RAM auf dem iPhone leeren

Diskutiere, RAM auf dem iPhone leeren in iPhone Tipps & Tricks forum; Der Arbeitsspeicher des iPhone speichert temporäre Dateien und Daten von aktiven Prozessen. Wenn...
  • RAM auf dem iPhone leeren
  • Der Arbeitsspeicher des iPhone speichert temporäre Dateien und Daten von aktiven Prozessen. Wenn er überlastet ist, wird das iPhone langsamer und reagiert nicht mehr.
  • Um den Arbeitsspeicher auf dem iPhone zu leeren, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Eingabehilfen" > "Touch" > "Assistive Touch" und schalten Sie die Option ein. Tippen Sie nun unter "Einstellungen" > "Allgemein" auf "Herunterfahren". Wenn die Option zum Herunterfahren angezeigt wird, tippen Sie auf die virtuelle Home-Taste auf dem Bildschirm. Das Leeren des RAM ist nun abgeschlossen

Der Arbeitsspeicher ist eine der wichtigsten Hardwarekomponenten in Ihrem iPhone, die dafür sorgt, dass Ihr Gerät reibungslos funktioniert. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihr iPhone langsam ist oder seine Leistung nachlässt, ist es an der Zeit, den Arbeitsspeicher zu leeren, um Ihr iPhone zu beschleunigen.

Andere Methoden zur Beschleunigung Ihres iPhones sind der Neustart und das Beenden von Apps. Auch mit der Einführung der neuen iPhone 15-Serie bleibt der Prozess derselbe wie bei den Vorgängermodellen. Doch bevor wir damit beginnen, sollten wir einen kurzen Blick darauf werfen, was RAM ist und warum das Zurücksetzen von Vorteil ist.

  • Was ist RAM auf dem iPhone?
  • RAM auf dem iPhone mit AssistiveTouch löschen
  • Leeren des RAM auf dem iPhone mit der Home-Taste
  • Was bewirkt das Leeren des RAM auf dem iPhone?

Was ist RAM auf dem iPhone?


RAM steht für "Random Access Memory" (Arbeitsspeicher mit wahlfreiem Zugriff) und ist auch als "flüchtiger Arbeitsspeicher" bekannt. Vereinfacht gesagt, werden hier alle aktiven Prozesse auf dem iPhone ausgeführt.

iOS verfügt über eine hervorragende RAM-Verwaltung. Wenn Sie jedoch zu viele Aktivitäten gleichzeitig ausführen, z. B. mehrere grafikintensive Spiele, die Bearbeitung von Apps, Streaming über LTE usw., kann Ihr iPhone Schwierigkeiten haben, Schritt zu halten, insbesondere wenn es sich um ein älteres Gerät handelt.

Wenn das passiert, werden Sie feststellen, dass die Leistung Ihres iPhones träge wird. Das Öffnen der Tastatur kann länger dauern, Wischgesten oder Tastendrucke können sich verzögern und das Telefon kann zu heiß werden. In solchen Situationen kann das Freigeben von RAM eine hilfreiche Lösung sein.

RAM auf dem iPhone mit AssistiveTouch leeren

Bei neueren Geräten mit Face ID, nämlich der iPhone 15-Serie, iPhone 14-Serie, iPhone 13-Serie, iPhone 12-Serie, iPhone 11-Serie, iPhone XS, XR und X, können Sie den Arbeitsspeicher mit AssistiveTouch zurücksetzen. So müssen Sie vorgehen:

  1. Gehen Sie zu EinstellungenEingabehilfenTouch.
  2. Wählen Sie Assistive TouchAssistiveTouch umschalten.
  3. Vergewissern Sie sich dann, dass Sie Single Tap zuweisen, um Menü öffnen auszulösen.

    Löschen Sie den Arbeitsspeicher auf iPhones mit Face ID
  4. Gehen Sie dann zu EinstellungenAllgemeinHerunterfahren.
  5. Tippen Sie einmal auf die AssistiveTouch-Schaltfläche.
  6. Schließlich berühren und halten Sie die virtuelle Home-Taste in AssistiveTouch. Lassen Sie sie los, wenn der Bildschirm des iPhone blinkt und zum Sperrbildschirm zurückkehrt.
  7. Geben Sie das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Hinweis:Dies funktioniert nicht, wenn Sie versuchen, den Bildschirm zum Ausschalten durch Drücken der Lautstärke nach unten + Seitenleiste aufzurufen.

RAM auf dem iPhone mit der Home-Taste leeren

Wenn Sie ein iPhone mit einem Home-Button oder Touch ID verwenden, wie z. B. ein iPhone 6, 6S, 7, 8 oder SE, können Sie den Home-Button verwenden, um den Arbeitsspeicher auf Ihrem iPhone zu leeren.

  1. Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis Sie den Schieber zum Ausschalten auf Ihrem Bildschirm sehen.
  2. Alternativ können Sie auch zu EinstellungenAllgemeinHerunterfahren gehen.

    Fahren Sie Ihr iPhone über die Einstellungen herunter
[*]Anstatt das Gerät auszuschalten, halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis das iPhone-Display schwarz wird und Sie zum Sperrbildschirm zurückkehren.

Was bewirkt das Leeren des Arbeitsspeichers auf dem iPhone?


Wie bereits erwähnt, kann ein zu geringer Arbeitsspeicher Ihr iPhone verlangsamen. Durch das Leeren des Arbeitsspeichers werden unnötige temporäre Dateien, die sich im Hintergrund ansammeln, entfernt. Auf diese Weise kann Ihr iPhone seine Leistung verbessern und ein schnelleres und reibungsloseres Benutzererlebnis bieten.

