iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich

Diskutiere, iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich in iPhone Allgemein forum; Hallo, ist es vielleicht möglich, das iPhone XR so zu drehen, daß es auf dem Kopf steht? Da ich...
R
r.
User
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #1
Hallo, ist es vielleicht möglich, das iPhone XR so zu drehen, daß es auf dem Kopf steht?

Da ich die notch nicht mag, und wallpaper keine Auswirkungen auf Apps haben, möchte ich den Bereich neben der Notch überkleben, so daß ich ein durchgehender schwarzer Balken entsteht.

Allerdings sind dann die 3 Symbole rechts Netzwerk, wlan, Akku, nicht mehr zu erkennen, darum wollte ich es einfach umdrehen, funktioniert aber nicht.

Man kann nur zwischen Hoch und Querformat wechseln, das funktioniert aber nur in eine Richtung.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #2
Hallo ramona1981,

Nein, das iPhone XR unterstützt keine Möglichkeit, das Display um 180 Grad zu drehen, sodass es auf dem Kopf steht. Die Einstellungen für die Bildschirmrotation auf iPhones bieten normalerweise nur Hoch- und Querformatoptionen.

Wenn du die Notch auf deinem iPhone XR umgehen möchtest, gibt es leider keine offizielle Möglichkeit, dies zu tun. Apple gestattet keine Änderungen an der Systemoberfläche, und die Bildschirmrotation ist auf die unterstützten Ausrichtungen beschränkt.

Es gibt Drittanbieter-Apps, die behaupten, die Bildschirmausrichtung anzupassen, aber diese können eingeschränkt und instabil sein. Es wird empfohlen, solche Apps mit Vorsicht zu verwenden, da sie nicht von Apple unterstützt werden und unerwünschte Effekte verursachen könnten.

Wenn die Notch für dich ein Problem ist, könntest du stattdessen nach Hintergrundbildern suchen, die die Notch in das Design integrieren oder sie auf kreative Weise nutzen, um einen nahtlosen Look zu schaffen.

Lieben Gruß

AntonBernad
 
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #3
Warum kein Gerät ohne Notch? SE2020/2022?
 
  • Ersteller
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #4
Weil ich immer nur gebrauchte/generalüberholte iPhones kaufen und das noch zu jung ist, kaufe immer nur für ca. 100-200 EUR.

Aber ist vielleicht auch einfach Gewöhnungssache. Finde es halt nicht ideal, weil so in z.B. Videos und Spielen auch ein Teil vom Bild fehlt, nämlich da, wo die Notch ist, aber kann man dann wohl nichts machen.
 
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #5
Naja, ein SE2020 bekommst du für das Budget auch. Und welches wirklich überholte Gerät gibt es denn für 200€?

Also mich hat die Notch noch nie gestört, auch nicht als ich früher von 8 auf XR umgestiegen bin. Da bleibt dir wohl nur ein 14 Pro :) Da ist die Notch erstmals deutlich kleiner.
 
  • Ersteller
  • iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich
  • #6
Beim nächsten Mal vielleicht, habe das X-ray ja grad ein paar Tage, nachdem mir mein 8 runtergefallen ist und neben dem Display noch andere Sachen kaputt waren.

Dann streame ich die Videos eben per Air Play aufs iPad oder TV.

Und das SE 1. Gen. hat damals glaube ich 180 EUR gekostet, war aber ein Privatkauf (Vorbesitzer war zu geizig für Apple Care Plus und eine Macke im Gehäuse) und das ist jetzt auch schon ca. 10 Jahre her.

Ich denke, das Thema kann dann geschlossen werden.
 
Thema: iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich

Similar threads: iPhone XR um 180 Grad drehen nicht möglich

Apple lockert die Reparaturrichtlinien und erlaubt bei ausgewählten iPhones die Verwendung von Originalteilen: Ein vorgezogener Sieg zum Tag der Erde für den Planeten, den wir alle bewohnen. Apple lockert die Regeln für seine Reparaturrichtlinien und lässt...
Apple warnt einige iPhone-Nutzer, dass sie Ziel eines "Spionageangriffs durch Söldner" waren: Apple warnt seine Nutzer vor einem neuen Fall eines Spionageangriffs auf das iPhone durch Söldner. Mögliche Opfer haben eine E-Mail von Apple...
Gerüchten zufolge wird es das iPhone 16 in mehreren neuen Farben geben: Hier ist die Liste: Während das iPhone 16 keine dramatischen Design-Änderungen aufweisen wird, plant Apple angeblich, die Farbauswahl aufzumischen. Einem neuen...
2nm-Chip für iPhone 17 Pro trotz doppelter Herausforderungen auf Kurs: Der Apple-ChipherstellerTSMC scheint mit seiner Arbeit an einem 2nm-Chip, der für das iPhone 17 Pro und Pro Max im Jahr 2025 bestimmt ist, auf dem...
Mehr Menschen wählen alternative iPhone-Webbrowser, wenn sie dazu aufgefordert werden: Eine der Änderungen, die Apple vornehmen musste, um dem EU-Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act, DMA) zu entsprechen, bestand darin...
Jedes siebte iPhone wird jetzt in Indien hergestellt, da Apple seine Abhängigkeit von China verringert: Einem neuen Bericht zufolge wird inzwischen jedes siebte iPhone in Indien hergestellt - ein deutlicher Hinweis darauf, dass Apple seine...
Zurück
Oben