Automatisches Verbinden von Wi-Fi auf iPhone, iPad und Mac beenden

Diskutiere, Automatisches Verbinden von Wi-Fi auf iPhone, iPad und Mac beenden in iPhone Tipps & Tricks forum; Die automatische Verbindung mit einem gespeicherten Wi-Fi-Netzwerk spart Zeit. Es kann jedoch...
  • Automatisches Verbinden von Wi-Fi auf iPhone...
Die automatische Verbindung mit einem gespeicherten Wi-Fi-Netzwerk spart Zeit. Es kann jedoch lästig sein, wenn Ihr Gerät ohne Erlaubnis immer wieder automatisch mit bekannten Wi-Fi-Netzwerken verbunden wird. Außerdem kann dies ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn Sie unterwegs sind und Ihr Gerät eine Verbindung zu öffentlichen Netzwerken herstellt. Glücklicherweise können Sie das automatische Verbinden mit Wi-Fi unterbinden, so dass sich Ihre Geräte nie ohne Ihre Erlaubnis mit einem Netzwerk verbinden. In diesem Blog zeige ich Ihnen, wie Sie die automatische Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem iPhone, iPad und Mac unterbinden können.

  • Warum müssen Sie verhindern, dass sich Ihr iPhone automatisch mit Wi-Fi-Netzwerken verbindet?
  • Wie man die automatische Wi-Fi-Verbindung auf dem iPhone oder iPad ausschaltet
  • Wie man das Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone oder iPad vergisst
  • Wie man Wi-Fi Auto-Join auf dem Mac ausschaltet
  • Wie vergesse ich das Wi-Fi-Netzwerk auf dem Mac?

Warum müssen Sie verhindern, dass sich Ihr iPhone automatisch mit Wi-Fi-Netzwerken verbindet?


Wenn es sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbindet, speichern Apple-Geräte alle Netzwerkinformationen, einschließlich Name, Passwort und Einstellungen. Wenn Sie sich also in der Reichweite dieses Netzwerks befinden, erkennt Ihr Gerät das Netzwerk und stellt automatisch eine Verbindung dazu her. Trotz dieser Zeitersparnis können Sie auf Sicherheits- und Netzwerkprobleme stoßen.

  • Öffentliche Netzwerke sind weniger sicher als private Netzwerke und können ohne Wissen des Benutzers Skripte oder Malware automatisch ausführen. Daher kann die Funktion zum automatischen Verbinden mit dem WLAN zu Schwachstellen im System führen, die das Risiko von Angriffen und Hacking-Versuchen bergen.
  • Wenn Sie unterwegs sind, versucht Ihr Gerät möglicherweise, mehreren Netzwerken beizutreten oder ständig zwischen Wi-Fi zu wechseln. Dadurch hat es keine stabile Internetverbindung.
  • Die Funktion zum automatischen Verbinden mit Wi-Fi kann Ihre Mobilfunkverbindung stören.
  • Ihr Gerät verbindet sich möglicherweise automatisch wieder mit einem bekannten Netzwerk, aber das WLAN hat möglicherweise keinen aktiven Internetzugang. Ihre Online-Aktivitäten werden also unterbrochen.

Daher müssen Sie die automatische Verbindung zu gespeicherten Wi-Fi-Netzwerken deaktivieren, um ein sicheres Netzwerk zu erhalten. Außerdem verringert die manuelle Auswahl vertrauenswürdiger Netzwerke die Bedrohung sensibler Informationen wie Finanztransaktionen, persönlicher Daten oder anderer vertraulicher Informationen.

