Anleitung Kontinuierliche Kamera: iPhone als Webcam für Mac verwenden

Diskutiere, Kontinuierliche Kamera: iPhone als Webcam für Mac verwenden in iPhone Anleitungen forum; Nutzen Sie das leistungsstarke Kamerasystem Ihres iPhones, um Dinge zu tun, die mit einer Webcam...
  • Kontinuierliche Kamera: iPhone als Webcam für...
Nutzen Sie das leistungsstarke Kamerasystem Ihres iPhones, um Dinge zu tun, die mit einer Webcam nie zuvor möglich waren, z. B. Center Stage, Porträtmodus, Studio Light und Desk View.

Befestigen Sie Ihr iPhone

Wählen Sie Ihre iPhone-Kamera oder Ihr Mikrofon

Verwenden Sie Videoeffekte und Mikrofonmodi

Pausieren, Trennen oder Ausschalten

Wenn Sie Hilfe benötigen

Systemvoraussetzungen




Befestigen Sie Ihr iPhone

Continuity Camera-Halterungen und andere iPhone-kompatible Halterungen und Ständer sind von vielen Herstellern erhältlich. Achten Sie bei der Montage darauf, dass sich Ihr iPhone in:
  • In der Nähe Ihres Macs
  • Verriegelt
  • Stabil
  • so positioniert ist, dass die hinteren Kameras zu Ihnen zeigen und nicht verdeckt sind
  • Im Querformat, damit Apps Ihr iPhone automatisch auswählen können, oder im Hochformat

waehlen-sie-ihr-iphone-mikrofon.png

Continuity Camera funktioniert kabelgebunden oder kabellos. Wenn Sie Ihr iPhone während der Verwendung aufladen möchten, schließen Sie es an Ihren Mac oder ein USB-Ladegerät an. Ihr Mac benachrichtigt Sie, wenn der Batteriestand des iPhone niedrig ist.



Wählen Sie Ihr iPhone als Kamera oder Mikrofon


Wenn Ihr iPhone ordnungsgemäß angebracht ist, stehen seine Kamera und sein Mikrofon für Programme zur Verfügung, die sie verwenden können.

Wählen Sie Ihre iPhone-Kamera


Öffnen Sie FaceTime oder eine andere App, die Sie mit der iPhone Kamera verwenden möchten. Wenn die App die Kamera nicht automatisch verwendet, wählen Sie die iPhone-Kamera im Videomenü, im Kameramenü oder in einer anderen Einstellung der App aus. In FaceTime ist die iPhone-Kamera zum Beispiel im Menü "Video" verfügbar.

Wählen Sie Ihr iPhone-Mikrofon

Ihr iPhone-Mikrofon ist in Apps, die eine Mikrofoneinstellung anbieten, separat verfügbar. Sie können auch das Apple-Menü  > Systemeinstellungen wählen, in der Seitenleiste auf "Ton" klicken und dann auf der Registerkarte "Eingang" Ihr iPhone-Mikrofon auswählen.
Sie brauchen Ihr iPhone-Mikrofon nicht auszuwählen, es sei denn, Ihr Mac hat kein eingebautes oder externes Mikrofon. Ihre Anwendung wählt dann möglicherweise automatisch Ihr iPhone-Mikrofon aus.
Datenschutz. Während die Kamera oder das Mikrofon verwendet werden, wird in der iPhone-Statusleiste und neben dem Kontrollzentrum
macos-big-sur-control-center-icon.png
in der Mac-Menüleiste eine Datenschutzanzeige angezeigt. Bei drahtloser Verwendung gibt das iPhone einen kurzen Ton aus, wenn eine App beginnt, die Kamera oder das Mikrofon zu verwenden.



portraetmodus-2.jpg


Verwenden von Videoeffekten und Mikrofonmodi


Nachdem Sie Ihre iPhone-Kamera ausgewählt haben, können Sie über das Kontrollzentrum die Modi "Bühne", "Studiolicht", "Porträt" und "Schreibtischansicht" aktivieren. Oder wählen Sie einen Mikrofonmodus für Ihr iPhone-Mikrofon.

Bühne Mitte

Erfordert iPhone 11 oder neuer, außer iPhone SE
Wenn Sie die Ultraweitwinkelkamera verwenden, sorgt Center Stage dafür, dass Sie im Kamerarahmen zentriert bleiben, während Sie sich bewegen.
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Control Center
    macos-big-sur-control-center-icon.png
    .
  2. Klicken Sie auf Videoeffekte.
  3. Klicken Sie auf "Bühne zentrieren".

Porträtmodus

Erfordert iPhone XR oder höher
Im Porträtmodus wird der Hintergrund unscharf dargestellt, damit der Fokus auf Ihnen liegt.
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Kontrollzentrum
    macos-big-sur-control-center-icon.png
    .
  2. Klicken Sie auf Videoeffekte.
  3. Klicken Sie auf Porträt.

