iPad oder MacBook Air?

Diskutiere, iPad oder MacBook Air? in iPad Forum forum; Guten Abend, für wen lohnt sich ein iPad, und für wen ein MacBook Air? Ich benutze es...
O
o.
User
  • iPad oder MacBook Air?
  • #1
Guten Abend,

für wen lohnt sich ein iPad, und für wen ein MacBook Air? Ich benutze es hauptsächlich für Spiele, Videos schauen, Magazine lesen, und bin gerne mal unterwegs mit den Produkten. Denkt ihr, ein MacBook Air ist für sowas „zu viel“, und ein iPad Air reicht aus? Ich wollte mein reguläres iPad jetzt mit einem neuen iPad Air ersetzen, und da ich kein Laptop von Apple habe, überlege ich auch nach, noch ein MacBook Air zu kaufen, dann hätte ich alles von Apple.


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • iPad oder MacBook Air?
  • #2
Moin oguzhan35,

Ich bin früher Team iPad gewesen und bin jetzt Team MacBook. Hier ein paar Gedanken zu deinen Punkten:

Spiele: Es gibt viele gute Mobile Spiele für das iPad, für den Mac gibt es wenn dann nur dürftig spiele, noch. Aktuell ist hier das iPad empfehlenswerter.

Videos schauen: Das MacBook kann mit 15“ das Größere Display haben, das lohnt sich. Es hat bessere Lautsprecher, auch das ist wichtig. Hier liegt meine absolute Priorität auf dem MacBook. Kommt es aber zum Runterladen von Videos wird es schwer, es gibt weder eine YouTube noch eine Netflix App. Apple TV+ ist sowohl bei iPad als auch bei MacBook gut zu benutzen.

Magazine lesen: Beim iPad meistens in Apps, beim MacBook meistens im Netz. Hier präferiere ich das iPad, ich kann entspannt auf dem Sofa sitzen und das iPad wie ein echtes Buch halten, das MacBook muss immer irgendwo stehen.

Unterwegs: Beide sind da gut drin, einzige Sache beim MacBook, du musst es immer irgendwo abstellen. Im Zug kein Problem, da gibt es immer ein Tischchen, auf einer Parkbank nicht ganz so cool weil es dann auf den Beinen stehen muss. Das iPad kann gut gehalten werden oder mit Tastatur eben stehen.

Am Ende des Tages musst du es wissen. Ich selber schaue recht viel Content, arbeite viel in Pages, OneNote, Solid Edge, Microsoft Project und Numbers (Privat sowohl auch beruflich). Da ist ein Mac super für. Auch für Safari und Mail. Ein iPad ist hingegen toll für Anwendung rund um Magazine und Spiele, etwas das ich nicht wirklich nutze (ich habe ein einziges Spiel auf meinem Mac, den DB Zug Simulator)

Gruß

Tobias
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #3
…deine Beschreibung ist zu dürftig, um darauf ein Nutzungsprofil abzuleiten.

Grundsätzlich iPad=Konsum, MacBook=produktives Arbeiten. MacBook Air=einfaches produktives Arbeiten, MacBook Pro=Hardcore produktives Arbeiten.

Spiele und Apple…das passt generell nicht wirklich zusammen. Richtig gute Spiele sind in der Windows Welt verankert.

Videos und Magazine schauen kannst du mit jeden Gerät, da tuts auch ein iPad.

LG, Dutchman
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #4
…ich bleibe dabei: Mac und Spiele…passt nicht wirklich. Aber das muss jeder natürlich selbst entscheiden.

Bitte beachte auch den Preis. Konfiguriere dir mal ein iPad Air 13 Zoll mit 8GB RAM und 256 GB SSD, ohne Apple Care+ und ohne Apple Pencil und vergleiche den Preis zu einem MacBook Air.

iPad Air 13 Zoll 1648,- (mit Tastatur)

Macbook Air 13 Zoll 1299,-
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #5
iPhones haben gar keinen M1 Chip, nur einige iPad Modelle sind mit Chips der M Reihe ausgestattet
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #6
Der Preis ist ein guter und wichtiger Faktor den es zu bedenken gilt.

