iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen

Diskutiere, iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen in iPhone Zubehör forum; Hi, meine iPhone 12 pro ist ins Wasser gefallen, fast 10 minuten war in der Wasser. Wenn ich es...
S
s.
User
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #1
Hi,

meine iPhone 12 pro ist ins Wasser gefallen, fast 10 minuten war in der Wasser. Wenn ich es auflade, schaltet es sich für einen Moment ein und die Warnung kommt support.apple.com/iphone/restore.

ich weiß es nicht, was soll ich machen, ich bin sehr Traurig, das passiert. Bitte helfen Sie mir.

Meine E-mail Adresse ist ***

Vielen Dank im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit

Mit freundlichen Grüßen

Shokoufeh Ghorbanipaji

[Vom Moderator bearbeitet]


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #2
Hi shokoufeh256,

ein iPhone ist nicht wasserdicht, sondern wasserfest. Das bedeutet, dass in der Regel ein kurzes Untertauchen kein Problem sein sollte, aber ein längeres liegen im Wasser zu Schäden führen kann. Ich nehme an, dass wird bei dir der Fall sein.

Schalte dein iPhone aus, packe es in einen Gefrierbeutel und lege es in einen Kühlschrank. Laut unserem iPhone-Doc, soll das frühzeitiges korrodieren verhindern/mildern.

Vereinbare dann am besten schnell einen Termin im Apple Store oder bei einem autorisierten Service Anbieter und lasse dort dein iPhone checken: Suche autorisierte Reparatur- und Servicestellen

Wenn dir keine Reparatur/Reinigung angeboten wird, dann musst du eventuelle eine freie Fachwerkstatt aufsuchen und dort eine professionelle Reinigung beauftragen.
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #3
  1. Ausschalten
  2. keine eigenen Trocknungsversuche ! Kein Reis, Heizung, Fön….
  3. iPhone luftdicht in einen Gefrierbeutel packen und bis zur Reparatur im Kühlschrank lagern
  4. im Beutel zur Reparatur bringen

Auf gar keinen Fall selbst trocknen (lassen). Rückstände und Salze sorgen zuverlässig für Langzeitschäden durch Korrosion und Schimmelbildung.
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #4
Wie schon oft genug gesagt, der Gang zur Genius Bar wäre jetzt erst einmal das beste. Um ehrlich zu sein würde es sich in meinen Augen aber um einen Totalschaden handeln (abgesehen bei freien Werkstätten - je nach dem was sich noch retten lässt). Apple tauscht iPhones mit Wasserschäden meist komplett aus bzw. es fällt unter "Andere Schäden". Diese "Andere(n) Schäden" resultieren eigentlich so gut wie immer in einem Austausch. Bei deinem iPhone wären das dann 659 €. Das finde ich persönlich etwas viel für ein immerhin schon vier Jahre altes iPhone...
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #5
Hallo shokoufeh256, meinen Vorrednern kann ich mich nur anschließen. Schalte dein iPhone komplett aus und kontaktiere den Apple Support unter unter Offizieller Apple Support oder telefonisch unter 0800 6645451 (D) kostenlos innerhalb Deutschlands.

Überprüfen lassen kannst du dein iPhone auch in einem Apple Store an der Genius Bar. Am besten ist hier, du vereinbarst einen Termin unter Genius Bar Termine und Apple Support Optionen – Apple (DE)

Wie Netcracker schon angemerkt hat, verzichte bitte auf Trocknungsversuche mit Reis. Reis beinhaltet Stärke, die sich mit der Feuchtigkeit im Gerät verbindet und so nicht mehr zu reparierende Schäden verursacht.
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #6
Hallo L: shokoufeh256

vielen Dank für deinen Beitrag / deine Frage in der Apple Support Community. Ich habe Dir zu deinem Anliegen ein paar hilfreiche (ergänzende) Informationen, sowie (mögliche) Lösungen, herausgesucht.

Berechne deine zu erwartenden Kosten mit dem Tool: Kostenvoranschlag einholen, wenn du den Service direkt von Apple beziehst.

Apple sagt hierzu:

"Wenn du einen anderen Service Provider wählst, kann dieser eigene Gebühren festlegen, frage ihn also nach einem Kostenvoranschlag. Für Serviceleistungen, die von AppleCare+ abgedeckt sind, ist die Gebühr pro Vorfall gleich hoch, unabhängig davon, welchen Service Provider du wählst. Wir überprüfen dein Produkt, sobald wir es erhalten. Falls wir einen zusätzlichen Schaden feststellen, musst du gegebenenfalls eine zusätzliche Gebühr bezahlen. Für einige ältere Produkte ist der Hardware-Service möglicherweise nicht mehr verfügbar."

aus: Reparatur und Service für das iPhone - Apple Support (DE)

Hast du AppleCare+?