Studiolicht

Erfordert iPhone 12 oder höher
Mit "Studiolicht" wird der Hintergrund abgedunkelt und Ihr Gesicht beleuchtet, ohne dass Sie auf eine externe Beleuchtung angewiesen sind. Die Funktion "Studiolicht" eignet sich hervorragend für schwierige Beleuchtungssituationen, z. B. Szenen mit Gegenlicht vor einem Fenster.
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Kontrollzentrum"
    macos-big-sur-control-center-icon.png
    .
  2. Klicken Sie auf Videoeffekte.
  3. Klicken Sie auf Studiolicht.

Schreibtisch-Ansicht

Erfordert iPhone 11 oder höher, außer iPhone SE
Mit der Ultraweitwinkelkamera zeigt Desk View deinen Schreibtisch und dein Gesicht gleichzeitig. Sie eignet sich hervorragend zum Erstellen von DIY-Videos, zum Zeigen von Skizzen über FaceTime und mehr.
  1. Öffnen Sie die Desk View-App wie folgt:
  2. Wenn Sie FaceTime verwenden, starten Sie Ihren Videoanruf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Desk View in der oberen rechten Ecke des Videofensters.
  3. Wenn Sie eine andere App verwenden, klicken Sie in der Menüleiste auf Control Center
    macos-big-sur-control-center-icon.png
    , klicken Sie auf Videoeffekte und dann auf Desk View.
  4. Um Ihren Desktop zu verkleinern oder zu vergrößern, ziehen Sie das Steuerelement auf dem Bildschirm im Desk View-Einrichtungsfenster. Wenn Sie keine gute Sicht auf das Gesicht und den Schreibtisch erhalten, versuchen Sie es noch einmal mit dem iPhone im Hochformat. Sie können diese Einstellungen auch nach dem Starten von Desk View vornehmen. Um diesen Einrichtungsschritt in Zukunft zu überspringen, verwenden Sie das Menü "Ansicht" in der Menüleiste von Desk View, um die Option "Einrichtung immer anzeigen" zu deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf "Desk View starten" und geben Sie dann das Desk View-Fenster frei:
  6. Wenn Sie FaceTime verwenden, sollte das Desk View-Fenster bereits freigegeben sein. Wenn andere Teilnehmer des Anrufs Ihren Desktop nicht sehen können, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Desk View im FaceTime-Fenster und dann auf die Schaltfläche Desk View freigeben im Desk View-Fenster.
  7. Wenn Sie eine andere Anwendung verwenden, verwenden Sie deren Bildschirmfreigabefunktion, um das Desk View-Fenster für die Freigabe auszuwählen.
    kontinuierliche-kamera-iphone-als-webcam-fuer-7.jpg
  8. Um Desk View zu beenden, schließen Sie das Desk View-Fenster. Oder klicken Sie auf die Bildschirmfreigabe-Schaltfläche
    etime-desk-view-screen-sharing-options-inline-icon.png
    (falls verfügbar) im Desk View-Fenster und wählen Sie dann Fenster freigeben beenden oder Fenster schließen.
    kontinuierliche-kamera-iphone-als-webcam-fuer-9.png

Mikrofon-Modi

Klicken Sie in der Menüleiste auf Control Center
macos-big-sur-control-center-menu-icon.png
und dann auf Mikrofonmodus.
  • Voice Isolation
    macos-monterey-cc-mic-mode-voice-isolation.png
    gibt Ihrer Stimme den Vorrang und minimiert Verkehrsgeräusche, Hundegebell und andere Hintergrundgeräusche um Sie herum.
  • Breites Spektrum
    macos-monterey-cc-mic-mode-wide-spectrum.png
    erfasst Ihre Stimme sowie die Geräusche um Sie herum, wie z. B. Musik oder Naturgeräusche.



Pausieren, Trennen oder Ausschalten


Wenn Sie einen Anruf erhalten, während Sie die Kamera oder das Mikrofon des iPhone verwenden, zeigt Ihr Mac eine Benachrichtigung an, dass Sie einen Anruf erhalten haben.

  • Wenn Sie den Anruf auf Ihrem iPhone annehmen, werden Video und Audio angehalten, bis Sie den Anruf beenden und Ihr iPhone sperren und einhängen.
  • Wenn Sie den Anruf auf Ihrem Mac annehmen, wird die aktuelle Video- und Audiositzung angehalten. Wenn du den Anruf beendest, musst du dein iPhone in deiner App möglicherweise erneut auswählen.

