Funktioniert das Wetter-Widget auf dem iPhone nicht? Wie man es behebt

Diskutiere, Funktioniert das Wetter-Widget auf dem iPhone nicht? Wie man es behebt in iPhone Tipps & Tricks forum; Das Wetter-Widget war früher nur in der Heute-Ansicht verfügbar. Mit iOS 14 können Sie es zu...
  • Funktioniert das Wetter-Widget auf dem iPhone...
Das Wetter-Widget war früher nur in der Heute-Ansicht verfügbar. Mit iOS 14 können Sie es zu Ihrem iPhone-Homescreen hinzufügen und die Wetterinformationen mit nur einem Blick sehen. Allerdings funktioniert dieses Widget nicht für viele Nutzer nachdem sie ihr Gerät auf iOS 16 aktualisiert haben.

Es aktualisiert die Temperatur nicht oder zeigt keine Daten an. Bei einigen wird als Standort nur "Cupertino" angezeigt. Zum Glück haben wir 9 getestete Lösungen aufgelistet, um das Wetter-Widget auf dem iPhone-Startbildschirm zu reparieren.

  1. Sicherstellen des Standortzugriffs
  2. Überprüfen Sie die Internetkonnektivität
  3. Wählen Sie den Standort im Wetter-Widget manuell aus
  4. Löschen Sie den gespeicherten Standort
  5. Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App
  6. Deinstallieren Sie die Wetter-App und installieren Sie sie erneut
  7. Aktualisieren auf die neueste iOS-Version
  8. Standort- und Datenschutzdaten zurücksetzen
  9. Alle Einstellungen zurücksetzen

1. Sicherstellen des Standortzugriffs

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass die iPhone Wetter-App Zugriff auf Ihren Standort hat. So überprüfen Sie dies:
  1. Öffnen Sie die Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Datenschutz.
    2-pruefen-sie-die-internetkonnektivitaet.png
  2. Tippen Sie auf Standortdienste.
  3. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Standortdienste aktiviert sind.
    3-waehlen-sie-den-ort-im-wetter-widget-manuell-1.png
  4. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Wetter.
  5. Tippen Sie auf Während Sie die App oder Widgets verwenden. Sie können auch das Kästchen für den genauen Standort aktivieren.
    4-loeschen-sie-den-gespeicherten-standort-2.png

2. Prüfen Sie die Internetkonnektivität

Es versteht sich von selbst, dass Ihr iPhone eine funktionierende Internetverbindung haben muss, damit die Wetterinformationen aktualisiert werden können. Lassen Sie uns kurz überprüfen, ob alles in Ordnung ist.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf "
  2. Wi-Fi". Vergewissern Sie sich, dass Sie mit einem Netzwerk verbunden sind.
    5-aktivieren-sie-die-hintergrundaktualisierung-3.png
  3. Oder tippen Sie auf " Mobilfunk" undstellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Scrollen Sie weiter nach unten und vergewissern Sie sich, dass unter CELLULAR DATA der Schalter für Weathergrün ist.
    6-deinstallieren-sie-die-wetter-app-und-4.png
  4. Öffnen Sie nun Safari und versuchen Sie, eine Website aufzurufen. Wenn sie geladen wird, ist alles perfekt. Die
  5. Wetter-App und das Widget sollten keine Probleme haben, frische Daten abzurufen.
Hinweis: Wenn Sie ein VPN verwenden, sollten Sie es deaktivieren.

3. Wählen Sie den Ort im Wetter-Widget manuell aus

Ich habe diesen Trick beim Durchstöbern des offiziellen Apple Entwicklerforum .
  1. Drücken Sie auf dem Startbildschirm lange auf das Wetter-Widget und tippen Sie auf Widget bearbeiten.
  2. Tippen Sie auf Standort.
    8-standort-und-datenschutzdaten-zuruecksetzen-5.png
  3. Geben Sie anstelle von "Mein Standort" den gewünschten Ort manuell ein und wählen Sie ihn aus - zum Beispiel Neu-Delhi.
    9-alle-einstellungen-zuruecksetzen-6.png

4. Löschen Sie den gespeicherten Standort


  1. Öffnen Sie die Wetter-App und tippen Sie auf das Stapelsymbol unten rechts.
  2. Unter "Mein Standort" sehen Sie die gespeicherten Orte. Streichen Sie bei einem Eintrag von rechts nach links und tippen Sie auf Löschen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle gespeicherten Einträge.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-7.png
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu, und das Wetter-Widget sollte jetzt korrekt funktionieren.
  4. Sie können auch fortfahren und die gewünschten Orte erneut speichern. Folgen Sie dazu dem ersten Schritt und tippen Sie anschließend auf das Suchsymbol.
  5. Geben Sie nun den Namen der Stadt ein, tippen Sie auf den Vorschlag und schließlich auf Hinzufügen.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-8.png

5. Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App

Mit der Hintergrundaktualisierung kann die App neue Daten im Hintergrund abrufen. Da Sie Schwierigkeiten mit dem Wetter-Widget haben, sollten Sie sicherstellen, dass die Dinge hier richtig sind.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf Hintergrundaktualisierung der App.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-9.png
  3. Vergewissern Sie sich auf dem nächsten Bildschirm, dass die Option auf Ein steht. Scrollen Sie außerdem nach unten und vergewissern Sie sich, dass der Schalter für Wetter aktiviert ist.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-10.png

6. Deinstallieren Sie die Wetter-App und installieren Sie sie erneut

Obwohl Wetter eine integrierte Apple-App ist, können Sie sie deinstallieren und neu installieren, um das Problem zu beheben. So geht's.
  1. Drücken Sie auf dem
  2. Home-Bildschirm oder in der App-Bibliothek lange auf das Wetter-Symbol.
  3. Tippen Sie auf App entfernenApp löschenLöschen. Rufen Sie außerdem den Wackelmodus auf, indem Sie lange auf drücken. Sie können auch auf die Minustastetippen unddann weitergehen.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-11.png
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  5. Öffnen Sie den App Store und tippen Sie auf "Suchen".
  6. Geben Sie "Wetter" ein und tippen Sie auf das Ladesymbol, um die offizielle App zu installieren.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-12.jpg

7. Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version


Apple bringt regelmäßig iOS-Updates heraus, um solche Fehler und Probleme zu beheben. Und besonders nach einer größeren iOS-Veröffentlichung (z. B. iOS 16) erhalten Sie bald die nächste Version (z. B. iOS 16.4). Mit dieser (und den folgenden) Updates werden die Dinge auf der Grundlage von Benutzerfeedback deutlich verbessert. Holen Sie sich also unbedingt die neueste Version, wenn sie verfügbar ist.

8. Standort- und Datenschutzdaten zurücksetzen

Wenn nichts zu funktionieren scheint, könnte das Zurücksetzen der Standortdaten helfen. Lassen Sie sich von mir führen.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Scrollen Sie bis zum Ende und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-13.png
  3. Tippen Sie auf Standort und Datenschutz zurücksetzen.
  4. Geben Sie Ihren iPhone-Passcode ein und bestätigen Sie ihn.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-14.png

9. Alle Einstellungen zurücksetzen

Die oben genannte Methode hat nicht viel gebracht? Erwägen Sie, alle Einstellungen zurückzusetzen.
Danach werden alle Einstellungen, die Sie nach Ihrem Geschmack geändert haben, auf die Standardwerte zurückgesetzt. Ein paar Dinge wie VPN-Profile werden gelöscht. Persönliche Daten, Fotos, Musik, Apps usw. bleiben jedoch erhalten.
  1. Tippen Sie in den Einstellungen auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-15.png
  3. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  4. Geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein (und den Passcode für Screen Time, falls Sie dazu aufgefordert werden).
  5. Tippen Sie abschließend auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um den Vorgang zu starten.
    funktioniert-das-wetter-widget-auf-dem-iphone-16.png
Verbinden Sie sich anschließend mit einem Wi-Fi-Netzwerk oder mobilen Daten. Sobald die grundlegenden Dinge eingerichtet sind, sollten die Wetter-App und das Widget reibungslos funktionieren.
Abmelden
Das war's, Leute! Dies sind die richtigen Lösungen, um das fehlerhafte Wetter-Widget auf dem iPhone wieder zum Laufen zu bringen. Ich glaube, dass eine der Lösungen bei Ihnen erfolgreich war. Wenn nichts funktioniert hat und keine iOS-Updates anstehen, warten Sie bitte auf das nächste Update.
Haben Sie etwas zu sagen oder hinzuzufügen? Teilen Sie es im Kommentarbereich unten mit.
Hier sind einige weitere Beiträge, die zu spannend sind, um sie zu verpassen!
  • Wie man Sicherheitsmitteilungen auf dem iPhone verwendet
  • Wie Sie Unwetterwarnungen auf Ihrem iPhone erhalten
  • Die besten Wetter-Apps für iPhone und iPad
  • Funktioniert die iPhone-Lautstärketaste nicht? 10 Abhilfen

Warum funktioniert Wetter App iPhone nicht?


