iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegen

Diskutiere, iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegen in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn die Bluetooth-Funktion deines iPhones nicht mehr funktioniert, kannst du weder auf iTunes...
  • iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr -...
Wenn die Bluetooth-Funktion deines iPhones nicht mehr funktioniert, kannst du weder auf iTunes noch auf ein Headset zugreifen. Auch die Hotspot-Verbindung über Bluetooth wird nicht funktionieren. Um die Bluetooth-Verbindung wiederherzustellen, befolge diese nützlichen Tipps.

Beseitige alle Störungen, die Bluetooth-Verbindungsprobleme auf einem iPhone verursachen könnten


Wenn eine Bluetooth-Verbindung nicht hergestellt werden kann, muss dies nicht unbedingt auf ein Problem mit dem Gerät oder eine falsche Konfiguration hindeuten. Stelle anschließend sicher, dass:

  • Zwischen deinem iPhone und dem anderen Gerät sollten sich keine metallischen Gegenstände befinden, die das Bluetooth-Signal blockieren könnten.
  • Der Abstand zwischen deinem iPhone und dem anderen Gerät beträgt weniger als 10 Meter.
  • In der unmittelbaren Umgebung sollten sich keine WLAN-Router, Mikrowellenherde oder schnurlose Telefone, die im 2,4-GHz-Frequenzbereich arbeiten, befinden, da diese die Bluetooth-Verbindung erheblich stören können.

Stelle die Verbindung zwischen Geräten über Bluetooth auf dem iPhone wieder her

Wenn der vorherige Versuch, die Verbindungsprobleme zu beheben, nicht erfolgreich war, versuche erneut, das iPhone mit dem anderen Gerät zu verbinden.
  1. Öffne das Einstellungsmenü auf deinem iPhone und stelle sicher, dass der Flugzeugmodus ausgeschaltet ist: Es sollte einen Schalter geben, den du nach links schieben kannst (grauer Knopf). Wenn der Flugmodus aktiviert ist, kommuniziert dein iPhone nicht mit Datennetzen.
  2. Bei Bedarf kannst du das Partnergerät aus der Liste der erkannten Geräte auf deinem iPhone löschen. Dazu wählst du die Option "Bluetooth" und tippst dann auf das blaue Informationssymbol (ein "i" in einem Kreis) neben dem Namen des Geräts.
  3. Tippe auf die Option "Dieses Gerät ignorieren" und bestätige dann die Löschung, indem du die Option "Gerät ignorieren" wählst.
  4. Schalte Bluetooth auf deinem iPhone aus, indem du den Schiebeschalter nach links schiebst (der Schalter wird dann grau).
  5. Deaktiviere Bluetooth auch auf dem anderen Gerät.
  6. Aktiviere Bluetooth zunächst auf dem iPhone und dann auf dem entsprechenden Gerät. Stelle sicher, dass das besagte Gerät auf "sichtbar" eingestellt ist.
  7. Bestätige die Verbindungsanfrage, um den Vorgang abzuschließen.

iphone-bluetooth-funktioniert-nicht-mehr-daran.png

Über das Einstellungsmenü kannst du direkt zu den Einstellungen für den Flugmodus und Bluetooth gehen. (Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Emre Peker)

Ein defektes iPhone Bluetooth reparieren: Alternative Lösungsansätze


Andere Probleme können den Aufbau einer Bluetooth-Verbindung behindern. Im Folgenden findest du weitere mögliche Lösungen.

  • Vergewissere dich, dass Bluetooth auf dem anderen Gerät aktiviert ist und dass es sich in einem Modus für die Kopplung befindet. Ist dies nicht der Fall, wird das Gerät nicht auf deinem iPhone angezeigt. Wenn du Hilfe brauchst, kannst du im Benutzerhandbuch des Geräts nachlesen, wie du den Modus aktivierst.
  • Ein Neustart deines iPhones kann helfen, Softwareprobleme zu beheben. Sobald der Neustart abgeschlossen ist, versuche erneut, dich über Bluetooth mit dem anderen Gerät zu verbinden.
  • Du kannst Softwareprobleme im Zusammenhang mit deinem installierten iOS beheben, indem du ein Upgrade durchführst. Dazu gehst du in die Einstellungen, wählst "Allgemein" und tippst auf "Softwareaktualisierung". Wenn eine aktualisierte Version für dein iPhone verfügbar ist, kannst du sie herunterladen und installieren.
  • Achte auf die Farbe der Bluetooth-Einstellung im Menü deines iPhones. Wenn sie grau und nicht wie erwartet grün ist, gibt es ein Problem. Das könnte an einem Hardwareproblem liegen. Wende dich an den Apple Support, um Hilfe zu erhalten.
  • Schließlich könnte auch die Bluetooth-Version des anderen Geräts ein Hindernis für die Verbindung sein, da ältere Bluetooth-Geräte z. B. keinen "Low Energy Mode" haben. In diesem Fall hast du keine andere Wahl, als ein Gerät mit aktuellerem Bluetooth zu erwerben.