Danke für den Punkt Dutchman.

Gruß

Tobias
 
  • Ersteller
  • iPad oder MacBook Air?
  • #7
Danke. Verstehe ich; mit spiele sind Apps gemeint, da gibt es heutzutage auch schon graphisch aufwendige Apps/Spiele. Mittlerweile gibt es sogar Apps, die nur auf den neuen iPhones mit dem M1 Chip funktionieren. Danke für deinen Beitrag.
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #8
Guten Abend,

für deine beschriebenen Nutzungsszenarien (Spiele, Videos schauen, Magazine lesen) und den Wunsch nach Mobilität ist ein iPad Air eine sehr gute Wahl.

Es ist leicht, portabel und bietet genug Leistung für diese Aufgaben.

Allerdings, wenn du Assassin’s Creed spielen möchtest, wird ein iPad nicht ausreichen, da solche Spiele eine leistungsfähigere Hardware benötigen. In diesem Fall wäre ein MacBook Air die bessere Wahl, da es die notwendige Leistung für solche Spiele bietet und gleichzeitig für produktive Aufgaben genutzt werden kann.

Liebe Grüße
 
  • iPad oder MacBook Air?
  • #9
Alles von Apple ist eine gute Idee. Damit kannst du alle Daten, alle Apps, alle Chats usw. problemlos synchronisieren. Alte Geräte kannst du bei Apple zum Trade-in geben.

Ich nutze das MBA unterwegs in der Bahn, das iPad zum Malen und Zeichnen und das iPhone sowieso.

Und: alle Daten sind auf allen Geräten stets synchron.
 
  • Ersteller
  • iPad oder MacBook Air?
  • #10
Ich meinte den A17 Pro Chip, so erfordert zum Beispiel Assassin’s Creed den, damit man es spielen kann.
 
  • Ersteller
  • iPad oder MacBook Air?
  • #11
Danke für den Beitrag. Laut Assassins Creed ist das Spiel mit den neuen iPads, die den M2 Chip haben, kompatibel.
 
Thema: iPad oder MacBook Air?

Similar threads: iPad oder MacBook Air?

Wie ist eine iPad Übertragung auf ein MacBook Air bei BigBlueButton-Videokonferenz möglich?: Ich möchte verschiedene Apps bei einer Videokonferenz über BigBlueButton über ein MacBook Air präsentieren. Möglichst auch mit Ton. Wie ist das...
iPad Air als zweites Display für MacBook Air verzögert: Hallo zusammen, ich würde gern mein ipad Air (4th gen; iPadOS Version 17.2) als zweiten Bildschirm für mein MacBook Air (2022; MacOS 14.3.1...
MacBook Pro

iPad Air oder MacBook Air/Pro für Uni

in MacBook Forum
iPad Air oder MacBook Air/Pro für Uni: Hi! Ich habe momentan die Wahl zwischen einem iPad oder einem MacBook, davor möchte ich aber gerne erklären, wie ich in diese Situation gekommen...
Gurman: Neues iPad Pro und M3 MacBook Air bereits in Produktion, Veröffentlichung für Ende März geplant: In der neuesten Ausgabe seines Newsletters Power On berichtet Mark Gurman von Bloomberg, dass das neue iPad Pro und das M3 MacBook Air in der...
Ein iPad Air oder ein MacBook Air kaufen: Guten Morgen, ich befinde mich momentan im „Zwiespalt“, ob ich mir ein MacBook Air M2 oder ein iPad Air M1 kaufen sollte. Zur Zeit habe ich...
Apple plant neues iPad Pro, iPad Air und MacBook Air für Anfang 2024, so Bloomberg: Ein Bericht von Bloomberg hat heute neue Details darüber veröffentlicht, was im Jahr 2024 von Mac und iPad zu erwarten ist. Dem Bericht zufolge...
Zurück
Oben