So deaktivieren Sie die automatische Wi-Fi-Verbindung auf dem iPhone oder iPad

  1. Starten Sie Einstellungen → Wählen Sie " Wi-Fi".
  2. Tippen Sie auf das Info-Symbol neben dem gespeicherten Netzwerk.
  3. Schalten Sie nun Auto-Join aus.
    so-vergessen-sie-das-wi-fi-netzwerk-auf-dem.png
Der Vorgang erfordert nicht, dass Sie mit dem Netzwerk verbunden bleiben; Sie können die automatische Netzwerkverbindung deaktivieren, solange sie gespeichert ist. Außerdem müssen Sie die gespeicherten öffentlichen Netzwerke löschen, um automatische Wi-Fi-Verbindungen zu verhindern.

So vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone oder iPad

  1. Öffnen Sie Einstellungen → Navigieren Sie zu Wi-FiBearbeiten.
  2. Geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein, um fortzufahren.
  3. Tippen Sie auf das Minus-Symbol (-) neben dem Netzwerk.
    ventura-und-hoeher-1.png
  4. Tippen Sie auf " Löschen" → " Fertig" → Wählen Sie " Entfernen", wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    monterey-und-frueher-2.png

So deaktivieren Sie Wi-Fi Auto-Join auf dem Mac


Da Sie nun wissen, wie Sie die automatische Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem iPhone deaktivieren können, müssen Sie dies auch auf Ihrem Mac tun. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

Ventura und höher

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo ()Systemeinstellungen.
    ventura-und-hoeher-3.jpg
  2. Navigieren Sie zu Wi-Fi → Drücken Sie auf "
  3. Details" für das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind.
    monterey-und-frueher-4.jpg
  4. Deaktivieren Sie jetzt die Option "
  5. Automatisch mit diesem Netzwerk verbinden "
  6. → Klicken Sie auf "OK". Geben Sie Ihr Mac-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-5.png
  7. Wenn Sie nicht mit dem Netzwerk verbunden sind und dennoch die automatische Wi-Fi-Verbindung stoppen möchten, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben dem Netzwerk und deaktivieren Sie die Option Automatisch verbinden.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-6.png

Monterey und früher

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo ()Systemeinstellungen.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-7.jpg
  2. Greifen Sie im Menü auf Netzwerk zu.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-8.jpg
  3. Wählen Sie das Netzwerk aus dem Dropdown-Menü aus.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-9.jpg
  4. Deaktivieren Sie die Option Automatisch diesem Netzwerk beitreten.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-10.jpg

Wie Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf dem Mac vergessen


Alternativ können Sie die Gefahr von Cyberangriffen oder Datenverletzungen vermeiden, indem Sie offene Netzwerke von Ihrem Mac entfernen.

Ventura und höher

  1. Navigieren Sie zum Apple-Logo ()Systemeinstellungen.
  2. Gehen Sie zu Wi-Fi → Klicken Sie auf Details neben dem verbundenen Netzwerk.
  3. Drücken Sie auf Dieses Netzwerk vergessen. Wenn Sie nicht mit dem Netzwerk verbunden sind, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten und drücken Sie auf Dieses Netzwerk vergessen.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-11.png
  4. Klicken Sie auf Entfernen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-12.jpg

