Beeper Mini, Tage nach der Markteinführung, scheint defekt zu sein, da iMessage nicht gesendet oder empfangen wird

Diskutiere, Beeper Mini, Tage nach der Markteinführung, scheint defekt zu sein, da iMessage nicht gesendet oder empfangen wird in iPhone News forum; Beeper Mini wurde am Dienstag mit dem Versprechen eingeführt, sichere iMessage auf Android zu...
  • Beeper Mini, Tage nach der Markteinführung...
Beeper Mini wurde am Dienstag mit dem Versprechen eingeführt, sichere iMessage auf Android zu bringen, und tatsächlich hat es wunderbar funktioniert. Doch weniger als eine Woche später scheint die App kaputt zu sein.
iMessage-Apps für Android sind in letzter Zeit immer häufiger anzutreffen, allerdings meist mit undurchsichtigen Sicherheitsvorkehrungen. Beeper Mini hat jedoch einen wilden und völlig neuen Ansatz verfolgt, indem es iMessage komplett umgekrempelt hat, damit sich die Benutzer direkt bei ihrer Apple ID anmelden und ihre Android-Telefonnummer verknüpfen können. Das Unternehmen hat sogar herausgefunden, wie man nur die eigene Telefonnummer verknüpfen und die Apple ID komplett überspringen kann. Das hat auch sehr gut funktioniert.
Die große Frage war jedoch, wie lange die App tatsächlich funktionieren würde.
Nun, wir haben vielleicht unsere Antwort, denn heute Nachmittag hat Beeper Mini plötzlich für alle Nutzer aufgehört zu funktionieren.
Zahlreiche Berichte auf Reddit und anderen Plattformen bestätigen, dass Beeper Mini bei vielen Nutzern derzeit weder Nachrichten senden noch empfangen kann. Einige berichten auch, dass die Anmeldung mit der Apple ID derzeit nicht funktioniert, wenn die App neu installiert oder auf einem neuen Gerät aktiviert wird.
Der Grund dafür ist derzeit unklar, aber in unseren eigenen Tests zeigt die App eine Fehlermeldung an, die besagt, dass die Suche auf dem Server fehlgeschlagen ist; die Suchanfrage wurde abgebrochen.
beeper-mini-tage-nach-der-markteinfuehrung.png

Wir haben Beeper um einen Kommentar gebeten. CEO Eric Migicovsky bestätigte, dass das Unternehmen das Problem untersucht, ohne jedoch einen Grund zu nennen.
In einer Antwort auf Reddit sagt jemand von Beeper, dass das Problem auf seiner Seite liegt.
Aktualisieren...

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Beeper Mini, Tage nach der Markteinführung, scheint defekt zu sein, da iMessage nicht gesendet oder empfangen wird

Similar threads: Beeper Mini, Tage nach der Markteinführung, scheint defekt zu sein, da iMessage nicht gesendet oder empfangen wird

Da Beeper Mini für die meisten kaputt ist, fordert der Gesetzgeber eine kartellrechtliche Untersuchung: Unsere Schwesterseite 9to5Google berichtete gestern, dass Beeper Mini nun für die meisten Nutzer nicht mehr funktioniert - Android-Nutzer können...
iMessage für Android über Beeper Mini und Cloud sind wieder nicht verfügbar: Am Montag begann der Beeper Mini wieder zu funktionieren, allerdings ohne Rufnummernunterstützung. Dieser Workaround scheint zwei Tage später...
Apple steht wegen der Sperrung des Beeper Mini in der Kritik der Kartellbehörden: "Schutz der Gewinne durch Ausschaltung der Konkurrenz: Letzte Woche wurde Beeper Mini als eine Möglichkeit vorgestellt, iMessage auf Android zu bringen, ohne dass man seine Apple-ID-Anmeldedaten...
Beeper Mini" bringt native iMessage-Unterstützung für Android, keine Apple-Anmeldung erforderlich: iMessage für Android. Selbst in dieser neuen Realität, in der Apple beabsichtigt, RCS zu übernehmen, ist es immer noch etwas, das die Leute...
Beeper deaktiviert neue iMessage-Verbindungen, nachdem Apple Macs gesperrt hat: Die Beeper-Saga geht weiter. Das Unternehmen hat nun die Möglichkeit, sich mit iMessage zu verbinden, vollständig deaktiviert, nachdem Apple die...
Einige Beeper-Nutzer behaupten, Apple blockiere ihre Macs für iMessage: Apples Kampf gegen Beeper, eine App, die versucht hat, iMessage auf Android zu bringen, scheint nun dazu zu führen, dass einige Nutzer ihre Macs...
Zurück
Oben