Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's

Diskutiere, Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's in iPhone Tipps & Tricks forum; Die iCloud von Apple erleichtert die Synchronisierung von iPhones und Macs. In diesem Artikel...
  • Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's
Die iCloud von Apple erleichtert die Synchronisierung von iPhones und Macs. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du deine iPhone-Kontakte auf den Mac verschieben kannst.
  • Verbinde das iPhone mit dem WLAN.
  • Öffne den Bereich Einstellungen und wähle "iCloud". Melde dich mit deiner Apple ID an oder erstelle einen neuen Account, wenn du noch keinen hast.
  • Drücke die Taste mit der Aufschrift "Kontakte". Dadurch wird sie in die Position "EIN" geschaltet und grün angezeigt.
  • Wenn das Adressbuch deines Macs mit iCloud verknüpft ist, werden die Kontakte automatisch übertragen.

kontakte-von-iphone-auf-mac-uebertragen-so.png
Kontakte vom iPhone auf den Mac übertragen
Wenn du die iCloud auf deinem Mac nicht aktiviert oder das Adressbuch deaktiviert hast, befolge diese Schritte.
  • Wähle das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicke dann auf die Option "Systemeinstellungen".
  • Melde dich mit deiner Apple ID an.
  • Markiere "Kontakte" mit einem blauen Häkchen, um sie zu aktivieren.

kontakte-von-iphone-auf-mac-uebertragen-so-1.png


Wie bekomme ich meine Kontakte auf den Mac?


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Kontakte von Ihrem iPhone auf den Mac zu übertragen. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, Ihre Kontakte mit iCloud zu synchronisieren. Hierfür öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone, wählen Ihren Namen aus und klicken auf iCloud. Aktivieren Sie dort die Option Kontakte und warten Sie, bis sich Ihre Kontakte mit iCloud synchronisiert haben. Nun können Sie sich auf Ihrem Mac bei iCloud anmelden und Ihre Kontakte abrufen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von iTunes. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie auf das Gerätesymbol und wählen Sie den Reiter "Info" aus. Dort können Sie die Option "Kontakte synchronisieren" auswählen und Ihre Kontakte vom iPhone auf den Mac übertragen.

Zusätzlich gibt es auch Drittanbieter-Apps, die Ihnen bei der Übertragung Ihrer Kontakte helfen können, wie beispielsweise "My Contacts Backup" oder "CopyTrans Contacts". Diese Apps ermöglichen es Ihnen, Ihre Kontakte in einer Datei zu speichern, die Sie dann auf Ihrem Mac importieren können.

Unabhängig von der Methode, die Sie wählen, empfehle ich Ihnen, vor der Übertragung Ihrer Kontakte eine Sicherungskopie zu erstellen, um sicherzustellen, dass keine Daten verloren gehen.

Wie bekomme ich meine Kontakte vom iPhone auf den Macbook?


Es gibt mehrere Methoden, deine Kontakte vom iPhone auf deinen MacBook zu übertragen. Hier ist eine schrittweise Anleitung für die zwei gängigsten Methoden - über iCloud und über den iTunes (oder den Finder, wenn du das neueste MacOS Catalina verwendest).

Methode 1: Über iCloud

  1. Stelle sicher, dass du auf beiden Geräten, deinem iPhone und MacBook, in dasselbe iCloud-Konto eingeloggt bist.
  2. Gehe auf deinem iPhone zu "Einstellungen" > [dein Name] > iCloud und schalte "Kontakte" ein. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wählst du "Von meinem iPhone zusammenführen".
  3. Anschließend gehe auf deinem MacBook zu "Systemeinstellungen" > "Apple-ID" (oder "iCloud" bei älteren OS-Versionen).
  4. Im Abschnitt "iCloud" setze ein Häkchen bei "Kontakte".

Deine Kontakte sollten nun zwischen deinem iPhone und MacBook synchronisiert werden.

Methode 2: Über iTunes/Finder

  1. Verbinde dein iPhone mit deinem MacBook über das USB-Kabel.
  2. Öffne iTunes auf deinem MacBook (oder den Finder, wenn du das neueste MacOS Catalina hast).
  3. Wähle dein iPhone aus der Geräteliste aus und gehe zu "Infos".
  4. Aktiviere "Kontakte synchronisieren" und wähle die Option "alle Kontakte".
  5. Klicke auf "Anwenden" und dann "Sync", um die Kontakte zu übertragen.

Beachte bitte, dass Änderungen an Kontakten im iPhone oder im MacBook nach dem synchronisieren nicht automatisch auf dem anderen Gerät aktualisiert werden. Du musst diese Schritte wiederholen, um Änderungen zu synchronisieren.

Achte auch darauf, dein iPhone und MacBook auf dem neuesten Stand der Software zu halten, um mögliche Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

Wie kann ich meine Kontakte vom iPhone exportieren?