Wieso findet mein iPhone kein Bluetooth?


Es kann mehrere Gründe geben, warum ein iPhone kein Bluetooth finden kann. Zunächst empfehlen wir, sicherzustellen, dass Bluetooth auf dem iPhone eingeschaltet ist, indem Sie unter Einstellungen > Bluetooth nachsehen. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie, ob das Gerät, mit dem Sie sich verbinden möchten, auch Bluetooth eingeschaltet hat und sich im Paarungsmodus befindet. Wenn dies korrekt gemacht wurde und das Problem weiterhin besteht, sollten Sie versuchen, die Verbindung zu trennen und erneut herzustellen oder das iPhone neu zu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es hilfreich sein, das Betriebssystem des iPhones auf die neueste Version zu aktualisieren oder das iPhone zurückzusetzen. Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, wenden Sie sich am besten an den Apple-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Warum geht Bluetooth plötzlich nicht mehr?


Es gibt verschiedene Gründe, warum das Bluetooth-Feature auf einem iPhone plötzlich nicht mehr funktionieren könnte. Ich werde einige mögliche Ursachen und Lösungen auflisten:

  1. Software-Probleme: Es ist möglich, dass ein Software-Fehler oder ein Problem mit der aktuellen iOS-Version vorliegt. Um dies zu beheben, sollten Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version aktualisieren und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.
  2. Einstellungen: Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Gehen Sie dazu in die Einstellungen, wählen Sie "Bluetooth" und stellen Sie sicher, dass der Schieberegler auf "Ein" steht.
  3. Interferenzen: Bluetooth-Geräte können durch andere drahtlose Geräte oder elektronische Geräte in der Nähe gestört werden. Versuchen Sie, Ihr iPhone von möglichen Störquellen zu entfernen und erneut eine Verbindung herzustellen.
  4. Geräte neu koppeln: Möglicherweise ist die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem anderen Bluetooth-Gerät gestört. Entfernen Sie das Gerät aus der Liste der gekoppelten Geräte in den Bluetooth-Einstellungen und koppeln Sie es erneut.
  5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Dadurch werden alle Netzwerkeinstellungen gelöscht, und Sie müssen Ihre WLAN-Netzwerke und Bluetooth-Geräte erneut einrichten.
  6. Hardware-Probleme: Wenn keiner der oben genannten Schritte hilft, könnte es ein Hardware-Problem mit dem Bluetooth-Modul Ihres iPhones geben. In diesem Fall sollten Sie sich an den Apple Support oder einen autorisierten Apple-Service-Provider wenden, um Ihr Gerät überprüfen zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass das Vorgehen je nach iPhone-Modell und iOS-Version leicht variieren kann. Probieren Sie die genannten Schritte aus und prüfen Sie, ob das Bluetooth-Problem behoben ist.

Was tun wenn Bluetooth nicht mehr funktioniert?


Es kann vorkommen, dass das Bluetooth-Feature auf Ihrem iPhone nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben:

  1. iPhone neu starten: Oft hilft es, das iPhone einfach neu zu starten, um kleinere Probleme zu beheben. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint. Schieben Sie den Regler, um das iPhone auszuschalten. Nach einigen Sekunden halten Sie die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  2. Bluetooth ein- und ausschalten: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Bluetooth" und schalten Sie Bluetooth aus. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein.
  3. Flugmodus aktivieren und deaktivieren: Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten wischen. Tippen Sie auf das Flugzeug-Symbol, um den Flugmodus zu aktivieren. Warten Sie einige Sekunden und deaktivieren Sie den Flugmodus wieder.
  4. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Beachten Sie, dass dadurch alle gespeicherten WLAN-Passwörter und VPN-Einstellungen gelöscht werden.
  5. iOS-Update prüfen: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone auf dem neuesten Stand ist, indem Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate" gehen. Falls ein Update verfügbar ist, installieren Sie es.
  6. Gerät entkoppeln und erneut koppeln: Entfernen Sie das betroffene Bluetooth-Gerät von Ihrem iPhone, indem Sie in den Bluetooth-Einstellungen auf das (i)-Symbol neben dem Gerätenamen tippen und "Dieses Gerät ignorieren" wählen. Schalten Sie das Bluetooth-Gerät aus und wieder ein, und versuchen Sie erneut, es mit Ihrem iPhone zu verbinden.
  7. Apple-Support kontaktieren: Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Apple-Support oder besuchen Sie einen Apple Store, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Beachten Sie, dass die oben genannten Schritte für iPhones mit iOS-Versionen bis einschließlich iOS 15 gelten. Je nach Betriebssystem-Version können einige Schritte leicht variieren.

