How to protect MacBook Air from power surges

Diskutiere, How to protect MacBook Air from power surges in MacBook Forum forum; I will be travelling in countries with unstable power grids. I wonder 1) whether my MacBook Air...
A
a.
User
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #1
I will be travelling in countries with unstable power grids. I wonder

1) whether my MacBook Air always draws power from the battery, even when plugged in, so that I am protected from power surges, or

2) whether the battery is set aside as soon as I plug my MacBook into the wall socket, so that the power flows directly from the wall socket to my MacBook and power surges can damage my MacBook.

I would be glad to know so I can decide whether I need a power surge protection.

Many thanks!


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #2
Hallo Altermatt

Ich lebe nahezu das ganze Jahr in Ländern wo unstabile Spannung und Stromspitzen nicht selten bis zu öfters vorkommen.

Du wirst wahrscheinlich diverse Steckdosen-Adapter für die verschiedenen Steckdosen der Länder die Du bereist brauchen

Für Deine Reise würde ich Dir entweder:

a) ein Surgeprotector Stecker empfehlen, der ist relativ klein passt aber nicht an jede Steckdose und Du brauchst dann einen Adapter davor. Und je nach dem was Du alles dabei hast evt mehrere davon.

b) eine kleine SurgeProtector Steckdosenleiste mit den Steckern Deines Landes und dann 1 Adapter auf die Steckdosen des jeweiligen Landes.

Chris
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #3
Hello!

We're grateful for your participation in the Apple Support Community. To protect your MacBook Air from power surges, especially in countries with unstable power grids, investing in a good surge protector or UPS is essential.

For those who prefer English, we have an exclusive community available at discussions.apple.com. As your post is in English, we cordially encourage you to join our English-speaking community there.

Thank you!
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #4
...ein "falsches" Stromnetz kann sehr wohl dein Macbook beschädigen. Du solltest also darauf achten, dein Macbook da zu benutzen, wo das Stromnetz auch sicher für den Betrieb eines MacBooks ausgelegt ist.

LG, Dutchman
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #5
…dann musst du das Risiko einer grundsätzlich vermeidbaren Beschädigung durch ein nicht sicheres Stromnetz eingehen…
 
  • Ersteller
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #6
Vielen Dank, Chris! Das ist nett. Aber ich begegne oft nur zweipoligen Steckdosen, und die Überspannungsschutzgeräte funktionieren dort nicht und können eine Überspannung möglicherweise sogar noch verstärken. Aber ich habe inzwischen einen anderen Tipp bekommen: Bei zweipoligen Steckdosen kannst du einen AC->DC-Wandler mitnehmen, zum Beispiel eine Powerbank, die z.B. 35W liefern kann. Du lädst sie über Nacht auf und benutzt sie dann den ganzen Tag (aber ohne sie in die Steckdose zu stecken, denn meine Powerbank schließt sich kurz, wenn ich sie in der Steckdose habe und der Laptop eingeschaltet ist, d.h. der Strom geht nicht über den Akku... )
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #7
Hallo Chris

Ja eine Erdung wäre nicht immer notwendig damit ein SurgeArrestor funktioniert.

Such mal nach "2 prong surge protector", Amazon z.B. hat da einige.

Ich hatte mal eine Xtorm Titan Powerbank, die ist zwar teuer funktionierte aber super und hat richtig Dampf. Ich würde mal davon ausgehen das sie gleichzeitig sich und den MacBook laden kann das müsstest Du aber erst genau abklären.

Von Xtorm gibt es auch noch andere Modelle, u.A. eine Rugged; die ist zumindest bei Digitec in der Schweiz einiges günstiger, hatte sie aber nie.

Chris
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #8
oder eben die vorgeschlagenen Lösungen verwenden....

2 polige Steckdosen und unstabile Stromnetze sind weiterhin weit verbreitet,

unstabile Stromnetze u.A. auch in Südeuropa.

