Die neuen KI-Funktionen von iOS 18: Alles, was wir bis jetzt wissen

Diskutiere, Die neuen KI-Funktionen von iOS 18: Alles, was wir bis jetzt wissen in iPhone News forum; Das Jahr 2024 wird für Apple das "Jahr der KI" werden, mit großen Updates für iOS 18 und mehr...
  • Die neuen KI-Funktionen von iOS 18: Alles, was...
Das Jahr 2024 wird für Apple das "Jahr der KI" werden, mit großen Updates für iOS 18 und mehr. Die Gerüchte - und Tim Cook selbst - machen deutlich, dass neue KI-Funktionen für Apples Plattformen in Arbeit sind. Hier ist alles, was wir über die Möglichkeiten wissen, mit denen Apple KI-Funktionen erforscht..

iOS 18: Neue KI-Funktionen in Arbeit

Es gab eine Reihe von Gerüchten über die verschiedenen KI-Funktionen, die bei Apple in Arbeit sind. Bloomberg hat berichtet, dass Apple iOS 18 für eines der "größten iOS-Updates" aller Zeiten hält, das von einer Reihe neuer KI-Funktionen angeführt wird.

Mark Gurman berichtete im vergangenen Juli, dass Apple sein eigenes Large Language Model (LLM) System entwickelt hat, das den Namen AppleGPT trägt. Das Projekt verwendet ein Framework namens "Ajax", das Apple 2022 entwickelt hat, um verschiedene Projekte zum maschinellen Lernen auf eine gemeinsame Grundlage zu stellen. Dieses Ajax-Framework wird als Grundlage für Apples kommende KI-Funktionen auf allen Plattformen dienen.

9to5Mac fand Hinweise auf Apples Arbeit an neuen KI- und großen Sprachmodelltechnologien in iOS 17.4. Wir berichteten, dass Apple für interne Tests auf die ChatGPT-API von OpenAI zurückgreift, um die Entwicklung seiner eigenen KI-Modelle zu unterstützen.

iOS 18: Neue KI-Funktionen in Arbeit


Hier sind einige der Gerüchte über neue KI-Funktionen, die für iOS 18 erwartet werden:

  • Eine neue Version von Siri, die intelligenter ist und auf einer großen Sprachmodelltechnologie basiert, ähnlich wie bei Plattformen wie ChatGPT und Googles Gemini.
  • Neue KI-Funktionen für Apple Music, mit denen Nutzer automatisch Wiedergabelisten erstellen können.
  • KI-Integration in Pages, Keynote und Numbers für Zusammenfassungen, Inhaltserstellung und mehr.
  • KI-Funktionen für Xcode, die Codeblöcke vervollständigen, beim Testen von Anwendungen helfen und vieles mehr.
  • Eine aktualisierte Version der Spotlight-Suche, die von generativer KI unterstützt wird und komplexere Aufgaben ausführen kann.
  • Eine KI-gestützte Wellness-Coaching-Funktion, die in Apple Health und Apple Watch integriert ist.
  • Neue KI-Funktionen für die Nachrichten-App, die Nachrichten automatisch vervollständigen, Fragen beantworten und eingehende Textnachrichten zusammenfassen können.

Apples KI-Frameworks


Wussten Sie, dass Apple bereits eine Reihe leistungsstarker KI-Frameworks und -Modelle eingeführt hat? Hier ist eine Zusammenfassung davon:


KI-Ankündigungen von Apple noch in diesem Jahr

Apples iOS 18-Pläne | Tim Cook spricht im Apple Park


Während Apples jüngstem Earnings Call gab Tim Cook einen seltenen Ausblick auf eine zukünftige Produktankündigung. Laut Cook investiert Apple viel Zeit und Mühe" in Technologien der künstlichen Intelligenz, und das Unternehmen freut sich darauf, noch in diesem Jahr Details zu unserer laufenden Arbeit in diesem Bereich bekannt zu geben.

Es ist außerordentlich selten, dass Cook auch nur im Entferntesten Andeutungen über Apples Pläne für zukünftige Produktankündigungen macht. Warum hat er es dieses Mal getan? Wahrscheinlich, um die Bedenken von Investoren und Analysten zu zerstreuen, die sich Sorgen machen, dass Apple hinter OpenAI, Google und Microsoft zurückfällt. Ob der Teaser ausreicht, um diese Befürchtungen zu zerstreuen, bis es zu einer tatsächlichen Produktankündigung kommt, bleibt abzuwarten.

Zusammenfassung


An diesem Punkt stellt sich die Frage, welche der vielen Gerüchte in diesem Jahr Wirklichkeit werden.

Es würde mich überraschen, wenn alle diese gerüchteweise erwähnten KI-Funktionen noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Ich gehe davon aus, dass Apple an all diesen Dingen (und mehr) arbeitet, aber die endgültige Liste der Funktionen in iOS 18 kürzen wird. Funktionen, die es nicht in die Liste schaffen, werden wahrscheinlich in einem späteren Update für iOS 18 oder mit iOS 19 im Jahr 2025 erscheinen.

Worauf sollte Apple in diesem Jahr sein Augenmerk bei neuen KI-Funktionen richten? Lass es uns in den Kommentaren wissen.



 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Die neuen KI-Funktionen von iOS 18: Alles, was wir bis jetzt wissen

Similar threads: Die neuen KI-Funktionen von iOS 18: Alles, was wir bis jetzt wissen

iOS 17: Alles, was Sie über neue Funktionen, Veröffentlichungstermine und mehr wissen müssen: iOS 17 wurde auf der WWDC offiziell angekündigt und stellt das größte jährliche Software-Update von Apple für iPhone-Nutzer dar. In diesem Jahr...
iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU: Letzten Monat hat Apple ein neues Web-Distributionsangebot für Entwickler in der Europäischen Union angekündigt. Mit der heutigen Veröffentlichung...
Gerücht: iOS 18 soll neue KI-Funktion "Safari-Browsing-Assistent" enthalten: Gerüchten zufolge soll iOS 18 eine Reihe neuer Funktionen für künstliche Intelligenz enthalten, die über das gesamte Betriebssystem verteilt sind...
iOS 17.5: Neue Funktionen, Veröffentlichungsdatum und weitere Details: Apple hat offiziell mit dem Beta-Test von iOS 17.5 für Entwickler und öffentliche Beta-Nutzer begonnen. Das Update bringt eine Handvoll neuer...
So installierst du iOS 17.5 Beta, um die neuesten Änderungen und Funktionen zu testen: Möchten Sie die neuesten iOS-Funktionen frühzeitig ausprobieren? Die iOS 17.5 Beta ist kostenlos erhältlich und bringt einige Designänderungen...
iOS 17.4 / iPadOS 17.4 keine Funktion mehr in den Barometer-Apps: Hallo, seit dem Update auf 17.4 (IOS und iPadOs) funktioniert meine langjährig genutzte Barometer-App nicht mehr (Barometer und Altimeter Pro)...
Zurück
Oben