iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU

Diskutiere, iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU in iPhone News forum; Letzten Monat hat Apple ein neues Web-Distributionsangebot für Entwickler in der Europäischen...
  • iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web...
Letzten Monat hat Apple ein neues Web-Distributionsangebot für Entwickler in der Europäischen Union angekündigt. Mit der heutigen Veröffentlichung von iOS 17.5 Beta 2 ist diese Funktion nun verfügbar.

Web Distribution gibt Entwicklern in der EU die Möglichkeit, ihre Apps direkt von ihrer Website aus zum Download anzubieten. Und so funktioniert's.

Web-Distribution in der Europäischen Union mit iOS 17.5

Web Distribution ist die dritte Vertriebsoption, die Entwickler in der Europäischen Union im Rahmen des Digital Markets Act nutzen können.

Um die Web-Distribution nutzen zu können, müssen Entwickler den neuen App Store-Geschäftsbedingungen zustimmen, d. h. sie zahlen die Core Technology Fee von 0,50 € für jede erste jährliche Installation über einer Million in den letzten 12 Monaten.

Jede App, die über das Internet vertrieben wird, muss nach wie vor die Beglaubigungsrichtlinien von Apple erfüllen. Apps können nur von einer Website-Domäne aus installiert werden, die der Entwickler in App Store Connect registriert hat. Apple wird außerdem eine Reihe von APIs für die Integration von Systemfunktionen für Entwickler zur Verfügung stellen.

Web-Distribution in der Europäischen Union mit iOS 17.5


In einem Beitrag auf seiner Developer-Website sagt Apple:

Web Distribution ermöglicht es autorisierten Entwicklern, ihre iOS-Apps an Nutzer in der Europäischen Union (EU) direkt von einer Website aus zu vertreiben, die dem Entwickler gehört. Apple wird Entwicklern Zugang zu APIs gewähren, die den Vertrieb ihrer Apps über das Web erleichtern, die Integration mit Systemfunktionen ermöglichen und die Apps der Nutzer sichern und wiederherstellen, sobald sie bestimmte Anforderungen erfüllen, die zum Schutz der Nutzer und der Integrität der Plattform beitragen sollen.
Wenn ein Nutzer zum ersten Mal eine App von der Website eines Entwicklers herunterlädt, wird er mit einer Reihe von Bildschirmen konfrontiert, die erklären, was es bedeutet, dem Entwickler die Möglichkeit zu geben, Apps von seiner Website zu installieren.

Nach der Authentifizierung mit Face ID, um dem Entwickler die Erlaubnis zur Installation von Apps zu erteilen, durchläuft der Nutzer einen dreistufigen Installationsprozess für die App selbst. Apples Notarisierungssystem bedeutet, dass der Nutzer klare Informationen über die App und ihre Funktionsweise erhält. Dazu gehören Dinge wie der Name der App, der Name des Entwicklers, die Beschreibung der App, Screenshots und die Altersfreigabe des Systems.

Außerdem müssen die Benutzer jedem Entwickler nur einmal die Erlaubnis zur Installation von Apps erteilen.

Nehmen wir zum Beispiel an, Meta unterstützt die Webverteilungsfunktion in der EU. Wenn ein Nutzer zum ersten Mal eine App von Meta herunterlädt, z. B. die Facebook-App, wird er aufgefordert, Meta die Möglichkeit zu geben, Apps auf seinem Gerät zu installieren. In Zukunft müssen sie dann nur noch jede App-Installation selbst genehmigen.

9to5Macs Meinung


Die neuen Details von Apple geben einen guten Einblick in den tatsächlichen Prozess der Nutzung von Web Distribution in der Europäischen Union - einschließlich der Abwägung von Sicherheit und Datenschutz mit Komfort.

In einem viralen Posting in den sozialen Medien, das von Epic Games-CEO Tim Sweeney verbreitet wurde, wurde letzte Woche behauptet, dass es 15 Schritte braucht, um eine App über Web Distribution zu installieren. Mit den heute veröffentlichten Details stellt Apple klar, dass dies nicht der Fall ist.

Wenn Sie zum ersten Mal eine App von einem Entwickler mit Web Distribution installieren, ist es im Wesentlichen ein achtstufiger Prozess, um einen Entwickler zu autorisieren und die erste App zu installieren. Jedes Mal, wenn Sie eine App desselben Entwicklers installieren, ist es ein dreistufiger Prozess.

Zum Vergleich: Android verwendet beim Sideloading von Apps ein Modell mit einmaliger Genehmigung. Während die Android-Implementierung weniger Eingaben erfordert als die Apple-Implementierung, bietet Apple den Benutzern eine detailliertere Kontrolle für jeden Entwickler. Außerdem werden vor der Installation mehr Details zu jeder App angezeigt.

Witzigerweise ist die Apple-Implementierung der Web-Distribution auf dem iPhone wesentlich einfacher als die Installation und Nutzung des Epic Games Store auf dem Mac.

Zusammenfassung


  • Apple hat eine Web Distribution-Funktion für Entwickler in der EU eingeführt.
  • Entwickler müssen den neuen App Store-Geschäftsbedingungen zustimmen und eine Gebühr für die Nutzung von Web Distribution entrichten.
  • Apps, die über das Web vertrieben werden, müssen Apples Beglaubigungsrichtlinien erfüllen.
  • Die Nutzer müssen einem Entwickler nur einmal die Erlaubnis erteilen, Apps von seiner Website zu installieren.
  • Apples Implementierung von Web Distribution auf dem iPhone ist einfacher als die Nutzung des Epic Games Store auf dem Mac.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU

Similar threads: iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU

iOS 17.5 beta 2, M4 Mac Zeitplan, Humane Pin Bewertungen: Benjamin und Chance besprechen die neuesten Apple-Nachrichten, darunter die Einführung der Web-Distribution für EU-Benutzer in iOS 17.5 Beta 2...
So installierst du iOS 17.5 Beta, um die neuesten Änderungen und Funktionen zu testen: Möchten Sie die neuesten iOS-Funktionen frühzeitig ausprobieren? Die iOS 17.5 Beta ist kostenlos erhältlich und bringt einige Designänderungen...
iOS 17.5 Beta 1: Hier sind alle Neuerungen: Apple hat heute iOS 17.5 beta 1 für Entwickler veröffentlicht, nachdem es einen Monat lang keine Beta-Versionen gab. Während iOS 17.5 beta 1 ein...
iOS 17.5 Beta 1 wird nach dreiwöchiger Beta-Pause in Kürze erwartet: Apple wird in Kürze iOS 17.5 mit der Build-Nummer 21F5048f veröffentlichen. Dies geht aus Informationen hervor, die von einem privaten Konto mit...
Bei iPhone 11 wird das iOS 17.4 Beta nicht angezeigt: Bei meinen IPhone 11 wird das iOS 17.4 beta nicht angezeigt [Vom Moderator bearbeitet] 255510858
iOS 17.4 beta 4: Hier sind die neuen Funktionen und Änderungen: Apple hat heute iOS 17.4 Beta 4 für Entwickler mit einigen bemerkenswerten Änderungen veröffentlicht. Das Update nimmt Optimierungen an der...
Zurück
Oben