Apple kündigt das erste offizielle Design-Kit für Figma mit Ressourcen für iOS 17 und iPadOS 17 an

Diskutiere, Apple kündigt das erste offizielle Design-Kit für Figma mit Ressourcen für iOS 17 und iPadOS 17 an in iPhone News forum; Die Worldwide Developer Conference von Apple geht diese Woche weiter, und heute hat das...
  • Apple kündigt das erste offizielle Design-Kit...
Die Worldwide Developer Conference von Apple geht diese Woche weiter, und heute hat das Unternehmen ein nettes Schmankerl für Designer. Apple ist offiziell der Figma-Community beigetreten und hat sein eigenes Design-Kit mit Ressourcen für iOS 17 und iPadOS 17 veröffentlicht.
Apple hebt einige Schlüsselkomponenten seines soeben veröffentlichten Figma Design Kits für iOS 17 und iPadOS 17 hervor:
  • Umfassendes Set von Komponenten, von Alerts bis Widgets und alles dazwischen
  • Widget-Vorlagen für den Startbildschirm und den Sperrbildschirm
  • Designvorlagen für Benachrichtigungen
  • Vorlagen für Tabbed Apps, Parent/Child Apps, Split Views und Sheets
  • Vollständige dynamische Typentabelle mit barrierefreien Größen
  • Eingebaute iOS-Systemfarben, Materialien, Textstile und Vibrierungseffekte
Das Unternehmen sagt, dass in den kommenden Wochen und Monaten noch mehr Ressourcen zu erwarten sind, wenn macOS Sonoma, watchOS 10, tvOS 17 und visionOS Bibliotheken hinzugefügt werden.

apple-kuendigt-das-erste-offizielle-design-kit.png

Bevor Apple die Community offiziell einbezog, wurde Figma von Designern, die für die Apple-Plattformen entwickeln, genutzt und geliebt. Das offizielle Design-Kit von Apple wird in Zukunft ein unschätzbares Werkzeug für Designer sein. Designer, die Figma verwenden, müssen nicht mehr selbständig neue Assets erstellen.
Mit der Einführung seiner FigJam-Software für iPadOS hat Figma kürzlich auch gezeigt, dass es sich um das iPad kümmert. Das Unternehmen entwickelt derzeit auch eine leistungsfähigere Version seiner primären iPad-App.
Ende dieses Monats veranstaltet Figma seine jährliche Config-Konferenz in San Francisco. Die zweitägige Veranstaltung findet am 21. und 22. Juni statt und beinhaltet eine kostenlose virtuelle Komponente für die Fernteilnahme.
I've got the biggest #WWDC23 drop APPLE DESIGN KITS FOR FIGMAAAAAAA Apple Design Resources – iOS 17 and iPadOS 17 | Figma Community LET'S GOOOOOOOOOOO@figma pic.twitter.com/wYbLkoTB2k - Linda Dong (@lindadong) June 7, 2023
Nun ist es endlich, endlich passiert. Wir haben soeben ein Apple Design Resources Design-Kit für Figma ausgeliefert. iOS 17 und iPadOS 17 mit mehr in Kürze auf @figma: Apple Design Resources – iOS 17 and iPadOS 17 | Figma Community pic.twitter.com/ydavcZldhg - Mike Stern (@themikestern) June 7, 2023

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Thema: Apple kündigt das erste offizielle Design-Kit für Figma mit Ressourcen für iOS 17 und iPadOS 17 an

Similar threads: Apple kündigt das erste offizielle Design-Kit für Figma mit Ressourcen für iOS 17 und iPadOS 17 an

Apple kündigt offiziell das iPhone 15 Event an: "Wonderlust".: Apple hat offiziell sein nächstes Produkt-Event für den 12. September angekündigt, auf dem neben der Apple Watch Series 9 und der Apple Watch...
Apple kündigt "absolut unglaubliche" KI-fokussierte WWDC an: Apple hat heute offiziell die Daten für die WWDC 2024 festgelegt und bekannt gegeben, dass die Veranstaltung vom 10. bis 14. Juni stattfinden...
Tim Cook kündigt an, dass Apple in diesem Jahr bei der generativen KI "neue Wege beschreiten" wird: Apple-CEO Tim Cook hat eine Botschaft an die Wall Street. Er glaubt, dass Apple dieses Jahr bei der generativen KI "Neuland" betreten wird. Cooks...
Apple kündigt MLS Playoffs Immersive Video für Vision Pro an, das in Kürze in 8K 3D aufgenommen wird: Heute beginnt die diesjährige MLS-Saison und Apple wirbt mit voller Kraft für seinen MLS Season Pass Abo-Service. Versteckt in der heutigen...
Tim Cook kündigt Apple AI-Ankündigungen "später in diesem Jahr" an, inmitten von iOS 18-Gerüchten: Während der heutigen Telefonkonferenz zu den Quartalsergebnissen äußerte sich Apple-CEO Tim Cook in einer seltenen Äußerung zur Zukunft der...
Apple kündigt mehr als 600 neue Apps an, die für Apple Vision Pro entwickelt wurden: Apple kündigt über 600 neue Apps an, die für Apple Vision Pro entwickelt wurden. RED:1agc56s
Zurück
Oben