Anleitung Erkennen und Vermeiden von Phishing-Nachrichten, gefälschten Support-Anrufen und anderen Betrügereien

Diskutiere, Erkennen und Vermeiden von Phishing-Nachrichten, gefälschten Support-Anrufen und anderen Betrügereien in iPhone Anleitungen forum; Nutzen Sie diese Tipps, um Betrug zu vermeiden, und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie...
  • Erkennen und Vermeiden von...
Nutzen Sie diese Tipps, um Betrug zu vermeiden, und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie verdächtige E-Mails, Anrufe oder andere Nachrichten erhalten.
Wenn Sie eine verdächtige E-Mail oder SMS erhalten, die aussieht, als wäre sie von Apple, senden Sie sie bitte per E-Mail an [email protected].
Unter Phishing versteht man den betrügerischen Versuch, persönliche Daten von Ihnen zu erhalten, in der Regel per E-Mail. Betrüger nutzen jedoch jedes Mittel, um Sie dazu zu bringen, Informationen preiszugeben oder ihnen Geld zu geben, einschließlich:
  • Betrügerische E-Mails und andere Nachrichten, die aussehen, als kämen sie von seriösen Unternehmen, einschließlich Apple
  • Irreführende Pop-ups und Anzeigen, die behaupten, Ihr Gerät habe ein Sicherheitsproblem
  • Betrügerische Anrufe oder Sprachnachrichten, die sich als Apple Support ausgeben
  • Gefälschte Werbeaktionen, die kostenlose Produkte und Preise anbieten
  • Unerwünschte Kalendereinladungen und Abonnements
Wenn Ihnen eine unerwartete Nachricht, ein Anruf oder eine Anfrage nach persönlichen Daten oder Geld verdächtig vorkommt, sollten Sie davon ausgehen, dass es sich um einen Betrug handelt, und sich bei Bedarf direkt an das Unternehmen wenden. Wenn Sie sich Sorgen über ein Sicherheitsproblem mit Ihrem Apple-Gerät machen, können Sie bei Apple Hilfe bekommen.

erkennen-und-vermeiden-von-phishing-nachrichten.png
Wenn Sie glauben, dass Ihre Apple ID kompromittiert wurde, oder wenn Sie Ihr Kennwort oder andere persönliche Daten auf einer betrügerischen Website eingegeben haben, ändern Sie Ihr Apple ID-Kennwort sofort.

Wie Sie Ihr Apple Konto und Ihre Geräte schützen können


Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, wie Sie sich vor Betrügern schützen können, die es auf Ihren Apple Account und Ihre Geräte abgesehen haben.

  • Geben Sie niemals persönliche Informationen wie Kreditkartennummern weiter, es sei denn, Sie können sich vergewissern, dass der Empfänger derjenige ist, der er vorgibt zu sein.
  • Schützen Sie Ihre Apple ID. Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, halten Sie Ihre Kontaktinformationen immer sicher und aktuell und geben Sie Ihr Apple ID Passwort oder Ihre Verifizierungscodes niemals an Dritte weiter. Apple fragt niemals nach diesen Informationen, um Support zu leisten.
  • Verwenden Sie niemals Apple Geschenkkarten, um andere Zahlungen vorzunehmen.
  • Erfahren Sie, wie Sie legitime Apple E-Mails über Ihre Einkäufe im App Store oder iTunes Store erkennen können. Wenn Sie mit Apple Pay Geld senden oder empfangen (nur in den USA), behandeln Sie dies wie jede andere private Transaktion.
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihre Apple Geräte und Daten schützen können.
  • Laden Sie Software nur von Quellen, denen Sie vertrauen können.
  • Folgen Sie keinen Links und öffnen oder speichern Sie keine Anhänge in verdächtigen oder unerwünschten Nachrichten.