Das Leeren des Arbeitsspeichers kann auch dazu beitragen, die Tendenz zum Absturz oder zum erzwungenen Neustart des iPhones zu verringern. Weitere Vorteile des Bereinigens des Arbeitsspeichers Ihres iPhone sind:

  • Bereitstellung von Speicherplatz für Apps und Behebung von Problemen, die bei einer App auftreten können
  • Erhaltung der Batterielebensdauer durch das Löschen von Hintergrundprozessen, die möglicherweise Strom verbrauchen
  • Zuweisung von Speicher für speicherintensive Apps oder Prozesse wie Spiele oder Streaming

Video: Wie man RAM auf dem iPhone leert




Wird beim Leeren des RAM auf dem iPhone etwas gelöscht?


Das Leeren des Arbeitsspeichers auf einem iPhone löscht keine gespeicherten Dateien oder Apps, setzt aber aktive oder im Hintergrund laufende Prozesse im Arbeitsspeicher zurück.

Wie kann ich die RAM-Nutzung auf meinem iPhone reduzieren?


Der Arbeitsspeicher verwaltet die im Hintergrund laufenden Aufgaben. Wenn Sie also eine App nicht verwenden, beenden Sie sie mit Gewalt. Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben und halten Sie die Taste gedrückt, um den App-Switcher zu öffnen. Entfernen Sie nun die unnötigen Apps. Starten Sie außerdem Ihr iPhone ab und zu neu.

Zum Schluss...

Unter normalen Umständen sollte iOS in der Lage sein, gleichzeitige Aufgaben zu bewältigen, und Sie müssen den Arbeitsspeicher auf dem iPhone nicht manuell freigeben.

Wenn Sie jedoch immer wieder Einfrieren und Störungen feststellen, sollten Sie den Arbeitsspeicher Ihres iPhones manuell leeren, um die Geschwindigkeit Ihres iPhones schnell zu verbessern.

Lesen Sie weiter:

  • 8 Wege, um ein langsames iPhone zu beschleunigen
  • DNS-Cache auf iPhone und iPad leeren
  • Lädt die iPhone-Kamera zu langsam? 9 einfache Lösungen

Wo finde ich beim iPhone den RAM Speicher?


Der RAM-Speicher beim iPhone befindet sich nicht wie bei anderen Geräten in einem physischen Modul, das ausgetauscht oder erweitert werden kann. Beim iPhone ist der RAM fest auf der Hauptplatine (Logic Board) des Gesamtsystems verlötet. Daher gibt es für den Benutzer keine Möglichkeit, den RAM-Speicher direkt zu finden oder zu erweitern. Der RAM (Random Access Memory) ist der Arbeitsspeicher des iPhones und dient der vorübergehenden Speicherung von Daten und Programmen während des Betriebs. Der Speicherverbrauch wird von iOS automatisch verwaltet, um eine optimale Leistung und Effizienz des Systems zu gewährleisten. Um die RAM-Nutzung auf Ihrem iPhone zu überwachen, können Sie die Einstellungen-App öffnen, zu "Allgemein" navigieren und dort den Punkt "iPhone-Speicher" auswählen. Dort finden Sie eine detaillierte Liste der Apps nach ihrem Speicherbedarf, einschließlich der RAM-Nutzung durch jede App. Es ist wichtig zu beachten, dass die RAM-Kapazität von iPhones je nach Modell variieren kann. Bei neueren Modellen wie dem iPhone 11 oder iPhone 12 liegt die RAM-Kapazität beispielsweise zwischen 4 und 6 GB, während ältere Modelle möglicherweise nur 2 bis 3 GB RAM aufweisen. Abschließend ist es für den durchschnittlichen Benutzer nicht notwendig, den RAM-Speicher beim iPhone zu suchen oder zu erweitern, da dies von Apple für eine optimale Leistung und Benutzererfahrung bereits optimiert wurde.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: RAM auf dem iPhone leeren

Similar threads: RAM auf dem iPhone leeren

Bericht: iPhone 16 mit mehr RAM und schnellerem Wi-Fi; 5G-Upgrade für das iPhone 16 Pro: Jetzt, da der Kalender offiziell auf 2024 umgestellt hat, können wir offiziell sagen, dass das iPhone 16 "später in diesem Jahr" kommt. In einer...
iPhone RAM-Liste: Hier steht, wie viel Speicher jedes iPhone-Modell hat: Möchten Sie wissen, wie viel RAM Apple im Laufe der Jahre in seine iPhones eingebaut hat oder wie viel Speicher Ihr aktuelles iPhone hat? Das...
iPhone 15 RAM-Erhöhung bestätigt: Pro-Modelle erhalten 8 GB: Eines der Gerüchte vor der Markteinführung deutete darauf hin, dass der Arbeitsspeicher des iPhone 15 erhöht werden würde, zumindest bei den...
iPhone 15 Pro: Gute Nachrichten für mehr RAM, keine Liebe für mehr Speicherplatz: Schlechte Nachrichten für alle, die in dieser Woche eine zweite Hypothek aufnehmen wollen, um ein iPhone 15 Pro Max mit 2 TB zu kaufen: 1 TB...
Gerüchten zufolge soll das iPhone 15 Pro über 6 GB RAM und einen zusätzlichen GPU-Kern verfügen: Wie bereits mehrfach berichtet, soll das iPhone 15 Pro mit einem neuen A17 Bionic Chip ausgestattet sein, der in einem 3nm-Fertigungsprozess...
Mac Studio M2 64GB RAM oder Mac mini M2 Pro 32GB Ram: Hallo, ich stehe vor der schwierigen Entscheidung, welchen der oben genannten Macs (oder vielleicht einen ganz anderen?!) ich mir zulegen soll...
Zurück
Oben