So fügen Sie Pronomen zu Ihrem Instagram-Profil auf dem iPhone hinzu

Diskutiere, So fügen Sie Pronomen zu Ihrem Instagram-Profil auf dem iPhone hinzu in iPhone Tipps & Tricks forum; Instagram hat einen eigenen Bereich für Ihre Pronomen. Das bedeutet, dass Sie Ihrem...
  • So fügen Sie Pronomen zu Ihrem...
Instagram hat einen eigenen Bereich für Ihre Pronomen. Das bedeutet, dass Sie Ihrem Instagram-Profil Pronomen hinzufügen können, ohne die begrenzten Zeichen Ihrer Biografie, die auf 150 Zeichen begrenzt ist, zu verbrauchen. Das optionale Label ermöglicht es Ihnen, bis zu vier Pronomen für die Geschlechtsidentität hinzuzufügen, die in hellgrauem Text neben Ihrem Namen erscheinen.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie auf dem iPhone Pronomen zu Ihrem Instagram-Profil hinzufügen können. Außerdem stellen wir Ihnen einen Tipp vor, mit dem Sie einschränken können, wer Ihre Pronomen sehen kann!

Pronomen zur Instagram-Bio auf dem iPhone hinzufügen

  1. Starten Sie Instagram → Tippen Sie auf das Profilsymbol unten rechts, um Ihr Profil anzuzeigen.
  2. Wählen Sie Profil bearbeiten.
  3. Tippen Sie auf die Option " Pronomen".
  4. Geben Sie im Feld Ihre Pronomen hinzufügen Ihre bevorzugten Pronomen ein und wählen Sie aus den Vorschlägen.
    • Sie können bis zu vier Pronomen auswählen.
  5. Tippen Sie oben rechts auf Fertig, um Ihre Auswahl zu bestätigen. Es gibt auch eine Option Nur Follower anzeigen (mehr dazu weiter unten).
    so-fuegen-sie-pronomen-zu-ihrem-instagram-profil-1.png
Jetzt können Sie Ihre Pronomen neben Ihrem Namen in Ihrer Instagram-Bio sehen.
Hinweis: Sie können keine Pronomen hinzufügen, die nicht in der Liste enthalten sind. Damit soll verhindert werden, dass andere Personen in diesem Abschnitt Text ohne Pronomen hinzufügen. Du kannst jedoch andere Pronomen vorschlagen, die du der Liste hinzufügen möchtest, und zwar über die Instagram spezielle Seite für Pronomenanfragen .

Einschränken, wer Ihre Instagram-Pronomen sehen kann

Sie können festlegen, dass Ihre Pronomen nur für Ihre Follower angezeigt werden, so dass alle, die Ihnen nicht folgen, sie nicht sehen können.
  1. Rufen Sie die Instagram-App auf und tippen Sie auf die Registerkarte " Profil ".
  2. Tippen Sie auf Profil bearbeiten → Wählen Sie die Option Pronomen.
  3. Aktivieren Sie die Option " Nur Follower anzeigen " und tippen Sie auf " Fertig".
    so-fuegen-sie-pronomen-zu-ihrem-instagram-profil-2.jpg
Wenn Sie die Option deaktiviert lassen, kann jeder, der Ihr Profil ansieht, Ihre Pronomen sehen.
Ich hoffe, diese Anleitung hat Ihnen geholfen, Pronomen zu Ihrer Instagram-Bio hinzuzufügen und zu kontrollieren, wer sie sehen kann. Was hältst du von dieser Funktion? Lass es uns in den Kommentaren wissen!
Lesen Sie weiter:
  • So ändern Sie Ihr Instagram-Passwort oder setzen es zurück
  • Wie man Nachrichtenanfragen auf Instagram ausschaltet
  • Kann man gelöschte Instagram-Nachrichten wiederherstellen? (Faktencheck)
  • Instagram postet oder teilt nicht auf Facebook? 4 einfache Lösungen

Wie gebe ich meine Pronomen an Instagram?


Um Ihre Pronomen auf Instagram anzugeben, können Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen.
  3. Tippen Sie auf "Profil bearbeiten".
  4. Suchen Sie nach dem Abschnitt "Pronomen".
  5. Tippen Sie auf "Pronomen hinzufügen" und wählen Sie die passenden Pronomen für sich aus. Es stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, wie beispielsweise "er", "sie", "sie/er" und "keine Pronomen".
  6. Nachdem Sie Ihre Pronomen ausgewählt haben, tippen Sie auf "Fertig", um Ihre Änderungen zu speichern.

Ihre angegebenen Pronomen werden nun in Ihrem Instagram-Profil angezeigt. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Funktion möglicherweise nicht für alle Instagram-Benutzer auf der ganzen Welt verfügbar ist, da sie derzeit noch getestet wird. Es ist daher möglich, dass Sie diese Option möglicherweise noch nicht sehen. Es ist auch erwähnenswert, dass Instagram Richtlinien hat, die den Missbrauch von Pronomen verbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pronomen entsprechend angeben und keine falschen Informationen angeben, um Verwirrung oder Ärger zu vermeiden.

