FaceTime-Anrufe auf iPhone, iPad und Mac planen

Diskutiere, FaceTime-Anrufe auf iPhone, iPad und Mac planen in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn es um Videogespräche geht, hat sich FaceTime als die erste Wahl für Apple-Nutzer...
  • FaceTime-Anrufe auf iPhone, iPad und Mac planen
Wenn es um Videogespräche geht, hat sich FaceTime als die erste Wahl für Apple-Nutzer herauskristallisiert. Und mit den neuesten Updates können Sie jetzt Video- oder Audioanrufe im Voraus planen. Wenn Sie sich fragen, wie das geht, folgen Sie dieser Anleitung, um mühelos geplante FaceTime-Anrufe auf Ihrem iPhone, iPad und Mac zu planen und zu verwalten.

  • So planen Sie FaceTime-Anrufe auf dem iPhone oder iPad
  • Wie man FaceTime-Anrufe auf dem Mac plant
  • FaceTime-Link teilen, um Anrufe zu planen

So planen Sie FaceTime-Anrufe auf dem iPhone oder iPad

  1. Starten Sie den Kalender auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Geben Sie je nach Präferenz den Titel des Ereignisses ein.
  3. Tippen Sie auf Standort oder Videoanruf → Wählen Sie FaceTime, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    so-bearbeiten-oder-loeschen-sie-geplante.png
    • Legen Sie das Datum und die Uhrzeit für den Anruf fest. Geben Sie ggf. eine Reisezeit an.
    • Wiederholen: Wenn Sie diesen Anruf regelmäßig tätigen möchten, legen Sie eine Wiederholungsrate fest.
    • Kalender: Wenn Sie mehrere Apple IDs verwenden, tippen Sie auf die Option "Kalender" und wählen Sie das Konto, das Ihren Anforderungen entspricht.
    • Eingeladene Personen: Geben Sie die E-Mail-ID der Teilnehmer ein, um eine Einladungsliste für die Veranstaltung einzurichten. Alternativ können Sie auf das Symbol (+) tippen, um die Eingeladenen aus gespeicherten Kontakten auszuwählen. Tippen Sie auf Fertig, um Ihre Einstellungen zu speichern.
    • Benachrichtigung: Sie können ein Zeitfenster auswählen, in dem Sie die Teilnehmer über das bevorstehende FaceTime-Ereignis informieren möchten.
    • Anhang hinzufügen: Sie können sogar wichtige Informationen mit den Teilnehmern teilen, indem Sie Dateien oder Dokumente anhängen.
    • URL/Notizen: Schließlich können Sie je nach Situation jeder Einladung eine URL hinzufügen oder eine Notiz anhängen.
  4. Sobald Ihre Veranstaltung fertig eingerichtet ist, klicken Sie auf Hinzufügen, um den Vorgang abzuschließen.
    so-planen-sie-facetime-anrufe-auf-dem-mac-1.png
Einfach, nicht wahr?

So bearbeiten oder löschen Sie geplante FaceTime-Anrufe auf dem iPhone oder iPad

  1. Starten Sie den Kalender und suchen Sie das geplante FaceTime-Ereignis.
  2. Tippen Sie auf das Ereignis → Klicken Sie auf Bearbeiten, um das Ereignis zu ändern. Zur Veranschaulichung des Vorgangs habe ich eine Warnung eingestellt.
  3. Tippen Sie nach der Bestätigung auf " Fertig", um die Änderungen zu speichern.
    geplante-facetime-anrufe-auf-dem-mac-bearbeiten-2.png
  4. Wenn Sie die Sitzung jedoch löschen möchten.
  5. Öffnen Sie das Ereignis im Kalender → Tippen Sie auf Ereignis löschenEreignis löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    auf-iphone-und-ipad-3.png

