iPhone: Fotostream für Freunde freigeben

Diskutiere, iPhone: Fotostream für Freunde freigeben in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn du deinen Freunden Bilder von deiner letzten Party zeigen möchtest, die du mit deinem...
  • iPhone: Fotostream für Freunde freigeben
Wenn du deinen Freunden Bilder von deiner letzten Party zeigen möchtest, die du mit deinem iPhone aufgenommen hast, ist das mit Apple Photostream ganz einfach. So geht's.

Teile Fotos im Fotostream mit deinen Freunden

Es ist ganz einfach, einen Fotostream über das iPhone zu teilen.
  • Zunächst kannst du einen Fotostream erstellen, indem du zur Galerie navigierst und in der unteren Leiste "Fotostream" wählst. Du kannst dann einen neuen Fotostream erstellen, indem du auf das Plus-Symbol oben links auf der Seite drückst.
  • Im Feld "An:" kannst du mit dem blauen Plus-Symbol Kontakte aus deinem Adressbuch auswählen, mit denen du den Fotostream teilen möchtest. Du kannst die E-Mail-Adressen der Personen, die den Fotostream sehen sollen, auch manuell eingeben.
  • Du solltest deinen Fotostream mit einem beschreibenden Namen versehen, z. B. "Party", damit deine Freunde leicht erkennen können, welche Fotos dazugehören.
  • Mit dem Kippschalter "Öffentliche Seite" kannst du festlegen, ob der Fotostream nur für deine ausgewählten Kontakte oder für alle auf iCloud.com sichtbar sein soll. Das ist z. B. dann praktisch, wenn du möchtest, dass deine Freunde den Link zum Fotostream teilen können. Wenn du die Fotos privat halten möchtest, sollte diese Funktion nicht aktiviert sein. Wie auch immer du dich entscheidest, tippe auf "Erstellen", um den Fotostream-Ordner zu teilen.

der-fotostream-ist-freigegeben-es-muessen-nur.jpg
Fotos mit einem iPhone über einen Stream teilen.

Der Fotostream ist freigegeben; es müssen nur noch die Fotos hinzugefügt werden

Gut gemacht, du hast jetzt die Freigabe deines Fotostreams für die ausgewählten Freunde aktiviert. Jetzt musst du nur noch die eigentlichen Fotos hinzufügen.
  • In der Fotostream-Liste wird nun der neue Ordner angezeigt. Um ihn mit Fotos zu füllen, wählst du ihn aus und drückst auf die Schaltfläche "Bearbeiten" in der oberen rechten Ecke des nächsten Fensters.
  • Drücke auf die Schaltfläche Hinzufügen am unteren Rand des Displays, um deine gespeicherten Fotos auf dem Telefon zu sehen. Wenn du bereits Alben in der Galerie angelegt hast, kannst du mit einem einzigen Tippen darauf zugreifen und das gesamte Album im Fotostream schnell teilen. Du kannst auch auf die Vorschaubilder tippen, um einzelne Bilder auszuwählen. Sei dir aber bewusst, dass du die Fotos in jedem Fall einzeln aus dem Standard-Aufnahmeverzeichnis auswählen musst. Die Option, alle Schnappschüsse auf einmal auszuwählen, gibt es hier nicht.

ios-nutzer-innen-haben-den-zusaetzlichen-vorteil-1.png

Füge Bilder in deinen Fotostream ein, indem du sie hinzufügst.

iOS-Nutzer/innen haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Fotos mit Freunden über Photo Stream teilen können

Deine ausgewählten Kontakte erhalten nun eine E-Mail, in der sie aufgefordert werden, dem gemeinsamen Fotostream beizutreten. Bei Personen mit einem iPhone, iPad oder iPod wird der Stream in ihrer Galerie angezeigt. Personen mit anderen Betriebssystemen können die geteilten Fotos nur über einen Webbrowser ansehen. Kommentare abzugeben und Bilder im Fotostream zu bewerten, ist nur für iOS-Nutzer/innen möglich.
iphone-fotostream-fuer-freunde-freigeben-2.jpg
Anerkennung ausdrücken und Kommentare hinterlassen mit einem iPhone Diese Anleitung wurde mit einem iPhone 5 unter iOS 6.1.2 erstellt. Für den Fotostream verwendest du am besten ein WLAN-Netzwerk, da er eine Menge Daten erfordert.

Wie aktiviere ich Fotostream auf iPhone?


Um Fotostream auf Ihrem iPhone zu aktivieren, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie Ihr Gerät mit iCloud verbunden haben. Wenn Sie dies bereits getan haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf "Fotos".
  3. Stellen Sie sicher, dass die Option "Mein Fotostream" aktiviert ist.
  4. Legen Sie fest, ob Sie "Mobile Daten" verwenden möchten, um Fotos hochzuladen.
  5. Bestätigen Sie die Schritte und Fotostream wird nun auf Ihrem iPhone aktiviert sein.

Sobald Fotostream aktiviert ist, werden alle neuen Fotos automatisch in Ihrem Fotostream-Ordner gespeichert und mit allen anderen Geräten synchronisiert, auf denen Sie ebenfalls Fotostream aktiviert haben. Diese Funktion ist äußerst nützlich, wenn Sie schnell und einfach Fotos zwischen Ihren Geräten teilen möchten.


Wie kann ich auf mein Fotostream zugreifen?


