iPhone-Speicher voll? Wege zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone

Diskutiere, iPhone-Speicher voll? Wege zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn Ihr iPhone-Speicher voll ist, können Sie das Gerät nicht optimal nutzen. Es gibt keinen...
  • iPhone-Speicher voll? Wege zum Freigeben von...
Wenn Ihr iPhone-Speicher voll ist, können Sie das Gerät nicht optimal nutzen. Es gibt keinen freien Speicherplatz, um neue Apps zu laden, Fotos und Videos aufzunehmen, iOS zu aktualisieren und vieles mehr. Aber keine Sorge, in dieser ausführlichen Anleitung zeige ich Ihnen mehrere effektive Möglichkeiten, um Speicherplatz auf iPhone und iPad freizugeben.

  • Wie man den Speicherplatz auf dem iPhone überprüft
  • Wie Sie mehr freien Speicherplatz auf dem iPhone erhalten
  • Speicherplatz auf dem iPhone automatisch verwalten
  • Andere Empfehlungen zur Verwaltung des iPhone-Speicherplatzes

Wie man den Speicherplatz auf dem iPhone überprüft

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf " Allgemein".
  2. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  3. Hier sehen Sie, wie viele GB belegt sind.

    So überprüfen Sie den Speicherplatz auf Ihrem iPhone
Wenn Sie diese Information kennen, können Sie entscheiden, wie viel Speicherplatz Sie benötigen. Sehen wir uns nun an, wie Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone und iPad freigeben können.

Wie Sie kostenlos mehr Speicherplatz auf dem iPhone erhalten


  1. Unnötige iOS-Apps löschen
  2. Unerwünschte Fotos und Videos auf dem iPhone löschen
  3. Safari-Verlauf und Websitedaten löschen
  4. Abgespielte Podcasts auf dem iPhone löschen
  5. Sprachaufzeichnungen entfernen
  6. iMessage-Unterhaltungen löschen
  7. Speicherplatz von Apps wie WhatsApp freigeben
  8. Downloads aus Streaming-Apps entfernen
  9. Aufräumen von "Auf meinem iPhone" in der Dateien-App
  10. Unerwünschte E-Mail-Anhänge loswerden
  11. Nicht mehr zwei Kopien von HDR-Bildern auf dem iPhone speichern
  12. Fotostream auf dem iPhone ausschalten

1. So löschen Sie unnötige iOS-Apps

Apps sind einer der größten Speicherplatzfresser. Heutzutage sind Apps mit mehr Funktionen ausgestattet und bieten bessere Grafiken und mehr Sicherheit. Dadurch ist ihre Größe erheblich gestiegen. Meine Lieblings-App zum Bezahlen hatte 2016 beispielsweise eine Größe von etwa 48 MB. Heute ist diese App über 200 MB groß.

Das Löschen von Apps ist ein schneller Weg, um mehr Speicherplatz auf dem iPhone zu erhalten. Und das Beste daran ist, dass du sie bei Bedarf jederzeit erneut aus dem App Store herunterladen kannst.

Wischen Sie auf dem iPhone-Home-Bildschirm nach links, um zu sehen, welche Apps überflüssig sind. Drücken Sie dann lange auf die unerwünschte App und tippen Sie auf App entfernenApp löschen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle unerwünschten Apps.

Löschen Sie Apps vom iPhone-Startbildschirm


Eine weitere einfache Möglichkeit, Apps zu entfernen, ist über die Einstellungen. So geht's.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf " Allgemein".
  2. Tippen Sie auf iPhone-Speicher und warten Sie einen Moment, bis alles angezeigt wird.
  3. Scrollen Sie nach unten, um die Liste der installierten Apps zu sehen.Die Apps, die den meisten Speicherplatz belegen, stehen ganz oben.
  4. Tippen Sie auf eine unnötige App.
  5. Tippen Sie auf " App löschen" und bestätigen Sie.

    Löschen Sie iPhone-Apps aus der Einstellungen-App
Tipp: Einige Apps haben auch eigene iMessage-Apps, die entfernt werden, wenn Sie die Haupt-App löschen. Wenn Sie jedoch exklusive iMessage-Apps haben, löschen Sie diese, um Platz zu schaffen.

