FDA spricht sich gegen die Verwendung von Smartwatches zur Überwachung des Blutzuckerspiegels aus

Diskutiere, FDA spricht sich gegen die Verwendung von Smartwatches zur Überwachung des Blutzuckerspiegels aus in iPhone News forum; Apple und andere Technologieunternehmen haben an neuen nicht-invasiven Methoden zur Überwachung...
  • FDA spricht sich gegen die Verwendung von...
Apple und andere Technologieunternehmen haben an neuen nicht-invasiven Methoden zur Überwachung des Blutzuckerspiegels durch Smartwatches und ähnliche Geräte gearbeitet. Die US-Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat sich jetzt jedoch gegen diese Technologie ausgesprochen und behauptet, sie sei nicht genau und könne zu Fehldiagnosen bei Patienten führen.

FDA sagt, man solle Smartwatches bei der Blutzuckermessung nicht trauen

Ein von der Gesundheitsbehörde veröffentlichter Artikel (via Reuters ) am Mittwoch veröffentlicht wurde, argumentiert, dass tragbare Geräte, die den Blutzuckerspiegel messen, ohne die Haut zu durchstechen, zu "ungenauen Messungen" führen können. Die FDA betont, dass es derzeit keine Smartwatches oder ähnliche Geräte gibt, die den Blutzuckerspiegel direkt messen können.

Die Agentur sagt, dass Menschen, die sich auf die ständige Messung des Blutzuckerspiegels verlassen - wie etwa Diabetiker - am Ende die falsche Dosis Insulin oder andere Medikamente einnehmen könnten, wenn die Ergebnisse nicht genau sind. "Die Einnahme einer zu hohen Dosis dieser Medikamente kann schnell zu einem gefährlich niedrigen Blutzuckerspiegel führen, was zu geistiger Verwirrung, Koma oder Tod führen kann", so die FDA.

Die FDA weist auch darauf hin, dass sie noch nie ein Gerät zertifiziert hat, das den Blutzuckerspiegel messen kann, ohne die Haut zu durchstechen. "Die Verkäufer dieser Smartwatches und intelligenten Ringe behaupten, dass ihre Geräte den Blutzuckerspiegel messen, ohne dass man sich in den Finger stechen oder die Haut anstechen muss. Sie behaupten, dass sie nicht-invasive Techniken verwenden", so die Agentur.

Derzeit sind die einzigen von der FDA zertifizierten tragbaren Geräte zur Messung des Blutzuckerspiegels kontinuierliche Glukoseüberwachungsgeräte (CGMs) wie das Dexcom G7.

Gesundheits-Smartwatch Apple Watch


Apple möchte diese Technologie in die Apple Watch integrieren


Wie bereits erwähnt, hat Apple große Anstrengungen unternommen, um eine Technologie zur Messung des Blutzuckerspiegels mit der Apple Watch zu entwickeln, ohne die Haut zu durchstechen. Obwohl es sich um ein sehr ehrgeiziges Projekt handelt, berichteteBloomberg letztes Jahr, dass das Unternehmen mit seinen Prototypen bereits "wichtige Meilensteine" erreicht hat.

Das Unternehmen experimentiert mit einer Technologie, die als Silizium-Photonik bekannt ist, und mit einem Prozess, der als optische Absorptionsspektroskopie bezeichnet wird und bei dem Laser eingesetzt werden, um Licht mit bestimmten Wellenlängen in einen Bereich unter der Haut zu senden, in dem sich Darmflüssigkeit mit Substanzen befindet, die von Glukose absorbiert werden können.

Angesichts der Bedeutung dieser Funktion ist es natürlich unwahrscheinlich, dass Apple sie den Nutzern ohne FDA-Zulassung zur Verfügung stellen würde. Es ist erwähnenswert, dass die FDA die Apple Watch als fähig zertifiziert hat, Elektrokardiogramme zu erstellen und Vorhofflimmern zu überwachen.

Lesen Sie auch



 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Thema: FDA spricht sich gegen die Verwendung von Smartwatches zur Überwachung des Blutzuckerspiegels aus

Similar threads: FDA spricht sich gegen die Verwendung von Smartwatches zur Überwachung des Blutzuckerspiegels aus

FDA genehmigt das erste rezeptfreie Blutzuckermessgerät mit iPhone: Der Traum von einer Apple Watch, die Blutzuckermessungen vornehmen kann, mag noch in weiter Ferne liegen, aber wenn Sie ein iPhone-fähiges...
Apple spricht mit Mercedes, Ford, Tesla und mehr in einem neuen ausführlichen Apple Car Bericht: Wie Sie vielleicht schon wissen, hat Apple sein Projekt, ein Elektroauto zu bauen, offiziell abgebrochen. Das Projekt hat nie das Licht der Welt...
Zweite Nummer klingelt nur wenn man auf der anderen nicht spricht: Auf meinem IPhone 13 Pro Max sind 2 e-SIM aktiviert. Eine Private und eine Dienstliche. Beides Telekom. Wenn ich auf meiner privaten Telefoniere...
Apples Sicherheitschef spricht sich in einem neuen Interview gegen das Sideloading von iPhone-Apps aus: Ein neuer Bericht von The Independent vom Wochenende bietet einen interessanten Einblick, warum und wie Apple "hart daran arbeitet, in seine...
Tim Cook spricht im Interview mit Dua Lipa über sein Privatleben und seine Arbeit bei Apple: Ja, Sie haben richtig gelesen. Apple-CEO Tim Cook hatte einen seltenen Podcast-Auftritt, bei dem er gemeinsam mit der Sängerin Dua Lipa ein...
iOS 17 Funktionen, über die niemand spricht [Video]: iOS 17 ist jetzt seit über einem Monat auf dem Markt und wir haben einige großartige Funktionen wie Kontakt-Poster, Live-Voicemail und den...
Zurück
Oben