Apple Vision Pro läuft die meiste Zeit mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz

Diskutiere, Apple Vision Pro läuft die meiste Zeit mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz in iPhone News forum; Die Ankündigung des Apple Vision Pro am Montag war beeindruckend, aber etwas dürftig in Bezug...
  • Apple Vision Pro läuft die meiste Zeit mit...
Die Ankündigung des Apple Vision Pro am Montag war beeindruckend, aber etwas dürftig in Bezug auf die technischen Daten, was zum Teil daran liegt, dass das Gerät noch nicht fertiggestellt ist und noch mindestens sechs Monate vom Verkaufsstart entfernt ist.

In den Marketingmaterialien sagte Apple, dass jedes der Mikro-OLED-Augendisplays eine 4K-Auflösung mit insgesamt 23 Millionen Pixeln erreicht. Es wird jedoch weder "ProMotion" noch die Bildwiederholfrequenz dieser Panels erwähnt, sondern nur gesagt, dass die Latenzzeit des Gesamtsystems etwa 12 Millisekunden beträgt. Aber eine WWDC-Entwickler-Sitzung hat die Details hier ..

In der Sitzung "Optimize app power and performance for spatial reality" (Optimieren Sie die Leistung von Apps für die räumliche Realität) sagte der Moderator, dass die Bildwiederholrate des Displays "normalerweise 90 Bilder pro Sekunde" beträgt.

Das liegt zwischen der traditionellen 60Hz-Bildwiederholrate der Basis-iPhones und dem 120Hz-Maximum von ProMotion auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 14 Pro. 90 Hz gelten im Allgemeinen als das empfohlene Minimum für Virtual-Reality-Erlebnisse, hoch genug, damit das Gehirn es als reale Bewegung akzeptiert. Die allumfassende Natur der räumlichen Computerumgebung trägt dazu bei, die Illusion zu vermitteln, auch wenn die Bildrate niedriger ist als bei iPhone und iPad.

Allerdings kann das Apple Vision Pro Display-System in einigen Fällen tatsächlich mit mehr als 90 Hz betrieben werden. Wenn Sie beispielsweise einen Film mit 24 FPS ansehen, fährt das Display auf eine Bildwiederholfrequenz von 96 Hz hoch und reduziert so den Frame-Jitter-Effekt, der bei der Standard-Bildwiederholfrequenz notwendig wäre, da 24 nicht gleichmäßig durch 90, sondern durch 96 geteilt wird. Dies ist vergleichbar mit der Art und Weise, wie sich ProMotion-Displays auf iPhone und iPad dynamisch an den angezeigten Inhalt anpassen.

90 Hz ist niedriger als bei einigen Virtual-Reality-Headsets auf dem Markt, die bis zu 144 Hz erreichen können, aber natürlich drückt kein anderes Headset auch nur annähernd so viele Pixel, wie das Vision Pro tut. Der Gesamteindruck ist das Ergebnis der Kombination dieser Faktoren, und das Vision Pro wird jedes Mal gewinnen.


apple-vision-pro-laeuft-die-meiste-zeit-mit-einer.jpg


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Apple Vision Pro läuft die meiste Zeit mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz

Similar threads: Apple Vision Pro läuft die meiste Zeit mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz

Das Apple Vision Pro Headset läuft mit visionOS und einer räumlichen 3D-Benutzeroberfläche: Das Apple Vision Pro Headset läuft auf visionOS, das auf der Grundlage von iOS aufgebaut ist. Die Benutzeroberfläche ist brandneu, mit einer...
Apple Vision Pro in Australien kaufen und in Deutschland verwenden: Kann ich in Australien ne Apple Vision Pro Kaufen und in Deutschland verwenden? 255648317
Eine in den USA gekaufte Apple Vision Pro in Deutschland nutzen: Hallo liebe Apple Community, ich bin bis Ende das Jahres in der USA, da nun die Apple Vision in Deutschland verfügbar ab den 12.7 ist frage ich...
Kuo: Apple kürzt Vision Pro-Lieferungen, prüft und passt" Headset-Strategie an: Einem neuen Bericht des Analysten Ming-Chi Kuo zufolge hat Apple seine Schätzungen für die Auslieferung von Vision Pro gesenkt. Kuo sagt, dass...
Apple lässt Kunden ihre eigenen Spatial Videos während Vision Pro Demos ansehen: Kunden in den USA können eine Vision Pro Demo in einem der Apple Retail Stores buchen, um das Headset rund 30 Minuten lang zu testen. Während der...
Apple Vision Pro macht das Meta Quest 3 schon jetzt besser: Sie müssen kein Apple Vision Pro besitzen, um es zu schätzen. Die Konkurrenz aus der Oberklasse treibt Meta an, sein Mixed-Reality-Headset für den...
Zurück
Oben