Catalina Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für MacBook Pro (2012)

Diskutiere, Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für MacBook Pro (2012) in Mac OS forum; Hallo zusammen, ich besitze ein MacBook Pro (13", Mitte 2012) mit macOS Catalina Version...
M
M.
User
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #1
Hallo zusammen,

ich besitze ein MacBook Pro (13", Mitte 2012) mit macOS Catalina Version 10.15.7 (19H2026).

Ich habe zwei Fragen an euch:

  • Wie lange glaubt Ihr, kann ich das Gerät noch sinnvoll nutzen?
  • Ist es sinnvoll, eine Antivirensoftware zu installieren? Wenn ja, welche könnt Ihr empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Marc


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #2
Es hängt wirklich davon ab, wofür und wie du das Gerät nutzt:

  1. Banking Apps würde ich nicht mehr nutzen
  2. alle anderen Apps mit Achtsamkeit
  3. schau mal, welche Sicherheitseinstellungen dein Mac aktiviert hat: Systemeinstellungen - Datenschutz und Sicherheit - Sicherheit
  4. für die alle anderen Apps sollte die mac-eigene Sicherheit ausreichen
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #3
Hallo Marc, zu deinen beiden Fragen:

Wie lange glaubt Ihr, kann ich das Gerät noch sinnvoll nutzen?
Das kannst nur du selbst beantworten.

Ist es sinnvoll, eine Virensoftware zu installieren? Wenn ja, welche könnt Ihr empfehlen?
Ein Mac braucht keine Antivirensoftware.

LG, Dutchman
 
  • Ersteller
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #4
Hallo Gerlinde-queer,

vielen Dank für deine lieben Worte :) Ich werde mein MacBook im Auge behalten. Ehrlich gesagt, nutze ich es ja nicht mehr so intensiv wie früher. Meistens dient es mir zum Surfen im Internet oder um ein paar Texte zu schreiben. Sollte es irgendwann nicht mehr funktionieren, kann ich dennoch sagen, dass es mir über die Jahre hinweg sehr gute Dienste geleistet hat. Es hat mir in vielen Situationen treue Dienste erwiesen und mich bei zahlreichen Projekten unterstützt.

Ich hoffe, dass es noch eine Weile durchhält, aber wenn nicht, dann werde ich es als einen zuverlässigen Begleiter in Erinnerung behalten.

Viele Grüße

Marc
 
  • Ersteller
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #5
Hallo Gerlinde-queer,

1.000 Dank :) Ich lasse alles so wie es ist und befolge Eure Ratschläge.

Viele Grüße

Marc
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #6
Hallo Marc, ich würde niemals eine Virensoftware installieren - auch wenn das mac book keine upgrade auf mac os erhält - es kann dennoch sicherheits patches erhalten. Mein erster imac von ?? den ich jetzt verschenkt habe, hat die noch immer erhalten. und virensoftware ist Gift. Davon wird von apple Trainern abgeraten. VG
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #7
gern geschehen! bei Virensoftware verdrehen die Bussines-Trainer im Store immer die Augen… PS ich würde Catalina einfach nutzen - und immer wieder mal nach software updates suchen - habe ich immer mal manuell über den Apfel gemacht… und da kam dann oft was. Naja - Banking habe ich nicht so gerne über diesen imac gemacht - aber da hatte ich andere Möglichkeiten… viele Grüsse g
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #8
und doch noch: Apple hat ein sehr gutes Sicherheitssystem .- die Virensoftware untergräbt das - lesen tut man da natürlich viel: software will halt auch verkauft werden. Bei guten Tests heißt es - die und jene software ist gut - und am Ende dann klein gedruckt: für einen mac oder gar iphone überflüssig. - und selbst für mein windows notebook mit win 11 pro. nutze ich den defender von microsoft selbst - der ist besser geworden. Früher hatte ich alle durch die Bank: norton - avira - und wie sie alle heißen und immer schön die Vollversion gekauft. Aber nur für windows - für mac os niemals. Nur - wenn einmal drauf auf dem pc - kriegt man die nicht mehr los. Norton und GData haben mir immer noch Jahre später „Einladungen“ geschickt zum update . Herzlich
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #9
MarcMarx schrieb:

Hallo Dutchman,

vielen Dank für Dein schnelles Feedback. Da hast Du recht mit Deiner Antwort auf meine erste Frage :) Es hängt natürlich auch von den Softwareentwicklern ab. Beim Thema Antivirensoftware liest man allerdings viel Unterschiedliches. Was macht Dich so sicher, dass man keine benötigt?