AppleCare+ deckt auch Schäden ab, die durch unabsichtliche Beschädigung entstanden sind, und für jeden Schadensfall fällt eine Selbstbeteiligung an. AppleCare+ bietet außerdem einen Express-Austauschservice.

Informationen zu AppleCare+ in Deutschland

Bitte wende Dich bei weiteren Fragen an die Apple Mitarbeiter: iPhone – Offizieller Apple Support

Gerne auch telefonisch unter: 0800 6645 451 für Deutschland (kostenfrei Mo-So 8:00-19:45 Uhr)

Beste Grüße & viel Erfolg!

PS. Bitte beachte, dass die Leser hier größtenteils Benutzer sind, genau wie Du, mit dem Hauptziel, bei technischen und anwenderbezogenen Fragen im Zusammenhang mit Apple-Produkten zu helfen. Alle hier geteilten Informationen sind unverbindlich und können nur von Apple selbst bestätigt werden.

Wir sind nicht direkt mit dem Apple-Kundenfeedback verbunden, abgesehen von der Beteiligung der Moderatoren.

Apple Support ○ Hotline: Tel.: 0800 6645 451 (DE) ○ 0800 220325 (AT) ○ 0800 00 1853 (CH)
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #7
Bitte entferne deine persönlichen Daten, diese könnten missbraucht werden. Das funktioniert mit dem kleinen Stift unten rechts innerhalb von 15 Minuten.

Und dann: bitte nimm das Gerät und gehe in den nächsten Apple Store. Falls was zu retten ist, dann können die Techniker:innen das dort machen. Ansonsten kannst du auch in die nächste zertifizierte Werksatt gehen.
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #8
Es wurde ja schon alles schön genannt. Jetzt ist noch die Frage ob es um Daten auf dem Gerät geht, oder ob die egal sind?

Nur mit einer Sache bin ich nicht einverstanden: Der Applestore kann da nicht helfen und das ist für mich verschwendete Zeit in der das Gerät innen weiter "vergammelt"! Taschenkrebs hat es ja schon geschrieben, da gibts wenn ein Austauschgerät und sicher keine Datenrettung.
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #9
Apple selbst informiert dazu wie folgt:

(...)

Der Schutz vor Spritzern, Wasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat normaler Abnutzung geringer werden. Die Garantie deckt keinen Flüssigkeitsschaden ab, aber möglicherweise hast du gemäß Verbraucherschutzgesetzen (...)

Beachte Folgendes, um Flüssigkeitsschaden zu verhindern:

  • Nicht mit dem iPhone schwimmen oder baden gehen
  • Das iPhone nicht hohem Wasserdruck oder sich schnell bewegendem Wasser aussetzen, wie es z. B. beim Duschen, Wasserskifahren, Wakeboarding, Surfen oder Jet-Ski-Fahren der Fall ist
  • Das iPhone nicht in einer Sauna oder einem Dampfbad verwenden
  • Das iPhone nicht absichtlich in Wasser eintauchen
  • Das iPhone nicht außerhalb der empfohlenen Temperaturbereiche oder in extrem feuchten Umgebungen betreiben
  • Das iPhone keinen Stößen, z. B. durch Fallenlassen, aussetzen
  • Das iPhone weder auseinandernehmen noch Schrauben lösen
Das iPhone so wenig wie möglich den folgenden Substanzen aussetzen: Seife, Reinigungsprodukte, Säure oder säurehaltige Lebensmittel und Flüssigkeiten wie Parfüm, Insektenschutzmittel, Lotion, Sonnenschutzmittel, Öl, Klebstoffentferner, Haarfärbemittel oder Lösemittel. Wenn das iPhone mit einer dieser Substanzen in Kontakt kommt, befolge die Anweisungen zum Reinigen des iPhone.

Was sollte ich tun, wenn mein iPhone nass wird?

  1. Wenn eine andere Flüssigkeit als Wasser auf dein iPhone spritzt, spüle den betroffenen Bereich mit Leitungswasser ab.
  2. Wische das iPhone mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab, z. B. mit einem Objektivtuch.
Vergewissere dich, dass das iPhone trocken ist, bevor du das SIM-Fach öffnest.

