PSA: Sicherheitsforscher weisen auf zwei mögliche Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund hin

Diskutiere, PSA: Sicherheitsforscher weisen auf zwei mögliche Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund hin in iPhone News forum; Sicherheitsforscher haben auf einige potenzielle Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund...
  • PSA: Sicherheitsforscher weisen auf zwei...
Sicherheitsforscher haben auf einige potenzielle Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund hingewiesen, die Sie in iOS 17 und macOS Sonoma beachten sollten.

Zum einen kann die Funktion durch ein Upgrade aktiviert werden, wenn sie zuvor ausgeschaltet war, und zum anderen, wenn Sie die Funktion aktiviert haben und sie dann ausschalten ..


psa-sicherheitsforscher-weisen-auf-zwei.png


iCloud-Schlüsselbund


Der iCloud-Schlüsselbund gibt es bereits seit iOS 7 und OS X Mavericks. Er speichert Ihre Passwörter und Kartendaten in Ihrem iCloud-Konto, damit sie auf allen Apple-Geräten verfügbar sind. Wenn Sie Daten auf einem Gerät hinzufügen oder aktualisieren, werden diese mit iCloud synchronisiert, sodass die Änderungen auch auf anderen Geräten sichtbar sind.

Alle Daten werden natürlich Ende-zu-Ende verschlüsselt, so dass Apple keinen Zugriff auf Ihre Anmeldedaten oder Zahlungskarten hat.

Passkey-Unterstützung wurde dem iCloud-Schlüsselbund in iOS 16hinzugefügt.

Benutzer berichten, dass sich die Funktion automatisch einschaltet


Trotz der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung entscheidet sich nicht jeder dafür, den iCloud-Schlüsselbund zu verwenden. Die Sicherheitsforscher von Mysk stellen fest, dass eine Reihe von Nutzern, die die Funktion nicht gefunden haben, irgendwie festgestellt haben, dass sie sich selbst eingeschaltet hat.

Wenn Sie zu den wenigen Nutzern gehören, die ihre Passwörter und ihren Schlüsselbund nicht mit iCloud synchronisiert haben und ein Upgrade auf iOS 17, iPadOS 17 oder macOS Sonoma durchgeführt haben, überprüfen Sie Ihre iCloud-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die Option zum Synchronisieren von "Passwörter und Schlüsselbund" deaktiviert ist. Dieser Fall war in unseren Tests reproduzierbar, aber einige iCloud-Konten änderten die Einstellung nicht. Der Grund dafür ist nicht klar.

Das Ausschalten des iCloud-Schlüsselbundes löscht die Daten möglicherweise nicht


Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund ausschalten, werden die Daten möglicherweise nicht mehr von den Apple-Servern gelöscht.

Laut Apple funktioniert dies folgendermaßen:

Wenn Sie sich auf Ihrem Gerät von iCloud abmelden, während der iCloud-Schlüsselbund aktiviert ist, werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Schlüsselbundinformationen behalten oder löschen möchten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Informationen zu behalten, werden Ihre Kennwörter und Schlüssel lokal auf Ihrem Gerät gespeichert, aber nicht gelöscht oder aktualisiert, wenn Sie Änderungen auf anderen Geräten vornehmen. Wenn Sie die Informationen nicht behalten, sind Ihre Kennwörter und Schlüssel nicht auf Ihrem Gerät verfügbar. Eine verschlüsselte Kopie Ihrer Schlüsselbunddaten wird auf iCloud-Servern gespeichert. Wenn du den iCloud-Schlüsselbund wieder aktivierst, werden deine Passwörter und Schlüssel wieder mit deinem Gerät synchronisiert.
Zuvor konnten Sie eine Löschung aus iCloud erzwingen:

Wenn Sie die Informationen nicht auf mindestens einem Gerät aufbewahren, werden Ihre Schlüsselbunddaten auch von den iCloud-Servern gelöscht.
Eine Möglichkeit ist, dass dies mit der neuen Funktion " Familienpasswörter" zusammenhängt, mit der Sie Ihre Anmeldedaten mit vertrauenswürdigen Kontakten teilen können (obwohl Apple das Wort "Familie" verwendet, können Sie Passwörter mit jedem teilen).

Wir haben Apple um eine Stellungnahme gebeten und werden Sie über jede Antwort informieren.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: PSA: Sicherheitsforscher weisen auf zwei mögliche Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund hin

Similar threads: PSA: Sicherheitsforscher weisen auf zwei mögliche Probleme mit dem iCloud-Schlüsselbund hin

PSA: Ändern Sie Ihre AppleTV-Qualitätseinstellungen, wenn möglich: Fand das in einem anderen Beitrag und es hat einen großen Unterschied gemacht. Meine "Download-Optionen" "Wi-Fi" waren standardmäßig auf "Schnelle...
PSA: Apple empfiehlt, Vision Pro sowohl an den Akku als auch an die Stromquelle angeschlossen zu lassen: Lade den Akku des Apple Vision Pro auf und überprüfe den Batteriestand Du kannst den Apple Vision Pro verwenden, während du den Akku auflädst...
PSA: Sei vorsichtig mit dem Bildschirmschoner, den du auf deinem Monitor verwendest, wenn du die Apple Vision Pro trägst: Ein paar Mal heute saß ich an meinem Schreibtisch - vor meinen bald zu verkaufenden Monitoren - und trug die Apple Vision Pro. Sie spiegelte den...
PSA: Ehrlichkeit über die visuelle Qualität von AVP: Mir ist aufgefallen, dass in vielen Beiträgen Leute dazu aufgefordert werden, ihre Sehkraft überprüfen zu lassen, wenn der Bericht leicht...
PSA: Der App Store, Apple Music und mehr sind derzeit für viele Benutzer nicht verfügbar: Update, 19:51 Uhr ET: Apple hat seine Systemstatus-Webseite aktualisiert und weist darauf hin, dass auch Apple Music, der App Store und mehrere...
PSA: Das erwartet Sie, wenn Sie Vision Pro kaufen, aber nicht in den Vereinigten Staaten leben: Obwohl Apple Vision Pro derzeit nur in den Vereinigten Staaten erhältlich ist, haben einige internationale Käufer bereits Bestellungen aufgegeben...
Zurück
Oben