2. Unerwünschte Fotos und Videos vom iPhone löschen

Fotos und Videos sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Und die iPhone-Kamera ist so gut (und immer dabei), dass wir eine Menge Fotos machen. Obwohl Apple das optimierte HEIC-Format verwendet, nehmen Bilder und Videos viel Speicherplatz in Anspruch, und das Löschen ist eine schnelle Methode, um Speicherplatz auf dem iPhone freizugeben.

  1. Öffnen Sie die Fotos-App und gehen Sie zur Registerkarte Alben.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie unter Medientypen auf Videos.
  3. Tippen Sie auf Auswählen und wählen Sie nicht benötigte Videos aus.
  4. Tippen Sie auf das PapierkorbsymbolVideos löschen.

    Löschen Sie unnötige Videos aus der Fotos-App
  5. Gehen Sie zurück und machen Sie dasselbe für Screenshots, Bildschirmaufnahmen und Live-Fotos. Gehen Sie anschließend zu " Recents" undlöschen Sie unnötige Bilder von dort.

    Löschen Sie unnötige Screenshots von Live-Fotos aus der Fotos-App
  6. Wichtig! Vergessen Sie nicht, den Papierkorb zu leeren. Tippen Sie dazu auf Kürzlich gelöschte. Klicken Sie nun auf AuswählenAlles löschen → Bestätigen.

    Leeren Sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“ in der Fotos-App

3. So löschen Sie den Safari-Verlauf und die Websitedaten


Wann haben Sie das letzte Mal die Safari-Daten gelöscht? Wenn Sie den Standardbrowser von Apple als Hauptfenster für den Zugriff auf das Internet verwenden, haben sich wahrscheinlich viele Daten angesammelt (Cookies, Caches, Websitedaten usw.). Um diese loszuwerden, folgen Sie dieser Anleitung.

4. Abgespielte Podcasts auf dem iPhone löschen

Wir lieben Podcasts (falls du nicht die Die iGeeksBlog Show verfolgen, sollten Sie das tun). Aber nachdem wir sie gehört haben, vergessen wir oft, alte Episoden zu löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Problem dauerhaft beheben können:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Podcasts.
  2. Aktivieren Sie die Option Abgespielte Downloads entfernen.
  3. Sie können auch den automatischen Download von Podcasts deaktivieren. Schalten Sie Aktivieren beim Folgen und Herunterladen beim Speichern aus.

    Löschen Sie abgespielte Podcasts auf dem iPhone

5. Sprachaufzeichnungen entfernen


Nehmen Sie Vorlesungen an der Uni oder den Klatsch von Freunden auf, vergessen aber, sie später zu löschen? Wenn ja, fressen sie Platz auf Ihrem iPhone. Mit dieser Anleitung können Sie alte Audioaufnahmen loswerden.

6. iMessage-Konversationen löschen

Durch das Löschen alter iMessage-Konversationen wird Speicherplatz auf dem iPhone frei, da ausgetauschte Medien (Bilder, Videos, Audio), Sticker usw. gelöscht werden.

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App und wischen Sie in einer Unterhaltung von rechts nach links.
  2. Tippen Sie auf " Löschen" und bestätigen Sie. Damit werden alle darin ausgetauschten Texte, Bilder, Videos usw. gelöscht.
  3. Sie möchten mehrere Unterhaltungen auf einmal löschen? Diese und dreißig weitere hilfreiche Tipps und Tricks zu iMessage finden Sie hier.

    Löschen Sie iMessage-Konversationen auf dem iPhone

7. Speicherplatz von Apps wie WhatsApp freigeben

Wenn WhatsApp oder eine seiner Alternativen Ihre primäre Messaging-Plattform ist, müssen Sie die Unterhaltungen daraus löschen, um Speicherplatz auf dem iPhone freizugeben. Wie Sie Medien aus WhatsApp-Chats löschen können, erfahren Sie hier. Und wenn Sie eine andere App wie Telegram oder Signal verwenden, sind die Schritte ebenso einfach.

