Die Funktion "Nicht stören" wird auf dem iPhone automatisch eingeschaltet? 7 Wege, das zu beheben!

Diskutiere, Die Funktion "Nicht stören" wird auf dem iPhone automatisch eingeschaltet? 7 Wege, das zu beheben! in iPhone Tipps & Tricks forum; Der Modus "Nicht stören" ist besonders nützlich, wenn Sie in einer Besprechung sind oder...
  • Die Funktion "Nicht stören" wird auf dem...
Der Modus "Nicht stören" ist besonders nützlich, wenn Sie in einer Besprechung sind oder arbeiten. Am ärgerlichsten kann es jedoch sein, wenn Sie wichtige Anrufe, E-Mails, Benachrichtigungen usw. verpassen, weil Ihr iPhone den Modus "Nicht stören" automatisch aktiviert.

Für das fehlerhafte Verhalten Ihres iPhones kann es mehrere Gründe geben. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie das Problem des automatischen Einschaltens von "Nicht stören" auf Ihrem iPhone effektiv beheben können.

  1. Zeitplan für "Nicht stören" deaktivieren
  2. Deaktivieren Sie die geräteübergreifende Freigabe
  3. Fokus vom Sperrbildschirm abkoppeln
  4. DND deaktivieren, wenn mit CarPlay verbunden
  5. DND ausschalten, wenn es mit Bluetooth im Auto verbunden ist
  6. Focus beim Fahren löschen
  7. Andere mögliche Korrekturen

1. Zeitplan für "Nicht stören" deaktivieren

Einer der häufigsten Gründe, warum Ihr iPhone automatisch die Funktion "Nicht stören" einschaltet, kann sein, dass Ihr Focus Mode die Funktion "Nicht stören" geplant hat. In diesem Fall aktiviert der Fokusmodus die Funktion automatisch je nach Zeit, Ort oder App, wie von Ihnen festgelegt.
Es ist gut möglich, dass Sie die Funktion verwendet haben und es versäumt haben, sie auszuschalten oder zu entfernen, nachdem Sie fertig sind. So können Sie dies tun.
  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten wischen. Wenn Sie ein iPhone mit Home-Button verwenden, blättern Sie von unten nach oben.
  2. Halten Sie den Fokus gedrückt → Tippen Sie auf das Symbol mit den drei Punkten neben "Nicht stören" → Wählen Sie " Einstellungen".
    2-deaktivieren-der-geraeteuebergreifenden.jpg
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Zeitplan festlegen" einen Zeitplan aus.
  4. Schalten Sie " Zeitplan" aus.
    3-fokus-vom-sperrbildschirm-entkoppeln-1.png
  5. Sie können ihn auch löschen, indem Sie auf " Zeitplan löschen" tippen und mit " Zeitplan löschen" bestätigen.

2. Deaktivieren der geräteübergreifenden Freigabe

Ihr Fokusmodus wird mit allen Ihren Geräten synchronisiert. Wenn Sie also DND auf einem Ihrer Geräte aktivieren, wird es auf allen Geräten mit der gleichen Apple ID aktiviert.
Um zu verhindern, dass das System den Status "Nicht stören" für andere verbundene Geräte freigibt, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Starten Sie die App Einstellungen → Gehen Sie zu Fokus.
  2. Deaktivieren Sie die Option Für alle Geräte freigeben.
    loeschen-des-mit-dem-fokus-verknuepften-2.png
Sie können die Synchronisierung auch von Ihrem Mac aus deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung → Klicken Sie auf Fokus → Wählen Sie Fokus-Einstellungen → Deaktivieren Sie die Freigabe für andere Geräte.

3. Fokus vom Sperrbildschirm entkoppeln

Haben Sie Ihren gewünschten Fokusmodus mit Ihrem bevorzugten Sperrbildschirm verknüpft? Wenn ja, wird die Funktion automatisch aktiviert, wenn Sie den iPhone-Sperrbildschirm in Verbindung mit dem Modus "Nicht stören" verwenden.
Gehen Sie wie folgt vor, um die Verknüpfung des Fokus mit dem Sperrbildschirm aufzuheben:
  1. Drücken Sie die Einschalttaste, um den Bildschirm des iPhone aufzuwecken → Drücken Sie lange auf einen leeren Bereich.
  2. Blättern Sie seitwärts, um den gewünschten Sperrbildschirm zu finden.
  3. Tippen Sie auf[Fokusname] → Heben Sie die Verknüpfung des Fokus auf, indem Sie auf den[Fokusnamen] drücken.
    -deaktivieren-von-dnd-bei-verbindung-mit-carplay-3.png

