iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's

Diskutiere, iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn du dein iPhone mit Outlook verknüpfst, kannst du E-Mails, Kontakte und Termine auf dein...
  • iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's
Wenn du dein iPhone mit Outlook verknüpfst, kannst du E-Mails, Kontakte und Termine auf dein mobiles Gerät verschieben und sie ganz einfach verwalten. Dieser Leitfaden zeigt dir, welche Einstellungen in iTunes vorgenommen werden müssen.

Mit iTunes kannst du E-Mails, Kontakte und Kalender zwischen dem iPhone und Outlook synchronisieren

Um zu beginnen, öffne das Programm iTunes und verbinde dein iPhone mit dem Computer. In der oberen rechten Ecke siehst du eine Schaltfläche für dein iPhone; drücke sie und rufe die Synchronisierungseinstellungen auf.
  1. Beginne mit der Auswahl der Registerkarte "Info". In diesem Schritt kannst du entscheiden, welche Funktionen mit Outlook synchronisiert werden sollen.
  2. Kreuze die entsprechenden Kästchen an, um zu entscheiden, ob du Adressbuchkontakte, Kalendereinträge (iCal) und/oder E-Mail-Konten synchronisieren möchtest.
  3. Um den Vorgang zu starten, klicke auf die Schaltfläche Synchronisieren.
  4. Mit dem Datenaustausch können Informationen in beide Richtungen übertragen werden. Wenn du zum Beispiel einen Termin in Outlook erstellst, wird er mit deinem iPhone synchronisiert. Wenn du auf deinem Smartphone einen Kontakt erstellst, wird dieser an Outlook gesendet.

iphone-mit-outlook-synchronisieren-so-gehts.png

Es ist ganz einfach, ein iPhone mit Outlook zu synchronisieren.

Warum synchronisiert mein iPhone nicht mit Outlook?


Es gibt verschiedene mögliche Gründe, warum sich das iPhone nicht mit Outlook synchronisiert. Einer der häufigsten Gründe ist ein Konflikt zwischen einem veralteten iTunes-Konto und einer neueren Version von Outlook. Es kann auch vorkommen, dass das iPhone-USB-Kabel nicht ordnungsgemäß funktioniert oder dass das iPhone mit einem Passcode gesperrt ist, der die Synchronisation verhindert.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Einstellungen für die Synchronisation der Kalender- und Kontakteinstellungen auf dem iPhone oder in Outlook nicht richtig konfiguriert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes und Outlook installiert haben und dass Sie das richtige Konto für die Synchronisation ausgewählt haben.

Wenn diese Schritte nicht helfen, können Sie versuchen, die Synchronisation manuell zu aktivieren und zu konfigurieren oder einen Experten um Hilfe zu bitten, um eine Lösung zu finden.


Wie synchronisiere ich mein iPhone mit Outlook Kalender?


Um Ihr iPhone mit dem Outlook-Kalender zu synchronisieren, können Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. iCloud-Konto hinzufügen (falls noch nicht vorhanden): Wenn Sie noch kein iCloud-Konto auf Ihrem iPhone eingerichtet haben, müssen Sie dies zunächst tun. Öffnen Sie die Einstellungen-App, tippen Sie auf "Mail" und anschließend auf "Accounts". Wählen Sie "Account hinzufügen" und tippen Sie auf "iCloud". Geben Sie Ihre Apple-ID und das dazugehörige Passwort ein.
  2. Outlook-Konto hinzufügen: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf "Mail" und anschließend auf "Accounts". Wählen Sie "Account hinzufügen" und tippen Sie auf "Microsoft Exchange". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Beschreibungsfeld für das Konto ein und tippen Sie auf "Weiter".
  3. Server- und Anmeldedaten eingeben: Geben Sie die Servereinstellungen für Ihr Outlook-Konto ein. Dies umfasst den Server (z. B. `outlook.office365.com`), den Domänen-/Benutzernamen, das Passwort und die Beschreibung. Tippen Sie auf "Weiter".
  4. Synchronisierung aktivieren: Nachdem Sie Ihr Outlook-Konto erfolgreich hinzugefügt haben, werden Sie gefragt, welche Elemente Sie synchronisieren möchten (Mail, Kontakte, Kalender und Erinnerungen). Stellen Sie sicher, dass der Schalter für "Kalender" aktiviert ist.
  5. Synchronisierungseinstellungen anpassen: Falls gewünscht, können Sie die Synchronisierungseinstellungen weiter anpassen. Gehen Sie dazu in "Einstellungen" > "Mail" > "Accounts" und tippen Sie auf das zuvor eingerichtete Outlook-Konto. Hier können Sie die Häufigkeit der Synchronisierung und andere Optionen festlegen.
Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, sollte Ihr iPhone automatisch Ihren Outlook-Kalender synchronisieren. Die Änderungen, die Sie in Ihrem Outlook-Kalender vornehmen, werden automatisch auf Ihrem iPhone angezeigt und umgekehrt.