Ich hatte früher meine Lenovo Workstation Laptops auf der ganzen Welt und mit so ziemlich allen erdenklichen Fahrzeugen herumgeschleppt und nie ging einer kaputt, weder wegen Überspannung noch wegen den Transportmitteln. Meine MacBooks sind wegen meiner eingeschränkten Reisen etwas weniger belastet als früher, ich bezweifle aber nicht das sie genauso robust sind.

Stromspitzen oder unter/überspannung sind entweder bei Gewittern und regelmässig an Orten wo Dieselgeneratoren zur Stromerzeugung verwendet werden recht üblich. Wer neben den üblichen Touristenpfaden und Resorts reist kennt das.

Chris

Chris
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #9
Ich nutze auf Mallorca - Zweitwohnsitz in einem mittelalterlichen Städtchen - meine Macbooks ziemlich sorglos. Stromausfälle oder Überspannungen sind gerade im Sommer an der Tagesordnung, Chris kennt das von Sardinien. Ich hatte noch nie Probleme.

Den Router habe ich allerdings hinter einer abgesicherten Steckdosenleiste, nachdem es mir einen frittiert hatte….

In Kontinentaleuropa kann man sicher fast überall ohne Überspannungsschutz unterwegs sein. Aber selbst im Rest der Welt dürfte man mit einem Macbook ziemlich sicher sein.
 
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #10
Ich nutze auf Mallorca - Zweitwohnsitz in einem mittelalterlichen Städtchen - meine Macbooks ziemlich sorglos. Stromausfälle oder Überspannungen sind gerade im Sommer an der Tagesordnung, Chris kennt das von Sardinien.

Jupp!

Ich hatte schon zwischen 180 und 260V auf der Eingangsleitung was die Gasheizung verwirrte und dann irgendwann die Hauptplatine frittierte.

Das grösste Problem ist aber Blitzschlag in die Stromleitung, ich habe schon tausende von Euros in frittierte Geräte ausgegeben und daher für nahezu alle sensibleren Geräte SurgeProtector inklusive Überspannsschutz für Blitzschlag für die Eingangsleitung, seit daher ist es besser.

In Costa Rica war es einiges schlimmer,

Starkregen --> Strom weg

Gewitter --> Strom weg

Sturm --> Strom weg

Strom weg war nicht wirklich das Problem, aber die 10-20 Versuche das Stromnetz wieder hochzufahren war der Killer, vor allem für den Kühlschrank.

Ich würde für eine längere Reise wieder eine der 2 Poligen Stromschienen mit Schutzfunktion mitnehmen, nicht nur für den MacBook, sondern auch für das andere elektronische Gerödel das ich dabeihaben muss.

Vieleicht unnötig, aber ich fühl mich sicherer damit und irgendwo abseits mit defekter Elektronika liegen zu bleiben ist kein Spass, vor allem beim Rechner nicht.

Chris
 
  • Ersteller
  • How to protect MacBook Air from power surges
  • #11
> darauf achten, dein Macbook da zu benutzen, wo das Stromnetz auch sicher für den Betrieb eines MacBooks ausgelegt ist.

Danke, aber nicht praktikabel.
 
Thema: How to protect MacBook Air from power surges

Similar threads: How to protect MacBook Air from power surges

How to install apps needing iOS 15 or higher in iPhone 5: I like to install an app on iPhone 5 on firmware 11.80. When I try to download it, I get the message that it cannot be downloaded as it needs iOS...
How to downgrade Apple Mail 16 to 14: Hi My iMac (2015) cannot upgrade higher than IOS 12 (Monterey). (see macOS Systemvoraussetzungen - Welche macOS oder Mac OS Version läuft auf...

How can i do updates

in iPhone Allgemein
How can i do updates: Wie kann ich es update machen 255527794

How do I cancel the beta version?

in iPhone Allgemein
How do I cancel the beta version?: How do I cancel the beta version? 255495865

How to deactivate hotspot

in iPhone Allgemein
How to deactivate hotspot: How the hell can I deactivate my hotspot, even though it is deactivated, other devices are able to connect my hotspot. Somehow other devices are...
How to convert eyetv recordings into mp4 files: a simple way to convert eyetv recordings in mp4 files 255395256
Zurück
Oben