Aufladen auf 80%

Diskutiere, Aufladen auf 80% in iPhone Talk forum; Kürzlich habe ich das 15 erreicht, aber ich verstehe nicht, warum jemand eine Begrenzung von 80%...
R
r.
User
  • Aufladen auf 80%
  • #1
Kürzlich habe ich das 15 erreicht, aber ich verstehe nicht, warum jemand eine Begrenzung von 80% festlegen würde. Ist das nicht so, als ob man vortäuscht, dass die Batterie bereits auf 80% abgenutzt ist? Ich verstehe es nicht.
 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • Aufladen auf 80%
  • #2
Stelle es auf 80% mit gelegentlicher Aufladung auf 100% bei Ausflügen ein und habe mein Handy am Veröffentlichungstag erhalten. Mein Batteriezustand beträgt immer noch 100%.
 
  • Aufladen auf 80%
  • #3
Gleiches... Ich denke jetzt auch nicht darüber nach... außerdem schalte ich den Batteriestand aus, damit ich den % nicht weiß.
 
  • Aufladen auf 80%
  • #4
Das iPhone 15 ist 6 Monate alt. Ich würde hoffen, dass Du immer noch 100% Akkugesundheit hast. Mein iPhone 13 Pro hat im ersten Jahr keine Abnahme der Gesundheit gezeigt, ohne die 80% Limit-Einstellung.
 
  • Aufladen auf 80%
  • #5
Ich benutze Al Dente, um meinen MacBook Pro daran zu hindern, bis 100% aufzuladen. Ich habe meinen Mac im Februar bekommen. Die Batterie ist bei 89% ...Bin mir nicht sicher über die Auswirkungen dieser 80% maximalen Ladung :-/
 
  • Aufladen auf 80%
  • #6
Das erweitert die Batterielebensdauer im Langzeitbereich. Wenn du deine Handys alle 1-2 Jahre wechselst, wird es wahrscheinlich keinen Unterschied machen. Spart die Kosten für eine neue Batterie.

Ich denke jedoch generell, wenn du vorhast, ein einzelnes Telefon jahrelang zu behalten, lohnt es sich, für den Batteriewechsel zu bezahlen. Wenn das etwas ist, das du dir nicht leisten kannst, solltest du vielleicht in Betracht ziehen, kein Telefon für über 1.000 Euro zu kaufen.
 
  • Aufladen auf 80%
  • #7
Ich benutze immer noch das 11 Pro Max. Habe vor 3 Monaten die Batterie gewechselt. Ich plane, es zu behalten, bis Apple aufhört zu aktualisieren.
 
  • Ersteller
  • Aufladen auf 80%
  • #8
Ich stimme dir zu.
 
  • Aufladen auf 80%
  • #9
Oh... welches iPhone soll ich kaufen, das nicht tausend Euro kostet?
 
Ältere und/oder aufgearbeitete Modelle, Handys, die kein iPhone sind.

Ein iPhone zu kaufen, nur weil du ein iPhone haben möchtest, aber es dir nicht wirklich leisten kannst, wirkt albern. Sogar moderne Klapphandys sind günstig und erledigen alles, was die meisten Leute wirklich brauchen.
 
Hey, ich wollte dir nur sagen, dass das iPhone SE verfügbar ist. Es hat ein kompaktes Design, eine leistungsstarke A13 Bionic Chip und eine großartige Kamera. Es ist ideal für alle, die nach einem erschwinglichen iPhone suchen, ohne auf wichtige Funktionen zu verzichten. Schau es dir an und lass mich wissen, was du denkst!
 
Keiner der Neuen, Plebejer. /s
 
Menschen kaufen Handys und machen sich zu viele Gedanken um unnötige Dinge, sodass sie aufhören, das Gerät zu genießen.
 
Genau, es ist die ständige Babysitterei der Akkugesundheit. Das entwickelt bei manchen Menschen eine Art Akku-Zwangsstörung. Einfach das Handy genießen und vergessen.
 