Andere Möglichkeiten zum Anhalten oder Trennen der Verbindung:

  • Verwenden Sie die Steuerelemente Ihrer App, um das Video anzuhalten, den Ton stummzuschalten oder den Anruf zu beenden. Oder beenden Sie die App.
  • Entsperren Sie Ihr iPhone. Um die Verbindung fortzusetzen, sperren und montieren Sie Ihr iPhone. Möglicherweise müssen Sie die Video- oder Audiowiedergabe auch in Ihrer App anhalten und neu starten.
  • Tippen Sie auf die Taste "Pause" auf dem Bildschirm Ihres iPhone. Um fortzufahren, tippen Sie auf "Fortsetzen" und mounten Sie Ihr iPhone.
  • Tippen Sie auf die Taste "Trennen" auf dem iPhone-Bildschirm oder entfernen Sie es aus der Bluetooth-Reichweite Ihres Macs. Die aktuelle Video- und Audiositzung wird angehalten oder auf eine andere Kamera oder ein anderes Mikrofon umgeschaltet, sofern verfügbar, und Ihr iPhone wird aus den Kamera- und Mikrofonlisten auf Ihrem Mac entfernt. Um es wieder hinzuzufügen, schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Mac an und montieren Sie es.

Um zu verhindern, dass Ihr Mac Ihr iPhone als Kamera oder Mikrofon erkennt, selbst wenn Ihr iPhone angeschlossen und montiert ist, können Sie die Kontinuitätskamera deaktivieren:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "AirPlay & Handoff".
  2. Deaktivieren Sie die Kontinuierliche Kamera.




Wenn Sie Hilfe benötigen


Wenn Continuity Camera nicht wie erwartet funktioniert oder Ihr iPhone die Wi-Fi-Verbindung trennt, um Continuity Camera zu optimieren, versuchen Sie diese Lösungen.

Wenn Continuity Camera nicht wie erwartet funktioniert


  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Mac die Systemanforderungen erfüllen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone richtig montiert ist.
  • Installieren Sie die neuesten macOS-Updates, iOS-Updates und Updates für Ihre Video-App.
  • Wenn Sie Ihr iPhone seit dem letzten Neustart nicht entsperrt haben, entsperren Sie es und sperren Sie es dann erneut.
  • Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Mac an.
  • Starten Sie Ihr iPhone oder Ihren Mac neu.

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass die Wi-Fi-Verbindung des iPhone unterbrochen wurde


Wenn Sie Continuity Camera drahtlos verwenden, werden Sie möglicherweise benachrichtigt, dass Ihr iPhone die Wi-Fi-Verbindung unterbrochen hat, um Continuity Camera zu optimieren. Ihr iPhone verwendet dann seine mobile Datenverbindung für Netzwerkaufgaben im Hintergrund wie E-Mails und Nachrichten. Um dieses seltene Ereignis bei der Verwendung von Continuity Camera zu stoppen oder zu verhindern, schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Mac an oder schalten Sie die Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone aus.




Systemvoraussetzungen


Die Continuity-Kamera-Funktion funktioniert mit den folgenden Geräten und Betriebssystemen, wobei jeweils ein iPhone und ein Mac verwendet werden. Für die Continuity Camera-Funktion zum Scannen von Dokumenten oder Aufnehmen von Bildern gelten andere Anforderungen.

iOS 16 oder höher


  • iPhone XR oder neuer
    (alle iPhone-Modelle, die2018 oder später eingeführt wurden)
  • iPhone 11 oder neuer für Center Stage
  • iPhone 11 oder neuer (außer iPhone SE) für Desk View
  • iPhone 12 oder neuer für Studio Light

macOS Ventura oder höher



Zusätzliche Anforderungen



Veröffentlicht am: Dezember 12, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Thema: Kontinuierliche Kamera: iPhone als Webcam für Mac verwenden

Similar threads: Kontinuierliche Kamera: iPhone als Webcam für Mac verwenden

Kontinuierliche Kamera: Verwenden Sie Ihr iPhone oder iPad, um Dokumente zu scannen oder ein Foto auf Ihrem Mac zu machen.: Verwenden Sie Ihr iPhone oder iPad, um Dokumente zu scannen oder ein Foto von etwas in der Nähe zu machen, das sofort auf Ihrem Mac erscheint...
Withings bringt ScanWatch 2 mit 30-Tage-Akku, kontinuierlicher Körpertemperaturmessung und Apple Health auf den Markt: Nach der Vorstellung seiner fortschrittlichen Body Scan-Gesundheitsstation Anfang dieser Woche hat Withings nun eine verbesserte Hybrid-Smartwatch...
Mac Studio knackst kontinuierlich: Hallo leute , bitte um hilfe.Eine Woche alter Mac studio , audio knackst kontinuierlich jede minute kommt ein audio knacksen [Betreff vom...
Podcast Einstellung kontinuierliche Wiedergabe aktiviert sich immer wieder: Ich habe jetzt zum dritten Mal das Problem, dass sich bei Podcasts in den Einstellungen die kontinuierliche Wiedergabe eingeschaltet hat. Ich...
Vorschau -> kontinuierlich scrollen immer einschalten: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Wenn ich ein Dokument(PDF) in der Vorschau öffne, dann ist die Ansicht immer auf Einzelseiten gestellt...
während des Trainings wird mein Herzfrequenz nicht kontinuierlich angezeigt.: Ich bin nur enttäuscht. Während des Trainings wird mein Herzfrequenz nicht Kontinuierlich angezeigt und natürlich nicht gemessen. Ich muss die...
Zurück
Oben