Um das iPhone zu trocknen, klopfe es sanft mit dem Lightning Connector oder USB-C-Anschluss nach unten auf deine Hand, um überschüssige Nässe zu entfernen. Lege das iPhone in einen trockenen Bereich mit etwas Luftstrom. Das iPhone vor einem Lüfter zu positionieren, der kühle Luft direkt in den Lightning Connector oder USB-C-Anschluss bläst, kann den Trocknungsvorgang beschleunigen.

Trockne das iPhone nicht mit einer externen Wärmequelle, und führe auch keinen Fremdkörper wie etwa ein Wattestäbchen oder ein Papiertuch in den Lightning Connector oder USB-C-Anschluss ein.

Dein iPhone kann dich warnen, falls sich im Lightning Connector oder USB-C-Anschluss Flüssigkeit befindet, wenn du ein Kabel oder ein Zubehörgerät an dein iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR oder neuer anschließt. Hier erfährst du, was du tun solltest, wenn auf deinem iPhone eine Flüssigkeitswarnung angezeigt wird.

Wenn mein iPhone nass wird, kann ich es laden?

Wenn das iPhone mit einer Flüssigkeit in Berührung kommt, löse sämtliche Kabel. Lade das Gerät erst wieder, wenn es vollständig trocken ist. Die Verwendung von Zubehör mit einem feuchten iPhone bzw. dessen Aufladen kann das iPhone beschädigen. Warte vor dem Laden oder dem Anschließen von Lightning- oder USB-C-Zubehör mindestens fünf Stunden.

Wische das iPhone zum kabellosen Laden mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab, z. B. mit einem Objektivtuch. Stelle sicher, dass das iPhone trocken ist, bevor du es auf eine kompatible Ladematte legst.

Wie sollte ich vorgehen, wenn mein iPhone nass wurde und der Lautsprecher seither dumpf klingt?

Überprüfe, ob Wasser in das Mikrofon oder den Lautsprecher gelangt ist: Lege das iPhone mit dem Lautsprecher nach unten auf ein weiches, fusselfreies Tuch, und beobachte, ob Wasser heraustropft. Eingedrungenes Wasser kann die Lautsprecher- und Mikrofonleistung beeinträchtigen, bis es vollständig verdunstet ist. Trockne dein iPhone gemäß den obigen Anweisungen.

Wie soll ich vorgehen, wenn Staub auf mein iPhone gelangt?

Wenn Staub oder Schmutz auf dein iPhone gelangt, wische es mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab, z. B. mit einem Objektivtuch. Vergewissere dich, dass dein iPhone staubfrei ist, bevor du das SIM-Fach öffnest. Verwende keine Reinigungsprodukte oder Druckluft.

Veröffentlichungsdatum: 12. März 2024
 
  • iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen
  • #10
\@ Netcracker… ich schließe mich voll umfänglich deinen Ausführungen an. So und nicht anders!
 
Thema: iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen

Similar threads: iPhone 12 Pro ist ins Wasser gefallen

Wasser ist in iPhone 15 Kamera eingedrungen: Ich war heute mit Kumpels Tretboot fahren und baden und da hab ich Bilder gemacht mit meinem iPhone 15 wo die Kameras unter Wasser waren. Ich...
Funktionsfähigkeit des iPhone 14 Pro Max nach Sturz in Wasser: Huhu Mir ist der Supergau passiert. Beim Spülen des WC habe ich eine blöde Bewegung gemacht und wie auch immer das funktioniert hat, ist mir das...

In der iPhone Camera ist Wasser

in iPhone Allgemein
In der iPhone Camera ist Wasser: in mein Face ID vom iPhone Kamera ist Wasser drinnen was soll ich tun 255229347
Lautsprecher ist verzerrt seit iPhone ins Wasser gefallen ist: Wo befindet sich der Feuchtigkeitssensor des IPhone pro Max 11. Nachdem Gerät ins Wasser gefallen, ist das Lautsprechergeräusch verzerrt...
Face ID nachdem das iPhone ins Wasser kam funktioniert nicht: Nachdem das IPhone im Wasser versenkt wurde, geht die Face ID nicht mehr 255130433
iPhone 7 ins Wasser gefallen und startet seit dem nicht mehr richtig: Das Handy möchte nicht starten öffnet immer irgendeine Diagnose und wenn ich sie verlasse dann schaltet das Handy aus [Betreff vom Moderator...
Zurück
Oben