Finder-iCloud: falscher Kommentar

Diskutiere, Finder-iCloud: falscher Kommentar in iCloud forum; Lokal habe ich eine neue Version mit einem neuen Kommentar, „Völlig neue Struktur“, der Datei...
A
a.
User
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #1
Lokal habe ich eine neue Version mit einem neuen Kommentar, „Völlig neue Struktur“, der Datei „2023.kbdx“ erstellt.

Nach dem Überschreiben der Datei „2023.kbdx“ auf iCloud befand sich noch der alte Dateikommentar, „Apple Support Communities“ auf iCloud.
Nach dem Löschen von „2023.kbdx“ auf iCloud und Kopieren aus dem lokalen Verzeichnis war der Kommenetar auf iCloud verschwunden.

Was muss ich machen, damit die Kommentare lokaler Dateien auch auf iCloud erscheinen?
e158c832-b505-4d9c-a32c-2a2c6b8f6310.jpg


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #2
Hallo ascwk,

das ist schon seltsam. Ich habe da noch ein paar Fragen, um dein Anliegen besser eingrenzen zu können:
  • Passiert es bei jeder Datei so, dass die Kommentare verschwunden sind sobald du diese in den iCloud Drive Ordner verschiebst?
  • Passiert es auch, wenn du die Datei in einen anderen Ordner außerhalb der iCloud verschiebst?
  • Hatte es in der Vergangenheit mal funktioniert?
  • Hast du schon die aktuelle macOS Version installiert? Software auf dem Mac aktualisieren - In Updates gibt es ja auch immer Verbesserungen. Eventuell wird dein Problem dadurch schon gelöst.

Wir freuen uns auf deine Antwort!
Liebe Grüße
 
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #3
Hallo Marcel,
deine Fragen kann ich leider nur teilweise beantworten:
  • Passiert es bei jeder Datei so, dass die Kommentare verschwunden sind sobald du diese in den iCloud Drive Ordner verschiebst?
A1: Es ist das erste mal, dass ich ein so merkwürdiges Verhalten erlebe.
  • Passiert es auch, wenn du die Datei in einen anderen Ordner außerhalb der iCloud verschiebst?
A2: nein
  • Hatte es in der Vergangenheit mal funktioniert?
A3: Dieser Fehler ist mir jetzt erst aufgefallen.
  • Hast du schon die aktuelle macOS Version installiert? Software auf dem Mac aktualisieren - In Updates gibt es ja auch immer Verbesserungen. Eventuell wird dein Problem dadurch schon gelöst.
A4: Nein, ich habe Programme, die mit der neuen Version nicht funktionieren würden.

Bei der Durchsicht meiner iCloud Dateien ist mir aufgefallen, dass erstaunlich viele dort keinen Kommentar haben, die als lokale Dateien aber kommentiert sind.
Die Kommentare lokaler Dateien gehen beim Kopieren nach iCloud verloren.
Dateien in iC lassen sich aber dort kommentieren.
 
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #4
Ich habe mal versucht, was passiert, wenn ich mich von der iC abmelde und dann wieder anmelde.
Es gibt dann Fehlermeldungen, die ich als pdf dokumentiert habe, hier aber nicht hochladen kann.
 
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #5
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #6
Hallo,

zu "Bitte teste das Verhalten einmal in einem zweiten Benutzer und im abgesicherten Modus. " wollte ich fragen:
1.) gemeint ist ein zweiter lokaler Benutzer?
2.) kann ich für den zweiten Benutzer die gleiche Apple-ID verwenden?
3.) Warum ist das so kompliziert?
4.) Habt Ihr den Fehler reproduzieren können?

Viele Grüße Wolfgang
 
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #7
Hallo Wolfgang,

mit der Erstellung von einem zweiten Benutzer ist ein lokaler Benutzer gemeint. Wie das genau geht, wird dir in dem Apple Support Artikel, den ich dir oben verlinkt habe, erklärt.

Bei der ersten Anmeldung wirst du nach einer Apple-ID gefragt, dort kannst du dich mit deiner Apple-ID, die du auch auf dem anderen Account verwendest, anmelden.

Durch die Erstellung von einem zweiten Benutzer, können wir eingrenzen, ob das Problem benutzerspezifisch ist. Der sichere Modus hilft uns herauszufinden, ob das Problem durch Software verursacht wird. Deswegen sind die Schritte notwendig zur Fehlereingrenzung. Starte bitte nach jedem Schritt deinen Mac neu, und vergewissere dich, ob damit das Problem behoben werden konnte.

Ich hatte das Problem selbst auf meinem Mac getestet. Dort waren die Kommentare auf in iCloud zu sehen. Allerdings habe ich einem Mac mit macOS Ventura.