Tipp: Bei einigen Apps (z. B. Slack) gibt es in den Einstellungen auch die Möglichkeit, den App-Cache zu löschen. Nutze diese.

Setzen Sie den App-Cache von iPhone-Apps von Drittanbietern zurück


8. Downloads aus Streaming-Apps entfernen

Ich verwende Amazon Prime Video sehr häufig. Vielleicht haben Sie auch Apps wie Netflix, Hotstar, ZEE5 und YouTube, die Sie zum Ansehen von Videos verwenden. Die meisten dieser Apps unterstützen auch Offline-Downloads, die eine Menge Speicherplatz verbrauchen.

Einige Apps (wie Prime Video) löschen den Download automatisch nach 48 Stunden, sobald Sie mit dem Anschauen beginnen. Bei den meisten Apps bleiben die Downloads in der Regel sehr lange gespeichert.

Um den Speicherplatz auf dem iPhone zu optimieren, sollten Sie daher die entsprechende App öffnen und die heruntergeladenen Dateien von YouTube löschen. Bei anderen Apps können Sie die Downloads oder die Einstellungen aufrufen, um sie zu entfernen.

Downloads von Streaming-Apps löschen


9. Bereinigen Sie "Auf meinem iPhone" in der Dateien-App


Möglicherweise haben Sie eine Menge PDFs, Word-Dateien, Safari-Downloads usw. lokal in der App "Dateien" gespeichert. Mit der Zeit häufen sich diese Dateien an und verbrauchen viel Speicherplatz. Hier erfahren Sie, wie Sie unnötige Dateien aus der iPhone- oder iPad-App "Dateien" löschen können.

10. Unerwünschte E-Mail-Anhänge loswerden


Wenn du die iPhone Mail-App öffnest, siehst du ein Büroklammer-Symbol, wenn die E-Mail einen Anhang hat. Falls die E-Mail nicht sinnvoll ist, sollten Sie sie löschen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit anderen unnötigen E-Mails, und schon bald können Sie viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone freigeben. Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone nach dem Löschen der E-Mails neu zu starten.

11. Hören Sie auf, zwei Kopien von HDR-Bildern auf dem iPhone zu speichern

Ihr iPhone kann sowohl die HDR- als auch die normale Version eines Bildes speichern. Dadurch hat dasselbe Bild zwei Kopien (die sich beide leicht unterscheiden). Um den Speicherplatz auf dem iPhone besser zu verwalten, speichern Sie nur die HDR-Version und nicht das Standardbild. So geht's.

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf " Kamera".
  2. Schalten Sie die Option " Normales Foto beibehalten" aus.
  3. Hinweis: Auf neueren iPhones wird diese Option nicht angezeigt.

    Verhindern Sie, dass iPhone HDR mehrere Fotos speichert

12. Deaktivieren Sie den Fotostream des iPhone


Photo Stream zeigt die letzten 1000 Fotos der letzten 30 Tage auf Ihren Apple-Geräten an. Sie können diese Funktion deaktivieren oder Fotos aus "Mein Fotostream" löschen.

Speicherplatz auf dem iPhone automatisch verwalten

Um den Speicherplatz auf dem iPhone zu optimieren, empfiehlt Apple ein paar Optionen in den Einstellungen. Hier erfahren Sie mehr über sie.

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf " Allgemein".
  2. Tippen Sie auf " iPhone-Speicher".
  3. Hier werden einige Empfehlungen angezeigt, z. B. die Aktivierung von iCloud-Fotos und das Auslagern ungenutzter Apps. Falls erforderlich, können Sie diese aktivieren.

    Verwalten Sie den Speicher auf dem iPhone automatisch anhand der Empfehlungen von Apple
  4. Gehen Sie dann zurück zu Einstellungen und tippen Sie auf Nachrichten. Tippen Sie anschließend auf Nachrichten aufbewahren und wählen Sie eine andere Option als Für immer. Nehmen wir an, Sie wählen 1 Jahr. Nun werden alle Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, automatisch gelöscht.

