Anleitung Gemeinsame Nutzung von Analysen, Diagnosen und Nutzungsinformationen mit Apple

Diskutiere, Gemeinsame Nutzung von Analysen, Diagnosen und Nutzungsinformationen mit Apple in iPhone Anleitungen forum; Apple bittet seine Kunden, zur Verbesserung von iOS beizutragen, indem sie gelegentlich...
  • Gemeinsame Nutzung von Analysen, Diagnosen und...
Apple bittet seine Kunden, zur Verbesserung von iOS beizutragen, indem sie gelegentlich Analyse-, Diagnose- und Nutzungsinformationen bereitstellen. Apple sammelt diese Informationen anonym.

iOS 10 und höher

Wenn Sie iOS 10.3 oder höher verwenden, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Datenschutz", scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Analysen" oder "Analysen & Verbesserungen". Tippen Sie dann auf iPhone & Watch Analytics freigeben.

ro-settings-privacy-analytics-improvements-on-crop.png

Wenn du iOS 10 bis iOS 10.2 verwendest, gehe zu Einstellungen > Datenschutz > Diagnose & Nutzung und wähle Automatisch senden oder Nicht senden.
Erfahren Sie, wie Ihre Daten verwaltet werden



iOS 8 und iOS 9


Gehe zu Einstellungen > Datenschutz > Diagnose und Nutzung und wähle Automatisch senden oder Nicht senden.

Wenn du "Automatisch senden" aktivierst, kannst du auch "Mit App-Entwicklern teilen" aktivieren. Dies hilft Entwicklern, ihre Apps zu verbessern, indem sie Apple erlauben, Daten und Statistiken über die Nutzung ihrer Apps zu teilen.




iOS 5, iOS 6 und iOS 7


Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Über > Diagnose & Nutzung und wählen Sie Automatisch senden oder Nicht senden.




iOS 4 und früher


Standardmäßig ist diese Option eine einmalige Entscheidung. Wenn Sie Ihre Entscheidung ändern möchten, können Sie iTunes verwenden, um die Warnungen für Ihr iOS 4 oder früheres Gerät zurückzusetzen.

  1. Schließen Sie Ihr iPad, iPhone oder Ihren iPod touch an Ihren PC oder Mac an.
  2. Warten Sie, bis Ihr Gerät auf der linken Seite des iTunes-Fensters unter "Geräte" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie unten auf dem Übersichtsbildschirm auf "Warnungen zurücksetzen".

Wenn diese Option nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Mac oder PC) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac) auf das Symbol für Ihr Gerät und wählen Sie im Kontextmenü "Warnungen zurücksetzen".

Wenn Sie das nächste Mal synchronisieren, nachdem Sie die Warnungen zurückgesetzt haben, sollten Sie diese Option sehen:

Klicken Sie auf "Nein danke", um zu widersprechen und keine Diagnose- und Nutzungsinformationen mehr an Apple zu senden.

Wenn Sie das obige Fenster nicht sehen


  1. Trennen Sie Ihr Gerät von Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie eine Anwendung auf Ihrem Gerät.
  3. Halten Sie die Tasten Sleep/Wake gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird, und halten Sie dann die Home-Taste gedrückt, bis die Anwendung beendet wird. Wenn Sie iOS 2.x oder früher verwenden, halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis die Anwendung beendet wird.
  4. Schließen Sie Ihr Gerät an und synchronisieren Sie es mit iTunes.
  5. Die Option, der Diagnosesammlung zuzustimmen oder sie abzulehnen, sollte wieder erscheinen.

Informationen über Produkte, die nicht von Apple hergestellt werden, oder über unabhängige Websites, die nicht von Apple kontrolliert oder getestet werden, werden ohne Empfehlung oder Befürwortung bereitgestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, die Leistung oder die Verwendung von Websites oder Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Websites Dritter ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: Juli 14, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Gemeinsame Nutzung von Analysen, Diagnosen und Nutzungsinformationen mit Apple

Similar threads: Gemeinsame Nutzung von Analysen, Diagnosen und Nutzungsinformationen mit Apple

Gemeinsames Fotoalbum Urlaub lässt sich nicht bei den Androidnutzern bearbeiten: Hallo Community, vermutlich wurde die Frage schon häufig gestellt, aber ich finde auf anhieb keine Lösung. Wir planen einen gemeinsamen Urlaub...
Familienfreigabe funktioniert nach gemeinsamen Länderwechsel nicht mehr: Hallo Zusammen, ich habe dir Ländereinstellungen für meine Apple ID als auch die von meiner Tochter von den USA auf Deutschland geändert und mich...
iCloud Speicher beim Verwenden einer gemeinsamen Mediathek: Hallo zusammen, Mir stellt sich die Frage, ob beim Verwenden einer gemeinsamen Mediathek in der Familienfreigabe der iCloud-Speicher für die...
Disney wird demnächst die gemeinsame Nutzung von Passwörtern blockieren, und zwar ab sofort: Nach Netflix' erfolgreicher Einführung von Anti-Passwort-Sharing-Funktionen werden Disney+ und Hulu bald nachziehen. Das Unternehmen hat seine...
Maximale Kapazität für ein gemeinsam geteiltes Album: Wie groß ist die maximale Kapazität für ein gemeinsam geteiltes Album maximal? 5000 Bilder ist mir bekannt, aber es gibt auch eine maximal...
Ein weiterer Streaming-Dienst wird bald gegen die gemeinsame Nutzung von Passwörtern vorgehen: HBO wird sich bald Netflix und Disney+ anschließen und gegen die gemeinsame Nutzung von Passwörtern vorgehen. Einem neuen Bericht von Bloomberg...
Zurück
Oben