Wie kann ich Outlook Aufgaben mit iPhone synchronisieren?


Um Outlook Aufgaben mit Ihrem iPhone zu synchronisieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier sind zwei gängige Methoden: 1. Mit der iCloud-Synchronisierung: Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem Computer iCloud eingerichtet haben und dass Sie mit demselben iCloud-Konto angemeldet sind. Schritt 2: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu den Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Namen, dann wählen Sie "iCloud" aus. Aktivieren Sie die Synchronisierung für "Erinnerungen". Schritt 3: Öffnen Sie Outlook auf Ihrem Computer und klicken Sie auf "Datei" > "Optionen" > "Erweitert". Überprüfen Sie, ob das Kontrollkästchen "Aufgaben mit iCloud synchronisieren" aktiviert ist. Schritt 4: Starten Sie Outlook neu und klicken Sie auf "Senden/Empfangen". Ihre Outlook Aufgaben sollten jetzt mit der iCloud synchronisiert werden. 2. Mit einer Drittanbieter-App: Es gibt verschiedene Apps von Drittanbietern, mit denen Sie Ihre Outlook Aufgaben mit Ihrem iPhone synchronisieren können. Einige beliebte Optionen sind z.B. "Microsoft Outlook", "TaskTask" oder "TaskTask HD". Schritt 1: Laden Sie die gewünschte App aus dem App Store auf Ihr iPhone herunter und installieren Sie sie. Schritt 2: Starten Sie die App und folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung Ihres Outlook-Kontos. Sie werden wahrscheinlich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben müssen. Schritt 3: Nachdem Sie Ihr Outlook-Konto verbunden haben, sollte die App automatisch Ihre Aufgaben synchronisieren. Sie können nun Ihre Aufgaben über die App verwalten und Änderungen werden in Outlook und auf Ihrem iPhone synchronisiert. Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Schritte je nach Version von Outlook und iOS variieren können. Es wird empfohlen, die Dokumentation oder Support-Ressourcen der verwendeten App oder Plattform zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellsten Anleitungen erhalten.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
  • iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's
  • #2
Anleitung angepasst.
 
Thema: iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's

Similar threads: iPhone mit Outlook synchronisieren - so geht's

Mail Accounts von G-mail, Outlook usw. auf iPhone und Mac synchronisieren: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem wieder auf die Mail App auf meinem iPhone zurückgekehrt und habe jetzt alle meine Accounts darin...
iPhone Kalender mit Outlook App synchronisieren: Hallo an alle, gibt es eine Möglichkeit den IPhone Kalender mit der Outlook App zu verknüpfen? 255430902
iPhone 13 mini Kalender und MS Outlook Kalender synchronisieren nicht immer: ich habe den neueste SW-Update IOS 17.0. Auf dem IPhone SE (1. Generation) gab es diesbezüglich keine Probleme; mit der Umstellung auf das IPhone...
Outlook-Kalender lässt sich nicht mehr mit dem Kalender auf dem iPhone 14 Pro synchronisieren: Hallo, bis vor Kurzem konnte ich mein Outlook Kalender mit mit dem Kalender auf meinem I-Phone 14 Pro immer synchronisieren. Nun seit einiger Zeit...
Kalender vom iPhone kann nicht mehr mit Outlook synchronisieren: Kalender vom IPhone kann nicht mehr mit Outlookkalender synchronisieren 254868318
Kalender von Outlook for Mac mit iPhone synchronisieren: Wie kann ich mein neues Macbook im Dez. 2022 gekauft wie gewohnt mit dem iPhone und umgekehrt synchronisieren? Einfach so, dass immer die neusten...
Zurück
Oben