Final Cut Pro auf Vision Pro wird zum Start unterstützt, sagt der Filmemacher

Diskutiere, Final Cut Pro auf Vision Pro wird zum Start unterstützt, sagt der Filmemacher in iPhone News forum; Ein Filmemacher sagt, dass Final Cut Pro auf Vision Pro bei der Markteinführung unterstützt...
  • Final Cut Pro auf Vision Pro wird zum Start...
Ein Filmemacher sagt, dass Final Cut Pro auf Vision Pro bei der Markteinführung unterstützt werden wird - oder besser gesagt, wenn das Gerät in den Handel kommt.

Matti Haapoja, der von Apple frühzeitig Zugang zu dem Headset erhalten hat, sagt, dass es die Bearbeitung mit einer Mischung aus Augenbewegungen und Gesten ermöglichen wird ..

Haapoja, der mehr als eine Million https://www.youtube.com/@mattih hat, sagte in einer Reihe von Tweets, dass dies das Filmemachen völlig verändern wird.

Ich habe gerade Apple Vision Pro ausprobiert und es wird das Filmemachen, das Geschichtenerzählen und die Erstellung von Inhalten komplett verändern. Ich habe noch nie diese Art von Präsenz erlebt, das Gefühl, in der Szene dabei zu sein. Sie haben mir Orte auf der ganzen Welt gezeigt, an denen ich schon einmal war, und es war, als würde ich Erinnerungen aufleben lassen. Einer davon war, mit einem Taucher unter Wasser zu sein, der Haie füttert, und das habe ich auch gemacht, und es fühlte sich soooo echt an, wieder dort zu sein. Und die Bearbeitung in Final Cut Pro in AR wird zum Start verfügbar sein. Schneiden mit Augen und Gesten. Wir können endlich die Stile von Minderheitenberichten bearbeiten. Ich würde sooooo viel mehr Geld als 3499 Dollar bezahlen, um wichtige Momente und Erfahrungen später im Leben noch einmal erleben zu können. Absolut umwerfend.
Er hat nicht verraten, ob es sich dabei um die Verwendung von Vision Pro als externen Monitor und Eingabegerät für einen Mac handelt oder um die Verwendung einer eigenständigen VisionOS Version von Final Cut Pro.

iMore vermutet, dass der für FCP-Projekte benötigte Speicherplatz auf die Mac-Theorie hindeutet, aber es scheint mir wahrscheinlicher, dass Apple die kürzlich auf den Markt gebrachte iPad-Version von Final Cut für die Verwendung als Headset... sorry, Spatial Computing angepasst hat.

Wenn ich richtig liege, wird sie wahrscheinlich einige oder alle der größten Einschränkungen der iPad-App übernehmen. Dazu gehört die Tatsache, dass Sie das Projekt in den internen Speicher kopieren müssen, anstatt es von einem externen Laufwerk aus zu bearbeiten, was die Größe der Projekte, an denen Sie arbeiten können, begrenzt.

Da die iPad-Version von FCP nur eine Teilmenge der Funktionen unterstützt, können Sie die Arbeit nicht auf dem Mac beginnen, sie unterwegs auf dem iPad fortsetzen und dann auf dem Mac fortsetzen. Sobald Sie auf dem iPad daran gearbeitet haben, müssen Sie das Projekt dort abschließen.

Trotzdem klingt es so, als wäre das Schneiden in Final Cut Pro auf Vision Pro eine tolle Erfahrung! Ich würde es gerne ausprobieren, auch wenn mich die iPad-Version noch nicht gereizt hat, weil ich nicht möchte, dass meine Projekte dort gefangen bleiben.

Was ist Ihre Meinung? Könnten Sie sich vorstellen, in Final Cut Pro auf Vision Pro zu schneiden? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren mit.


final-cut-pro-auf-vision-pro-wird-zum-start.png


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Thema: Final Cut Pro auf Vision Pro wird zum Start unterstützt, sagt der Filmemacher

Similar threads: Final Cut Pro auf Vision Pro wird zum Start unterstützt, sagt der Filmemacher

Apple hat einigen Pressevertretern erlaubt, ihre eigenen räumlichen Videos in Vision Pro zu betrachten. Final Cut wird im nächsten Jahr die ...: Apple hat am Donnerstag die Entwickler-Beta 2 von iOS 17.2 veröffentlicht, mit der die iPhone 15 Pro-Hardware zum ersten Mal räumliche Videos...
Apple veröffentlicht Final Cut Pro 10.7 für Mac mit neuem automatischem Timeline-Scrolling und Apple Silicon Optimierung: Wie versprochen hat Apple noch vor Ende des Monats wichtige neue Versionen von Final Cut Pro veröffentlicht. Final Cut Pro 10.7 ist jetzt für Mac...
Warum das bevorstehende Update für Final Cut Pro 10.7 viele Benutzer glücklich machen wird, aber einige enttäuschen könnte: Vor ein paar Wochen habe ich am Final Cut Pro Creative Summit teilgenommen - der ersten Veranstaltung dieser Art seit 2019 - und wurde dazu in den...
Apple kündigt Final Cut Pro Update mit neuen Funktionen für Mac und iPad an: Nach einem Update für Logic Pro, Apples Audio-Engineering-App, hat das Unternehmen nun auch Updates für Final Cut Pro für Mac und iPad...
Final Cut Pro ist bereit für das iPhone 15 Pro: Apple bringt am Freitag das iPhone 15 Pro auf den Markt und mit ihm neue professionelle Videoaufnahmefunktionen. Im Vorfeld der Markteinführung...
iMovie und Final Cut Pro Swap bis zum Systemcrash: Seit einigen Monaten fällt mir auf das Imovie als auch Finalcut Pro meinen Mac Studio M1 Max 32 GB zum Totalabsturz bringt. Meistens nur extremen...
Zurück
Oben