iPhone: Live-Aktivitäten – Funktion & Nutzung erklärt

Diskutiere, iPhone: Live-Aktivitäten – Funktion & Nutzung erklärt in iPhone Tipps & Tricks forum; iOS 16.1 bietet jetzt Live-Aktivitäten für iPhones. Dieser Leitfaden hilft dir herauszufinden...
  • iPhone: Live-Aktivitäten – Funktion & Nutzung...
iOS 16.1 bietet jetzt Live-Aktivitäten für iPhones. Dieser Leitfaden hilft dir herauszufinden, ob die neue Funktion für dich nützlich ist und wie du sie nutzen kannst.

Was sind die interaktiven Funktionen des iPhones?


Mit iOS 16.1 hat Apple einen Service für diejenigen bereitgestellt, die gerne auf dem Laufenden bleiben möchten. Die Funktion mit dem Namen Live-Aktivitäten bietet laufende, interaktive Benachrichtigungen, die auf dem Sperrbildschirm erscheinen. Wer zum Beispiel ein Fußballspiel verfolgt, kann in Echtzeit über das Ergebnis informiert werden, ohne das iPhone entsperren zu müssen. Du kannst dich auch über deinen nächsten Flug informieren, bevor deine Reise beginnt. Allerdings ist es wichtig, dass die benötigten Apps die

Welche Apps sind mit den iPhone Live-Aktivitäten kompatibel?


Obwohl die Zahl der Apps, die Live-Aktivitäten eingeführt haben, derzeit noch begrenzt ist, werden es wahrscheinlich bald noch mehr sein. Derzeit haben diese Apps die Funktion implementiert:

  • SmartGym: Übung und Training
  • Stößel: Ein Werkzeug für die Rezepturverwaltung
  • Crouton: ein hilfreicher kulinarischer Helfer
  • Bergsteigen (oder Alpinismus) als Landschaft
  • Fast Flight Tracker, Flighty

Aktiviere die Live-Funktionen auf dem iPhone

Live-Aktivitäten sollten auf deinem iPhone aktiviert worden sein, nachdem du es auf iOS 16.1 aktualisiert hast. Das ist jedoch nur möglich, wenn dein Modell mit dieser iOS-Version kompatibel ist. Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, aber die Live-Aktivitäten immer noch nicht verfügbar sind, dann befolge diese Schritte.
  1. Rufe die Einstellungen-App auf.
  2. Gehe zu "FaceID & Code" und öffne das Gerät.
  3. Gehe weiter unten zu den Live-Aktivitäten und stelle den Schieberegler auf die Position "on".

iphone-live-aktivitaeten-funktion-nutzung.png

Wenn dein iPhone bereits mit iOS 16 läuft, kannst du auf 16.1 upgraden und Zugang zu den Live-Aktivitäten erhalten.

Welche Apps haben Live-Aktivitäten?


Es gibt eine Vielzahl von Apps auf dem iPhone, die Live-Aktivitäten enthalten. Diese Apps verwenden die Live-Funktion der Kamera, um den Benutzern ein interaktives Erlebnis zu bieten. Einige der beliebtesten Apps mit Live-Aktivitäten sind:

  1. Snapchat: Die App bietet eine Reihe von Filtern und AR-Objekten, die sich in Echtzeit um den Benutzer herum bewegen.
  2. Instagram: Instagram hat eine Funktion namens "Stories", die Benutzern ermöglicht, Videos und Bilder mit Live-Objekten und Filtern zu versehen.
  3. Facebook: Die Facebook-App bietet auch eine Live-Video-Funktion, mit der Benutzer ihr Erlebnis mit anderen teilen können.
  4. Facetune: Diese App bietet Live-Filter und -Effekte, die Benutzer in Echtzeit auf ihre Selfies anwenden können.
  5. TikTok: TikTok ist eine Video-App, die von Benutzern hauptsächlich zum Erstellen von Kurzvideos genutzt wird. Die App verfügt über eine Vielzahl von Filtern und AR-Objekten, die in Echtzeit auf die Videos angewendet werden können.

Generell gibt es viele Apps auf dem iPhone, die Live-Funktionen anbieten. Jede App hat jedoch ihre eigenen einzigartigen Funktionen und Stile, daher ist es wichtig, verschiedene Apps auszuprobieren und zu sehen, welche am besten zu den Bedürfnissen des Nutzers passen.

Wie kann man live Fotos aktivieren?


Es gibt eine Vielzahl von Apps, die Live-Aktivitäten unterstützen. Einige der prominentesten sind:

  1. Facebook - Die beliebte soziale Netzwerk-App unterstützt Live-Streaming von Videos über Facebook Live.
  2. Periscope - Die Twitter-Tochtergesellschaft Periscope ist eine Live-Streaming-App, die es Benutzern ermöglicht, in Echtzeit mit anderen Benutzern auf der ganzen Welt zu interagieren.
  3. Instagram - Mit der Funktion "Live-Übertragung" von Instagram können Benutzer Live-Videoübertragungen starten und mit ihren Followern interagieren.
  4. Twitch - Diese Plattform ist bekannt für Live-Streaming von Videospielen, aber es gibt auch andere Inhalte wie Musik- und Sportübertragungen.
  5. YouTube - Die weltweit beliebteste Video-Plattform bietet auch Live-Streaming und ermöglicht es Nutzern, sich Live-Veranstaltungen anzusehen oder selbst zu streamen.

Es gibt jedoch viele weitere Apps, die Live-Aktivitäten unterstützen, von Webinaren und Remote-Schulungen bis hin zu virtuellen Konferenzen und Gaming-Events. Es ist ratsam, die App-Stores auf Ihrem iPhone zu durchsuchen, um die App zu finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: iPhone: Live-Aktivitäten – Funktion & Nutzung erklärt

Similar threads: iPhone: Live-Aktivitäten – Funktion & Nutzung erklärt

Rivian aktualisiert iPhone-App mit Unterstützung für Live-Aktivitäten beim Laden: Rivian bringt ein Update für seine iPhone-App mit Unterstützung für Live-Aktivitäten heraus. Damit können Rivian-Fahrer den Ladefortschritt ihres...
Live Aktivität wird nicht auf Iphone angezeigt: Hallo, wenn ich ein Training starte, sollte es automatisch auf dem Iphone angezeigt werden. Das passiert bei mir leider nicht. Auf der Watch läuft...
So verwenden Sie Live-Aktivitäten auf dem iPhone: Live-Aktivitäten ist eine Funktion des iOS-Sperrbildschirms, die Sie über Ereignisse in Echtzeit auf dem Laufenden hält. Wenn Sie sich fragen, wie...
Live-Aktivitäten auf dem iPhone? DoorDash arbeitet an Ihrer Bestellung: Erinnern Sie sich an Live-Aktivitäten, die iOS-Funktion, mit der Apps permanente Statusaktualisierungen anzeigen können, ohne Sie mit...
Google Maps bekommt angeblich Live-Aktivitäten rechtzeitig für iPhone 15 Dynamic Island: Google Maps arbeitet angeblich an der Unterstützung der Live-Aktivitäten-Funktion von iOS, gerade rechtzeitig für die Erweiterung der dynamischen...
Evie-iPhone-App liefert Tesla-Ladestatus-Updates über Live-Aktivitäten: Evie ist eine neue App eines Drittanbieters, die die Steuerung Ihres Tesla über das iPhone (und auch die Apple Watch) verbessert. Eine der...
Zurück
Oben