MacBook Air M1 Batterie Frage

Diskutiere, MacBook Air M1 Batterie Frage in MacBook Forum forum; Habe das MB vor ein paar Wochen neu gekauft und bisher ausschliesslich zuhause über Ladekabel...
B
B.
User
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #1
Habe das MB vor ein paar Wochen neu gekauft und bisher ausschliesslich zuhause über Ladekabel benutzt. Das war auch kein Problem wie ich auch überall gelesen habe. Der Akku war immer 100 % geladen und die Stromversorgung bei Betrieb lief über Netzteil. Seit gestern zeigt mir das MB über Batterie Info an das der Ladevorgang angehalten wurde da selten mit Batterie betrieben. Er zieht dann Strom vom Akku bis 80& und dann wieder vom Netzteil und bleibt bei 80%. Beim nächsten einschalten, meist am nächsten Tag. hat er 100%: woran liegt das und warum ist das so? Möchte nicht das dadurch der Ladezyklus künstlich hochgetrieben wird.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Lösung
K
Auch das habe ich bei meinem Mac schon beobachtet - sogar heute noch. Mein MacBook ist jetzt ein Jahr alt und läuft fast ständig mit angeschlossenem Ladekabel.

Heute hatte ich mein iPhone zum Laden an meinen Mac angeschlossen. Daraufhin wurde mein Akku auf 100 % geladen, jetzt steht er wieder bei 80 %. Der Batteriestatus wird bei mir mit normal bezeichnet, die Kapazität mit 100 % wird als relativ zur Leistung im Normalzustand bezeichnet.

Aus meiner Sicht kannst du deinen Mac angeschlossen lassen.
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #2
Wird wahrscheinlich am optimierten Laden liegen, schalte das einfach mal aus, falls dir das aktuelle Handeln deines MacBooks nicht gefällt. :)
 
  • Ersteller
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #3
Hallo und danke. Würde der Akku schaden n nehmen wenn ich Optimiertes Laden ausschalte?
 
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #4
Hallo BBMeikel, wie an_average_apple_user schon mitgeteilt hat, verhält sich dein Mac deshalb so, weil Optimiertes Laden aktiviert ist.

Mach dir bitte keine Sorgen, das Verhalten ist nicht ungewöhnlich, es ist letztlich sogar gewollt. Optimiertes Laden ist standardmäßig aktiviert. denn die Einstellung verkürzt nicht nur die Ladedauer, sie schont auch den Akku deines Mac.

Wie du den Ladevorgang fortsetzt, Optimiertes Laden unterbrichst oder den Ladestatus überprüfst, erklärt dieser Artikel. Wenn der Ladevorgang auf deinem Mac unterbrochen oder angehalten wird - Apple Support (DE)
 
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #5
Es ist dann halt nur recht schädlich für den Akku, deshalb wurde ja das optimierte Laden und die Ladesteuerung eingebaut. Einen Gefallen wirst Du Dir damit vermutlich langfristig nicht tun.
 
  • Ersteller
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #6
Das heisst also besser Optimiertes Laden eingeschaltet lassen auch wenn Ladegerät dauerhaft angeschlossen ist?
 
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #7
Ja, lass es bitte eingeschaltet. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dein Mac hat auch mit 80 % Ladung noch genug Energie, um auch dann zuverlässig zu arbeiten, wenn er nicht am Stromnetz angeschlossen ist. Ist er eine Weile gelaufen und du schließt das Gerät wieder an, wird der Akku wieder auf 80 % geladen.
 
  • Ersteller
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #8
Das Merkwürdige ist das er mit angeschlossenem Ladekabel auf 80 % runtergeht, dort dann stehenbleibt und über Nacht wieder auf 100 % lädt? Heisst deine Antwort das ich, entgegen der meisten Aussagen, das Ladekabel abziehe oder auch bei 80 & angeschlossen lasse weil die Stromversorgung dann wieder über Netzteil läuft? Brauche das MB fast ausschliesslich im Homestudio und selten unterwegs. Bin gerade etwas unsicher da Umsteiger.
 
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #9
Auch das habe ich bei meinem Mac schon beobachtet - sogar heute noch. Mein MacBook ist jetzt ein Jahr alt und läuft fast ständig mit angeschlossenem Ladekabel.

Heute hatte ich mein iPhone zum Laden an meinen Mac angeschlossen. Daraufhin wurde mein Akku auf 100 % geladen, jetzt steht er wieder bei 80 %. Der Batteriestatus wird bei mir mit normal bezeichnet, die Kapazität mit 100 % wird als relativ zur Leistung im Normalzustand bezeichnet.

Aus meiner Sicht kannst du deinen Mac angeschlossen lassen.
 
  • MacBook Air M1 Batterie Frage
  • #10
Das ist völlig normal. Vergiss‘ es einfach.
 
Thema: MacBook Air M1 Batterie Frage

Similar threads: MacBook Air M1 Batterie Frage

MacBook Air Batterie lädt nicht: Der Akku vom MacBook bleibt bei 15% und darunter. Das Symbol zeigt Netzteil / Batterie wird nicht geladen (siehe Screenshot). Ich habe den Akku...
Die Batterie eines MacBook Air austauschen: Batterie Größe MacBook Air 2008 Möchte Batterie austauschen Wieviel Volt hat die Batterie [Vom Moderator bearbeitet] 255510609
Ladezustand der Batterie im Sperrbildschirm des MacBook Air anzeigen: Kann der ladezustand der batterie im sperrbildschirm macbook air (M2) angezeigt werden? Das wäre hilfreich. 255354683
Batterie vom neuen MacBook Air lädt nicht: ich habe mein laptop neu gekauft und habe es neu geöffnet und der Batterie ist seit gestern auf 1% und lädt nicht. [Betreff vom Moderator...
Aufladen der Batterie des MacBook Air: ich wollte mich mal erkundigen wie ihr eure Macs auflädt. Ich werde ihn hauptsächlich zu Hause aber auch hin und wieder auch woanders benutzen...
MacBook Air erkennt keine Batterie: MacBook Air early 2014. macOS Big Sur 11.7.1 Habe eine Apple Diagnose gestartet. Es wurde keine Batterie erkannt. Referenzcode: PPT001 . Der...
Zurück
Oben