Mac mini Drucker E525W ist angehalten

Diskutiere, Drucker E525W ist angehalten in iMac Forum forum; Hallo zusammen, ich bin neu in der Apfelwelt und habe bereits Problem, das für euch mit...
M
M.
User
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #1
Hallo zusammen,

ich bin neu in der Apfelwelt und habe bereits Problem, das für euch mit Sicherheit keines ist.

Ich hatte bisher Win10 und alles läuft Perfekt. Angeschlossen ist ein Drucker von Dell Typ E525W. Dieser ist mit dem WLAN verbunden.

Genutzt wird eine Fritzbox 7530

Jetzt habe ich einen MACmini und ein MacBook gekauft, beide haben Sonoma 14.5. Und laufen auch im WLAN ohne Probleme.

Nur der Drucker, er wird erkannt und mir auch vorgeschlagen, wenn ich drucken möchte kommt Drucker angehalten und nichts geht.

Wenn ich aus Windows drucken möchte geht es ohne Probleme.

Ich hatte jetzt auf der Internetseite von Dell nach einem Treiber gesucht und einen Treiber gefunden, aber auch dieser hat nicht funktioniert.

Es hat sich nichts geändert.

Besten Dank für Eure Tipps im Voraus.

Grüße


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #2
Du wirst bei der Installation gefragt, ob du mit Airprint oder einem dezidierten Treiber drucken willst.

Airprint ist ein generischer Netzwerk-Druckertreiber in macOS (oder iOS), der mit nahezu allen neueren netzwerkfähigen Druckern funktioniert.

Sollte es indes einen Druckertreiber des Herstellers geben, der Sonoma unterstützt, solltest du diesen benutzen.
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #3
Oh je!

Dieser Treiber hilft Ihnen bei der Einrichtung von Drucker und Scanner auf PCs mit den folgenden Apple Macintosh Betriebssystemen: 10.6, 10.7, 10.8, 10.9 und 10.10.

Version V1.123, A00 Veröffentlichungsdatum: 20 Mai 2015

Ich fürchte das Du den Drucker nicht zum funktionieren bringen wirst, da Dell offenbar die Weiterentwicklung des Druckertreibers eingestellt hat.

Was manchmal noch funktioniert ist eine Druck-Software des Herstellers, die müsstest Du erst öffnen und dann darin das File zum Drucken auswählen. Nicht sehr praktisch funktioniert aber bei manchen.

Ansonsten empfehle ich Dir (vor allem auf Englisch) nach "Dell E525W Macos sonoma" zu suchen,

vieleicht findest Du irgendwo einen Trick um den Drucker zum laufen zu bringen.

BTW: Hat der Drucker ein USB-Anschluss? Hast Du versucht diesen anstelle von WLan zu benutzen?

Chris
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #4
Ich nutze aktuell einen uralten Brother, einen relativ neuen Epson und zwei Bürodrucker von Ricoh. Alle unter Sonoma 14.5.

Letzere sind für den Hausgebrauch zu teuer (1500-4500€), Brother hält die Treibersoftware sehr aktuell, allerdings sind die Tintenpatronen sehr teuer. Der Epson ist in der Anschaffung nicht günstig, ca. 300€, hat aber Tintentanks, die günstig nachfüllbar sind.

Muss nachher zuhause mal schauen, welche Typen das genau sind…
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #5
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #6
Ich hab' gerade mal selbst bei Dell nachgeschaut. Für das Modell gibt es keinen aktuellen Treiber für macOS.

AirPrint kannst du hier auswählen (das ist einer meiner Drucker als Beispiel):
Drucker E525W ist angehalten
 
  • Ersteller
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #7
Ich dachte eigentlich schon. Ich hatte mich genau nach der Anleitung gehalten.

Airprint verstehe ich nicht. Ich hatte es heruntergeladen konnte aber nur PDF erstellen bzw. Seitenvorschau.

Habe es wieder deinstalliert.

Also dann werde ich den Drucker nochmal löschen und nochmal nach der Anleitung vorgehen, vielleicht hatte ich einen Fehler gemacht.
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #8
Jupp, so sieht es leider aus, Dell ist halt eben sehr Windows orientiert.

