Mac Studio Leistung

Diskutiere, Mac Studio Leistung in iMac Forum forum; hallo, ich habe lange mit mir gehadert, ob ich diesen kommentar schreiben soll. eigentlich bin...
V
V.
User
  • Mac Studio Leistung
  • #1
hallo, ich habe lange mit mir gehadert, ob ich diesen kommentar schreiben soll. eigentlich bin ich niemand, der sich im web ausheult, aber nach über 25 jahren mit apple produkten (in denen die qualität sukzessive nachgelassen hat) ist es leider soweit. nach 7 jahren mit einem imac 2017, der mich damals 2.800 euro gekostet hat, habe ich mich entschlossen auf einen mac studio mit apple studio display umzusteigen.

das ganz setup hat mich 4.300,- euro gekostet. gekauft habe ich einen mac studio, mit m2 max prozessor, 1tb festplatte und 32gb arbeitsspeicher. alles angekommen, angeschlossen und direkt mal losgelegt. ich arbeite mit den typischen adobe programmen. also habe ich mal ein paar test mit photoshop und vor allem mit illustrator mit vielen vektoren gemacht. ich war ganz neugierig, da ja die leistungsangaben von apple und auch im web versprechen, das die maschine so viel besser sei.

nun, was soll ich sagen: ich bin bitter enttäuscht! wenn der mac nur irgendwelche vektoren sieht, geht direkt die eieruhr an. ebenso bei stapelverarbeitung in photoshop oder in lightroom. alles dauert genauso lang, wenn nicht sogar länger als mit dem alten imac. ich bin echt enttäuscht, denn ich hatte mich so darauf gefreut. das wirklich bittere ist ja, dass ich die kiste, im gegensatz zu den microschrott-rechnern, noch nicht mal aufrüsten kann. jetzt habe ich qual zwischen einfach weitermachen oder den rechner mit verlust verkaufen und aufzurüsten.

krass war auch, dass am anfang die finder-suche überhaupt nicht funktionierte. auch von apple gab es keinen support. erst nach einer intensiven recherche hat jemand eine ziemlich komplizierte lösung ins netz gestellt. jetzt funktioniert es.

deswegen mein tipp: holt euch so ein ding ins haus und testet es richtig durch. ansonsten direkt eingepackt und zurück damit. ich bin von apple echt enttäuscht. btw: das mac studio ist sein geld auf keinen fall wert! dann lieber nen alten imac als display verwenden.

ich werde zwangsweise bei apple bleiben, aber wenn die nächsten rechner nicht performen, gehen sie direkt zurück.

meine bitte an apple: bevor ihr jetzt wie die wahnsinnigen in ki investiert, fixt doch bitte erstmal die ganzen bugs in euren produkten. nur mal ein simples beispiel: wenn ich ein finderfenster aufmache, dann geht das fenster immer nur in einer bestimmten größe auf. wenn ich es weiter aufziehen möchte, finde ich die funktion unten im fenster. warum positioniert ihr das nicht oben, wo man viel schneller hinkomme?

schönes wochenende


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
  • Mac Studio Leistung
  • #2
Hallo VerAppelt-2024

herzlichen Dank für deine Nachricht. Es scheint noch Potenzial zur Optimierung deiner Konfiguration zu geben. Hier sind einige erste Hilfestellungen direkt von Adobe:

"Neben der Optimierung des Betriebssystems und der Hardware und der effizienten Verwendung von Illustrator können Sie auch die GPU-Leistung korrigieren, um die Illustrator-Leistung zu steigern. Lesen Sie diese Artikel, um mehr über andere verwandte Probleme zu erfahren:


PS. Adobe hat auch eine spezialisierte Adobe Illustrator-Community, welche als zusätzliche Ressource dienen könnte.

Beste Grüße & viel Erfolg!

Apple Support ○ Hotline: Tel.: 0800 6645 451 (DE) ○ 0800 220325 (AT) ○ 0800 00 1853 (CH)
 
  • Mac Studio Leistung
  • #3
Hallo VerAppelt-2024

um die Leistungsprobleme deines Mac Studio mit Adobe-Programmen zu beheben, stelle vorab sicher, dass alle Adobe-Programme und macOS auf dem neuesten Stand sind und die native Apple Silicon-Version genutzt wird.

Optimiere die Einstellungen in den Adobe-Programmen, insbesondere in den Leistungseinstellungen von Photoshop und Illustrator, zumal auch Adobe hierzu einen ausgezeichneten Support bietet.

