iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so geht's

Diskutiere, iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so geht's in iPhone Tipps & Tricks forum; Die Einführung von iOS 16 brachte eine Vielzahl neuer Optionen für die Anpassung des...
  • iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so...
Die Einführung von iOS 16 brachte eine Vielzahl neuer Optionen für die Anpassung des Sperrbildschirms von iPhones. Dazu gehören Widgets, die dem Design der Apple Watch nachempfunden sind, aber auch andere Merkmale.

Entdecke, wie du deinen Sperrbildschirm auf dem iPhone anpassen kannst


Das Update auf iOS 16 wurde am 12. September 2022 veröffentlicht. Alle iPhone 8 Modelle sind mit iOS 16 kompatibel. Mit dieser Systemaktualisierung kannst du deinen Sperrbildschirm jetzt mühelos an deine Gewohnheiten und Vorlieben anpassen.
  • Halte deinen Finger auf dem Sperrbildschirm gedrückt. Dadurch werden die Optionen zur Personalisierung angezeigt, die dir zur Verfügung stehen.
  • Du kannst aus den folgenden Kategorien wählen: "Fotos", "Menschen", "Zufällige Fotowiedergabe", "Emoji", "Wetter", "Astronomie" und "Farbe". Außerdem kannst du wählen welches Foto und Design genutzt wird.
  • Du kannst aus vier verschiedenen Fotostilen wählen: "Natürlich", "Schwarz", "Duotone" und "Einfärben". Wenn du weitere Änderungen vornehmen möchtest, kannst du auf das Symbol mit den drei Punkten drücken und die Option "Stilfarbe" wählen.
  • Wenn du das Datum auswählst, kannst du auch ein anderes Widget auswählen. Es gibt jetzt eine Auswahl an Schriftarten und Farben für die Uhr.
  • Wenn du alle Änderungen und Anpassungen vorgenommen hast, klicke einfach auf "Fertig".
  • Focus: Mit Focus in iOS 16 kannst du deine Benachrichtigungen anpassen und sogar mehrere unterschiedliche Sperrbildschirme erstellen, um z.B. den persönlichen von dem beruflichen Bildschirm zu unterscheiden. Bei den Benachrichtigungen entscheidest du, welche Apps dich benachrichtigen dürfen und welche nicht. Diese Benachrichtigungen werden ab iOS 16 am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, um Ablenkungen zu vermeiden.


iphone-sperrbildschirm-personalisieren-so.png

Zusätzlich zu deinen Lieblingsbildern kannst du deinen iPhone-Sperrbildschirm auch mit einer Reihe von Widgets anpassen.

Das hat sich mit der Einführung von iOS 16 geändert



Abgesehen vom Sperrbildschirm wurden mit dem jüngsten Update viele Funktionen geändert.
  • Um das Teilen von Fotos zu vereinfachen, bietet Apple eine gemeinsame Bibliothek an, mit der Bilder automatisch an sechs Personen verteilt werden.
  • Die Nachrichten-App hat auch Nachrichten. Du kannst kürzlich gesendete Nachrichten ändern oder zurücknehmen. Apple verbessert auch die Kooperationsfunktion. SharePlay ermöglicht Videostreaming in Echtzeit, und Notizen und andere Materialien können in Unterhaltungen für die gemeinsame Arbeit geteilt werden.
  • Die Mails-App hat eine ähnliche Funktion wie die Nachrichten-App, mit der du E-Mails nach dem Versenden zurückrufen oder ändern kannst.
  • In Zukunft kannst du bei der Verwendung von Karten auch Haltestellen auf deiner Route einfügen.
  • Neben den besprochenen Änderungen gibt es zahlreiche weitere wichtige und kleinere Änderungen.

Wie personalisiere ich mein Sperrbildschirm?