Kann Bluetooth gestört werden?


Ja, Bluetooth-Verbindungen können gestört werden, da sie auf dem 2,4-GHz-Frequenzband arbeiten, das auch von anderen drahtlosen Geräten und Technologien genutzt wird. Es gibt mehrere mögliche Störquellen, die zu Problemen bei der Bluetooth-Kommunikation führen können. Hier sind einige Beispiele:

  1. Interferenzen durch andere drahtlose Geräte: WLAN-Router, schnurlose Telefone, Mikrowellen und andere Bluetooth-Geräte können das 2,4-GHz-Band überlasten und zu Verbindungsproblemen führen.
  2. Physische Hindernisse: Metallische Objekte, Wände und andere Hindernisse können das Bluetooth-Signal abschwächen oder blockieren.
  3. Elektromagnetische Störungen: Elektromagnetische Felder, die von elektronischen Geräten wie Computern, Monitoren und Motoren erzeugt werden, können Bluetooth-Verbindungen beeinträchtigen.
  4. Softwareprobleme: Inkompatible oder veraltete Treiber und Betriebssysteme können die Bluetooth-Verbindung beeinträchtigen.

Um Störungen bei der Bluetooth-Kommunikation zu reduzieren, können Sie folgende Schritte unternehmen:

  • Halten Sie Bluetooth-Geräte und andere drahtlose Geräte, die das 2,4-GHz-Band nutzen, auf Abstand voneinander.
  • Vermeiden Sie die Platzierung von Bluetooth-Geräten in der Nähe von Metallgegenständen oder elektronischen Geräten, die elektromagnetische Störungen verursachen können.
  • Aktualisieren Siedas Betriebssystem und die Bluetooth-Treiber auf Ihrem iPhone und anderen beteiligten Geräten, um sicherzustellen, dass sie kompatibel und auf dem neuesten Stand sind.
  • Stellen Sie sicher, dass keine physischen Hindernisse zwischen den Bluetooth-Geräten vorhanden sind.
  • Falls möglich, wechseln Sie zu einem weniger überlasteten Frequenzband, indem Sie beispielsweise Ihr WLAN auf das 5-GHz-Band umstellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass keine drahtlose Kommunikationstechnologie vollständig immun gegen Störungen ist. Bluetooth ist jedoch darauf ausgelegt, in Umgebungen mit potenziellen Störungen zu arbeiten, indem es Techniken wie Frequenzsprung, geringe Sendeleistung und adaptive Frequenzauswahl verwendet, um die Auswirkungen von Störungen zu minimieren.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
  • iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr -...
  • #2
Weitere Anleitungen hinzugefügt.
 
Thema: iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegen

Similar threads: iPhone Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegen

Bluetooth-Kopplung zwischen iMac mini und iPhone 13 Pro funktioniert nicht: Hallo, ich besitze einen iMac mini Intel i5 (Sonoma 14) ein iPhone 13 Pro. Wenn ich versuche beide über Bluetooth zu koppeln findet das iPhone 13...
Bluetooth auf dem iPhone 14 funktioniert fehlerhaft: hallo kann es sein, dass bei meinem wechsel von iphon 12 auf iphone 14 die bluetoothverbindungen nicht mit übertragen werden? kann wer helfen...
WLAN sowie Bluetooth funktioniert auf dem iPhone 12 Pro Max nicht: Liebe Mitglieder, seit Kurzem kann ich mein 2021er iPhone 12 Pro Max nicht mit per WLAN sowie Bluetooth verbinden. Im Falle des WLAN erscheint...
Bluetooth iPhone 11 Pro mit Apple iPad (2021) 64GB WiFi iOS 15.4.1 funktioniert nicht: Bluetooth iphone 11 Pro mit Apple iPad (2021) 64GB WiFi ios 15.4.1 funktioniert nicht. Fehlermeldung Kopplung wird nicht unterstützt. 253888456
Bluetooth am iPhone 13 Pro Max funktioniert nicht: Hallo, ich habe IPhone 13 pro Max gekauft und habe versucht einzurichten. Bluetooth geht nicht. Handy sucht ständig aber findet nichts. Ich habe...
iPhone 15 Pro Max Bluetooth Abbrüche bei Telefonaten im Auto: Hallo, besitze ein iPhone 15 pro Max und meine Bluetooth Verbindung bricht bei Telefonaten im Auto (BMW e60 von 2005, Navi CIC) nach dem auflegen...
Zurück
Oben