Schließe bestimmte Verzeichnisse von der Spotlight-Indizierung aus und lösche eventuell Systemcaches.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, kontaktiere den Apple Support oder nutze die Rückgabebedingungen. Es könnte auch hilfreich sein, Feedback an Apple zu senden, um die Probleme zu melden.

Beste Grüße & viel Erfolg!

PS. Bitte beachte, dass die Leser hier größtenteils Benutzer sind, genau wie Du, mit dem Hauptziel, bei technischen und anwenderbezogenen Fragen im Zusammenhang mit Apple-Produkten zu helfen. Alle hier geteilten Informationen sind unverbindlich und können nur von Apple selbst bestätigt werden.

Wir sind nicht direkt mit dem Apple-Kundenfeedback verbunden, abgesehen von der Beteiligung der Moderatoren.

Apple Support ○ Hotline: Tel.: 0800 6645 451 (DE) ○ 0800 220325 (AT) ○ 0800 00 1853 (CH)
 
  • Mac Studio Leistung
  • #4
Ich kann das in keiner Weise nachvollziehen! — Gut, Adobe meide ich, seit die sich damals entschlossen haben, den Mac grundsätzlich zu vernachlässigen, die dazu gehörenden Kunden nur noch melken zu wollen.

Zum fraglichen Zeitpunkt waren die Mac-Versionen derer Programme ca. 50% teurer als die für Windows. Und Carbon wollten sie keinesfalls vermeiden, haben aber gerne, so wie ehemals schon IBM es mit Intel gemacht hat (eine Folge davon: IRQ-Probleme ohne Ende), reservierte Teile von Datenstrukturen verwendet …
 
  • Ersteller
  • Mac Studio Leistung
  • #5
hallo Precognition,

vielen dank für dein schnelles feedback. ich habe immer das aktuelle bs und auch die aktuelle creative cloud-version installiert. mit den spezifischen adobe-einstellungen muss ich mich mal beschäftigen (hatte ich aber auf dem imac auch nicht.). was mich zb. wundert, wenn ich im illustrator die 3-d funktion anwende, kann ich erstmal einen kaffee trinken gehen. und wenn er dann fertig ist und ich die einstellungen verändern will, dauert das auch wieder ewig. das erinnert mich eher an die zeiten von isdn-übertragungen.

danke auch für die tipps zur optimierung. andererseits finde ich es schon strange, wenn ich mir einen neuen rechner kaufe und den erstmal für meine anwendungen optimieren muss. und ich rede hier nicht von cinema 4d oder after effects. auch bearbeite ich keine 50 highres-images im stapelbetrieb.

um es mal auf den punkt zu bringen: das invest hat sich überhaupt nicht gelohnt, zumal mein alter imac noch top lief.
 
Thema: Mac Studio Leistung

Similar threads: Mac Studio Leistung

18 TB - Platte (Toshiba MG9) an MAC Studio anschließen: Habe die Platte (18TB 3,5" LFF SATA HDD Toshiba Enterprise MG09ACA18TE) über ein USB-Sata-Interface angehängt. Leider ist sie off. nicht...
Mac Studio Touch ID Problem: Guten Abend, Mir ist echt was peinliches passiert. Ich habe die Tastatur (Magic Keyboard) gereinigt und damit anscheinend zu viele falsche...
Wie geht es weiter mit dem Mac Studio und dem Mac Pro?: In einem neuen Bericht hatBloomberg heute Informationen darüber veröffentlicht, was mit dem Aufkommen der M4-Prozessoren auf den Mac zukommen...

Mac Studio und FireWire

in iMac Forum
Mac Studio und FireWire: Habe ein LaCie Backup Gerät mit 12 TB, läuft bisher mit FireWire an MacOS 10.15.2 (Catalina). Möchte nun Mac Studio anschaffen. Gibt es eine...
Soundbar anschließen am iMac oder Mac Studio: Hallo. Diese Soundbar, CINEBAR ONE | Teufel Kann man am iMac, via USB oder Klinke anschließen. Beim Mac Studio, HDMI, Klinke oder USB...
Lautsprecher für iMac und Mac Studio gesucht: Hallo. Ich suche Lautsprecher für Mac Studio und iMac. Es sollen eher 2.0 Boxen sein, für Mac Studio oder iMac. inklusive Bass, haben. Es...
Zurück
Oben