Google sagt, dass Apple RCS im "Herbst 2024" auf das iPhone bringt

Diskutiere, Google sagt, dass Apple RCS im "Herbst 2024" auf das iPhone bringt in iPhone News forum; Die Android-Webseite hat eine neue Landing Page für Google Messages hinzugefügt, die über das...
  • Google sagt, dass Apple RCS im "Herbst 2024"...
Die Android-Webseite hat eine neue Landing Page für Google Messages hinzugefügt, die über das Messaging-Erlebnis des ersten Anbieters spricht und gleichzeitig darauf hinweist, dass RCS auf dem iPhone im Herbst 2024 kommen wird.

Ein Abschnitt, der die Vorteile von RCS beschreibt - hochauflösende Fotos/Videos, Tippanzeigen und ein besseres Gruppen-Chat-Erlebnis - spricht davon, dass es "bald auf iOS kommt".

Apple hat angekündigt, dass es RCS im Herbst 2024 einführen wird. Sobald dies geschieht, wird es ein besseres Messaging-Erlebnis für alle bedeuten.
Als Apple RCS im November 2023 ankündigte, nannte es einen Zeitplan für "später im nächsten Jahr". Die meisten Menschen sind davon ausgegangen, dass damit iOS 18 und nicht iOS 17 gemeint ist. Die heutige Erwähnung von Google bestätigt dies mehr oder weniger. In der Zwischenzeit ist es nicht klar, ob es mit der ersten Version 18.0 oder mit einem .X/Punkt-Update in den letzten Monaten des Jahres 2024 erscheinen wird.

In diesem Abschnitt gibt Google auch an, dass animierte Emoji-Reaktionen "bald mit RCS kommen werden". Der aktuelle Ansatz wird durch den Google Messages-Client gehandhabt, während iOS etwas Ähnliches hat. Dies könnte darauf hindeuten, dass Reaktionen in Zukunft Teil der RCS-Spezifikation sein werden.

iPhone RCS Herbst 2024


Dies ist bereits die zweite Produktseite für Google Messages, die erste ist messages.google.com. (Diese Seite wurde nicht aktualisiert, um die Entfernung der Google Photos-Integration zu berücksichtigen).

In der Zwischenzeit bezeichnet Google Screen Effects und Custom Bubbles als "derzeit in der Beta-Phase". Bei Voice Moods gibt es seltsamerweise keine Beta-Kennzeichnung. Update: Einige Leute haben Voice Moods erhalten, aber es ist noch nicht weit verbreitet in das Beta-Programm ausgerollt. Dazu gehört eine neu gestaltete Benutzeroberfläche für den Sprachrekorder, die ein halbes Fenster öffnet, anstatt dass Sie lange drücken müssen.

  • google-sagt-dass-apple-rcs-im-herbst-2024-auf-1.png
  • google-sagt-dass-apple-rcs-im-herbst-2024-auf-2.png
  • google-sagt-dass-apple-rcs-im-herbst-2024-auf-3.png
An anderer Stelle macht Google viel Aufhebens um Photomoji, das Blockieren von Spam, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Magic Compose, die Wear OS-App, die Tablet-Erfahrung, Nudges/Erinnerungen und die Sprachtranskription.

Mehr zu Google Messages:



Zusammenfassung



Kernaussagen

  • Apple wird RCS im Herbst 2024 einführen und damit das Messaging-Erlebnis für alle verbessern.
  • Google erwähnt, dass RCS auf iOS verfügbar sein wird, was auf eine Veröffentlichung mit iOS 18 hindeutet.
  • Animierte Emoji-Reaktionen werden bald mit RCS verfügbar sein.
  • Google Messages hat eine neue Landing Page, die sich auf das Messaging-Erlebnis für Erstanbieter konzentriert.
  • Google hebt verschiedene Funktionen von Google Messages hervor, darunter Photomoji, Spam-Blockierung, End-to-End-Verschlüsselung und Sprachtranskription.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: Google sagt, dass Apple RCS im "Herbst 2024" auf das iPhone bringt

Similar threads: Google sagt, dass Apple RCS im "Herbst 2024" auf das iPhone bringt

Apple will nicht, dass Vision Pro das nächste Google Glass wird, aber die Entwickler sagen, das sei ein Problem: Apple Vision Pro verfügt über eine Reihe von robusten Datenschutzmaßnahmen, darunter auch Beschränkungen für den Zugriff von Drittentwicklern auf...
NYTimes greift Bericht über KI-Partnerschaftsgespräche zwischen Apple und Google auf: Am Sonntagabend berichteteBloomberg, dass Apple Gespräche mit Google über die Lizenzierung seiner Gemini-Technologie führt, um einige...
Apple könnte Google Gemini nutzen, um einige KI-Funktionen auf dem iPhone zu betreiben: Google nutzt Gemini nicht nur für Funktionen in seinen Anwendungen und Diensten, sondern bietet sein LLM auch Drittentwicklern an. Berichten...
Google, Apple und Firefox veröffentlichen neuen Browser-Benchmark Speedometer 3.0: Speedometer ist seit langem der bevorzugte Benchmark von Google, der beim Vergleich der JavaScript-Leistung "die reale Welt am besten...
Microsoft hat 2018 versucht, Bing an Apple zu verkaufen, wie aus Gerichtsunterlagen von Google hervorgeht: Im September berichteteBloomberg, dass Apple erst im Jahr 2020 Sondierungsgespräche mit Microsoft über die Übernahme von Bing geführt habe. Diese...

Apple oder Google Apps

in iPhone Talk
Apple oder Google Apps: Dieser Beitrag richtet sich an alle Apple-Benutzer, insbesondere an diejenigen, die mehr als ein Apple-Gerät besitzen und synchronisieren. Ich...
Zurück
Oben