Viele Grüße

Marc
…Hallo Marc, da bin ich wieder zurück, war leider sehr beschäftigt, deshalb jetzt meine verspätete Antwort auf deine Frage.

Ein Mac hat von Haus aus ein Sicherheitssystem mit Antivirenprüfung und Firewall. Dies ist vollkommen ausreichend. Die Apple Lösungen sind perfekt auf MacOS abgestimmt. Das Problem ist, wenn du fremde Software drauf lädst, dann werden dadurch Schwachstellen geöffnet, durch eben diese Software, und MacOS wird unsicher. Es ist reine Geldmacherei. Aber die Sicherheit wird nicht besser, sondern schlechter.

Zum Banking bist du immer sicher, wenn du die Apps der Banken nutzt. Kannst du diese nicht mehr updaten, dann bitte kein Banking mehr darüber machen. Dann wird das ganze zu unsicher. Über den Browser würde ich versuchen, nicht zu gehen.
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #10
genau - Catalina hatte ich auch laufen - der mac lief zwar nicht mehr so flott- gegen mein mac book mit m3 oder dem neuen imac - aber war ok.
 
  • Ersteller
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #11
Hallo Gerlinde-queer,

auch Dir ein herzliches Dankeschön für Dein Feedback.

Viele Grüße

Marc
 
  • Ersteller
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #12
Hallo christine33,

ganz lieben Dank auch Dir für Dein Feedback. Tatsächlich war bei mit die Firewall ausgeschaltet.

Viele Grüße

Marc
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #13
Hi,

danke für dein nettes Feedback, freut mich ‍♀️

VG
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #14
Jupp,

im Anbetracht des alters des Rechners und Catalina drauf wäre ich sehr vorsichtig was ich damit mache, auch nur surfen.

Apple sagt nicht umsonst es sollte auf schnellstmöglich auf das neuste OS installiert werden, sofern das geht.

Onyx zeigt das Datum der Apple Antivirenlösung an, @MarcMarx könnte da vielleicht mal nachsehen wie alt Seine Xprotect Dateien sind um abzuschätzen wie sicher sein Rechner noch ist.

Bei mir mit 14.5 sieht da so aus, 15-20 Tage alt ...
Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für MacBook Pro (2012)
 
  • Ersteller
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #15
Hallo ChrigelK,

cool! Habe ich mir geladen. Wo finde ich die Funktion bei OnyX?

Viele Grüße

Marc
 
  • Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für...
  • #16
super das verdient doch Punkte
 
Thema: Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für MacBook Pro (2012)

Similar threads: Fragen zur Nutzungsdauer und Virensoftware für MacBook Pro (2012)

Kurzbefehl Nach eingabe Fragen funktioniert nicht: Hi, also alle meine Kurzbefehle die eine Eingabe Abfrage haben funktionieren nicht mehr. Wenn ich sie über meine Apple Watch ausführe kann ich...

Frage zu MacBook Air (2017)

in MacBook Forum
Frage zu MacBook Air (2017): Hallo :) Ich habe eine Frage bezüglich meines Macbook Air´s. Ich habe mir 2019 zu Beginn meines Studiums das MacBook Air von 2017 gekauft. Nun...
Frage zur Verwendung von Panzerglass auf Nano-Textur-Display des iPad Pro 13: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe kürzlich ein iPad Pro 13" mit Nano-Textur-Display (Modell mit 1 TB Speicher) erworben. In diesem...
Frage zur Löschung über "Wo ist?" bei gestohlenen iPhone 14: Hallo an Alle! Leider wurde mir am Sonntag mein iPhone gestohlen. Ich habe es bei der nächsten Gelegenheit sofort über Wo ist? als...

AirPods Kauf Garantie Frage

in AirPods Forum
AirPods Kauf Garantie Frage: Hey, Ich wollte mir bei Kleinanzeigen AirPods Pro 2 Gen MagSafe USB C kaufen. Die AirPods sind original verschweißt, also neu. Ich habe die...

Frage an iPhone-Doc

in iPhone Zubehör
Frage an iPhone-Doc: hey iPhone-Doc, Das hier ist more or less eine Frage, wo ich glaube, dass du dort du höchsten Kompetenzen Aufbringen kannst, gerne ist jeder hier...
Zurück
Oben