Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne etwas zu löschen?

Diskutiere, Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne etwas zu löschen? in Mac OS forum; Es wurde mir empfohlen, nachdem ein Problem aufgetreten war und eine Etrecheck-Zusammenfassung...
L
l.
New member
08. Dez. 2023
1
0
  • Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne...
  • #1
Es wurde mir empfohlen, nachdem ein Problem aufgetreten war und eine Etrecheck-Zusammenfassung angezeigt wurde. Jemand sagte, ich solle einfach macOS neu installieren, es würde beschädigte Dateien und so weiter „bereinigen“ und vielleicht ein wenig helfen.

Ich habe zunächst darüber nachgedacht, einen kompletten Reset durchzuführen und dann meine Sachen manuell erneut zu installieren und meine Dateien zurückzusetzen, aber das würde ziemlich lange dauern.

Also zurück zur ursprünglichen Frage: Hat jemand eine „bereinigte“ Neuinstallation von macOS durchgeführt und ist das überhaupt möglich?
 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne...
  • #2
Ja, es ist möglich, macOS neu zu installieren, ohne Ihre persönlichen Dateien zu löschen. Dies wird als "saubere Installation" oder "bereinigte Neuinstallation" bezeichnet. Dieser Vorgang entfernt beschädigte Dateien und Systemfehler und kann helfen, Probleme zu beheben. Hier ist, wie Sie eine bereinigte Neuinstallation von macOS durchführen können:

  1. Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Ordner auf einer externen Festplatte oder in der Cloud.
  2. Öffnen Sie den App Store auf Ihrem Mac und suchen Sie nach macOS.
  3. Klicken Sie auf "Laden" und folgen Sie den Anweisungen zur Installation.
  4. Wählen Sie bei der Installation die Option "Festplatte löschen" nicht aus.
  5. Wählen Sie stattdessen die Option "Weiter" aus.
  6. Das Installationsprogramm wird Ihr bestehendes macOS aktualisieren und beschädigte Dateien entfernen.
  7. Stellen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihre persönlichen Dateien aus der Sicherung wieder her.

Bitte beachten Sie, dass alle persönlichen Einstellungen und Programme entfernt werden. Möglicherweise müssen Sie diese nach der Neuinstallation wieder einrichten. Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter! Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
 
Thema: Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne etwas zu löschen?

Similar threads: Hat jemand sein macOS neu installiert, ohne etwas zu löschen?

MacOS kann nach dem Löschen der Macintosh-Festplatte auf dem MacBook Pro nicht neu installiert werden: Ich wollte mein 2017 MacBook Pro auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, also habe ich die Macintosh-Festplatte gelöscht und versucht, macOS über...
Mac hat nach dem Löschen kein macOS mehr installiert: Ja, meine Mac quede gelöscht und jetzt hat keine OS [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255274427
MacOS 10.3.5 kann nicht neu installiert werden: Ich habe also einen alten iMac und beschließe, ihn neu zurückzusetzen. Das bedeutet, dass ich in den Wiederherstellungsmodus gehe, alle...
macOS Sierra kann nach Löschung nicht mehr installiert werden: Ich habe das Betriebssystem gelöscht und möchte es nun neu aufsetzen. Jetzt meldet das macbook air, dass ich hierfür nicht genügend Speicherplatz...
macOS X kann nicht installiert werden: Osx konnte nicht installiert werden keine Pakete gefunden was tun? 255191586
macOS High Sierra kann nicht installiert werden: Mac OS High sierra kann nicht installiert werden, hab ihn neu gekauft gestartet und muss Mac OS high sierra installieren, allerdings kommt dann...
Zurück
Oben