iOS 17: Das sagen die Gerüchte über Funktionen, Veröffentlichungstermine und mehr

Diskutiere, iOS 17: Das sagen die Gerüchte über Funktionen, Veröffentlichungstermine und mehr in iPhone News forum; Ob du es glaubst oder nicht, iOS 17 wird in wenigen Monaten erscheinen. Dies ist Apples größtes...
  • iOS 17: Das sagen die Gerüchte über...
Ob du es glaubst oder nicht, iOS 17 wird in wenigen Monaten erscheinen. Dies ist Apples größtes Software-Update für iPhone-Benutzer, und es ist normalerweise vollgepackt mit neuen Funktionen und Änderungen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was die aktuellen Gerüchte über die neuen Funktionen von iOS 17 und mehr aussagen.

Wann wird Apple iOS 17 ankündigen?


Apple wird iOS 17 auf der WWDC im Juni ankündigen. Die WWDC ist die jährliche Entwicklerkonferenz von Apple, auf der das Unternehmen die neuesten Versionen seiner Betriebssysteme für iPhone, iPad, Mac, Apple TV und Apple Watch vorstellt. Apple hat offiziell angekündigt, dass die WWDC 2023 am 5. Juni mit einer speziellen Keynote eröffnet wird, die sich auf die neuesten Ankündigungen des Unternehmens konzentriert.

Nach der Ankündigung von iOS 17 auf der WWDC im Juni wird Apple sofort eine Beta-Version des Updates für Entwickler freigeben. Irgendwann im Juli wird es eine öffentliche Beta-Version geben, die alle iPhone-Nutzer ausprobieren können. Im September wird Apple dann iOS 17 für alle veröffentlichen, wahrscheinlich zusammen mit den neuen iPhone 15 und iPhone 15 Pro Modellen.

Neue Funktionen in iOS 17: Neues Kontrollzentrum?


craig-federighi-wwdc-2022-9to5mac.jpg

Während Apple-Hardwareprodukte schon Monate - oder sogar Jahre - im Voraus bekannt werden, sind Software-Leaks seltener. Das liegt daran, dass die meisten Hardware-Leaks von Apples riesiger Lieferkette und nicht von Apple selbst stammen. Das Unternehmen ist in der Lage, Software-Leaks auf ein Minimum zu beschränken, da nur eine kleine Anzahl von Personen innerhalb von Apple tatsächlich Kenntnis von den Plänen des Unternehmens hat.
Das große Bild" von iOS 17 in diesem Jahr scheint zu sein, dass es ein relativ bescheidenes Update in Bezug auf neue Funktionen sein wird, aber es gibt einen Fokus auf "nice to have" Änderungen.
Bloomberg hat berichtet, dass iOS 17 (und Apples andere Software-Plattformen) in den Hintergrund tritt, da sich das Unternehmen auf die Entwicklung seines AR/VR-Headsets konzentriert. Das Headset könnte ebenfalls auf der WWDC angekündigt werden und stellt Apples erste große neue Hardware- und Software-Plattform seit der Apple Watch dar.
Es wird vermutet, dass Apple Hardware- und Softwareentwicklungsressourcen aus dem gesamten Unternehmen abzieht, um sich auf die Entwicklung des Headsets zu konzentrieren.
iOS 17 trägt den Codenamen "Dawn" und wird von Apple im Vorfeld der WWDC kontinuierlich entwickelt und getestet. Bloomberg sagt, dass das Update "weniger große Änderungen haben könnte als ursprünglich geplant", da der Fokus auf dem Reality Pro Headset "zusammen mit den Problemen von iOS 16" liege.
In diesem Zusammenhang berichtet Bloomberg jedoch auch, dass iOS 17 "nice to have"-Funktionen haben wird, die einige der von den Nutzern am meisten geforderten Funktionen ansprechen sollen. Die Einzelheiten sind unklar, aber zumindest ein Gerücht deutet darauf hin, dass sich Apple in iOS 17 auf das Kontrollzentrum konzentrieren wird.

