iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's

Diskutiere, iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's in iPhone Tipps & Tricks forum; Um alle Bilder von deinem iPhone zu entfernen, ohne sie einzeln löschen zu müssen, musst du eine...
  • iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's
Um alle Bilder von deinem iPhone zu entfernen, ohne sie einzeln löschen zu müssen, musst du eine clevere Technik anwenden. Dieser Artikel zeigt dir genau, wie du das schaffst und dir eine Menge Arbeit ersparst.

Lösche so viele Bilder wie möglich aus dem IPhone (kurze Anleitung)


Auf dem iPhone ist es nicht möglich, alle Bilder auf einmal zu löschen. Je nachdem, wie die Fotos angezeigt werden, ist es jedoch möglich, mehrere Bilder auf einmal herauszusuchen und zu löschen.

  1. Rufe die App "Fotos" auf dem IPhone auf.
  2. Tippe auf den Pfeil in der oberen linken Ecke, um auf "Sammlungen" zuzugreifen.
  3. Entscheide dich für ein Album mit so vielen Bildern wie möglich.
  4. Drücke auf "Auswählen" in der oberen rechten Ecke.
  5. Tippe ein weiteres Mal auf "Auswählen", um alle Bilder auszuwählen.
  6. Tippe auf das Eimersymbol in der unteren rechten Ecke, um die Bilder zu löschen.

1. Bilder anfordern

Die erste Aktion ist das Starten der Fotos-App.
  • Wähle die Option "Fotos" in der unteren Navigationsleiste und benutze den Pfeil in der oberen linken Ecke, um die oberste Ebene zu erreichen.
  • Tippe auf das Feld mit den Bildern unter einer der Jahreszahlen.
  • Es ist wichtig, dass du eine Sicherungskopie deiner Daten erstellst, bevor du eine große Anzahl von Dateien auf einmal löschst.

2-bilder-auf-dem-iphone-auswaehlen.png

Navigiere in der Fotos-App zur Jahresansicht und tippe dann auf die Fotos für eines der Jahre (Bild: Screenshot).

2. Bilder auf dem iPhone auswählen

Wähle und identifiziere die Bilder, die du löschen möchtest.
  • Wähle zunächst die Option "Auswählen" in der oberen Menüleiste.
  • Bei jeder Sammlung findest du dahinter die Option "Auswählen".
  • Tippe auf einen der Blöcke mit Bildern, die du entfernen möchtest.

3-bilder-entfernen-1.png

Mit der Schaltfläche "Auswählen"/"Abwählen" kannst du ganze Gruppen von Bildern auswählen/abwählen (siehe Screenshot).

3. Bilder entfernen

Wenn du alle Sammlungen markiert hast, drückst du auf das Papierkorbsymbol unten in der Navigationsleiste, um die Aufnahmen endgültig von deinem iPhone zu löschen.
  • Eine große Anzahl von Bildern, die auf deinem iPhone gespeichert sind, loszuwerden, nimmt eine Menge Zeit in Anspruch.
  • Auf jeden Fall braucht es weniger Zeit, als wenn du die Bilder einzeln löschst.
  • Das Anlegen von Ordnern unter "Alben" ist eine gute Möglichkeit, um das Löschen von Bildern in Zukunft zu vereinfachen.

iphone-alle-fotos-loeschen-so-geht039s-2.png

Lösche Bilder von einem iPhone, indem du das Papierkorbsymbol benutzt (wie im Screenshot gezeigt). (Ursprünglich geschrieben von Kira Welling)

Wie kann ich alle Bilder auf einmal löschen?


Um alle Bilder auf einmal von deinem iPhone zu löschen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Verwende die "Alle löschen" Funktion in der Fotos-App:

Öffne die Fotos-App, wähle das Album aus, das du leeren möchtest und tippe dann oben rechts auf "Auswählen". Tippe auf das erste Bild, das du löschen möchtest, und halte dann den Finger gedrückt, um durch alle Bilder zu scrollen. Tippe auf alle Bilder, die du löschen möchtest, und tippe dann unten auf "Löschen". Bestätige den Löschvorgang mit "Alle löschen".

2. Verwende iTunes auf deinem Computer:

Verbinde dein iPhone mit deinem Computer und öffne iTunes. Klicke auf das iPhone-Symbol und dann auf "Fotos". Aktiviere die Option "Fotos synchronisieren" und wähle dann "Keine Fotos". Bestätige den Löschvorgang auf deinem iPhone.

3. Verwende iCloud:

Melde dich auf deinem iPhone bei iCloud an und öffne die Einstellungen. Wähle "iCloud" und dann "Fotos". Deaktiviere die Option "iCloud-Fotomediathek" und bestätige den Löschvorgang auf deinem iPhone. Beachte jedoch, dass dies alle deine iCloud-Fotos auf einmal löscht, auch die, die du auf anderen Geräten gespeichert hast.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Löschen von Fotos den Speicherplatz auf deinem iPhone freigibt, aber es kann auch bedeuten, dass du wichtige Bilder verlierst. Stelle daher sicher, dass du alle wichtigen Fotos gesichert hast, bevor du sie löschst.


Warum kann ich nicht alle Fotos auf iPhone löschen?


Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum Sie nicht alle Fotos auf Ihrem iPhone löschen können. Hier sind einige der häufigsten:

  1. iCloud-Synchronisierung: Wenn Sie Ihre Fotos mit iCloud synchronisieren, werden sie auf allen Ihren Geräten angezeigt. Wenn Sie ein Foto auf Ihrem iPhone löschen, wird es auch aus iCloud gelöscht. Aber wenn die Synchronisierung nicht korrekt funktioniert, könnten die Fotos wieder auf Ihrem Gerät erscheinen. Überprüfen Sie Ihre iCloud-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die Synchronisierung korrekt konfiguriert ist.
  2. Kürzlich gelöscht Album: Wenn Sie ein Foto auf Ihrem iPhone löschen, wird es nicht sofort endgültig gelöscht. Stattdessen wird es in das Album "Kürzlich gelöscht" verschoben und bleibt dort für 30 Tage, bevor es endgültig gelöscht wird. Sie können diese Fotos manuell endgültig löschen, indem Sie das Album "Kürzlich gelöscht" öffnen und "Alle löschen" auswählen.
  3. Fotos, die von Apps oder iTunes synchronisiert wurden: Wenn Sie Fotos von Ihrem Computer über iTunes auf Ihr iPhone synchronisiert haben, können Sie diese Fotos nicht direkt auf Ihrem iPhone löschen. Sie müssen diese Fotos durch erneutes Synchronisieren mit iTunes löschen.
  4. Fotos in geteilten Alben: Fotos in geteilten Alben können nicht gelöscht werden, ohne das gesamte Album zu löschen. Sie müssen zuerst das geteilte Album löschen oder die Fotos aus dem geteilten Album entfernen, bevor Sie sie löschen können.

Wenn keiner dieser Gründe zutrifft, könnte es sich um ein Softwareproblem handeln. In diesem Fall wäre es ratsam, Ihr iPhone neu zu starten oder das Betriebssystem zu aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie sich an den Apple Support wenden.

Wie kann ich mein Speicher leeren iPhone?


Es gibt mehrere Methoden, um den Speicher eines iPhones zu leeren. Hier sind einige Schritte, die Sie befolgen können:

  1. Löschen Sie unbenutzte Apps: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "iPhone-Speicher". Hier sehen Sie eine Liste aller installierten Apps und wie viel Speicherplatz sie belegen. Tippen Sie auf eine App, die Sie nicht mehr benötigen, und wählen Sie "App löschen".
  2. Löschen Sie alte Fotos und Videos: Fotos und Videos können viel Speicherplatz beanspruchen. Sie können diese auf Ihren Computer übertragen oder auf einem Cloud-Speicherdienst wie iCloud, Google Fotos oder Dropbox speichern, bevor Sie sie von Ihrem Gerät löschen.
  3. Leeren Sie den Safari-Cache: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Safari" > "Verlauf und Websitedaten löschen". Dadurch wird der Cache geleert, was auch dazu beitragen kann, Speicherplatz freizugeben.
  4. Löschen Sie alte Nachrichten: Standardmäßig speichert Ihr iPhone alle Ihre Nachrichten. Sie können dies ändern, indem Sie zu "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Nachrichten behalten" gehen und "30 Tage" auswählen.
  5. Überprüfen Sie die Download-Liste von Apple Music: Wenn Sie Apple Music verwenden und viele Songs heruntergeladen haben, nehmen diese ebenfalls Speicherplatz ein. Sie können unerwünschte Downloads löschen, indem Sie zur Musik-App gehen, auf "Bibliothek" tippen und dann die heruntergeladenen Songs durchgehen.
  6. Verwenden Sie iCloud zur Speicherung: Sie können viele Ihrer Daten auf iCloud verschieben. Gehen Sie zu "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud" > "iCloud-Speicher verwalten". Hier können Sie auswählen, welche Apps iCloud verwenden sollen.

Vergessen Sie nicht, regelmäßig ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, bevor Sie Dateien löschen, um Datenverlust zu vermeiden.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
  • iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's
  • #2
Hinweise hinzugefügt.
 
Thema: iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's

Similar threads: iPhone: Alle Fotos löschen - so geht's

Fotos vom iPhone auf den Mac sichern und vom Handy löschen: Hallo ihr lieben, ich möchte gerne meine Bilder vom Handy auf den Mac ziehen und dort speichern. Die Bilder selbst möchte ich vom iPhone dann...
Fotos von iPhone löschen ohne sie in der iCloud zu verlieren und ohne die Synchronisation zu deaktivieren: Wie kann ich meine Fotos von iPhone löschen ohne sie auch von der i cloud zu verlieren ohne das ich die Synchronisation deaktivieren muss...
Fotos von iPhone aber nicht vom iPad löschen: Hallo, wie kann ich Fotos auf meinem IPhone löschen , diese aber auf dem IPad behalten? Ich habe das IPad gekauft um die Fotos zu speichern und...
EU könnte von Apple verlangen, dass iPhone-Besitzer die Fotos-App löschen dürfen: Eine Bemerkung der EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat angedeutet, dass Apple möglicherweise verpflichtet werden könnte...
Apples neueste iPhone 15-Werbung sagt, dass du deine Fotos nie löschen musst: In der neuen iPhone 15 Werbung von Apple geht es ausgerechnet um Speicherplatz. "Viel Speicherplatz für viele Fotos", sagt Apple. "Das iPhone 15...
iPhone Fotos im Windows Explorer: Workaround / Automatismus für Löschen der Originale bei Edited IMG_E Dateien gesucht: Liebe Community, ich habe bereits etliche Foren-Einträge gelesen und Grundwissen, daher bitte ich Euch NUR auf die Frage zu antworten, wenn ihr...
Zurück
Oben