So planen Sie FaceTime-Anrufe auf dem Mac

  1. Öffnen Sie den Kalender auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf das Symbol (+)Benennen Sie das Ereignis.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste oder wählen Sie dasselbe, um Ihre Einstellungen zu ändern.
    auf-dem-mac-4.png
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Standort oder Videoanruf hinzufügen.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-5.png
  5. Geben Sie FaceTime ein und wählen Sie FaceTime aus den Ergebnissen aus.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-6.png
  6. Alternativ können Sie auch auf das Kamerasymbol tippen und FaceTime direkt auswählen.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-7.png
  7. Hier können Sie das Ereignis nach Ihren Wünschen ändern.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-8.png

Geplante FaceTime-Anrufe auf dem Mac bearbeiten oder löschen

  1. Starten Sie den Kalender und suchen Sie das Ereignis.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-9.png
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ereignis und rufen Sie die Option " Informationen abrufen " auf.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-10.png
  3. Nehmen Sie nun die gewünschten Änderungen vor und schließen Sie das Pop-up-Fenster.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-11.jpg
Anmerkung: Um den geplanten Anruf zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das EreignisLöschen.
facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-12.png


FaceTime-Link zum Planen von Anrufen freigeben


Die Techniken zur Planung eines FaceTime-Anrufs sind wahnsinnig praktisch. Aber warten Sie, bis ich Ihnen von der nächsten Methode erzähle. Wussten Sie, dass Sie einen FaceTime-Anruf organisieren und den Link zu diesem Anruf freigeben können? Der Empfänger kann dann diesen Link verwenden, um den Anruf so oft wie möglich zu einem passenden Zeitpunkt zu starten.

Auf iPhone und iPad

  1. Öffnen Sie FaceTime auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Link erstellen.
  3. Teilen Sie den Link über ein beliebiges Medium, das Ihnen zur Verfügung steht.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-13.png

Auf dem Mac

  1. Starten Sie FaceTime → Klicken Sie auf Link erstellen.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-14.jpg
  2. Es wird eine Liste mit Optionen angezeigt, die Sie verwenden können, um den Link mit dem betreffenden Benutzer zu teilen.
    facetime-anrufe-auf-iphone-ipad-und-mac-planen-15.png
Hinweis: Dieser Link kann nur vom Besitzer beendet werden und ist auf unbestimmte Zeit eingestellt. Sie können ihn also immer wieder verwenden, wenn Sie möchten.
FAQs Kann ich einen FaceTime-Anruf mit jemandem planen, der kein Apple-Gerät hat?
FaceTime wurde zwar für Apple-Benutzer entwickelt, aber dank der jüngsten Updates können auch Android-Benutzer dieses Tool optimal nutzen. Laden Sie einfach FaceTime auf Ihr Android-Gerät herunter, und auch Sie können Anrufanfragen nahtlos über Ihre E-Mail-ID oder Telefonnummer empfangen.
Was passiert, wenn ich einen geplanten FaceTime-Anruf verpasse?
Wenn Sie einen geplanten FaceTime-Anruf verpassen, können Sie ihn ganz einfach neu ansetzen, indem Sie die anderen Teilnehmer kontaktieren. Sie können die Kalender-App verwenden, um das Ereignis zu ändern und ein neues Datum und eine neue Uhrzeit zu wählen, die für alle Teilnehmer geeignet sind.
Kann ich einen FaceTime-Anruf ohne Internetverbindung planen?
Um einen FaceTime-Anruf im Kalender zu planen, ist keine Internetverbindung erforderlich. Für einen erfolgreichen FaceTime-Anruf müssen Sie jedoch eine aktive Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem Gerät haben.
Kann ich einen Gruppen-Videoanruf mit FaceTime planen?
Ja, Sie können die Option "Eingeladene" verwenden, um mehrere Teilnehmer zu dem Ereignis hinzuzufügen. Dadurch wird automatisch eine FaceTime-Gruppenverbindung hergestellt.
Abschließen
Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie einen Anruf in Sekundenschnelle einrichten oder organisieren mussten. Mit dieser Anleitung können Sie FaceTime wie ein Profi nutzen. Nutzen Sie also die Bequemlichkeit der Technologie und pflegen Sie gleichzeitig Ihre Beziehungen oder Rollen und Verantwortlichkeiten. Mit FaceTime können Sie eine Brücke schlagen, Momente teilen und Erinnerungen schaffen - und das alles mit nur einem Fingertipp.
Vielen Dank für die Lektüre. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.
Lesen Sie weiter:
  • SharePlay in Facetime und Messages verwenden
  • Wie man die Dauer eines FaceTime-Anrufs auf iPhone, iPad und Mac überprüft
  • Bildschirmfreigabe bei FaceTime mit iPhone, iPad und Mac