Das selbe passiert auch mit älteren Samsung Druckern da nach der Übernahme der Samsung Druckersparte durch HP nun nix mehr funktioniert.

Wenn Du keine Farbe brauchst dann empfehle ich Dir ein Drucker von Brother,

ich hatte etwa 4 Stück deren MFD Modelle und null Probleme. Netcracker hat ja offenbar auch einen und er wird bestimmt auch bald seine Erfahrung damit schreiben.

Brother ist auch sehr fix mit Treibern modifizieren wenn mal nach einem OS Update Probleme auftauchen.

Chris
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #9
Ich habe ausser einem Canon Photodrucker in Zürich nur noch Laserdrucker, die halten meine monatelange Abwesenheit an einem der beiden Orte besser aus als Tintenstrahler.

Daher: Ich meinte mit meinem Beitrag die Brother Laser Multifunktionsgeräte, keine Tintenstrahler.

Chris
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #10
Der Epson (ET 3850) trocknet auch nicht ein. Ich hab den auf Mallorca im Büro stehen, wo er oft monatelang nicht benutzt wird. Das ist ein guter Kompromiss zwischen den klassischen Tintenstrahlern und Laserdruckern.

Die Ricohs sind klassische Bürogeräte, ein MP C307 und ein MP C3004. Die haben allerdings irrwitzige Tonerfüllungen - der MP C307 druckt seit sieben Jahren noch mit der ersten. Dann relativiert sich der vglw hohe Anschaffungspreis (ca. 1500 brutto). Ausserdem hat Ricoh einen erstklassigen Support und hält die Treiber aktuell.

Der Brother ist günstig in der Anschaffung, aber die Druckkosten sind sehr hoch.
 
  • Ersteller
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #11
Danke, ich fummel mal weiter.

Zur Not frage ich nach. Die Aufforderung kam nicht und der Druckertreiber geht nicht.

Denke aber es ist nicht der richtige. Es steht nicht von Sonoma dabei. Nur MacOs
 
  • Ersteller
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #12
Ich brauche ihn im Netz,

Meine Frau greift auch auf den Drucker (mit eigenem Gerät) zu.

Aber danke für die Unterstützung.
 
  • Ersteller
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #13
Wenn das Airprint ist, ist er bereits drin.

Okay danke. Ich verstehe es so:

Treiber wahrscheinlich nicht mehr unterstützt, neuer Drucker muss her.
 
  • Drucker E525W ist angehalten
  • #14
Sieht so aus….
 
Thema: Drucker E525W ist angehalten

Similar threads: Drucker E525W ist angehalten

Samsung/HP Drucker C480W druckt nicht korrekt mit Apple: Ich habe Probleme, mit meinem Samsung/HP xpress C480W zu drucken. Ich versuchte 1) per iPhone 12.Pro 2) per iPad Air (4th Gen) 3) per Macbook...
Anrufe automatisch annehmen und Ziffer drücken: Hi, Ich möchte erreichen, dass das iPhone Telefonanrufe von einer bestimmen Telefonnummer automatisch direkt annimmt und anschließen direkt die...

Drucker Verbindung mit Hotspot

in iPhone Allgemein
Drucker Verbindung mit Hotspot: Seit ich ein neues iPhone habe, kann ich die Verbindung zum Drucker nicht mehr herstellen. Dies bezieht sich nur auf das pers. Hotspot Netzwerk...
MacBook Air

Drucker an MacBook über USB-C anschließen

in MacBook Forum
Drucker an MacBook über USB-C anschließen: Ich möchte meinen HP laser 107 Drucker an meinem neuen Mac Book Air am USB C anschließen. Das Mac Book hat zwei USB C. Ich habe schon Treiber von...
Drucker-Treiber auf Mac nicht abrufbar: Liebe Community, derzeit versuche ich einen Epson ET-2812 Drucker auf meinem Mac zu installieren. ich habe schon mehrmals versucht, die...
Auf dem iPad beim Drucken den Papiertyp ändern: Wie kann ich auf dem iPad in den Druckeinstellungen den Papiertyp ändern? Wenn ich beispielsweise auf Fotopapier drucken will? 255587821
Zurück
Oben