Um auf Ihren Fotostream auf Ihrem iPhone zuzugreifen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die "Einstellungen"-App auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Fotos".
  3. Hier finden Sie die Option "Mein Fotostream". Stellen Sie sicher, dass dieser Schalter eingeschaltet ist. Wenn er grün ist, ist er aktiviert.
  4. Sobald diese Funktion aktiviert ist, werden neue Fotos, die Sie aufnehmen, automatisch zu Mein Fotostream hinzugefügt, solange eine WLAN-Verbindung besteht.
  5. Um auf die Fotos in Mein Fotostream zuzugreifen, öffnen Sie die Fotos-App.
  6. Tippen Sie unten auf "Alben" und scrollen Sie nach unten zu "Mein Fotostream".

Bitte beachten Sie, dass "Mein Fotostream" nur die letzten 30 Tage oder 1000 Bilder speichert und diese nicht gegen Ihren iCloud-Speicherplatz gerechnet werden. Es ist auch wichtig zu wissen, dass "Mein Fotostream" keine Videos überträgt. Falls Sie Ihre Fotos und Videos länger speichern möchten, könnten Sie die iCloud-Fotomediathek in Betracht ziehen. Diese Option speichert alle Ihre Fotos und Videos in iCloud, so dass Sie von jedem Gerät darauf zugreifen können, das mit Ihrer Apple ID angemeldet ist, aber diese werden gegen Ihren iCloud-Speicherplatz gerechnet.

Was ist der Unterschied zwischen Mediathek und Fotostream?


Die Mediathek und der Fotostream sind zwei verschiedene Funktionen auf deinem iPhone, die dir dabei helfen, deine Fotos und Videos zu verwalten und zu synchronisieren. Hier sind die Hauptunterschiede: 1. Fotostream: Der Fotostream ist eine Funktion, die es dir ermöglicht, deine neuesten 1000 Fotos auf all deinen Apple-Geräten zu synchronisieren. Wenn du ein Foto auf deinem iPhone machst, wird es automatisch in deinem Fotostream hochgeladen und auf deinen anderen Geräten angezeigt, die mit derselben Apple-ID verbunden sind. Beachte jedoch, dass Videos nicht in den Fotostream aufgenommen werden. Außerdem werden Fotos nach 30 Tagen aus dem Fotostream entfernt, bleiben aber auf dem Gerät, mit dem sie aufgenommen wurden. 2. Mediathek: Die Mediathek (auch bekannt als iCloud-Fotomediathek) ist eine umfassendere Funktion. Sie lädt alle deine Fotos und Videos in die iCloud hoch und synchronisiert sie auf all deinen Geräten. Im Gegensatz zum Fotostream gibt es hier keine Begrenzung von 1000 Fotos und die Inhalte werden nicht automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Stattdessen hängt der verfügbare Speicherplatz von deinem iCloud-Speicherplan ab. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Fotostream eine einfache Möglichkeit ist, deine neuesten Fotos auf all deinen Geräten zu teilen, während die Mediathek eine umfassendere Lösung für die Speicherung und Synchronisation all deiner Fotos und Videos bietet.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • iPhone: Fotostream für Freunde freigeben

    iPhone: Fotostream für Freunde freigebenWenn du deinen Freunden Bilder von deiner letzten Party zeigen möchtest, die du mit deinem iPhone aufgenommen hast, ist das mit Apple Photostream ...
  • Mein Fotostream

    Mein FotostreamMit Mein Fotostream können Sie auf aktuelle Fotos zugreifen, die Sie mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch aufgenommen haben oder die Sie von Ihrem ...
  • iCloud: So funktioniert Fotostream

    iCloud: So funktioniert FotostreamFotostream, das in iCloud enthalten ist, synchronisiert deine Bilder zwischen deinen iOS-Geräten. Jedes Mal, wenn du ein Foto mit deinem iPhone ...
  • Grenzen des Fotostreams und der freigegebenen Alben

    Grenzen des Fotostreams und der freigegebenen AlbeniCloud begrenzt die Anzahl der Fotos, die innerhalb einer bestimmten Stunde, eines bestimmten Tages oder Monats in "Mein Fotostream" ...
  • iPhone: Fotostream für Freunde freigeben
  • #2
Anleitungen hinzugefügt.
 
Thema: iPhone: Fotostream für Freunde freigeben

Similar threads: iPhone: Fotostream für Freunde freigeben

Fotos mit Fotostream iPhone in iCloud sichern: Wir haben die Infos, dass die Fotos auf dem iPhone gelöscht werden. Hab ich das Recht verstanden. ich habe iCloud abonniert. Reicht das ? Danke...
Was ist wenn ich kein Fotostream habe, wo finde ich den, bei meinem Iphone gibt es unter Fotos und Alben kein Fotostream: Was ist wenn ich kein Fotostream habe, wo finde ich den, bei meinem Iphone gibt es unter Fotos und Alben kein Fotostream 254943190
Fotostream auf iPhone ist nicht vorhanden: Was ist wenn ich kein Fotostream habe, wo finde ich den, bei meinem Iphone gibt es unter Fotos und Alben kein Fotostream [Betreff vom Moderator...
Den ganzen Fotostream vom iPhone sowie auch aus der iCloud auf externe Festplatte runterladen: Ich habe mehr als 80000 Fotos und tausende Videos auf dem iPhone . Viele ungesicherte auf dem Handy und die 2TB CLOUD ist auch voll. jetzt würde...
Kein Album „Mein Fotostream“ auf dem iPad/iPhone vorhanden: „Mein Fotostream“ ist nicht vorhanden….. oder heisst das Menü nicht so? 254942365

Fotostream auf iPhone 13 finden

in iPhone Allgemein
Fotostream auf iPhone 13 finden: Wo finde ich Fotostream auf meinem iPhone? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 254891608
Zurück
Oben