High Sierra Mail Regeln funktionieren nicht automatisch

Diskutiere, Mail Regeln funktionieren nicht automatisch in Mac OS forum; Hallo, wir bekommen zur Zeit sehr viel Spam (> 150 Mail am Tag) und haben EINE recht...
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #1
Hallo,
wir bekommen zur Zeit sehr viel Spam (> 150 Mail am Tag) und haben EINE recht ausführliche Regel, mit der E-Mails mit den entsprechenden Keywords vom WERBUNG-Postfach automatisch in den Müll wandern sollen.
Diese Regel kann händisch auf alle E-Mails im Werbung-Ordner angewendet werden und funktioniert dann auch. Was NICHT funktioniert ist ein AUTOMATISCHES Anwenden der Regel, sobald eine neue E-Mail im Werbung-Postfach landet. Ist das nun einfach nur eine schlechte Implementation der Funktion REGEL im Programm Mail? Ich meine, dass dies früher automatisch ging?!?

Anmerkungen:
  • wir haben nur diese EINE Regel
  • diese funktioniert NICHT automatisch auf diversen Endgeräten von Apple mit verschiedenen Versionen von OS X

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #2
Unter Verwenden von Regeln zum Verwalten von eingehenden E-Mails in Mail auf dem Mac steht folgendes:

Mail stoppt das Anwenden von Regeln auf eine E-Mail, wenn die Aktion „Prüfung der Regeln stoppen“ ausgeführt wird oder wenn eine E-Mail in ein anderes Postfach unter Verwendung von Regeln transferiert wird, die auf einem Mailserver oder auf einem Computer oder Gerät zum Einsatz kommen, der/das mit deinem Computer synchronisiert wird.

Kann es evtl. damit zusammenhängen?
Ich benutzte die Regeln lediglich zum markieren und das funktioniert automatisch.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #3
Hmmm...
  • Die Aktion „Prüfung der Regeln stoppen“ hab ich nicht angewendet...wüsste grad auch garnicht, wo die Aktion zu finden wäre.
  • die E-Mails werden in ein anderes Postfach unter Verwendung von Regeln transferiert (das ist ja gerade die Regel!), die Regel dafür ist aber auf den Endgeräten und nicht auf einem Mailserver. Mails und Apple Mail-Einstellungen werden auch nicht auf den Endgeräten (bspw. über iCloud) synchronisiert, stattdessen liegen die E-Mails auf allen Endgeräten per IMAP vor.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #4
Ich habe das nun mal bei mir getestet:

Regel:
Mail Regeln funktionieren nicht automatisch


Bei "Von enthält" habe ich einen Teil einer e-Mail-Adresse eingegeben

Dies führte bei mir dazu, dass e-Mails von diesem Absender sofort in den Papierkorb geschoben wurden. Egal auf welchem Postfach die e-Mails angekommen sind (d.h. auch bei einem Postfach ≠ dem Postfach des Papierkorbes unter "Aktionen durchführen").
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #5
Eigentlich mache ich das auch nicht anders?!?
Vielleicht der einzige Unterschied: Mail erkennt bei mir Werbung und verschiebt sie in den Ordner WERBUNG. Das passiert automatisch und zuverlässig. Die Regel, die NICHT automatisch ausgeführt wird, soll dafür sorgen, dass Werbung, die definitiv Spam ist, gleich vom WERBUNG-Ordner in den PAPIERKORB wandert. Also müsste die Regel den WERBUNG-Ordner überwachen. Vielleicht ist Mail ja nicht in der Lage, nachgelagerte Schritte NACH einem E-Mail-Empfang automatisch auszuführen? Ich meine aber, dass das früher ging...
Wie gesagt, wenn ich die Regel manuell anstosse, wird sie problemlos ausgeführt.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #6
Hab grade nochmal gedacht: eigentlich sollte die Regel ja schon beim E-Mail-Empfang greifen. Denn in der Regel ist ja kein Ordner definiert, sie bezieht sich ganz simpel auf die Parameter VON und BETREFF. Vielleicht gibt es ein Kollidieren der Regel mit der globalen Regelung für Spam unter dem Reiter WERBUNG in den Mail-Einstellungen?
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #7
Dann ändern die WERBUNG - Regel doch so ab, dass die SPAM-E-Mails dort nicht enthalten sind.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #8
Das ist leider auch nicht sinnvoll, denn dann habe ich im normalen Eingangsordner >80 Mails, die von meiner Regel nicht erkannt werden, aber Werbung sind. Die muss ich dann alle händisch in den Müll schmeissen. Das Problem der automatischen Ausführung wird also „verlagert“.
Ich werde mich erstmal weiter damit behelfen, im Ordner WERBUNG täglich das Anwenden der Regel händisch anzustossen. Ist ja kein großes Problem. Nur unschön, dass es bei mir anders als bei Dir aus unerfindlichen Gründen nicht mehr automatisch geht?!?!
 
O
o.
User
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #9
Mir scheint das Problem der Ausführung für nur eine Epost kommt von einer Option in der - zumindest bei mir - aus der Anfangskonfiguartion meines OSX "Catalina" vorhandenen Regel "Neuigkeiten von Apple" zu stammen. Diese Option steht unten und heisst "Prüfung der Regeln stoppen". Wenn ich diese in z.B. "Symbol im Dock animieren" umändere dann funktioniert das Löschen für eine Durchgang für alle Epost, die die Regeln erfüllt beim händischen anwenden. Der Grund wird sein - wie etwas undeutlich aber logisch korrekt - gesagt wird, dass keine weitere Prüfung der Regeln mehr gemacht wird. Also, wenn ein Epost geprüft und z.B. gelöscht ist, stoppt Mail, denn alle Regeln werden seriell in der Reihenfolge ihres Eintrages ausgeführt.

