iTunes kann ein Backup von iPhone oder iPad nicht wiederherstellen? 7 Wege zur Lösung!

Diskutiere, iTunes kann ein Backup von iPhone oder iPad nicht wiederherstellen? 7 Wege zur Lösung! in iPhone Tipps & Tricks forum; Versuchen Sie, Ihre alten Daten auf Ihrem iPhone aus dem iTunes-Backup wiederherzustellen...
  • iTunes kann ein Backup von iPhone oder iPad...
Versuchen Sie, Ihre alten Daten auf Ihrem iPhone aus dem iTunes-Backup wiederherzustellen, stoßen aber jedes Mal auf Fehler? Keine Sorge! Hier erfährst du, warum du ein Backup von iTunes nicht wiederherstellen kannst und wie du solche Fehler schnell beheben kannst. So können Sie Ihre benutzerdefinierten Einstellungen, Kontakte, Fotos und mehr genießen.

  1. Überprüfen Sie das USB-Kabel oder den Anschluss, den Sie verwenden
  2. Schließen Sie Ihr iPhone direkt an den Computer an
  3. Starten Sie Ihren Computer und Ihr iPhone neu
  4. Aktualisieren Sie Ihre Geräte und iTunes
  5. Überprüfen Sie, ob die Geräte über ausreichend Speicherplatz verfügen
  6. DFU-Wiederherstellung Ihres iPhone oder iPad
  7. Kontaktieren Sie Apple für Unterstützung

1. Überprüfen Sie das USB-Kabel oder den Anschluss, den Sie verwenden


Wenn auf Ihrem Computer das Problem "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, weil beim Lesen vom Gerät ein Fehler aufgetreten ist" auftritt, ist vielleicht das USB-Kabel oder der verwendete Anschluss beschädigt. Das ist der Grund, warum die Daten nicht erfolgreich übertragen werden können.

Versuchen Sie daher, das verwendete USB-Kabel durch ein MFi-zertifiziertes Kabel zu ersetzen und zu einem anderen USB-Anschluss an Ihrem Computer zu wechseln, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

2. Schließen Sie Ihr iPhone direkt an den Computer an


Möglicherweise funktionieren das USB-Kabel und der Anschluss richtig, aber der USB-Hub oder der Thunderbolt-Adapter, den Sie verwenden, verursacht den Fehler. Bei minderwertigen USB-Peripheriegeräten ohne geeigneten USB-Controller kommt es häufig zu Problemen bei der korrekten Übertragung Ihrer Daten.

In einem solchen Fall können Sie Ihr Apple-Gerät direkt an den USB-Anschluss Ihres Computers anschließen. Alternativ können Sie auch einen Blick auf unsere besten Thunderbolt-Docks werfen, um Probleme zu beheben, die durch das Fehlen eines geeigneten USB-Controllers verursacht werden.

3. Starten Sie Ihren Computer und Ihr iPhone neu


Es kommt häufig vor, dass Ihr Apple-Gerät oder Ihr Computer aufgrund von Softwareproblemen oder Fehlern im Betriebssystem oder in iTunes nicht registriert, dass Sie es über ein USB-Kabel angeschlossen haben. Starten Sie daher Ihr iPhone oder iPad und Ihren Computer neu, um solche Probleme schnell zu beheben.

4. Aktualisieren Sie Ihre Geräte und iTunes

Softwarefehler in iOS/iPadOS oder eine inkompatible Version von iTunes können ebenfalls der Grund für die Fehlermeldung "iTunes konnte das iPhone oder iPad nicht wiederherstellen" auf Ihrem Computer sein. Um solche Probleme zu beheben, sollten Sie Ihr Apple-Gerät und iTunes auf die neueste verfügbare Version aktualisieren.
  1. Navigieren Sie zu EinstellungenAllgemeinSoftwareaktualisierung.
  2. Tippen Sie auf Jetzt aktualisieren , wenn eine Aktualisierung verfügbar ist.
    Click on Update now for Software Update
Sobald Sie die Aktualisierung Ihres iPhone oder iPad abgeschlossen haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die iTunes-App auf Ihrem Computer auf die neueste Version zu aktualisieren:
  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf " Hilfe " → Wählen Sie " Nach Updates suchen".
Wenn Sie die Option "Nach Updates suchen" in iTunes nicht finden können, müssen Sie den Microsoft Store auf Ihrem Windows-Computer verwenden, um iTunes zu aktualisieren.