Es gibt verschiedene Gründe, warum die Wetter-App auf dem iPhone möglicherweise nicht funktioniert. Hier sind einige mögliche Ursachen und Lösungen:

  1. Netzwerkprobleme: Überprüfen Sie zuerst Ihre Internetverbindung. Wenn das iPhone keine Verbindung zum Internet herstellen kann, kann die Wetter-App keine aktuellen Daten abrufen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben, entweder über WLAN oder Mobilfunkdaten.
  2. Standortdienste: Die Wetter-App benötigt Zugriff auf Ihren Standort, um Ihnen genaue Wetterinformationen bereitzustellen. Stellen Sie sicher, dass die Standortdienste für die Wetter-App aktiviert sind. Gehen Sie dazu zu "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" und stellen Sie sicher, dass die Option für die Wetter-App auf "Immer" oder "Beim Verwenden der App" eingestellt ist.
  3. Aktualisierung der App: Möglicherweise liegt das Problem bei der Wetter-App selbst. Überprüfen Sie im App Store, ob ein Update für die App verfügbar ist, und installieren Sie es gegebenenfalls. Das Update kann Fehlerbehebungen enthalten, die das Problem lösen.
  4. Softwareaktualisierung: Es ist auch möglich, dass das Problem mit dem Betriebssystem Ihres iPhones zusammenhängt. Überprüfen Sie, ob eine Softwareaktualisierung verfügbar ist, indem Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate" gehen. Installieren Sie gegebenenfalls das neueste Update, um mögliche Fehler zu beheben.
  5. Cache löschen: Manchmal kann es helfen, den Cache der Wetter-App zu löschen. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "iPhone-Speicher" und suchen Sie nach der Wetter-App. Tippen Sie darauf und wählen Sie "App löschen". Dadurch werden alle temporären Daten der App gelöscht und sie startet möglicherweise wieder ordnungsgemäß.

Wenn keiner dieser Lösungsansätze das Problem behebt, könnte es sich um ein spezifisches technisches Problem handeln, das möglicherweise eine weitere Untersuchung oder Unterstützung durch den Apple-Support erfordert.

Warum funktioniert die Wetter App nicht mehr?


Es gibt verschiedene Gründe, warum die Wetter-App auf Ihrem iPhone möglicherweise nicht mehr funktioniert. Hier sind einige häufige Ursachen, die Sie überprüfen sollten:

  1. Aktualisierung der iOS-Version: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über die neueste iOS-Version verfügt. Apple aktualisiert regelmäßig das Betriebssystem, um Fehler zu beheben und die App-Kompatibilität sicherzustellen. Öffnen Sie die "Einstellungen" und gehen Sie zu "Allgemein" > "Softwareupdate", um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version haben.
  2. Standortaktivierung: Die Wetter-App benötigt Zugriff auf Ihren Standort, um Ihnen genaue Wetterdaten anzuzeigen. Überprüfen Sie in den "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste", ob die Wetter-App auf "Immer" oder "Während der Verwendung" eingestellt ist. Stellen Sie sicher, dass der Zugriff aktiviert ist.
  3. Netzwerkverbindung: Um die Wetterdaten abzurufen, benötigt die App eine funktionierende Netzwerkverbindung (WLAN oder mobile Daten). Überprüfen Sie, ob Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie gegebenenfalls, Ihre Verbindung zurückzusetzen.
  4. Aktualisierung der App: Es ist möglich, dass ein Fehler in der App vorliegt. Überprüfen Sie den App Store auf Aktualisierungen für die Wetter-App und installieren Sie gegebenenfalls eine Aktualisierung.
  5. Geräteneustart: Manchmal kann ein einfacher Neustart des iPhones das Problem lösen. Halten Sie dazu den Ein- / Ausschalter gedrückt und wischen Sie dann den Schieberegler "Ausschalten". Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie das Gerät wieder ein.

Wenn keiner dieser Schritte das Problem behebt, kann es ratsam sein, die Wetter-App zu deinstallieren und erneut aus dem App Store herunterzuladen. Beachten Sie jedoch, dass dadurch möglicherweise gespeicherte Daten verloren gehen können. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie den offiziellen Apple-Support kontaktieren oder in einem Apple Store um Hilfe bitten. Die Experten dort können weitere spezifische Fehlerdiagnose und Lösungen bieten.

Warum wird mir das Wetter nicht mehr angezeigt?


Es gibt verschiedene Gründe, warum das Wetter nicht mehr auf Ihrem iPhone angezeigt wird. Zunächst sollten Sie überprüfen, ob Sie die Wetter-App aus Versehen gelöscht oder deaktiviert haben. Wenn dies nicht der Fall ist, kann das Problem daran liegen, dass die Ortungsdienste deaktiviert sind oder dass die App nicht auf den aktuellen Standort zugreifen kann. Um sicherzustellen, dass die Ortungsdienste für das Wetter aktiviert sind, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres iPhones und wählen Sie Datenschutz. Hier können Sie sicherstellen, dass die Ortungsdienste für das Wetter aktiviert sind. Wenn das Wetter immer noch nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die Einstellungen der Wetter-App und stellen sicher, dass sie auf den aktuellen Standort zugreifen kann. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie die Wetter-App und aktivieren Sie die Ortungsdienste für die App. Wenn das Problem immer noch besteht, kann es sein, dass Ihre Internetverbindung schwach oder unterbrochen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie immer noch Probleme haben, das Wetter anzuzeigen, sollten Sie sich an den Apple-Support wenden oder einen Techniker aufsuchen, um das Problem zu diagnostizieren und zu behe

Wie kriege ich das Wetter wieder auf dem Bildschirm?