Um Ihren Sperrbildschirm auf Ihrem iPhone zu personalisieren, können Sie eine Vielzahl von Anpassungen vornehmen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können:

  1. Hintergrundbild ändern: Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone und wählen Sie den Menüpunkt "Hintergrundbild". Hier können Sie aus einer Vielzahl von vorinstallierten Hintergrundbildern wählen oder ein eigenes Foto auswählen.
  2. Widgets hinzufügen: Mit iOS 14 können Sie Widgets auf Ihrem Sperrbildschirm platzieren, um nützliche Informationen oder Verknüpfungen zu Apps anzuzeigen. Halten Sie einfach den Finger auf dem Sperrbildschirm gedrückt, tippen Sie auf das "+"-Symbol oben links und wählen Sie die gewünschten Widgets aus.
  3. Benachrichtigungen verwalten: Sie können festlegen, welche Benachrichtigungen auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie den Menüpunkt "Mitteilungen" und passen Sie die Einstellungen für einzelne Apps an.
  4. Face ID oder Touch ID konfigurieren: Wenn Ihr iPhone über Face ID oder Touch ID verfügt, können Sie diese Funktionen verwenden, um Ihren Sperrbildschirm zu entsperren. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie "Face ID & Code" oder "Touch ID & Code" und folgen Sie den Anweisungen, um diese Funktion einzurichten.
  5. Uhrzeit und Datum anpassen: Sie können auch die Darstellung der Uhrzeit und des Datums auf Ihrem Sperrbildschirm anpassen. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie den Menüpunkt "Anzeige & Helligkeit" und passen Sie die Einstellungen unter "Anzeige" an.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, Ihren Sperrbildschirm zu personalisieren, je nach den Funktionen und Einstellungen Ihres iPhone-Modells. Experimentieren Sie mit den verschiedenen Optionen in den Einstellungen, um den für Sie perfekten Sperrbildschirm zu erstellen.

Wie kann ich beim iPhone den Sperrbildschirm ändern?


Um den Sperrbildschirm auf Ihrem iPhone zu ändern, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Einstellungen-App.
  2. Scrollen oder suchen Sie nach dem Menüpunkt "Anzeige & Helligkeit".
  3. Tippen Sie auf "Sperrbildschirm".
  4. Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen aus, um den Sperrbildschirm anzupassen.

- Hintergrundbild: Hier können Sie ein Bild aus Ihren Fotos auswählen oder ein Standardhintergrundbild verwenden. - Dynamische Anzeigen: Diese Option ermöglicht es Ihnen, den Hintergrund des Sperrbildschirms zu animieren. - Heute-Ansicht anzeigen: Sie können wählen, ob Sie Benachrichtigungen und Widgets auf dem Sperrbildschirm anzeigen möchten oder nicht. - Kurzbefehle: Hier können Sie benutzerdefinierte Kurzbefehle aktivieren, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden können.

  1. Nachdem Sie Ihre gewünschten Änderungen vorgenommen haben, können Sie die Einstellungen verlassen.

Bitte beachten Sie, dass je nach Modell und Version Ihres iPhones die angezeigten Optionen und Schritte variieren können. Es ist daher ratsam, die genaue Anleitung in den Einstellungen Ihres iPhones zu überprüfen.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so...
  • #2
Erweitert
 
Thema: iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so geht's

Similar threads: iPhone: Sperrbildschirm personalisieren - so geht's

iPhone: Sperrbildschirm - Bild

in iPhone Allgemein
iPhone: Sperrbildschirm - Bild: Guten Tag, Ich habe ein iPhone SE 2020 und mein Speicher ist voll. Aus diesem Anlass, will ich Fotos löschen. Als Sperrbildschirm - Hintergrund...
Den Sperrbildschirm beim iPhone 13 Pro länger anzeigen, bevor das Display in den Ruhezustand geht: Wenn ich das Iphone einschalte, erscheint der Sperrbildschirm, dieser schaltet sich jedoch nach wenigen Sekunden wieder ab, das Gerät fällt wieder...
Keine zufällige Foto Wiedergabe im Sperrbildschirm auf iPhone 12: [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255624004
Uhrzeit auf dem Sperrbildschirm passt sich dem Hintergrund des iPhone XS an und bleibt nicht weiß: Hi. Da ich keine Uhren trage und daher hin und wieder mal wegen der Uhrzeit auf mein iPhone XS schaue, ist es nicht so gut, wenn ich dort die...
Google Kalender für iPhone fügt Widgets für den Sperrbildschirm hinzu: Google hat seine Kalender-App auf dem iPhone und iPad mit einem Trio praktischer Widgets für den Sperrbildschirm aktualisiert. "What's Next" bis...
iPhone Sperrbildschirm Anzeige der Musik ausschalten: Betr. iOS 17.2.1 (war auch schon in den letzten Version(en) so.) Finde es obermühsam, dass jeder sieht, was ich höre. Wie kann ich die Anzeige...
Zurück
Oben