Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht

Diskutiere, Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht in iPad Forum forum; Hallo, ich habe ein Pencil der 1 Generation, welche bis vor einigen Tagen im IPad 7 meiner...
W
W.
User
  • Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
  • #1
Hallo,

ich habe ein Pencil der 1 Generation, welche bis vor einigen Tagen im IPad 7 meiner Tochter ohne Probleme funktionierte. Jetzt ist es so das ich ihn zwar verbunden bekomme, in dem ich die beiden zusammen stecke. In der Bluetooth Verbindung sieht man „ Appel Pencil verbunden“ ziehe ich ihn raus verschwindet das verbunden und der Stift ist nicht mehr sichtbar. Steck ich ihn zurück wird sofort das koppeln angeboten.

Hab gedacht der Stift ist defekt, kann ja bei Kindern passieren! Also neuen Stift ausgepackt und geladen und versucht zu verbinden. Das gleiche Problem. Na gut, dachte ich das Pad hat ein Problem! Beide Stifte mit zur Arbeit genommen, dort haben wir auch iPad 7. Das gleiche Problem mit beiden Stiften bei dem Pad auf der Arbeit.

Hat irgendwer eine Idee woran das liegen kann? Oder eine Anleitung für mich um das Problem zu beheben?

Google hat auch nicht helfen können! Software ist auf dem aktuellen Stand, das Pad wurde mehrmals neu gestartet.

Danke

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
  • Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
  • #2
Hallo Wemser,

Es scheint, dass das Problem möglicherweise nicht mit den Apple Pencils selbst zusammenhängt, sondern mit der Verbindung zum iPad. Hier sind einige Schritte, die du ausprobieren kannst, um das Problem zu lösen:

  1. Überprüfe die Stiftspitze: Manchmal kann eine abgenutzte oder beschädigte Stiftspitze dazu führen, dass der Apple Pencil nicht ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfe, ob die Spitze des Stifts intakt ist und austauschbar ist, falls erforderlich.
  2. Reinige den Ladeanschluss des iPad: Stelle sicher, dass der Ladeanschluss des iPads sauber ist, da Schmutz oder Staub den Kontakt zwischen dem iPad und dem Apple Pencil beeinträchtigen können. Verwende dazu einen weichen Pinsel oder Druckluft, um den Ladeanschluss zu reinigen.
  3. Überprüfe das Bluetooth: Gehe zu den Einstellungen auf dem iPad, wähle "Bluetooth" und überprüfe, ob der Apple Pencil dort aufgeführt ist und als verbunden angezeigt wird. Wenn nicht, versuche, den Apple Pencil erneut zu verbinden, indem du ihn ein- und aussteckst.
  4. Deaktiviere und aktiviere Bluetooth: Gehe zu den Einstellungen auf dem iPad, wähle "Bluetooth" und schalte Bluetooth zunächst aus und dann wieder ein. Versuche dann erneut, den Apple Pencil zu verbinden.
  5. Probiere ein anderes iPad: Wenn möglich, versuche den Apple Pencil mit einem anderen iPad zu verbinden, um festzustellen, ob das Problem spezifisch für das erste iPad ist oder ob es am Apple Pencil liegt.
  6. Aktualisiere das iPad: Stelle sicher, dass das iPad auf die neueste verfügbare Version von iOS aktualisiert ist, da Softwareaktualisierungen oft Fehler beheben können, die die Bluetooth-Verbindung beeinträchtigen könnten.
Wenn keiner dieser Schritte das Problem löst, könnte es sich um ein Hardwareproblem mit dem iPad handeln, das eine weitere Diagnose und möglicherweise eine Reparatur erfordert. In diesem Fall empfehle ich, den Apple Support zu kontaktieren oder einen Termin im Apple Store zu vereinbaren, um das Problem genauer zu untersuchen.

Viel Erfolg!

Lieben Gruß

AntonBernad
 
  • Ersteller
  • Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
  • #3
Danke für die schnelle Antwort,

leider hab ich deine aufgezählten Punkte schon gemacht und kein Erfolg.

Was mich wundert ist folgendes(siehe Bilder)

man sieht das der Stift verbunden ist, er steckt im Pad, zeigt 100% Ladung an. Ziehe ich ihn raus direkt ist die Verbindung weg und er zeigt nur noch 3% Ladung an. Das ist der komplett neue Stift den ich vorgestern aus der OVP geholt habe.

Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht


Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
 
  • Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
  • #4
Und wenn du auf das blaue "Kritzeln ausprobieren" tippst und Kritzelst, bleibt der Stift dann verbunden oder verschwindet er dann genau so schnell?
 
  • Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht
  • #5
Hallo Wemser, hast du schon versucht, den Pencil zu entkoppeln und danach neu zu verbinden? Gehe bitte zu

  • Einstellungen
  • Bluetooth
und suche den Apple Pencil. Tippe rechts auf das blaue (i)

Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht


und wähle dann "Dieses Gerät ignorieren". Wie du den Pencil danach wieder koppelst, erklärt dir diese Anleitung.

Apple Pencil mit dem iPad koppeln - Apple Support (DE)
 
Thema: Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht

Similar threads: Apple Pencil 1. Generation schreibt nicht

Apple Pencil 2. Generation auch mit dem neuen iPad Pro nutzen: Hallo zusammen, aktuell habe ich das iPad Pro 11" mit dem Apple Pencil der 2. Generation, sprich den Stift mit magnetischer Halterung. Nun würde...
Apple Pencil 2 Generation wird nicht mehr von den neuen 2024 iPad Pro und iPad Air Modellen unterstützt: Durch diese Entscheidung von Apple ist der Apple Pencil 2 Generation trotz seines stolzen Preises nur noch verwendbar mit den iPad Air und iPad...
Apple Pencil 2 Generation defekt: Hallo an die Community mein Apple Pencil 2. Generation funktioniert nicht mehr, alle versuche ihn zum laufen zu bekommen, scheitern. Spitze...
Neue Generation des Apple Pencil soll demnächst auf den Markt kommen: Wir haben kürzlich über Hinweise auf einen neuen Apple Pencil berichtet , die im Code von iOS 17.4 gefunden wurden. Jetzt gibt es weitere...
Apple Pencil 2. Generation zeichnet nicht mehr in Procreate: Seit gestern kann ich in Procreate nicht mehr zeichnen. Von Hand funktioniert es. In anderen Anwendungen auch. Woran mag das liegen? Spitze...
Apple Pencil 2 Generation verbindet sich nicht mit neuem iPad Air 5: Ich habe mir ein iPad Air 5 und den Apple Pencil 2 Generation gekauft nur mein iPad findet den Stift nicht wenn ich ihn auf das Magnetfeld...
Zurück
Oben