5. Überprüfen Sie, ob die Geräte über ausreichend Speicherplatz verfügen.

Wenn Sie die Fehlermeldung "iTunes konnte das iPhone oder iPad nicht wiederherstellen" immer noch nicht beheben können, verfügt Ihr Apple-Gerät oder Ihr Computer möglicherweise nicht mehr über genügend Speicherplatz. Sowohl das Apple-Gerät als auch Ihr Computer sollten über ausreichend Speicherplatz verfügen, bevor Sie Daten mit iTunes wiederherstellen können.
Außerdem kann die Größe der iTunes-Wiederherstellungsdatei manchmal die gesamte Speicherkapazität Ihres Geräts überschreiten, so dass Sie Ihre Daten nicht wiederherstellen können. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass dies auf Ihrem Computer nicht der Fall ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Navigieren Sie zum Standardspeicherort der iTunes-Sicherung auf Ihrem Computer:
  2. Unter Windows:
    Code:
    C:\Benutzer\Benutzername\Apple\MobileSync\Backup\
  3. Auf dem Mac:
    Code:
    /Benutzer/Benutzername/Library/Application Support/MobileSync/Backup
    Wenn Sie einen Ordner nicht finden können, drücken Sie "Befehl + Umschalt + . (Punktsymbol)", um ihn wieder einzublenden.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Sicherungsdatei → Wählen Sie " Eigenschaften/Infos abrufen".
    right-click-and-select-get-info
  5. Vergleichen Sie die Größe der Datei mit dem verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem Gerät.Wenn die Dateigröße die Kapazität überschreitet, können Sie eine neue Sicherung erstellen.
    compare-file-size

6. DFU-Wiederherstellung Ihres iPhone oder iPad


Wenn Sie Ihr iPhone aufgrund von Fehlern in iTunes nicht aus dem Backup wiederherstellen können, empfiehlt es sich, den DFU-Modus zu verwenden, um Ihr Gerät wiederherzustellen. Damit können Sie die Hardware- und Softwareeinstellungen Ihres iPhones zurücksetzen, wenn Sie mit einer normalen iTunes-Wiederherstellung Schwierigkeiten haben.

Schließen Sie also Ihr Apple-Gerät an einen vertrauenswürdigen Computer an, auf dem die neueste Version von iTunes läuft, und führen Sie eine DFU-Wiederherstellung durch.

Tipp: Wenn der DFU-Modus Ihnen nicht hilft, Ihr iPhone wiederherzustellen, können Sie versuchen, den Wiederherstellungsmodus zu verwenden.

7. Kontaktieren Sie Apple für Unterstützung


Wenn keine der bisherigen Lösungen den Fehler "iTunes kann das iPhone oder iPad nicht wiederherstellen" beheben konnte, ist es an der Zeit, den Apple-Support zu kontaktieren. Die Techniker dort sollten in der Lage sein, Sie telefonisch bei der Behebung des Fehlers anzuleiten oder Ihnen dabei zu helfen, einen Termin an der Genius Bar zu vereinbaren.

Bonus: Löschen Sie das Backup und erstellen Sie ein neues


Manchmal werden die Sicherungskopien Ihrer iTunes-Geräte beschädigt, was zu Wiederherstellungsfehlern führt. In solchen Fällen können Sie Ihre alten Dateien nicht aus der Sicherung wiederherstellen. Daher besteht die einzige Möglichkeit darin, die Sicherungsdatei zu löschen und eine neue zu erstellen. So können Sie dieses Problem vermeiden, wenn Sie das nächste Mal versuchen, Ihr iPhone oder iPad mit iTunes wiederherzustellen.

Zusammenfassend...

Es kann frustrierend sein, wenn Sie Ihre wertvollen Daten nicht aus einer vorhandenen iTunes-Sicherung wiederherstellen können. Diese Anleitung sollte Ihnen jedoch helfen, dieses Problem zu beheben oder zumindest zu verhindern, dass es erneut auftritt. Wenn Sie weitere Fragen oder hilfreiche Vorschläge haben, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren unten mit.