Um Ihre Kontakte vom iPhone zu exportieren, können Sie verschiedene Methoden anwenden. Hier ist eine kurze Anleitung für zwei gängige Methoden – über iCloud und die E-Mail-Funktion: 1. Über iCloud: - Gehen Sie zu Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud auf Ihrem iPhone. - Stellen Sie sicher, dass der Schalter neben "Kontakte" aktiviert ist. Wenn nicht, aktivieren Sie ihn. Dadurch werden Ihre Kontakte mit iCloud synchronisiert. - Besuchen Sie anschließend iCloud.com in einem Webbrowser auf einem Computer und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. - Klicken Sie auf "Kontakte" und dann auf "Einstellungen" (symbolisiert durch das Zahnradsymbol in der linken unteren Ecke). - Klicken Sie auf "Alle auswählen", und dann auf "VCF exportieren". Ein VCF-File mit all Ihren Kontakten wird heruntergeladen. 2. Über die E-Mail-Funktion: - Öffnen Sie die Kontakte-App auf Ihrem iPhone. - Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie exportieren möchten. - Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Teilen als vCard". Hier können Sie die E-Mail-Funktion auswählen und die vCard an die gewünschte E-Mail-Adresse senden. - Auf Ihrem Computer öffnen Sie die E-Mail und laden Sie die vCard-Datei herunter. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Methode einzeln durchgeführt werden muss, daher kann es zeitaufwendig sein, wenn Sie viele Kontakte exportieren möchten. In diesen Fällen ist die Nutzung von iCloud oder Drittanbieter-Tools möglicherweise besser geeignet.

Warum synchronisiert mein iPhone nicht mit meinem Mac?


Probleme mit der Synchronisierung zwischen deinem iPhone und Mac können aus verschiedenen Gründen auftreten. Hier sind einige mögliche Ursachen und Lösungen:

  1. Software Update: Stelle sicher, dass sowohl auf deinem iPhone als auch auf deinem Mac die neueste Betriebssystem-Version installiert ist. Veraltete Software kann zu Kompatibilitätsproblemen und somit zu Synchronisationsproblemen führen.
  2. iCloud-Einstellungen: Prüfe, ob du mit derselben Apple-ID auf beiden Geräten angemeldet bist und ob die iCloud-Synchronisation für die betreffenden Apps (z.B. Kalender, Notizen) aktiviert ist.
  3. Wi-Fi Verbindung: Sowohl dein iPhone als auch dein Mac müssen mit dem Internet verbunden sein, um synchronisieren zu können. Stelle sicher, dass beide Geräte korrekt mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  4. Kabelverbindung: Wenn du über ein Kabel synchronisierst, überprüfe, ob das Kabel und der USB-Port ordnungsgemäß funktionieren. Versuche eventuell, ein anderes Kabel oder einen anderen Port zu verwenden.
  5. iTunes/Finder: Für eine Kabelsynchronisation benötigst du iTunes (für Mac OS Mojave und älter) oder den Finder (für Mac OS Catalina und neuer). Vergewissere dich, dass die Software ordnungsgemäß funktioniert und aktuell ist.
  6. Apple-ID: Gehe sicher, dass deine Apple-ID nicht durch Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung blockiert wird.
  7. Freier Speicherplatz: Sowohl iPhone als auch Mac benötigen ausreichend freien Speicherplatz, um Daten zu synchronisieren.

Wenn du diese Punkte überprüft hast und das Problem immer noch besteht, könnte es hilfreich sein, beide Geräte neu zu starten. Von Zeit zu Zeit können Prozesse hängenbleiben und das kann Probleme wie diese verursachen. Ein einfacher Neustart kann diese Probleme oft beheben.

Sollte dies nicht helfen, wende dich möglicherweise an den Apple Support.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's
  • #2
Anleitungen hinzugefügt.
 
Thema: Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's

Similar threads: Kontakte von iPhone auf Mac übertragen - so geht's

iPhone Kontakte auf dem Mac bearbeiten: Ich habe eine grosse Liste neuer Kontakte. És wäre praktisch ich könnte die Kontakte im Mac oder iPad eingeben. iCloud verwende ich nicht...
iPhone 13 Pro und Mac mini haben verschiedene Anzahl der Kontakte: Mein iPhone 13pro, mein MacMiniM2 und die iCloud 2TB haben alle unterschiedlich viele Kontakte. iPhone hat 9041 -MacMini 4518 und iCloud hat 3500...
Kontakte zwischen iPhone und Mac syncronisieren: Hallo an alle. Bei meinem iPhone 12 Mini sind in den Kontakten 99 Personen bei meinem Mac werden jedoch nur 85 angezeigt. Wenn nun einige Kontakte...
Kontakte auf Mac, iPhone und in iCloud unterschiedlich: Ich habe eine Apple-ID, die ich auf meinem Privat-iPhone und dem geschäftlichen iPhone verwende. Ausserdem ein MacBookPro (Monterey). Meine...
iPhone Kontakte in die "Alle iCloud-Kontakte" kopieren: Ich möchte meine Iphone Kontakte über die iCloud mit meinem Ipad synchonisieren. Es werden aber nur die Kontakte des iPhones von der Liste "Alle...
Synchronisation von Kontakten zwischen iPhone SE und Windows 11 geht nicht mehr: Synchronisiere meinen Kalender und die Kontakte zwischen meinem iPhone SE Gen. 2 und meinem Computer mit Windows 11 mit iThunes. Verbindes dazu...
Zurück
Oben