Um das Wetter wieder auf dem Bildschirm deines iPhones anzuzeigen, musst du zuerst sicherstellen, dass die Wetter-App auf deinem Gerät installiert ist. Diese App ist standardmäßig auf jedem iPhone vorinstalliert und kann normalerweise nicht gelöscht werden.

  1. Überprüfe, ob die Wetter-App noch auf deinem Gerät vorhanden ist. Sie sollte auf einem der Home-Bildschirme oder im App-Drawer zu finden sein. Wenn du sie nicht findest, öffne den App Store und suche nach "Wetter". Lade die App herunter und installiere sie.
  2. Öffne die Wetter-App, um sicherzugehen, dass du alle erforderlichen Berechtigungen erteilt hast. Die App benötigt Zugriff auf deinen Standort, um genaue Wetterdaten anzeigen zu können. Überprüfe deine Einstellungen, indem du zu "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" gehst. Stelle sicher, dass der Zugriff für die Wetter-App aktiviert ist.
  3. Überprüfe die Einstellungen der "Mitteilungszentrale". Streiche dazu vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die "Mitteilungszentrale" anzuzeigen. Scrolle nach unten und tippe auf "Bearbeiten". Stelle sicher, dass die Wetter-App in der Liste der "Heute-Ansicht" aufgeführt ist und dass sie aktiviert ist. Wenn sie nicht aufgeführt ist, füge sie hinzu, indem du auf das grüne "+" neben der Wetter-App tippst.
  4. Schließe die "Mitteilungszentrale" und überprüfe deinen Bildschirm erneut. Das Wetter-Widget sollte nun angezeigt werden. Wenn es noch nicht erscheint, fahre mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Starte dein iPhone neu, indem du den Ein- und Ausschalter gedrückt hältst und dann den "Ausschalten"-Befehl auswählst. Nachdem das Gerät ausgeschaltet ist, halte den Ein- und Ausschalter erneut gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Lasse dann den Ein- und Ausschalter los und warte, bis das iPhone neu gestartet ist.
  6. Überprüfe jetzt erneut den Bildschirm und öffne die "Mitteilungszentrale". Das Wetter-Widget sollte nun wieder sichtbar sein.

Wenn das Wetter-Widget immer noch nicht angezeigt wird, könnte es sein, dass ein Software-Problem vorliegt. In diesem Fall empfehle ich dir, dein iPhone auf die neueste iOS-Version zu aktualisieren und gegebenenfalls einen Reset der Einstellungen durchzuführen. Beachte jedoch, dass ein Einstellungsreset alle individuellen Einstellungen deines iPhones zurücksetzt, also sichere bitte vorher alle wichtigen Daten.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Thema: Funktioniert das Wetter-Widget auf dem iPhone nicht? Wie man es behebt

Similar threads: Funktioniert das Wetter-Widget auf dem iPhone nicht? Wie man es behebt

Wetter Widget auf Apple Watch funktioniert nicht richtig: Ich habe meine Watch 6 neueste OS aber jedes Mal will das Wetterwidget auf der Uhr nicht mit dem auf dem Handy arbeiten und lädt ständig...
Die Apple Wetter App funktioniert nicht mehr: Warum Funktioniert die Apple Wetter App nicht mehr? Anzeige Strahlender Sonnenschein, dabei Regnet es seit Stunden. [Betreff vom Moderator...
Wetter App funktioniert nicht mehr: Mein Wetter geht nicht mehr, keine Ahnung was ich machen muss ‍♂️ [Vom Moderator bearbeitet] 254982482

Wetter App funktioniert nicht

in iPhone Allgemein
Wetter App funktioniert nicht: Hi, mein Wetter App funktioniert nicht, nichts wird in App gezeigt, was soll ich tun? 254892089
Apple Wetter funktioniert bei einigen Nutzern nicht, zum dritten Mal in einem Monat: Im April gab es zwei größere Ausfälle von Apple Weather, und auch heute scheint die App für einige Nutzer nicht verfügbar zu sein. Es ist noch...

Wetter App funktioniert nicht

in iPhone Allgemein
Wetter App funktioniert nicht: wieso funktioniert das Apple Wetter nicht? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 254764425
Zurück
Oben