Monterey und früher

  1. Klicken Sie auf Apple-Logo ()Systemeinstellungen→ Netzwerk.
  2. Wählen Sie Erweitert.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-13.jpg
  3. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie entfernen möchten → Klicken Sie auf das Minus-Symbol (-). Deaktivieren Sie außerdem die automatische Verbindung für andere gespeicherte Netzwerke, indem Sie das Häkchen bei Auto-Join entfernen.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-14.png
  4. Klicken Sie auf OKÜbernehmen.
    automatisches-verbinden-von-wi-fi-auf-iphone-15.jpg
FAQs Hat die Deaktivierung der automatischen Verbindung zu gespeicherten Netzwerken Auswirkungen auf die Leistung oder Geschwindigkeit der Internetverbindung meines Geräts?
Die Geschwindigkeit im Internet hängt von der Kapazität des Netzwerks ab, mit dem Sie verbunden sind. Die Deaktivierung der automatischen Verbindungsherstellung für ein beliebiges Netzwerk hat keinerlei Auswirkungen auf Ihr Gerät.
Wie kann ich meine persönlichen Daten bei der Nutzung öffentlicher Wi-Fi-Hotspots schützen?
Wenn Sie eine Verbindung zu einem öffentlichen Netzwerk herstellen, verwenden Sie ein VPN, um Ihre Aktivitäten zu schützen.
Wie kann ich sicherstellen, dass sich mein Gerät nur mit vertrauenswürdigen und sicheren Wi-Fi-Netzwerken verbindet?
Es gibt keine Möglichkeit, ein sicheres öffentliches Netzwerk zu identifizieren. Für ein besseres und sichereres Erlebnis empfehle ich daher, Mobilfunknetze oder die Wi-Fi-Assist-Funktion auf Ihrem iPhone oder iPad anstelle von offenem Wi-Fi zu verwenden.
Rette dich selbst!
Die Funktion zum automatischen Verbinden mit Wi-Fi-Netzwerken ist zwar praktisch, aber auch gefährlich, da sich Ihr Gerät mit einem ungesicherten Netzwerk verbinden kann. Daher sollten Sie die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um nicht zum Opfer zu werden. Sie können Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, wenn Sie Probleme beim Deaktivieren der Funktion zum automatischen Verbinden mit Wi-Fi-Netzwerken haben.
Lesen Sie mehr:
  • Wie man den Sperrmodus auf iPhone, iPad und Mac verwendet
  • Was sind Passkeys und wie man sie auf iPhone, iPad und Mac verwendet
  • NordLayer Testbericht: Einfaches und sicheres VPN für Ihr Unternehmen

Wie kann ich mein iPhone vom Mac trennen?


Um Ihr iPhone vom Mac zu trennen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem, wie Sie es verbunden haben. Hier sind einige gängige Methoden:

  1. USB-Kabel: Wenn Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac verbunden haben, können Sie es einfach trennen, indem Sie das Kabel aus dem USB-Port Ihres Macs ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie das iPhone zuerst auswerfen, indem Sie auf das Eject-Symbol neben dem iPhone-Namen in der Finder-Seitenleiste oder auf dem Desktop klicken. Dadurch werden alle laufenden Synchronisierungs- oder Backup-Vorgänge beendet und das iPhone sicher entfernt.
  2. WLAN-Verbindung: Wenn Sie Ihr iPhone drahtlos über WLAN mit Ihrem Mac verbunden haben, können Sie die Verbindung auf zwei Arten trennen. Die erste Möglichkeit besteht darin, die WLAN-Verbindung auf Ihrem iPhone zu deaktivieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf "WLAN" und schalten Sie den Schalter auf "Aus". Dadurch wird die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Mac unterbrochen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Verbindung auf Ihrem Mac zu trennen. Klicken Sie dazu auf das WLAN-Symbol in der Menüleiste Ihres Macs, wählen Sie das verbundene iPhone aus und klicken Sie auf "Trennen".
  3. Bluetooth-Verbindung: Wenn Sie Ihr iPhone über Bluetooth mit Ihrem Mac verbunden haben, können Sie die Verbindung trennen, indem Sie auf das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste Ihres Macs klicken, das verbundene iPhone auswählen und auf "Trennen" klicken. Alternativ können Sie auch die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem iPhone öffnen, das verbundene Gerät auswählen und auf "Gerät ignorieren" tippen.

Unabhängig von der Art der Verbindung ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle laufenden Synchronisierungs- oder Backup-Vorgänge abgeschlossen sind, bevor Sie Ihr iPhone vom Mac trennen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Daten verloren gehen oder beschädigt werden.

Warum verbindet sich mein iPhone automatisch mit dem WLAN?