Löschen des mit dem Fokus verknüpften Sperrbildschirms

Wenn Sie Probleme mit dem Sperrbildschirm haben und die Verknüpfung des Fokusmodus nicht aufheben können, empfehle ich, den Sperrbildschirm zu löschen. Wenn Sie Ihren Sperrbildschirm ändern, werden Sie nie wieder mit dem Problem konfrontiert, dass sich "Nicht stören" automatisch einschaltet.
  1. Tippen und halten Sie den vorhandenen Sperrbildschirm.
  2. Wählen Sie den mit dem Fokus verknüpften SperrbildschirmStreichen Sie ihn nach oben.
  3. Tippen Sie auf das Mülleimersymbol → Dieses Hintergrundbild löschen.
    5-deaktivieren-von-dnd-bei-bluetooth-verbindung-4.png

4. Deaktivieren von DND bei Verbindung mit CarPlay

Wenn Sie Ihr iPhone mit einem Apple CarPlay-System verbinden, aktiviert es Driving Focus .
Die Funktion funktioniert ähnlich wie der Modus "Nicht stören" und blockiert alle Benachrichtigungen und Anrufe auf Ihrem iPhone. So deaktivieren Sie sie.
  1. Öffnen Sie EinstellungenFokus → Wählen Sie Fahren.
    6-fahrfokus-loeschen-5.png
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Während der Fahrt.
  3. Schalten Sie Mit CarPlay aktivieren aus.
    die-funktion-nicht-stoeren-wird-auf-dem-iphone-6.png

5. Deaktivieren von DND bei Bluetooth-Verbindung mit dem Auto

Während Sie mit Car Bluetooth verbunden sind, können Sie auch die DND-Funktion deaktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor.
  1. Starten Sie EinstellungenFokusFahren.
  2. Tippen Sie auf Während der Fahrt.
  3. Wählen Sie Manuell im Abschnitt Aktivieren.
    die-funktion-nicht-stoeren-wird-auf-dem-iphone-7.png

6. Fahrfokus löschen

Das Entfernen des Driving Focus kann eine dauerhafte Lösung für das Problem der automatischen Aktivierung von DND auf Ihrem iPhone sein. So können Sie die Funktion entfernen.
  1. Öffnen Sie EinstellungenFokusFahren.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Fokus löschen.
  3. Bestätigen Sie durch Tippen auf Fokus löschen.
    die-funktion-nicht-stoeren-wird-auf-dem-iphone-8.png

7. Andere mögliche Abhilfemaßnahmen


Wenn keine der oben genannten Techniken funktioniert, können Sie die unten aufgeführten Lösungen ausprobieren. Die Ursache für die automatische DND-Aktivierung Ihres iPhone muss eine der folgenden sein.

  • Deinstallieren Sie neue Apps: Wenn Ihr iPhone vor dem Herunterladen der neuen App gut funktionierte, kann das Löschen der App eine schnelle Lösung für Ihr Gerät sein.
  • Aktualisieren Sie Ihr iOS: Es ist eine gute Idee, Ihre iOS-Version zu aktualisieren, da sie Verbesserungen für bestehende Probleme in der aktuellen iOS-Version enthält.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu: Ein Neustart des iPhones ist eine weitere Möglichkeit, da dabei alle temporären Dateien gelöscht werden.
  • Setzen Sie Ihr iPhone zurück: Das Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen sollte eine der letzten Alternativen sein, aber wenn nichts anderes funktioniert hat, können Sie es sicherlich versuchen. Bevor Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie alle Ihre wichtigen Dateien gesichert haben.
  • Apple-Support kontaktieren: Wenn nichts anderes hilft, wenden Sie sich an den Apple-Support oder besuchen Sie einen Apple Store.

FAQs Wie kann ich die Fokus-Hilfe dauerhaft deaktivieren?

Um die Fokus-Hilfe vollständig zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen → Tippen Sie auf Fokus → Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Fokus-Status → Schalten Sie Fokus-Status teilen aus.

Kann man verpasste Anrufe bei "Nicht stören" sehen?

Ja, Sie werden über verpasste Anrufe benachrichtigt, es sei denn, Sie haben diese Funktion deaktiviert. Um Anrufe anzunehmen, müssen Sie jedoch DND auf Ihrem iPhone deaktivieren.

Was passiert, wenn mich jemand bei "Nicht stören" anruft?

Wenn Sie sich für die Option "Nicht stören" entscheiden, werden alle eingehenden Anrufe an Ihre Voicemail weitergeleitet. Außerdem sehen Sie keine Popups oder andere Ablenkungen auf Ihrem Bildschirm.

Benachrichtigungen aktiviert...

