Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen

Diskutiere, Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen in MacBook Forum forum; Hallo liebe Community, Ich benutze seit Jahren einen MacBook Pro und habe nun einen neuen...
C
c.
User
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #1
Hallo liebe Community,

Ich benutze seit Jahren einen MacBook Pro und habe nun einen neuen MacBook air bekommen. Ich würde gerne meine Einstellungen und Daten vom alten Laptop auf dem neuen übertragen. Ich weiß zwar, dass es mit dem Migrationsassistent geht, nur ist es so, dass ich nicht den ganzen Müll, der sich auf dem alten angesammelt hat auch auf dem neuen übertragen will. Wie kann ich das am geschicktesten anstellen? Der alte Laptop soll nach dem Übertragen der Daten an jemand anderen abgegeben werden, also muss ich den resetten. Habe aber Angst, dass ich doch das eine oder andere vergesse zu übertragen und das ist dann endgültig weg. Kann ich da nicht zusätzlich z.B. mit der Timemaschine eine Sicherungskopie erstellen, auf die ich dann mit dem neuen Laptop zugreifen kann, wenn ich doch mal was vergessen habe?

Oder soll ich lieber den umgekehrten weg gehen, in dem ich die Daten komplett migriere und danach den Müll vom neuen Laptop lösche? Wäre glaube ich aber nicht die sauberste Lösung. Würde das den neuen Laptop nicht langsamer machen ?

Also was würdet ihr vorschlagen, wie ich da am besten vorgehen soll?

Danke schon Mal im voraus für die Hilfe.

Paul

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #2
Hi ciprian-paul,

die Einstellungen deines alten MacBooks kannst du nicht übertragen. Ich empfehle bei einem Gerätewechsel sowieso immer die manuelle Einrichtung und die manuelle Übertragung der Daten, dass heißt:

  1. Du erstellst ein TimeMachine Backup & ein "normales" Backup deines alten MacBooks.
  2. Du richtest dein neues MacBook ohne den Migrationsassistenten ein.
  3. Installierst alle notwendigen Apps auf deinem MacBook.
  4. Überträgst nur die notwendigen Daten von deinem Backup auf deinen neuen Mac.

Das Ergebnis ist eben genau, dass du hast ein sauberes neues System ohne "den alten Müll" mitzunehmen. Zusätzlich kannst du ausmisten, also Apps welche du nicht benötigst müssen nicht installiert werden, dass System wird insgesamt schlanker.
 
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #3
Ich würde wie folgt vorgehen:

  1. das was du „Müll“ nennst löschen
  2. alle Papierkörbe löschen
  3. alle Apps deinstallieren, die du auf dem neuen Gerät nicht haben willst
  4. Backup erstellen
  5. mit Unterstützung des Migrationsassisten alle verbleibenden Daten, Apps und Einstellungen übertragen
  6. auf dem neuen Gerät stichprobenartig überprüfen
  7. das alte Gerät für den Verkauf vorbereiten
  8. Fertig
 
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #4
Hi ciprian-paul,

die Einstellungen deines alten MacBooks kannst du nicht übertragen. Ich empfehle bei einem Gerätewechsel sowieso immer die manuelle Einrichtung und die manuelle Übertragung der Daten, dass heißt:

  1. Du erstellst ein TimeMachine Backup & ein "normales" Backup deines alten MacBooks.
  2. Du richtest dein neues MacBook ohne den Migrationsassistenten ein.
  3. Installierst alle notwendigen Apps auf deinem MacBook.
  4. Überträgst nur die notwendigen Daten von deinem Backup auf deinen neuen Mac.

Das Ergebnis ist eben genau, dass du hast ein sauberes neues System ohne "den alten Müll" mitzunehmen. Zusätzlich kannst du ausmisten, also Apps welche du nicht benötigst müssen nicht installiert werden, dass System wird insgesamt schlanker.
 
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #5
Ich habe gerade den gleichen Prozess durchlaufen und kann die Vorgehensweise nur empfehlen, das Notebook neu aufzusetzen, manuell. Ich habe den Migrationsassistenten genutzt und z.B. alte Microsoft-Software übernommen, die sich nicht mehr aktivieren ließ (Microsoft und seine undurchsichtigen Lizenzen lassen grüßen). Da diese kaum mit vertretbarem Aufwand rückstandsfrei zu deinstallieren ist, habe ich das Notebook wieder zurückgesetzt und mit sauber manuell aufgesetzt, d.h. Software/Apps installiert und Dateien/Dokument manuell über einen externe Festplatte übernommen. Einen Time Machine Backup vom alten System habe ich natürlich ebenfalls. Belohnt wird die Mühe mit einem sauberen System ohne den Müll der letzten 10 Jahre :)
 
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #6
Hallo ciprian-paul, die besten Erfahrungen habe ich damit gemacht, die Dokumente und Dateien, die ich ausschließlich auf meinem alten MacBook gespeichert hatte separat zu kopieren.

Um zu verhindern, dass der angesammelte "Müll" nicht mit übertragen wird, habe ich den neuen Mac auch komplett aufgesetzt. So konnte ich mit einem komplett sauberem System arbeiten, meine kopierten Daten einspielen, den Schreibtisch einrichten und dann, wie gewohnt. weiter arbeiten.
 
  • Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen
  • #7
Auch ich plädiere für neu aufsetzten und dann nur die Daten vom TimeMachine Backup zurückspielen, und zwar so wie Pi88no oben beschreibt.

Chris
 
Thema: Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen

Similar threads: Daten vom alten MacBook auf einen neuen übertragen

Daten von altem auf neues MacBook spiegeln: Ich möchte gern ein neues McBook kaufen. Kann ich das alte genau wie beim Iphone-Gerätewechsel auf das neue spiegeln? [Betreff vom Moderator...
Daten von altem iMac auf neues MacBook migrieren: muss ich auf dem neuen macbook das office paket zuerst installieren vor dem Migrationsassistent? Denke nicht, oder? 254528642
Neues MacBook findet altes MacBook nicht um Daten zu übertragen: Ich habe meinen Migrationsassistenten geöffnet, sowohl das alte als auch das neue MacBook Pro sind im selben Netz, aber das neue MacBook findet...
Daten Übertragen vom alten Mac auf neuen MacBook Pro dauert 20 Stunden: Seit 20 Stunden übertragt nur mein mac auf mein neues mac Book pro , ich habe ca 200 Gigabit auf des Festplatte, es wir angezeigt, Deine...
Daten des alten MacBook Pro in die iCloud speichern: Hey Leute, wie kann ich alle Daten meines aktuellen MacBook Pro in die cloud speichern, um von dort aus dann mein neues MacBook zu...
Übertragung von Daten vom alten Mac mini auf das MacBook Pro - kein neuer Ordner kann erstellt werden: Es klappt auch alles soweit, nur kann ich auf der Macintosh HD des MacBooks weder einen neuen Ordner anlegen, noch meine Daten draufkopieren. Er...
Zurück
Oben