Catalina Container lässt sich nicht verkleinern

Diskutiere, Container lässt sich nicht verkleinern in Mac OS forum; Ich wollte meine Partition verkleinern um noch Ubuntu zu installieren. Leider kam die...
S
S.
User
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #1
Ich wollte meine Partition verkleinern um noch Ubuntu zu installieren.

Leider kam die Fehlermeldung: "Dieser Container kann nicht aufgeteilt werden, da die entstehenden Container zu klein wären."

Es sind noch 117GB frei. Warum geht das nicht?

MacBook Pro (15 Zoll, Mitte 2012) - Catalina 10.15.7

Container lässt sich nicht verkleinern


Container lässt sich nicht verkleinern


Gruß

Sven


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #2
Genau Netcracker, die Unterscheidung Container vs Volume ist die Lösung

In macOS, ein Container ist eine physische Partition auf einem Laufwerk, das mit APFS formatiert ist. Ein Container kann mehrere Volumes enthalten und verwaltet den gesamten Speicherplatz innerhalb dieses Containers.

> Auf APFS in macOS High Sierra vorbereiten - Apple Support (DE)

Liebe Grüße!
 
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #3
Falscher Ansatz.

Du kannst den Container nicht verkleinern. Du musst stattdessen ein neues Volume hinzufügen, über das (+) in der Menüzeile im FPDP.

Darin dann Ubuntu installieren.
 
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #4
Der Text im Dialog, gleich unter „Größe: …“, scheint die Antwort doch schon zu geben!

Im Detail kann man das hier aber nicht „mal eben“ belegen. Das sind „Befindlichkeiten“ von Datei- und/oder Partitionssystemen: wie viele Bits am Stück verwaltet die Hardware, wie viele Stücke auf einmal will das Dateisystem, welche Zahlenkombinationen spielen bei den Partitionen und ihren Größen eine Rolle. Und, hier in diesem Fall: wo sollen die 385,46GB Daten verbleiben? Gleich nach /dev/null? Dann geht’s bestimmt. Oder wollen wir die dann doch behalten?
 
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #5
Zu Details befragen Sie bitte ihren Apo… äh, Software-Hersteller. Aber wenn es auch grob genügt: man braucht Platz, um Platz zu schaffen! Vor allem, wenn das nicht auf Biegen und Brechen geschehen soll.
 
  • Ersteller
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #6
Hallo Zedmaraces,

Natürlich will ich die 385,46GB behalten. Warum kann ich die Partition nicht um ca. 60GB verkleinern um eine 60GB zusätzliche Partition zu erstellen um Ubuntu dort zu installieren?
 
  • Ersteller
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #7
Hallo Netcracker,

vielen Dank für die Antwort.

muss ich Ubuntu von einem Bootfähigen USB Stick installieren oder gibts eine Software die das von MACOS kann?

Gruß

Sven
 
  • Container lässt sich nicht verkleinern
  • #8
Keine Ahnung. Ich habe Ubuntu bislang nur in einer VM benutzt. Mit nativer Installation auf einem Mac habe ich mich noch nie befasst.

Die Frage stellst du am besten in einem einschlägigen Forum.
 
Thema: Container lässt sich nicht verkleinern

Similar threads: Container lässt sich nicht verkleinern

Container drive lässt sich nicht löschen: Servuz liebe Community, bin seit heute Besitzer eines iMacs 2017 i5. Habe ihn gebraucht gekauft im Top-Zustand und wollte jetzt nochmal Monterey...
imac von 2011. ordner Container nicht auffindbar.: iMac von Mitte 2011, OS 10.13.6 255273644
Ordner Container auf iMac von 2011 ist nicht auffindbar: iMac von Mitte 2011, OS 10.13.6 255273644
MDM / Sophos - able to scan / administrate more then one partition/container?: Hey everybody, I've been searching quite a while, now my question: I try to comply the IT-Rules of my employer (using Sophos MDM), and also be...
Monterey

Containers Inhalte löschen

in Mac OS
Containers Inhalte löschen: Hallo liebe Apple Freunde, ich nutze ein MacBook Pro 14 Zoll mit einem M1 pro und habe mich gewundert warum ich so viel Festplattenspeicher...
eSIM bei o2 aktiviert, lässt sich aber nicht auf die Apple Watch übertragen: Ich habe die Apple Watch Serie 8 und habe mit der o2-Hotline eine eSIM eingerichtet. Gehe ich auf die Apple Watch APP und gebe unter Mobilfunk...
Zurück
Oben