Weitere Empfehlungen zur Verwaltung des iPhone-Speicherplatzes


  • Verwenden Sie Streaming-Dienste: Anstatt Musik, Videos oder Filme lokal auf Ihr iPhone zu laden, sollten Sie sie streamen.
  • Google Drive, Google Fotos usw. verwenden: Verwenden Sie Google Fotos, One Drive, Dropbox usw., um Ihre Bilder und anderen Dateien zu speichern.
  • Starten Sie Ihr iPhone häufig neu: Durch einen Neustart wird alles aufgefrischt, und Sie müssen dies häufig tun, damit Ihr iPhone schnell wieder einsatzbereit ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone aktual isieren: Es ist auch ratsam, die neueste Version von iOS auf Ihrem iPhone zu haben.
  • Übertragen Sie häufig Inhalte auf Ihren Computer: Wenn Sie einen Mac oder PC haben und nicht auf Cloud-Dienste wie Google Photos, iCloud Photos, Drive usw. angewiesen sind, sollten Sie die Fotos, Videos und Downloads auf einen Computer übertragen und vom iPhone löschen.
  • Wir alle sind schuldig, unnötige Screenshots zu machen, weil wir denken, dass sie nützlich sind. Manchmal behalten wir die Screenshots sogar für immer! Achten Sie also darauf, dass Sie keine unnötigen Screenshots machen. Oder löschen Sie sie häufig.

Und wenn alles nichts hilft, können Sie Ihr iPhone auch löschen und neu einrichten. Das gibt zwar Speicherplatz frei, hat aber seinen Preis (alle Ihre Daten sind dann weg). Machen Sie auf jeden Fall ein Computer- oder iCloud-Backup, bevor Sie Ihr iPhone löschen.

So können Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone und iPad freigeben. Ich hoffe, diese ausführliche Anleitung hat dir geholfen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie mich im Kommentarbereich unten erreichen.

Andere hilfreiche Beiträge:

  • Wie man iCloud-Speicher auf dem iPhone oder iPad freigibt
  • Wie man alle E-Mails auf einmal auf iPhone und iPad löscht
  • Schritte zum Löschen von Dokumenten und Daten auf iPhone und iPad
  • Kann das iOS 15 Beta-Update nicht installiert werden? So beheben Sie es

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Thema: iPhone-Speicher voll? Wege zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone

Similar threads: iPhone-Speicher voll? Wege zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone

iPhone-Speicher angeblich voll

in iPhone Allgemein
iPhone-Speicher angeblich voll: Hallo Community, bin nach xxx Jahren von Android auf das iPhone 15 Pro 256 GB umgestiegen. Ich habe mein Android auf das iPhone übertragen. Ich...
iPhone Speicher durch iCloud Drive voll, obwohl kaum iCloud Drive Daten vorhanden sind: Bis letzte Woche hatte ich ein iPhone 12 mini mit 128GB Speicher. Da WhatsApp und andere Apps (iCloud Drive tauchte bei der Übersicht der...
iPhone Speicher wird als voll angezeigt obwohl nur ein Viertel belegt ist: Mein Speicher ist angeblich voll doch ich habe 2Tb Speicher online - wo nur 1/4 benützt wirdKönnen sie mich bitte anrufen betrifft i phone xs...
Verlust von Fotos nach iPhone Absturz wegen zu vollen Speichers: Gestern Abend habe ich wie schon häufig zuvor die Meldung bekommen „Speicher voll …“ daraufhin hat sich mein Handy ausgeschaltet und sobald ich es...
Werden Fotos auf dem iPhone mit vollem iCloud-Speicher gespeichert?: Mein altes iPhone hat einen Wasserschaden, was mich veranlasst hat ein neues iPhone zu kaufen. Das alte iPhone hatte keine Sicherung auf dem...
iPhone Speicher ist nach iCloud Upgrade noch immer voll: Ich habe kürzlich 200 GB Speicher gekauft, aber trotzdem ist mein Speicher immer noch voll. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll und bitte...
Zurück
Oben