ios-17-das-sagen-die-geruechte-ueber-funktionen-1.jpg

Wie wir bereits erklärt haben, hat das Kontrollzentrum in iOS seit iOS 11 und der Einführung des iPhone X keine nennenswerten Änderungen erfahren. Dieses Gerücht behauptet, dass Apple "größere Änderungen" am Kontrollzentrum des iPhones in iOS 17 vorbereitet.
Derzeit ist das Kontrollzentrum durch Wischen nach unten von der oberen rechten Seite des iPhone-Displays zugänglich. Es bietet schnellen Zugriff auf Einstellungen für Dinge wie Wi-Fi und Flugzeugmodus sowie die "Now Playing"-Oberfläche. Du kannst auch die Kacheln am unteren Rand anpassen, damit sie deine am häufigsten verwendeten Einstellungen enthalten.

Von iOS 17 unterstützte Geräte


Es gibt zwei widersprüchliche Gerüchte darüber, welche Geräte iOS 17 unterstützen werden, und beide Gerüchte stammen aus Quellen, die bisher korrekt waren.

Das erste Gerücht besagt, dass iOS 17 die Unterstützung für die folgenden Geräte einstellen wird:

  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone X
  • iPad (5. Generation)
  • 9,7-Zoll iPad Pro (1. Generation)
  • 12,9-Zoll-iPad Pro (1. Generation)

Kurz nach der Veröffentlichung dieses Gerüchts meldete sich eine weitere Quelle zu Wort, die behauptete, dass alle Geräte, die iOS 16 unterstützen, auch iOS 17 unterstützen werden. Diese Quelle beruft sich auf eine anonyme Person im iOS-Entwicklungsteam von Apple.

Nachbereitung


Da wir uns der WWDC im Juni nähern, ist es möglich, dass neue Leaks und Gerüchte zusätzliches Licht auf das werfen, was mit iOS 17 in diesem Jahr kommen wird. Im Allgemeinen ist Apple jedoch in der Lage, viele Dinge bis zur WWDC selbst unter Verschluss zu halten.

Was erhoffen Sie sich von iOS 17 in diesem Jahr? Gibt es bestimmte Funktionen, die ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr über iOS 17


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Thema: iOS 17: Das sagen die Gerüchte über Funktionen, Veröffentlichungstermine und mehr

Similar threads: iOS 17: Das sagen die Gerüchte über Funktionen, Veröffentlichungstermine und mehr

Gerücht: iOS 18 soll neue KI-Funktion "Safari-Browsing-Assistent" enthalten: Gerüchten zufolge soll iOS 18 eine Reihe neuer Funktionen für künstliche Intelligenz enthalten, die über das gesamte Betriebssystem verteilt sind...
Gerüchten zufolge wird iPadOS 18 die Unterstützung für diese iPads einstellen; iOS 18-Unterstützung bleibt unverändert: Ein neues Gerücht bekräftigt heute die Erwartung, dass iOS 18 mit allen Geräten kompatibel sein wird, die auch mit iOS 17 kompatibel sind. Für...
Gerücht: Das sind die Geräte, die iOS 18 und iPadOS 18 unterstützen werden: iOS 18 wird auf der WWDC im Juni angekündigt und Gerüchten zufolge eines der größten Updates für iPhone-Nutzer überhaupt sein. Jetzt bietet ein...
Gerüchte deuten darauf hin, dass iOS 18 eine neue, auf visionOS basierende Oberfläche erhalten wird, aber das scheint unwahrscheinlich: Es ist schon eine Weile her, dass Apple umfassende Änderungen an der iOS-Designsprache vorgenommen hat. Stattdessen hat das Unternehmen langsam...
Tim Cook kündigt Apple AI-Ankündigungen "später in diesem Jahr" an, inmitten von iOS 18-Gerüchten: Während der heutigen Telefonkonferenz zu den Quartalsergebnissen äußerte sich Apple-CEO Tim Cook in einer seltenen Äußerung zur Zukunft der...
iPad-Hardware-Gerüchte, neue Apple Watch-Farben, iOS 17 Fingerabdruck-Crackdown: Benjamin und Chance besprechen alle Apple-Neuigkeiten der vergangenen Woche, darunter Gerüchte über neue Farben für die Apple Watch Series 9 und...
Zurück
Oben