Was schreibt man bei Instagram in den Steckbrief?


Bei Instagram gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Steckbrief zu gestalten und zu füllen. Es ist wichtig, den Steckbrief interessant und ansprechend zu gestalten, um die Aufmerksamkeit der Instagram-Nutzer auf sich zu lenken. Hier sind einige Tipps, was man in den Steckbrief bei Instagram schreiben kann:

  1. Name: Der Name sollte idealerweise dein eigener sein, um Seriosität und Authentizität zu vermitteln. Alternativ kannst du auch einen kreativen Benutzernamen wählen, der deine Persönlichkeit oder dein Thema widerspiegelt.
  2. Profilbild: Wähle ein professionelles oder auffälliges Profilbild, das dich oder dein Unternehmen repräsentiert. Es ist wichtig, dass das Bild klar und gut erkennbar ist.
  3. Kurze Beschreibung: In wenigen Worten kannst du hier beschreiben, um was es in deinem Instagram-Account geht. Versuche, deinen Schwerpunkt oder dein Profilthema hier kurz und prägnant zu umreißen.
  4. Links: Instagram bietet die Möglichkeit, einen Link in den Steckbrief aufzunehmen. Nutze diese Option, um beispielsweise auf deinen Blog, deine Website oder andere Social Media-Profile zu verlinken. Beachte jedoch, dass du nur einen Link einfügen kannst, daher wähle diesen mit Bedacht aus.
  5. Kontaktinformationen: Wenn du möchtest, dass andere Instagram-Nutzer dich kontaktieren können, solltest du hier deine E-Mail-Adresse oder andere Kontaktmöglichkeiten angeben. Denke daran, dass diese Informationen öffentlich sind, daher solltest du nur diejenigen Informationen angeben, die du auch wirklich teilen möchtest.
  6. Hashtags: Du kannst in deinem Steckbrief auch Hashtags verwenden, um deine Inhalte zu kategorisieren oder auf spezifische Themen oder Trends hinzuweisen. Nutze jedoch nicht zu viele Hashtags, um eine übermäßige Nutzung zu vermeiden.
  7. Emojis: Emojis können deinem Steckbrief eine persönliche Note verleihen und Emotionen oder Interessen besser zum Ausdruck bringen. Verwende sie jedoch sparsam und passend zu deinem Inhalt und Stil.

Denke daran, dass der Steckbrief dein Ersteindruck auf Instagram ist. Er sollte daher gut durchdacht und ansprechend gestaltet sein, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen. Experimentiere mit verschiedenen Inhalten und beobachte, wie die Instagram-Community darauf reagiert, um deinen Steckbrief immer weiter zu optimieren.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: So fügen Sie Pronomen zu Ihrem Instagram-Profil auf dem iPhone hinzu

Similar threads: So fügen Sie Pronomen zu Ihrem Instagram-Profil auf dem iPhone hinzu

Gemeinsame Apple Music-Wiedergabelisten fügen Emoji-Reaktionen in iOS 17.3 Beta hinzu: Neben der neuen Funktion zum Schutz vor gestohlenen Geräten bietet iOS 17.3 Beta 1 auch wieder Unterstützung für gemeinsame Wiedergabelisten in...
Wie entferne ich diese Hinweis? Oder füge sie im System dazu?! Kann das neue Update nicht machen??: weshalb kann ich das neue Update nicht machen ?! Habe Display und Batterie austauschen lassen von Fachleuten 255007229
So fügen Sie Widgets auf Ihrem iPhone hinzu und bearbeiten sie: Mit Widgets erhalten Sie aktuelle Informationen aus Ihren Lieblingsanwendungen auf einen Blick auf Ihrem Startbildschirm, Sperrbildschirm oder in...
Fügen Sie Musik zu Ihrer Warteschlange hinzu, um sie als nächstes auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Android-Gerät abzuspielen.: Spielen Sie einen Titel ab, und lassen Sie dann ähnliche Titel automatisch abspielen. Oder stellen Sie Musik in die Warteschlange, die Sie als...
Fügen Sie Ihren Autoschlüssel zu Apple Wallet auf Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch hinzu: Sie können Ihren Autoschlüssel zur Wallet-App hinzufügen und Ihr iPhone oder Ihre Apple Watch verwenden, um Ihr Auto zu ver- und entriegeln und zu...
So fügen Sie einen älteren Kontakt für Ihre Apple ID hinzu: Ein Vermächtniskontakt ist eine Person, die Sie auswählen, um nach Ihrem Tod Zugriff auf die Daten in Ihrem Apple Account zu erhalten. Erfahren...
Zurück
Oben