Wie Sie verdächtige E-Mails, Nachrichten und Anrufe melden können


  • Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, die aussieht, als sei sie von Apple, leiten Sie sie bitte an [email protected] weiter.
  • Um eine verdächtige SMS-Nachricht zu melden, die aussieht, als wäre sie von Apple, machen Sie einen Screenshot der Nachricht und senden Sie diesen per E-Mail an [email protected].
  • Um Spam oder andere verdächtige E-Mails zu melden, die Sie in Ihrem iCloud.com-, me.com- oder mac.com-Posteingang erhalten, senden Sie sie an [email protected].
  • Um Spam oder andere verdächtige Nachrichten zu melden, die Sie über "Nachrichten" erhalten, tippen Sie unter der Nachricht auf "Junk melden". Sie können auch unerwünschte Nachrichten und Anrufe blockieren.
  • Melden Sie betrügerische Anrufe bei der Federal Trade Commission (nur in den USA) unter reportfraud.ftc.gov oder bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde.




Weitere Informationen über Phishing und andere Betrügereien


Erfahren Sie, wie Sie Phishing-Nachrichten erkennen, mit betrügerischen Anrufen umgehen und andere Online-Betrügereien vermeiden können.

Wie Sie betrügerische E-Mails und Nachrichten erkennen


Betrüger versuchen, E-Mails und Textnachrichten von seriösen Unternehmen zu kopieren, um Sie dazu zu bringen, ihnen Ihre persönlichen Daten und Kennwörter zu geben. An diesen Zeichen können Sie Phishing-E-Mails erkennen:

  • Die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Absenders stimmt nicht mit dem Namen des Unternehmens überein, von dem die Nachricht angeblich stammt.
  • Die E-Mail oder die Telefonnummer, mit der Sie kontaktiert wurden, unterscheidet sich von der, die Sie dem Unternehmen gegeben haben.
  • Ein Link in einer Nachricht sieht richtig aus, aber die URL stimmt nicht mit der Website des Unternehmens überein.2
  • Die Nachricht sieht ganz anders aus als andere Nachrichten, die Sie von dem Unternehmen erhalten haben.
  • In der Nachricht werden persönliche Daten wie eine Kreditkartennummer oder ein Kontopasswort verlangt.
  • Die Nachricht ist unaufgefordert und enthält einen Anhang.

Wenn Sie einen verdächtigen Anruf oder eine Voicemail erhalten


Betrüger verwenden gefälschte Anrufer-ID-Informationen, um Telefonnummern von Unternehmen wie Apple zu fälschen, und behaupten oft, dass es verdächtige Aktivitäten auf Ihrem Konto oder Gerät gibt, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Oder sie nutzen Schmeicheleien oder Drohungen, um Sie unter Druck zu setzen, damit Sie ihnen Informationen, Geld oder sogar Apple Geschenkkarten geben.

Wenn Sie einen unaufgeforderten oder verdächtigen Anruf von jemandem erhalten, der behauptet, von Apple oder dem Apple Support zu sein, legen Sie einfach auf.

Sie können betrügerische Anrufe bei der Federal Trade Commission (nur in den USA) unter reportfraud.ftc.gov oder bei Ihrer örtlichen Polizeibehörde melden.

Wenn Sie verdächtige Kalendereinträge sehen


Wenn Sie eine unerwünschte oder verdächtige Kalendereinladung in Mail oder Kalender erhalten, können Sie sie in iCloud als Junk melden. Wenn Sie möglicherweise versehentlich einen Spam-Kalender abonniert haben, können Sie ihn löschen.

Wenn Ihr Webbrowser lästige Pop-ups anzeigt


Wenn Sie beim Surfen im Web ein Popup-Fenster oder eine Warnung sehen, die Ihnen einen kostenlosen Preis anbietet oder Sie vor Sicherheitsproblemen oder Viren auf Ihrem Gerät warnt, sollten Sie dem nicht glauben. Bei solchen Pop-ups handelt es sich in der Regel um betrügerische Werbung, die Sie dazu verleiten soll, schädliche Software herunterzuladen oder dem Betrüger persönliche Daten oder Geld zu geben.