Ja. Ich würde lieber mein Handy vollständig nutzen und es aufladen, wenn nötig, anstatt mich um die Batteriedegradation zu sorgen. Ich habe nicht so viel Geld dafür bezahlt, um mich jetzt um irgendetwas Sorgen machen zu müssen.
 
Ich stelle auf 80% ein und nutze dann, wie es mir passt. Keine Batterieverminderung.
 
Ich habe keine korrekte Antwort gesehen, also lass mich erklären.
Der Akku des iPhones (und anderer Geräte) wird belastet, wenn er auf 100 % oder 0 % aufgeladen wird. Ihr "bestes" Moment ist bei 50 %. Aber im Allgemeinen ist zwischen 20 % & 80 % okay.
Deshalb wird die "intelligente Ladefunktion" in vorherigen Versionen bei 80 % warten, um bis zur letzten Stunde vollständig auf 100 % aufzuladen.
Aber wenn du dein Telefon nur in sehr seltenen Fällen bis 100 % auflädst und mit 80 % zufrieden bist, ist das für die gesamte Akkulaufzeit viel besser. Dein Telefon wird langfristig weniger Akkuprobleme haben.
 
  • Ersteller
  • Aufladen auf 80%
  • #18
Oh, das ergibt Sinn. Danke dir!
 
Das scheint verdammt ärgerlich und übermäßig kompliziert zu sein für eine 90$-Reparatur im Apple Store, außerhalb der Garantie. Ich stelle mir vor, dass ich oft mein Handy vom Ladegerät nehme und es dann nur bei 80 ist, wenn ich es eigentlich auf 100 haben wollte. Würde dazu führen, dass Dein Handy und der Akku ständig das Gefühl haben, weniger Kapazität zu haben.
 
Wenn du das nicht möchtest, kannst du die Funktion einfach deaktivieren. Es ist nicht übermäßig kompliziert. Und 90 $ sind immer noch viel Geld.
Aber viele Leute benötigen ihren Akku nicht jeden Tag zu 100%. Ich eingeschlossen. An einem normalen Arbeitstag bin ich mindestens 2x in meinem Auto mit meinem Telefon auf dem kabellosen Ladegerät.

Aus meiner Sicht ist das eine gute Sache. Ich benutze meine iPhones gerne 3 - 4 Jahre. Ein Batteriewechsel inklusive. Aber wenn mir das eine Batterie sparen würde, fantastische Idee.
 
Thema: Aufladen auf 80%

Similar threads: Aufladen auf 80%

Video zeigt funktionierenden AirPower-Prototyp beim Aufladen einer Apple Watch: Apples AirPower wurde 2019 gecancelt und erblickte nie das Licht der Welt. Einige Leute haben jedoch Prototypen in die Hände bekommen - einige...

Statische Aufladung beim iPad

in iPhone Zubehör
Statische Aufladung beim iPad: Moin, ich habe ein neues IPad. Es hing am Ladekabel. Ich habe es angefasst und es kam zum Potentialausgleich meiner Statischen Aufladung. Ich...
Das iPhone 15 "Das Aufladen wird fortgesetzt, wenn das Telefon eine normale Temperatur erreicht": Dies ist jetzt das 3. Mal, dass ich diese Nachricht sehe, seitdem ich mein iPhone 15 im November erhalten habe. Alle drei Male geschahen in den...
Case und AirPods lassen sich nicht mehr aufladen: Ich stecke das Case samt airpos am Ladekabel an, LED leuchtet 5 Sekunden orange und erlischt dann. Eine Ladung wird nicht durchgeführt. Alternativ...
Neuer Pencil 2. Generation lässt sich nicht aufladen: Für mein iPad habe ich einen Pencil Gen2 gekauft, aber ich kann ihn nicht in Betrieb setzen. Auf meinem Ipad lädt er nicht, wenn ich ihn an die...
Verwendest du drahtloses Aufladen in deinem Auto?: Ich habe endlich mein Auto gewechselt, das neue kam mit kabellosem Ladegerät. Dann bin ich etwa 40 Minuten lang gefahren, habe mein Telefon auf...
Zurück
Oben