Das automatische Verbinden eines iPhones mit einem WLAN-Netzwerk kann mehrere Gründe haben. Einer der Hauptgründe ist die Einstellung "WLAN automatisch verbinden", die standardmäßig auf dem iPhone aktiviert ist. Diese Funktion ermöglicht es dem Gerät, sich automatisch mit bekannten und zuvor verwendeten WLAN-Netzwerken zu verbinden, sobald sie verfügbar sind. Ein weiterer Grund könnte die Verwendung von iCloud-Schlüsselbund sein. iCloud-Schlüsselbund speichert WLAN-Passwörter und andere Anmeldeinformationen sicher in der iCloud und synchronisiert sie zwischen verschiedenen Apple-Geräten. Wenn Sie sich also bereits einmal mit einem WLAN-Netzwerk verbunden haben und iCloud-Schlüsselbund aktiviert ist, wird sich das iPhone automatisch erneut mit diesem Netzwerk verbinden, wenn es verfügbar ist. Darüber hinaus kann Ihr iPhone auch versuchen, eine Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herzustellen, um mobile Daten zu sparen. Wenn das WLAN-Signal stark genug ist und eine Verbindung verfügbar ist, wird das iPhone automatisch versuchen, sich mit dem Netzwerk zu verbinden und den Datenverkehr über WLAN statt über mobile Daten abzuwickeln. Es ist wichtig zu beachten, dass das automatische Verbinden mit WLAN-Netzwerken auch Nachteile haben kann. Wenn Sie sich beispielsweise in der Nähe eines unsicheren oder öffentlichen Netzwerks befinden, besteht die Gefahr, dass Ihr iPhone eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellt, ohne dass Sie es merken. In solchen Fällen kann es ratsam sein, die automatische Verbindung zu deaktivieren und manuell zu wählen, mit welchem Netzwerk Sie sich verbinden möchten. Um die automatische Verbindung zu deaktivieren, öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf "WLAN" und deaktivieren Sie die Option "WLAN automatisch verbinden". Dadurch wird das iPhone nicht mehr automatisch versuchen, sich mit WLAN-Netzwerken zu verbinden, sondern Sie müssen es manuell auswählen und das Passwort eingeben, wenn Sie eine Verbindung herstellen möchten.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
Thema: Automatisches Verbinden von Wi-Fi auf iPhone, iPad und Mac beenden

Similar threads: Automatisches Verbinden von Wi-Fi auf iPhone, iPad und Mac beenden

Automatische WLAN-Verbindung mit fremdem offenen WLAN auf dem iPhone: Moin , Wenn ich mit meinem iPhone in der Stadt unterwegs bin, ein Restaurant offenes aber mir fremdes wlan anbietet, verbindet sich mein wlan...
Apple TV 4 automatisch mit iPhone-Hotspot verbinden: Ich nutze ein Apple TV 4 in einem Fahrzeug. Das Gerät startet automatisch, hat aber unterwegs natürlich erstmal kein WLAN. An meinem iPhone 11...
Musik auf iPhone startet automatisch beim Verbinden mit einem Auto: Guten Morgen, immer wenn ich mein iPhone per Bluetooth mit meinem Auto verbinde, kommt iPhone Musik die angespielt wird. Das möchte ich nicht...
iPhone 14 baut keine automatische Verbindung zu gekoppelten Geräten auf: Bluetooth - Keine automatische Verbindung mit gekoppelten Geräten (zb. Kopfhörer) möglich, warum? Nach einem Neustart des iPhone‘s geht es für...
AirPods verbinden sich nicht mehr automatisch mit dem iPhone 13 Pro mit iOS 16.3.1: Meine AirPods verbinden sich nicht mehr automatisch mit dem iPhone 13 Pro mit iOS 16.3.1; nur wenn ich es ignoriere und dann erneut verbinde...
iPhone mit dem WLAN automatisch verbinden: ich habe zuhause 2 wlanrouter eines im erdgeschoss und es zweite im ersten geschos und ich möchte das sich mein iphone mit dem wlan automatisch...
Zurück
Oben