Allerdings wird "Löschen" nicht automatisch für alle eingehende Epost, die die Regel erfüllt, ausgeführt - wohl damit man noch etwas Kontrolle behält. Vielmehr muss man von Hand die "Regeln anwenden". Das ist aber wenig Arbeit. Allerdings landet die gelöschte Epost im "Papierkorb". Erst wenn man sie dort löscht, ist sie wirklich weg.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #10
Die besagte Regel „Neuigkeiten von Apple“ ist bei uns nicht vorhanden bzw. gelöscht.
Das Problem sehe ich eher in der Programmierung der App MAIL, da die automatische Anwendung von Regeln beim Erhalt von E-Mails meiner Meinung nach in vorherigen Versionen von MAIL funktioniert hatte.
 
  • Ersteller
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #11
Ja, wie ich sage, geht die automatische Löschung nicht - "wohl damit man noch etwas Kontrolle behält". Das mag in früheren Versionen des OS X gegeben haben, aber jetzt ist es eben nicht mehr so. Es mag mit den wachsenden Sicherheits bzw. Vorsichtskonzepten zusammenhängen.

Ich vergass in meinem Beitrag zu sagen, dass man vor "Regeln anwenden" in "Bearbetn" "Alles auswählen" muss. Gelöscht wird dann nur was mit den Regeln übereinstimmt.
 
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #12
Für mich ist das klar eine weitere verschlechterte Software!

Was soll ich mit einem Nachtmodus und einem Schreibtischhintergrund, der sich dem anpasst, wenn die rudimentären Brot- und Butter-Programme sich verschlechtern!!!

Kontrolle schön und gut und ich habe ja auch kein Problem damit, wenn eine „automatische“ Lösung nicht vorinstalliert ist, sondern händisch und bewusst aktiviert werden muss. Aber selbst der Lösungsansatz, unsere umfangreiche Werbung-Regel über ein Apple-Script zu automatisieren, funktioniert nicht, da die Regel keinen Bezugspunkt hat, über den sie angesprochen werden kann.
 
  • Ersteller
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #13
Ich habe das gleiche Problem und hatte es auch schonmal in einer früheren Version von OSX. Mail-Regeln werden nicht zuverlässig ausgeführt - häufig funktionieren sie einmal wenn man nach dem Erstellen "Regel jetzt anwenden" wählt, danach aber nur noch sporadisch oder gar nicht mehr.

Wenn man eine Inbox markiert und manuell "Regeln anwenden" auswählt, dann funktioniert das zwar mitunter, aber nur wenn man vorher alle Mails in der Inbox markiert hat.

Ich habe stark den Eindruck dass die Funktion einfach buggy ist und sich seit langem niemand mehr ernsthaft um Apple Mail kümmert.
 
  • Ersteller
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #14
Habe hier mehr Infos dazu gefunden: Apple Mail doesn't apply rules unless I choose "Apply Rules" manually

Das Problem ist anscheinend dass die Regeln nur auf ungelesene Mails angewendet werden. Wer also zB auf seinem Rechner Regeln eingerichtet hat aber zwischendurch mit dem Handy seine Emails checkt, der kommt danach nicht mehr in den Genuss der Regeln für die unterwegs gelesenen Nachrichten.

Man landet anscheinend früher oder später doch wieder an dem Punkt an dem man die ganzen Regeln direkt auf den Server beim Mailanbieter übertragen muss, auch wenn man dachte mit IMAP gäbe es da im Prinzip keine Notwendigkeit mehr für. Das ist zwar sehr umständlich aber dafür dann zuverlässig.
 
  • Ersteller
  • Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
  • #15
bei mir ist es so, dass er die Regel "Mail in Ordner Spam verschieben" macht (auch automatisch)

Ich hatte allerdings noch den Zusatz "als gelesen markieren" als zweite Aufgabe dabei; und das macht er nicht..

Mail Regeln funktionieren nicht automatisch
 
Thema: Mail Regeln funktionieren nicht automatisch

Similar threads: Mail Regeln funktionieren nicht automatisch

Apple Mail-Regeln funktionieren immer noch nicht: Auch wenn das Thema hier schon lange bekannt ist: Apple Mail-Regeln funktionieren immer noch nicht !!! Warum interessiert sich niemand für...
Abwesenheitsnotiz in den Regeln von Apple Mail eskaliert: Meine Abwesenheitsnotiz in den Regeln von Apple Mail eskaliert. Es entsteht eine endlosschleife, in der Leute, die mir schreiben, meine...
Mail Regeln werden nicht automatisch ausgeführt: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem mit dem Mail Programm auf meinem Mac. Ich habe mehrere Regeln eingetragen - für verschiedene...
Mail Regeln zeitsparend durchsuchen: Ich habe viele Mailregeln und will nicht alle Regeln durchklicken, um die Regel zu finden, die in Postfach XYZ verschiebt. Wie kann man die Regeln...
Apple Mail speichert nicht Regeln, Signaturen und Spameinstellungen: Hallo, Community, bei mir alles neu: Mac mini pro, Ventura 13.2. Mail mit neuen Accounts als imap eingerichtet, mbox-Ordner von altem Mac...
Mail löscht Regeln nach jedem Neustart: Hallo zusammen, ich habe meine beiden Apple Rechner mit Big Sur neu aufgesetzt nachdem ich aus Softwaregründen updaten mußte. Alle meine email...
Zurück
Oben