Rufen Sie nicht die Nummer an und folgen Sie nicht den Links, um den Preis zu beanspruchen oder das Problem zu lösen. Ignorieren Sie die Nachricht und navigieren Sie einfach von der Seite weg oder schließen Sie das gesamte Fenster oder die Registerkarte.

Wenn Sie aufgefordert werden, Software herunterzuladen


Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie Inhalte aus dem Internet herunterladen. Einige Downloads aus dem Internet enthalten möglicherweise nicht die Software, für die sie sich ausgeben, oder sie enthalten Software, die Sie nicht erwartet haben oder nicht haben wollten. Dazu gehören Anwendungen, die Sie auffordern, Konfigurationsprofile zu installieren, die dann Ihr Gerät steuern können. Wenn sie installiert wird, kann unbekannte oder unerwünschte Software aufdringlich und lästig werden und sogar Ihren Mac beschädigen und Ihre Daten stehlen.

Um unerwünschte, gefälschte oder bösartige Software zu vermeiden, installieren Sie Software aus dem App Store oder beziehen Sie sie direkt von der Website des Entwicklers. Erfahren Sie, wie Sie Software auf Ihrem Mac sicher öffnen oder unerwünschte Konfigurationsprofile von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch entfernen.

1. Um eine SMS-Nachricht zu melden, machen Sie einen Screenshot der Nachricht und senden Sie ihn per E-Mail. Wenn Sie eine Nachricht aus Mail auf Ihrem Mac weiterleiten, fügen Sie die Kopfzeileninformationen hinzu, indem Sie die Nachricht auswählen und im Menü "Nachricht" die Option "Als Anhang weiterleiten" wählen.

2. Um das Ziel eines Links auf Ihrem Mac zu bestätigen, bewegen Sie den Mauszeiger über den Link, um die URL anzuzeigen. Wenn Sie die URL nicht in der Statusleiste in Safari sehen können, wählen Sie Ansicht > Statusleiste anzeigen. Auf Ihrem iOS-Gerät können Sie den Link berühren und halten.

Informationen über Produkte, die nicht von Apple hergestellt werden, oder über unabhängige Websites, die nicht von Apple kontrolliert oder getestet werden, werden ohne Empfehlung oder Befürwortung bereitgestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, die Leistung oder die Verwendung von Websites oder Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Websites Dritter ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: Januar 13, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Thema: Erkennen und Vermeiden von Phishing-Nachrichten, gefälschten Support-Anrufen und anderen Betrügereien

Similar threads: Erkennen und Vermeiden von Phishing-Nachrichten, gefälschten Support-Anrufen und anderen Betrügereien

Erkennen ob iPhone Viren hat

in iPhone Allgemein
Erkennen ob iPhone Viren hat: Ich habe das Gefühl dass mein iPhone gehakt wurde. 255613354
Einen Apple Watch Ultra 2 Fake erkennen: Mir wurde eine neue Apple Watch Ultra 2 angeboten mit Ocean Band in Orange. Angeblich ist die Uhr noch versiegelt und ich habe kein Foto der Uhr...
Antennenausfall am iPhone erkennen: Moin zusammen, Ich habe gelesen, dass das iPhone 13 mehrere Antennen für den Mobilfunkempfang hat (berichtigt mich bitte, wenn es nicht stimmt...
Antennenausfall am iPhone erkennen: Moin zusammen, Ich habe gelesen, dass das iPhone 13 mehrere Antennen für den Mobilfunkempfang hat (berichtigt mich bitte, wenn es nicht stimmt...
Originalität von iPhone 15 Pro Silikonhüllen erkennen: Hallo zusammen, ich habe zwei Silikonhüllen, in der Farbe Zypresse, für mein 15 Pro jeweils über einen Amazon Warehouse Deal gekauft. Wollte die...

Gefälschte AirPods erkennen

in AirPods Forum
Gefälschte AirPods erkennen: Hey habe mir Gebrauchte (Neu verpackt) AirPods Pro Gen2 gekauft, bin schon etwas enttäuscht gewesen da das Case nicht so qualitativ aufgeht wie...
Zurück
Oben