Abgesehen von den oben genannten Möglichkeiten können Sie auch Siri aufrufen, um die Aufgabe zu erledigen. Ich hoffe, dass Ihr Problem mit der automatischen Aktivierung von DND nun gelöst ist. Welcher Trick hat bei Ihnen am besten funktioniert? Teilen Sie Ihre Ergebnisse im Kommentarbereich unten mit.

Lesen Sie mehr:

  • Do Not Disturb auf dem Mac einschalten
  • Aktivieren des Anrufschutzes auf der Apple Watch
  • Aktivieren des "Bitte nicht stören"-Schlafenszeitmodus auf dem iPhone

Wie bekomme ich beim iPhone das nicht stören weg?


Um den "Nicht stören"-Modus auf Ihrem iPhone zu deaktivieren, folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Falls Sie ein iPhone X oder neueres Modell haben, wischen Sie vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten.
  2. Suchen Sie das Symbol für den "Nicht stören"-Modus - es ist das Mondsymbol. Wenn der "Nicht stören"-Modus aktiviert ist, leuchtet das Symbol lila.
  3. Tippen Sie auf das Mondsymbol, um den "Nicht stören"-Modus auszuschalten. Wenn der Modus deaktiviert ist, wird das Symbol weiß und schwarz.

Sie können den "Nicht stören"-Modus auch unter "Einstellungen" deaktivieren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf "Einstellungen".
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Nicht stören".
  3. Schieben Sie den Schalter neben "Nicht stören" nach links, so dass er grau und weiß wird. Damit ist der Modus deaktiviert.

Manchmal ist der "Nicht stören"-Modus so eingestellt, dass er sich automatisch zu bestimmten Zeiten ein- und ausschaltet. Sie können diesen Zeitplan in den Einstellungen ebenfalls deaktivieren. Wenn Sie dies alles überprüft haben und immer noch Schwierigkeiten haben, den "Nicht stören"-Modus zu deaktivieren, könnte es ein Softwareproblem sein. In diesem Fall könnten Sie Ihr iPhone neu starten oder iOS auf die neueste Version aktualisieren. Sollte das Problem weiterhin bestehen, empfehle ich Ihnen, sich an den Apple Support zu wenden.

Wie bekomme ich den Mond beim iPhone weg?


Es klingt so, als ob Sie den "Nicht stören" -Modus auf Ihrem iPhone aktiviert haben. Dieser Modus wird durch ein Mond-Symbol in der Statusleiste angezeigt. Um diesen Modus zu deaktivieren, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Nicht stören".
  3. Schalten Sie die Option "Manuell" aus. Wenn Sie einen Zeitplan festgelegt haben, unter dem Option "Geplant", schalten Sie diesen ebenfalls aus.

Danach sollte das Mondsymbol nicht mehr in Ihrer Statusleiste erscheinen. Falls das Mondsymbol weiterhin erscheint, könnte es aufgrund bestimmter spezifischer Einstellungen in Ihren "Nicht stören"-Optionen sein, oder es könnte Teil der Anzeige Ihres aktuellen Wetters oder Ihrer aktuellen Mondphase sein, abhängig von den auf Ihrem Gerät installierten Apps und Widgets.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Thema: Die Funktion "Nicht stören" wird auf dem iPhone automatisch eingeschaltet? 7 Wege, das zu beheben!

Similar threads: Die Funktion "Nicht stören" wird auf dem iPhone automatisch eingeschaltet? 7 Wege, das zu beheben!

Nicht stören Funktion auf iPhone 14 Pro Max deaktivieren: Wie deaktiviere ich nicht stören i phone 14 pro Max [Betreff vom Moderator bearbeitet] 254563854
Automatisches Aktivieren der Funktion "Nicht stören" für Trainingseinheiten auf der Apple Watch: Wird der Benachrichtigungston auf Ihrer Apple Watch oft zu einer großen Ablenkung während des Trainings? Lassen Sie sich nicht länger durch sie...
HEY Calendar fügt eine unerwartete Funktion hinzu, um im App Store zugelassen zu werden: Vor kurzem haben wir berichtet, dass die App Store Review HEY Calendar, eine neue App von Basecamp, aus demselben Grund abgelehnt hat, der 2020...
Apple kündigt eine neue Funktion zur Preisgestaltung für App Store-Abonnements an: Apple hat eine neue Funktion für Abonnements im App Store angekündigt, die sogenannte "contingent pricing". Nach Angaben des Unternehmens bietet...
"Nicht stören" Funktion ausschalten: Wie kann ich das Mondsymbol wieder loswerden? Ich habe das nicht aktiviert aber es erscheint im iMac als auch im iPad. Unter "Fokus" steht "nicht...
"Nicht stören" Funktion lässt sich nach dem Update nicht deaktivieren: wie schalte ich nicht stören aus 255119311
Zurück
Oben