iPhone: Always On Display – diese Einstellungen müssen Sie kennen

Diskutiere, iPhone: Always On Display – diese Einstellungen müssen Sie kennen in iPhone Tipps & Tricks forum; Das Betriebssystem iOS 16.2 auf deinem iPhone bietet dir die Möglichkeit, das Always On Display...
  • iPhone: Always On Display – diese...
Das Betriebssystem iOS 16.2 auf deinem iPhone bietet dir die Möglichkeit, das Always On Display zu ändern. Dazu musst du die Einstellungen deines Apple-Geräts öffnen. Außerdem wurde neben der Always On Funktion auch der Sperrbildschirm verbessert.

Mit iOS 16.2 hat das iPhone jetzt Always On Display


Mit deinem iPhone mit Always On Display kannst du wichtige Daten anzeigen lassen, ohne es überhaupt einschalten zu müssen. Beispiele dafür sind Benachrichtigungen oder die Uhrzeit. Dein Gerät ist trotzdem gesperrt. Mit iOS 16.2 hast du jetzt mehr Konfigurationsmöglichkeiten.

  • Seit der Veröffentlichung von iOS 15 zeigt das Always On Display ein Hintergrundbild an. Du kannst diese Funktion in iOS 16.2 deaktivieren, damit die Informationen stattdessen auf einem schwarzen Hintergrund angezeigt werden.
  • Du hast jetzt die Möglichkeit, Benachrichtigungen in der Immer-Anzeige ein- oder auszublenden.
  • Du kannst beide Möglichkeiten finden, indem du zu Einstellungen und dann zu Anzeige & Helligkeit und schließlich zu Immer an
  • Du kannst wählen, ob du den Modus "Immer eingeschaltet" aktivieren willst oder ob du den Bildschirm lieber ganz ausschalten möchtest.

Anweisungen für die Verwendung des Always On Displays und des Sperrbildschirms

Das Always On Display bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, dein iPhone im Standby-Modus zu nutzen, und auch der Sperrbildschirm wurde verbessert.
  • Das Always On Display kann als praktische Uhr genutzt werden. Wenn du das Hintergrundbild ausschaltest, kannst du ganz einfach die Uhrzeit ablesen, ohne dein Telefon einschalten zu müssen.
  • Wenn du die Option Benachrichtigungen anzeigen gewählt hast, kannst du wichtige Benachrichtigungen erhalten, ohne dein iPhone aktivieren zu müssen.
  • Der "Always On"-Modus hat das Potenzial, eine energiesparende Funktion für Geräte mit einem OLED-Display wie das iPhone 14 zu sein. Der Grund dafür ist, dass die schwarzen Pixel in diesen Bildschirmen nicht aktiviert werden, was bedeutet, dass dein Akku länger halten könnte, als wenn das Display eingeschaltet wäre.
  • Der Sperrbildschirm wurde überarbeitet und du kannst jetzt neben dem Always On Display auch deine Schlaftracking-Informationen anzeigen.
  • Dein Wohlbefinden kann mit Hilfe des Sperrbildschirms deines iPhones verbessert werden, wenn du Medikamente einnimmst. iOS 16.2 bietet ein Medikamenten-Widget, das dich daran erinnert, dies zu tun.
  • Wenn dein iPhone mit iOS 16.2 kompatibel ist, kannst du das Update finden, indem du zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update navigierst. Stelle sicher, dass du ein aktuelles Backup hast.


iphone-always-on-display-diese-einstellungen.png

Ein iPhone mit iOS 16.2 ermöglicht es dir, das Always On Display anzupassen.

Warum geht Always-On-Display nicht?


Das Always-On-Display ist eine Funktion, die nur auf bestimmten iPhone-Modellen verfügbar ist, z. B. auf dem iPhone X oder später. Wenn diese Funktion auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, gibt es mehrere mögliche Gründe dafür. Einer der Gründe könnte sein, dass die Funktion nicht aktiviert ist. Gehen Sie dazu in die Einstellungen, wählen Sie "Anzeige & Helligkeit" und aktivieren Sie die Option "Always-On-Display". Wenn dies nicht funktioniert, könnte es sein, dass das iPhone die Funktion aufgrund von Energiesparmaßnahmen deaktiviert hat. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Einstellungen überprüfen und die Energiesparmaßnahmen anpassen, damit das Always-On-Display funktioniert. Eine weitere Möglichkeit ist, dass das Problem auf einen Fehler im iPhone-System zurückzuführen ist. In diesem Fall empfehlen wir, das iPhone neu zu starten, um zu sehen, ob dies das Problem löst. Wenn nicht, kann es sein, dass ein Software-Update erforderlich ist. Es ist auch möglich, dass das Problem auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist. Wenn dies der Fall ist, kann es erforderlich sein, das iPhone zu reparieren oder auszutauschen. Insgesamt gibt es mehrere Gründe, warum das Always-On-Display auf einem iPhone nicht funktionieren könnte. Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, empfehlen wir Ihnen, sich an einen autorisierten Apple-Service-Provider zu wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

Hat iOS 16 Always-On-Display?


Ja, iOS 16 kann das Always-On-Display steuern und anzeigen.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • iPhone: Always On Display – diese...
  • #2
Gute Ideen zur Always-ON Nutzung: So automatisieren Sie das Always-on-Display des iPhone mit iOS 16.4
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: iPhone: Always On Display – diese Einstellungen müssen Sie kennen

Similar threads: iPhone: Always On Display – diese Einstellungen müssen Sie kennen

Neuester Bericht: Erwartungen an das iPhone 16 und iPhone 17 mit Always-on-Display: Unsere Erwartungen an das ProMotion Always-on-Display für die beiden Modelle iPhone 16 und iPhone 17 wurden in einem neuen Bericht über die...
Always on Display schädlich für das Display des iPhone 15 Pro Max: Wenn ich den abgedunkelten Modus vom always on Display auswählen, also ohne Wallpaper kann da auf Dauer etwas dem iPhone schaden. Also jetzt...
iPhone Nutzer ohne ein Always On-Display, wie oft benutzt ihr den Standby-Modus?: Ich frage mich nur, weil wenn du kein Always-On-Display hast, schaltet es sich nach 20 Sekunden aus und sieht dann einfach dumm aus. Ich behalte...
Always on Display geht beim iPhone 15 Pro nicht: Hallo, ich habe diese Woche mein iPhone 15 Pro bekommen, heute habe ich festgestellt, dass sich das Always on Display nicht aktivieren lässt...
Funktioniert das Always-On-Display auf dem iPhone 15 und 14 Pro nicht? 10 Wege, um es zu beheben!: Szenarien, in denen sich der AOD des iPhone 15 Pro und 14 Pro automatisch ausschaltet: Wenn das iPhone in einen Rucksack oder eine Tasche...
Seit iOS 16.6.1 funktioniert das Always on Display auf dem iPhone 14 Pro nicht mehr: Guten Tag, seid IOS 16.6.1 funktioniert das Always on Display bei meinem IPhone 14 Pro nicht mehr. Es wird keine Uhrzeit mehr angezeigt, sondern...
Zurück
Oben