Ist es sicher, MacBook-Ladegeräte zum Schnellladen des iPhone zu verwenden?

Diskutiere, Ist es sicher, MacBook-Ladegeräte zum Schnellladen des iPhone zu verwenden? in iPhone News forum; Empfehlungen zum schnellen Aufladen des iPhones beinhalten in der Regel den 20-Watt-Netzadapter...
  • Ist es sicher, MacBook-Ladegeräte zum...
Empfehlungen zum schnellen Aufladen des iPhones beinhalten in der Regel den 20-Watt-Netzadapter von Apple oder ähnliches. Aber was ist mit einem USB-C-Ladegerät mit höherer Leistung von Ihrem MacBook Pro oder MacBook Air? Hier erfährst du, welche iPhones und iPads du mit den MacBook-Ladegeräten von Apple oder Drittanbietern schnell aufladen kannst.

Die Schnellladung bietet bis zu 50 % Batteriekapazität in 30 Minuten. Aber ein neues USB-C-auf-Lightning-Kabel und ein 20-W-Ladeblock von Apple kosten 40 US-Dollar. Optionen von Drittanbietern kosten weniger, aber wie wäre es, etwas zu verwenden, das Sie bereits haben?

Die gute Nachricht ist, dass moderne iPhones und iPads mit allen MacBook USB-C-Ladegeräten funktionieren, sogar mit dem 140-W-Modell.

Auch wenn es seltsam klingen mag, ist es sicher, Apples USB-C-Ladegeräte mit höherer Leistung zu verwenden, da Ihr iPhone oder iPad die Leistung bestimmt, die es erhält, nicht das Ladegerät. Apple führt sogar Tests mit der gesamten Palette seiner USB-C-Netzteile durch.

Schnellladegerät für iPhone und MacBook


Hinweis: Je nach aktueller Kapazität Ihres Akkus wird Ihr Gerät unterschiedlich viel Strom verbrauchen. Eine Batterie, die zu 10 % geladen wird, verbraucht beispielsweise mehr Strom als eine Batterie, die zu 80 % geladen wird.

Kann man das iPhone mit dem MacBook-Ladegerät schnell aufladen?


Laut Apple sind die folgenden iOS-Geräte mit den Adaptern 18W, 20W, 29W, 30W, 61W, 87W, 96W und 140W zum Schnellladen kompatibel:

  • iPhone 8/8 Plus und höher
  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. Generation und später)
  • iPad Pro 11 Zoll (1. Generation und neuer)
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Air 3. Generation und neuer
  • iPad mini 5. Generation und neuer

Apple weist darauf hin, dass Sie sein USB-C-Kabel verwenden können oder dass "ein vergleichbarer USB-C-Stromadapter eines Drittanbieters, der USB Power Delivery (USB-PD) unterstützt", ebenfalls funktioniert, wie z. B. die Powerline-Serie von Anker ( Lightning oder USB-C zu USB-C ).

Wenn du nach einem flexibleren USB-C-Ladegerät suchst oder ein zusätzliches haben möchtest, sind das 40-W-Dual-Port-USB-C-Ladegerät und das 65-W-3-Port-Ladegerätvon Anker eine gute Wahl, um iPhones und iPads gleichzeitig schnell zu laden.

Mehr 9to5Mac Tutorials lesen:



 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Thema: Ist es sicher, MacBook-Ladegeräte zum Schnellladen des iPhone zu verwenden?

Similar threads: Ist es sicher, MacBook-Ladegeräte zum Schnellladen des iPhone zu verwenden?

MacBook Pro Einschalten bei Einstecken Ladegerät und Aufklappen verhindern: Da der Thread mit dem gleichen Thema geschlossen wurde und seit dem Stand M1 zu aktuell M3 eine geraume Zeit vergangen ist, möchte ich gerne...
iPhone 15 Pro an das 80W MacBook Ladegerät anschließen: Kann ich mein iphone 15pro an das 80W macbook - Ladegerät anschliessen ? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255183434
MacBook Pro 16" von 2020 lässt sich nach 2 Tage ohne Strom nicht mehr einschalten auch nach längerem Laden. Ladegerät und Kabel sind ok.: Ladegerät 96 W ist ok 255094423
Ladegerät für MacBook Pro 14.2": Habe mir ein APPLE MacBook Pro 2023 (14.2", Apple M2 Pro 10-Core Chip) gekauft und möchte gerne wissen welches Ladegerät (das Schnellladen...
MacBook Pro 13"/2017 mit 61 W USB-C Ladegerät lädt sehr langsam: Ein Akkutausch wurde gerade gemacht und ich habe ihn einmal bis 100 % voll und danach bis zum abschalten entleert. Es dauert sehr lange bis er auf...
iPhone mit dem 140W Ladegerät des MacBook Pro aufladen: Kann ich mit dem Ladegerät des Macbook Pro (140 Watt) mein Iphone aufladen? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 254673496
Zurück
Oben