Personen und Orte Gesichtserkennung bei Kleinkindern in iOS Fotos App

Diskutiere, Personen und Orte Gesichtserkennung bei Kleinkindern in iOS Fotos App in iOS Apps forum; Servus, Funktioniert ab einen gewissen Alter ganz gut, nur jetzt zum Problem, Ich habe "ALLE"...
B
BosZxEx
User
  • Personen und Orte Gesichtserkennung bei...
  • #1
Servus,
Funktioniert ab einen gewissen Alter ganz gut, nur jetzt zum Problem, Ich habe "ALLE" Fotos mitlerweilen auf Iphone Importiert, ca 50k.

Ab einen gewissen Alter funktioniert die Gesichtserkennung sehr gut. Nun aber zum Problem.

Wir haben zwei Mädchen, im Abstand von 2 Jahren, diese sehen sich in den ersten Jahren zum verwechseln ähnlich. Und die Foto App erkennnt den Unterschied nicht automatisch.

Erstes Problem, Fotos bestätigen... ist ja ab einen gewissen Alter kein Problem, Baby Alter , naja. Blöd ist, wenn die App der Meinung ist, Bilder von 2009 gehören zu einen Kind, was es 2010 als Baby erkannt hat.

Also hatte ich jetzt 1000 automatisch erkannte Fotos, von 2009 , mit einen Geburtsjahr von 2010???

Hatte jetzt versucht die Fotos, jahreweise, hochzuladen, da fängt das Problem genauso an.

Gibt es eine funktion, wo man das Datum, bei "weitere Fotos bestätigen" sich mit anzeigen lassen kann?

Oder wie habt ihr das gemacht? Bei 50 Fotos kann man ja gerne den Namen ändern, bei mehreren 100 Fotos ist es irgendwann nervig.

 
A
Shona
Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
  • Personen und Orte Gesichtserkennung bei...
  • #2
Hallo BosZxEx,

lieben Dank für deinen Beitrag!

Eine Funktion, dass man sich das Datum von Fotos beim Bestätigen anzeigen lassen kann, gibt es nicht. In diesem Fall kannst du dies gerne allerdings als Verbesserungsvorschlag direkt an Apple senden: Product Feedback. Auch wenn die Feedback-Seite auf Englisch ist, Feedbacks die in deutscher Sprache geschrieben werden, werden ebenfalls berücksichtigt!

Ich verstehe allerdings nicht so ganz, wie es dazu kommt, dass bei den Fotos das Datum geändert wird. Könntest du dies vielleicht etwas genauer erklären? Ein Foto, welches du 2009 aufgenommen hast, sollte die Metadaten auf deinem iPhone auch genauso behalten.

Alles Gute für dich!
 
  • Ersteller
  • Personen und Orte Gesichtserkennung bei...
  • #3
Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Das Datum wird ja nicht geändert , aber wenn man Bilder von 2010 als Baby hat , kann das gleiche Kind nicht 2009 als Kleinkind rumnrennen
 
  • Personen und Orte Gesichtserkennung bei...
  • #4
Hallo BosZxEx,

lieben Dank für deine Rückmeldung!

Ich verstehe jetzt auch, was du meinst, dass das Datum in dieser Art und Weise nicht übereinstimmt. Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass 2 Babies oder Kleinkinder, die Geschwister sind, sich sehr ähnlich sehen, ist ja extrem hoch. Individuelle Gesichtszüge und charakteristische Merkmale entwickeln sich ja erst. Wenn alle anderen Personen und auch Erwachsene von der Fotos-App korrekt erkannt werden, so würde ich davon ausgehen, dass die Fotos-App genauso arbeitet wie erwartet. Du kannst aber gerne Verbesserungsvorschläge zur Erkennung von Gesichtern in der Fotos-App mit dem Link direkt an Apple senden. Bis dahin bliebe nur die Gesichter manuell zu korrigieren, was bei einer hohen Anzahl an Fotos durchaus Aufwand bedeutet.

Alles Gute!
 
  • Personen und Orte Gesichtserkennung bei...
  • #5
Oder wie habt ihr das gemacht? Bei 50 Fotos kann man ja gerne den Namen ändern, bei mehreren 100 Fotos ist es irgendwann nervig.

Falls du auch einen Mac hast, ist es einfacher, die Gesichter auf dem Mac zu benennen und die Gesichter mit iCloud zum iPhone synchronisieren zu lassen.

Bei nahen Familienangehörigen, die sich sehr ähnlich sehen, vermeide ich einfach "Weitere Gesichter bestätigen". es ist viel zu riskant, da der Kontext komplett fehlt. Nicht nur, dass man das Datum nicht sehen kann, alles, was man sieht, ist das Gesicht, weder die Kleidung ist zu sehen, noch die Umgebung, an der man erkennen könnte, wann und wo das Bild aufgenommen worden ist.

Du könntest mal versuchen, vorübergehend ein paar Fotos des einen Babys mit einem Silbertöne Filter in ein S/W Bild zu verwandeln. Das lässt sich leicht wieder rückgängig machen. Dann kann man im Personenalbum an den fehlenden Farben sehen, welches der beiden Babies es ist.
 
Thema: Personen und Orte Gesichtserkennung bei Kleinkindern in iOS Fotos App

Similar threads: Personen und Orte Gesichtserkennung bei Kleinkindern in iOS Fotos App

Person in Fotos unter Personen und Orte nicht mehr auffindbar: Unter Fotos -> Alben -> Personen und Orte -> Personen taucht eine bestimmte Person nicht mehr auf. Wenn ich ein Foto von uns beiden öffne und...
Album Personen oder Orte in der iCloud Web finden: iCloud Wo ist das Ordner Personen & Orte? 255058240
Fotos Titel, Orte und Personen werden nicht auf iPhone synchonisiert: Wenn ich den Bildtitel, den Ort oder die Personen eines Bildes in Fotos auf dem Mac aktualisiere und anschließend mit dem iPhone synchronisiere...
Warum nicht im Ordner geteilte Alben gesucht nach Texten, Personen, Orte usw. auch gesucht unter dem Reiter „suchen“?: Die Schnellsuche funktioniert in iCloud Fotos Mediathek super, aber warum wird nicht auch im geteilten Alben gesucht. Ich möchte gerne mein...
Ordner "Personen & Orte" in Fotos App ausblenden: Hi, leider möchte ich nicht, dass in der "Fotos" App Personen ausgewählt, und in diesem Ordner angezeigt werden. Ich möchte weder den Ordner...
Personen und Orte in iCloud Fotos suchen: ich habe ein Problem mit der icloud Foto Mediathek. Die Informationen über Orte oder Personen werden dort nicht angezeigt und ich kann danach in...
Zurück
Oben