Forscher arbeiten daran, "Apple GPT" und mehr auf dem iPhone laufen zu lassen

Diskutiere, Forscher arbeiten daran, "Apple GPT" und mehr auf dem iPhone laufen zu lassen in iPhone News forum; Im Mai erfuhren wir, dass Appleintern bereits einen eigenen KI-Chatbot einsetzt, den einige als...
  • Forscher arbeiten daran, "Apple GPT" und mehr...
Im Mai erfuhren wir, dass Appleintern bereits einen eigenen KI-Chatbot einsetzt, den einige als Apple GPT bezeichnet haben. Ein neues Forschungspapier scheint darauf ausgerichtet zu sein, ein ChatGPT-ähnliches System auf iPhones laufen zu lassen.

Ein zweites KI-Papier von Apple befasst sich mit der Möglichkeit, animierte 3D-Avatare aus Standardvideos zu generieren, wobei die Anwendung auf Vision Pro ..

VentureBeat die Papiere entdeckt.

Forscher arbeiten daran, Apple GPT und mehr auf dem iPhone laufen zu lassen


Apple GPT'


Das Chatbot-Papier trägt den Titel LLM in a flash: Efficient Large Language Model Inference with Limited Memory.

Das "Flash" im Titel ist ein Wortspiel, denn es geht darum, die Datenmenge zu minimieren, die vom Flash-Speicher in den RAM übertragen werden muss. LLMs ist der Oberbegriff für KI-Chat-Systeme, die auf großen Textmengen trainiert wurden.

LLMs [haben] intensive Rechen- und Speicheranforderungen [die] eine Herausforderung darstellen, insbesondere für Geräte mit begrenzter DRAM-Kapazität. In diesem Beitrag wird die Herausforderung angegangen, LLMs, die die verfügbare DRAM-Kapazität überschreiten, effizient auszuführen, indem die Modellparameter im Flash-Speicher gespeichert und bei Bedarf in den DRAM übertragen werden. Unsere Methode umfasst die Konstruktion eines Inferenzkostenmodells, das mit dem Verhalten des Flash-Speichers harmoniert und uns dazu anleitet, in zwei kritischen Bereichen zu optimieren: Verringerung des vom Flash-Speicher übertragenen Datenvolumens und Lesen von Daten in größeren, zusammenhängenden Blöcken.
Mit diesem Ansatz können LLMs auf Geräten mit begrenztem Arbeitsspeicher bis zu 25 Mal schneller laufen. Die Forscher kommen zu dem Schluss:

Dieser Durchbruch ist besonders wichtig für den Einsatz fortschrittlicher LLMs in ressourcenbeschränkten Umgebungen, wodurch ihre Anwendbarkeit und Zugänglichkeit erweitert wird.

Generierung von animierten 3D-Avataren aus "flachem" Video


Wenn Sie räumliche Videos für die 3D-Anzeige auf Vision Pro aufnehmen möchten, können Sie dies mit der zweiten Beta-Version von iOS 17.2 auf Ihrem iPhone tun.

Aber wir alle haben massenhaft "flache" (monokulare) Videos, und Apples zweites KI-Papier beschreibt eine Methode, 2D-Videos in animierte 3D-Avatare zu verwandeln.

Wenn man einen realistischen 3D-Avatar erstellen will, braucht man normalerweise mehrere Kameras, um Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen und diese zu einem 3D-Modell zu kombinieren, heißt es in dem Papier. Was Apple hier erreicht hat, ist eine Methode, dies mit einem sehr kurzen Stück Standard-Videomaterial zu tun.

Das Papier ist sehr technisch, und selbst die Zusammenfassung und die Schlussfolgerungen sind voller Akronyme, aber unterm Strich ist die Methode von Apple etwa hundertmal schneller als bestehende Methoden, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Unsere Methode nimmt nur ein monokulares Video mit einer geringen Anzahl von (50-100) Bildern auf und lernt automatisch, die statische Szene und einen vollständig animierbaren menschlichen Avatar innerhalb von 30 Minuten zu trennen.
Dies hat offensichtliche Anwendungen für Vision Pro, kann aber auch Dinge wie eine virtuelle Kleideranprobe auf Ihrem iPhone ermöglichen, bei der Sie einen 3D-Avatar von sich erstellen und dann sehen können, wie Sie in verschiedenen Kleidungsstücken aussehen würden.

Wann das alles auf den Markt kommt, ist eine ganz andere Frage. Kuo sagte im August, dass es noch keine Anzeichen" dafür gebe, dass das Unternehmen im Jahr 2024 einen eigenen KI-Chatbot auf den Markt bringen werde.

Bild: Max Langelott / Unsplash

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Forscher arbeiten daran, "Apple GPT" und mehr auf dem iPhone laufen zu lassen

Similar threads: Forscher arbeiten daran, "Apple GPT" und mehr auf dem iPhone laufen zu lassen

Apple KI-Forscher rühmen nützliches On-Device-Modell, das GPT-4 "deutlich übertrifft: Siri hat in letzter Zeit versucht, Bilder zu beschreiben, die in Nachrichten empfangen wurden, wenn man CarPlay oder die Funktion...
Apple Forscher enthüllen neuen KI-Durchbruch für das Training von LLMs auf Bildern und Text: In einem neuen Papier, das diesen Monat veröffentlicht wurde, zeigen Apple-Forscher, dass sie neue Methoden für das Training großer Sprachmodelle...
Forscher finden Sicherheitslücke im Wemo Smart Plug, Belkin will keinen Patch veröffentlichen: Das IoT-Sicherheitsunternehmen Sternum hat eine Schwachstelle in einem der Smart-Home-Geräte von Belkin entdeckt. Lesen Sie weiter, um zu...
Unregelmäßigen Herzrytmus auf Apple Watch komplett deaktivieren: Hallo, ich würde gerne die Funktion „unregelmäßigen Herzrytmus „ komplett Deaktivieren und nicht nur die Mitteilungen. Am Liebsten wäre es wenn...
Apple Watch von meinem Sohn erst nach dem zweiten Anruf erreichbar: Mein Sohn hat eine Apple Watch in der Familienfreigabe ohne IPhone mit einem Vertrag von 1GLOBAL. immer wenn ich ihn von meinem Handy aus anrufe...
Benachrichtigungen auf der Apple Watch beim Körper und Geist Training deaktivieren: ich habe o.g. Training für 25 minuten eingestellt. Nach der Hälfte kommt automatisch eine kurze Benachrichtigung, wie kann ich die deaktivieren...
Zurück
Oben