Die Netflix-Passwortfreigabe hat endlich die USA erreicht

Diskutiere, Die Netflix-Passwortfreigabe hat endlich die USA erreicht in iPhone News forum; Netflix trennt sich von Ihnen. Zuerst hat es die nicht zurückgegebenen DVDs zurückverlangt...
  • Die Netflix-Passwortfreigabe hat endlich die...
Netflix trennt sich von Ihnen. Zuerst hat es die nicht zurückgegebenen DVDs zurückverlangt. Jetzt erwartet das Unternehmen, dass Sie für Ihr eigenes Netflix-Konto bezahlen.

Das Unternehmen geht seit einiger Zeit weltweit gegen die gemeinsame Nutzung von Passwörtern vor, und seit heute ist Netflix auch in den Vereinigten Staaten aktiv.

In einem Beitrag auf seinem Innovations-Blog kündigte Netflix an, dass es Abonnenten, die Konten in verschiedenen Haushalten gemeinsam nutzen, ab sofort darüber informieren wird, dass sie zahlen müssen.

"Ein Netflix-Konto ist für die Nutzung durch einen Haushalt bestimmt", erklärt das Unternehmen. "Jeder, der in diesem Haushalt lebt, kann Netflix nutzen, wo immer er ist - zu Hause, unterwegs, im Urlaub - und die Vorteile neuer Funktionen wie Transfer Profile und Manage Access and Devices nutzen."

Transfer Profile ist die Netflix-Lösung für Account-Sharer, die Trittbrettfahrer loswerden müssen, ohne sie im Stich zu lassen. Zugang und Geräte verwalten" ist das richtige Tool, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr alter Mitbewohner immer noch Ihren Fernsehverlauf durcheinander bringt.

Netflix sieht sich mit diesem Schritt dem Druck ausgesetzt, mit anderen Streaming-Anbietern wie Max und Amazon zu konkurrieren. Das Unternehmen will mehr "Zuschauer" in "Kunden" umwandeln, um mehr Einnahmen zu erzielen, ohne mehr Zuschauer zu finden.

Für Familien mit mehreren Haushalten ermutigt Netflix seine Abonnenten, ein zusätzliches Mitglied für 7,99 $/Monat hinzuzufügen. Mit seinem neuen werbefinanzierten Tarif, der die Kosten der werbefreien Tarife unterbietet, hat Netflix seinen Service außerdem verbraucherfreundlicher gestaltet.

Betroffene Kunden in den USA können sich ab heute auf eine E-Mail von Netflix über die "gemeinsame Nutzung zwischen Haushalten" freuen.


die-netflix-passwortfreigabe-hat-endlich-die-usa.png


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Thema: Die Netflix-Passwortfreigabe hat endlich die USA erreicht

Similar threads: Die Netflix-Passwortfreigabe hat endlich die USA erreicht

Nach Netflix nun auch Hulu und Disney+: Razzia bei der Passwortfreigabe: Nach Netflix haben nun auch Hulu und Disney+ begonnen, gegen die gemeinsame Nutzung von Passwörtern vorzugehen. Disney+ begann mit der Maßnahme...
FaceTime (Telefonanruf) unterbricht Safari nicht (Netflix, Disney , etc.): Bekomme ich einen Anruf, kann ich in Safari die Audio-Ausgabe nicht mehr stumm schalten, das machte FaceTime früher automatisch. Vermutlich hängt...
iPad 2 zurückgesetzt Netflix App Anmeldung schlägt fehl: Hallo zusammen. Bei meinem alten iPad 2 (iOS 9.3.5.) war trotz Löschung sämtlicher Apps der Speicher komplett voll. Somit hatte ich beschlossen...
Netflix will keine Vision Pro App entwickeln, also kommt Supercut zur Rettung: Apple Vision Pro ist die beste Art, Videos anzusehen, aber Netflix hat das Memo nicht erhalten. Zum Glück gibt es junge und aufstrebende...
Netflix App Apple TV kein Dolby Atmos: Bin ich der einzige, bei dem mit der Netflixapp kein Dolby Atmos auf dem Apple TV 4k abspielt? Apple Tv+ usw. funktioniert alles mit Dolby Atmos...
Kündige dein Netflix Abonnement, bis sie AVP ordnungsgemäß unterstützen... das habe ich gemacht: Ich bin schon seit einer Weile wirklich genervt von ihnen. Von den immer höher werdenden Abonnementpreisen für immer weniger qualitativ...
Zurück
Oben