Alles Gute & Liebe Grüße
 
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #8
Hallo Michelle,

danke für die Erklärungen.
Ich habe jetzt folgendes gemacht:
1.) Mac (M1-MacMini) im abgesicherten Modus gestartet.
2.) Mit Testbenutzer angemeldet.
3.) Eine lokale Datei mit Kommentar1 erstellt.
4.) Die lokale Datei mit Kommentar1 auf iCloud kopiert.
5.) Der lokalen Datei den Kommentar2 gegeben.
6.) Die lokale Datei mit dem Kommentar2 auf iCloud kopiert.
7.) Die Warnung "die Datei gibt es schon" mit "überschreiben" beantwortet.
8.) Danach hatte die Datei auf iCloud dennoch den Kommentar1.
9.) Die lokale Datei mit dem Kommentar2 erneut auf iCloud kopiert.
10.) Die Warnung "die Datei gibt es schon" mit "beide behalten" beantwortet.
11.) Das Ergebnis ist unten zu bewundern.

8b49e093-8c2b-4d7c-819f-23151fcf82d2.jpg
 
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #9
Hallo Wolfgang,

wir haben bereits gute Schritte zur Eingrenzung des Problems durchgenommen, um dies jetzt einmal genauer unter die Lupe nehmen zu können, würde ich dir vorschlagen, dass du dich an den Apple Support direkt wendest.
Folge diesem Link, um Kontakt aufzunehmen: Apple Support

Beste Grüße
 
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #10
Hallo Michelle,
danke für Deine Hilfe bis hier.
Beim Auftreten des Problems hatte ich macos 12.6.3.
Apple Support hat mir ein Update vorgeschlagen.
Nach dem Update auf macos 12.6.4 war das Problem weg.
Nach dem Update auf macos 12.6.5 ist es genau so wieder da.
Ich habe keine Lust mehr.
Viele Grüße
 
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #11
Hallo Wolfgang,

das ist gut verständlich. Dennoch würde ich dir empfehlen dich mit deinen neuen Erkenntnissen erneut an den Apple Support zu wenden, um das ganze noch einmal genauer anzuschauen.
Gebe dabei deine bereits bestehende Fallnummer mit an, damit dies dem gleichen Fall zugeordnet werden kann.
Hier noch einmal der Link: Apple Support

Halte uns gerne auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

Alles Gute dir
 
  • Ersteller
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #12
Hallo Michelle,
eben habe ich noch einmal den Stand geprüft. Die Ausgangssituation war, dass für 2023.kbdx auf iC der Kommentar fehlt:
0da589ac-8ecd-4438-bccb-bc1b26df21d5.png
Lokal hat die Datei jedoch einen Kommentar:
9eba1527-f60a-4302-8699-310385afcc8a.png

iC-Datei durch lokale ersetzt und bei
90bb9825-2808-41b4-bcc3-2359fa67b9c5.png
"Ersetzen" gewählt.
Oh Wunder, der Kommentar ist jetzt auch auf iC:
86b23bba-bb6f-4824-9853-b04f785c7a8e.png

Ich würde mal sagen:
Problem gelöst.

Leider finde ich hier den Knopf
25bd49d3-d84f-4a54-bf15-4ca48476e2c6.png
nicht.
Viele Grüße
 
  • Finder-iCloud: falscher Kommentar
  • #14
Hallo Wolfgang,

freut uns, dass du dein Problem lösen konntest.

Bei weiteren Anliegen kannst du dich gerne wieder in der Community melden!

Beste Grüße
 
Thema: Finder-iCloud: falscher Kommentar

Similar threads: Finder-iCloud: falscher Kommentar

Im Finder in iCloud Drive fehlen Notizen, Fotos etc.: Hallo, ich sehe in meinem Finder zwar den iCloud Drive, doch darin sind weder die Notizen noch die Fotos oder anderes der Cloud. Warum? Danke...
Aufteilung der Nutzung in iCloud+ von Familienmitgliedern finden: Der Speicher iCloud + wird mit Familienmitgliedern geteilt und sie belegen Platz. Bei mir selbst, wenn ich auf meinen iCloud über das iPhone gehe...
Fotos vom Finder können nicht in die iCloud geladen werden: Will vom alten iMac mit High Sierra in die Cloud laden - 12.000 Fotos sollen gelöscht werden !!! Was kann ich tun, damit die Fotos nicht verloren...
Rechnungen von iCloud finden: möchte meine rechnungen downloaden oder ausdrucken 255414243
Rechnung über den iCloud Speicher finden: Ich benötige eine Rechnung für die Kosten des Cloud Speichers 255409855
Geteilte Alben mit iCloud Fotos sind nicht über die Suche zu finden: ich nutze schon längeren iCloud Fotos und auch geteilte Alben. Ich verstehe aber nicht warum geteilte Alben so komisch vom Handling sind oder...
Zurück
Oben