Lesen Sie auch:

  • iTunes erkennt das iPhone nicht? 6 Tipps zur Behebung des Problems
  • Wie man das iPhone oder iPad aus einem Backup wiederherstellt
  • Wie behebt man 'iPhone kann keine Verbindung zu iTunes herstellen'?

Wie iTunes Backup wiederherstellen?


Um ein iTunes-Backup auf einem iPhone wiederherzustellen, gibt es mehrere Schritte zu befolgen. Hier ist eine Expertenantwort auf diese Frage:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer, auf dem Sie zuvor eine Sicherung Ihres iPhone erstellt haben, und öffnen Sie iTunes. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  2. Klicken Sie auf das iPhone-Symbol, das in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters angezeigt wird. Dadurch gelangen Sie zur Übersichtsseite Ihres iPhones.
  3. Auf der Übersichtsseite gibt es eine Option namens "Backups". Klicken Sie darauf, um zu den Backup-Einstellungen zu gelangen.
  4. Unter den Backup-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, Ihr iPhone entweder von einem iCloud-Backup oder einem lokalen iTunes-Backup wiederherzustellen. Wählen Sie die Option "iTunes-Backup wiederherstellen".
  5. iTunes zeigt Ihnen dann eine Liste der verfügbaren Backups an, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Wählen Sie das gewünschte Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten.
  6. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten. Beachten Sie, dass dieser Vorgang je nach Größe des Backups einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
  7. Während des Wiederherstellungsprozesses wird Ihr iPhone neu gestartet. Möglicherweise müssen Sie Ihr iPhone mit Ihrem Passcode entsperren oder Daten wie WLAN-Passwörter erneut eingeben.
  8. Nach Abschluss des Wiederherstellungsprozesses wird Ihr iPhone mit allen Daten und Einstellungen aus dem ausgewählten Backup wiederhergestellt.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei einer Wiederherstellung von einem iTunes-Backup alle aktuellen Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone überschrieben werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein aktuelles Backup erstellt haben, um einen Datenverlust zu vermeiden. Es wird auch empfohlen, Ihr iPhone vor der Wiederherstellung mit iTunes zu synchronisieren, um sicherzustellen, dass alle neuesten Daten und Änderungen in das Backup aufgenommen werden. Die wiederhergestellten Daten und Einstellungen können je nach Backup unterschiedlich sein. Es besteht die Möglichkeit, dass nicht alle Daten in einem Backup enthalten sind. Es ist daher ratsam, regelmäßig Backups zu erstellen und auf mehreren Speichermedien zu sichern, um einen umfassenden Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: iTunes kann ein Backup von iPhone oder iPad nicht wiederherstellen? 7 Wege zur Lösung!

Similar threads: iTunes kann ein Backup von iPhone oder iPad nicht wiederherstellen? 7 Wege zur Lösung!

Backup von iPhone in iTunes auf Windows PC nicht durchführbar: Hallo Apple-Community, ich habe zur Zeit das Problem, dass ich für mein iPhone XR kein lokales Backup mehr in iTunes auf einem Windows-PC...
Bleiben vom iPhone gelöschte Bilder im iTunes Backup?: Hallo zusammen! Ich nutze ein iPhone 11 mit 64GB, da wird der Speicher relativ schnell sehr knapp. deshalb meine Frage: Wenn ich Bilder und...
Wohin wird der iPhone Backup mit der neuen Apple-Geräte App (nicht iTunes) unter Windows abgespeichert: Wohin wird der iPhone Backup mit der neuen Apple-Geräte App (nicht iTunes) unter Windows abgespeichert 255492823
Kein Backup über iTunes mit iPhone 14 Pro mit iPad Air und iPhone 8 möglich: immer neuste Software. itunes will nur auf werk zurücksetzen Alle vorgeschlagene Möglichkeiten probiert. [Vom Moderator bearbeitet] 255445208
Kein Backup über iTunes mit iPhone 14 Pro mit iPad Air und iPhone 8 möglich: immer neuste Software. itunes will nur auf werk zurücksetzen Alle vorgeschlagene Möglichkeiten probiert. [Vom Moderator bearbeitet] 255445208
iPhone Backup von externer Festplatte zu iTunes importieren: Hallo, wie kann ich ein iPhone Backup, das auf einer externen Festplatte gespeichert ist, zu iTunes importieren, um es auf ein neues IPhone zu...
Zurück
Oben