Kann man von iPad zu iPad Facetimen?


Ja, es ist möglich, von einem iPad auf ein anderes iPad zu FaceTimen. FaceTime ist eine integrierte Funktion von iOS-Geräten wie dem iPhone, iPad und Mac. Um FaceTime von einem iPad auf ein anderes zu nutzen, müssen beide Geräte über eine aktive Internetverbindung verfügen und bei FaceTime angemeldet sein. Um einen FaceTime-Anruf zu tätigen, öffnen Sie die FaceTime-App auf Ihrem iPad und geben Sie die Apple ID oder Telefonnummer der Person ein, mit der Sie sprechen möchten. Wenn die Person bereits in Ihren Kontakten gespeichert ist, können Sie auch einfach ihren Namen auswählen. Sobald Sie die gewünschte Person ausgewählt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche "Anrufen" und der Anruf wird gestartet. Es ist wichtig zu beachten, dass FaceTime nur zwischen Apple-Geräten funktioniert. Das bedeutet, dass Sie von einem iPad nur zu einem anderen iPad, iPhone, Mac oder iPod touch FaceTimen können. Eine Verbindung zu anderen Geräten oder Plattformen ist nicht möglich. Zusätzlich ermöglicht FaceTime Gruppenanrufe, bei denen Sie mit bis zu 32 Personen gleichzeitig sprechen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Freunden, Familie oder Kollegen in Verbindung zu bleiben, insbesondere wenn Sie sich an verschiedenen Orten befinden. Insgesamt ist FaceTime eine benutzerfreundliche und praktische Funktion für iPad-Besitzer, um Videoanrufe mit anderen Apple-Nutzern durchzuführen.

Warum klingelt mein iPhone und iPad gleichzeitig?


Ihr iPhone und iPad klingeln gleichzeitig, weil sie wahrscheinlich denselben Apple-ID-Account verwenden und die Funktion "Anrufe auf anderen Geräten" aktiviert ist. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Anrufe, die auf Ihrem iPhone eingehen, auch auf anderen mit Ihrer Apple-ID verknüpften Geräten wie Ihrem iPad, Mac oder sogar Ihrer Apple Watch anzunehmen.

Es gibt einige Gründe, warum diese Synchronisation erfolgt:

  1. Apple-ID-Verknüpfung: Wenn Sie Ihre Apple-ID auf beiden Geräten verwenden und in den Einstellungen die Option "Anrufe auf anderen Geräten" aktiviert haben, synchronisieren sich Anrufe automatisch zwischen den Geräten.
  2. Wi-Fi und Bluetooth: Damit die Synchronisation reibungslos funktioniert, müssen Ihr iPhone und Ihr iPad im selben Wi-Fi-Netzwerk angemeldet und über Bluetooth verbunden sein.
  3. Aktuelle iOS-Version: Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr iPhone als auch Ihr iPad auf die neueste iOS-Version aktualisiert sind, um eventuelle Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

Wenn Sie möchten, dass Ihr iPad oder andere Geräte nicht mehr gleichzeitig klingeln, können Sie die Funktion "Anrufe auf anderen Geräten" wie folgt deaktivieren:

  1. iPhone: Gehen Sie zu den Einstellungen, tippen Sie auf "Telefon", dann auf "Anrufe auf anderen Geräten" und deaktivieren Sie die Schalter neben den Geräten, auf denen Sie Anrufe nicht mehr empfangen möchten.
  2. iPad: Öffnen Sie die "Einstellungen" auf Ihrem iPad, tippen Sie auf "Telefon", und schalten Sie die Option "Anrufe auf anderen Geräten" aus.

Durch Deaktivieren dieser Funktion erhalten Sie Anrufe nur noch auf Ihrem iPhone, wenn Sie dies wünschen. Beachten Sie jedoch, dass Sie diese Einstellung auf allen Ihren Geräten anpassen sollten, um die Synchronisation vollständig zu unterbinden.

Kann ich mit meinem iPhone mein iPad anrufen?


Ja, es ist möglich, mit Ihrem iPhone Ihr iPad anzurufen. Dazu müssen Sie sicherstellen, dass beide Geräte über die gleiche Apple-ID angemeldet sind und dass beide Geräte über eine aktive Internetverbindung verfügen. Die Funktion, mit der Sie Ihr iPad anrufen können, heißt "Anrufe auf anderen Geräten" und ist Teil der Funktion "iPhone-Continuity". Sie ermöglicht es Ihnen, Anrufe von Ihrem iPhone auf andere Geräte wie iPad, Mac oder Apple Watch weiterzuleiten. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen" > "Telefon" > "Anrufe auf anderen Geräten" und schalten Sie den Schalter neben dem iPad auf "Ein". Stellen Sie sicher, dass auch auf Ihrem iPad unter "Einstellungen" > "FaceTime" > "Anrufe auf anderen Geräten" aktiviert ist. Sobald Sie die Funktion aktiviert haben, erscheint Ihr iPad als verfügbares Gerät in der Telefon-App auf Ihrem iPhone. Sie können nun Anrufe an Ihr iPad weiterleiten, indem Sie auf das Symbol des iPads tippen, das während eines Anrufs auf dem iPhone angezeigt wird. Bitte beachten Sie, dass sowohl Ihr iPhone als auch Ihr iPad mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein müssen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Darüber hinaus müssen beide Geräte die neueste Version von iOS installiert haben, um sicherzustellen, dass sie mit der neuesten Firmware kompatibel sind.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: FaceTime-Anrufe auf iPhone, iPad und Mac planen

Similar threads: FaceTime-Anrufe auf iPhone, iPad und Mac planen

iPhone Kamera nutzen bei FaceTime Anruf auf dem iPad: Ist es möglich bei einem FaceTime Anruf die Kamera des iPhones (iPhone 14) zu nutzen aber den Bildschirm des iPads? Oder kann man den Bildschirm...
Siri metallische Störgeräusche bei FaceTime Anrufen auf iPhone 13 und SE: Auf beiden iPhones ist iOS 17.2.1 installiert. Durch die sehr lauten metallischen Störgeräusche ist das Gegenüber kaum zu verstehen. 255357291
Anrufe auf iPhone SE können oft nicht auf FaceTime auf MacBook angenommen werden: Von zu Haue telefoniere ich grundsätzlich über MacBook. Das ging eine Weile auch einwandfrei. Seit Monaten und immer öfter kann, klingelt es zwar...
Keine FaceTime Anrufe auf iPhone und iPad mehr möglich: Ich kann auf einmal keine Facetime anrufe von meinem Iphone auf mein Ipad tätigen. Hab schon alles was Apple vorschlägt probiert ohne Erfolg...
FaceTime-Anrufe funktionieren oft nicht auf zwei verschiedenen iPhones: Ich besitze zwei iPhones und bei beiden Geräten habe ich leider Probleme mit dem Facetime-Anruf. Es funktioniert oft nicht und deshalb wollte ich...
Wenn Sie auf Ihrem iPhone oder iPad keinen FaceTime-Anruf tätigen oder empfangen können: Sie benötigen eine Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung, um FaceTime auf Ihrem iPhone oder iPad zu verwenden. Andernfalls könnten Sie aus einem der...
Zurück
Oben