Anleitung So verwenden Sie Ihr MagSafe Battery Pack

Diskutiere, So verwenden Sie Ihr MagSafe Battery Pack in iPhone Anleitungen forum; Ihr MagSafe Battery Pack wurde entwickelt, um iPhone-Modelle mit MagSafe schnell und sicher...
  • So verwenden Sie Ihr MagSafe Battery Pack
Ihr MagSafe Battery Pack wurde entwickelt, um iPhone-Modelle mit MagSafe schnell und sicher kabellos aufzuladen, damit Sie mehr Zeit haben, Ihr Gerät zu nutzen.

Laden Sie Ihr MagSafe Battery Pack auf


Bevor Sie Ihr MagSafe Battery Pack zum ersten Mal verwenden, laden Sie es mit einem Lightning-auf-USB-Kabel mit einem 20-W-Netzteil oder höher vollständig auf.

  1. Stecken Sie ein Ende des Lightning-auf-USB-Kabels in den Lightning-Anschluss an Ihrem MagSafe Battery Pack.
  2. Stecken Sie das andere Ende des Kabels in einen USB-Netzadapter mit einer Leistung von mindestens 20 W und stecken Sie den Adapter dann in eine Steckdose. Die Statusleuchte an Ihrer MagSafe-Batterie leuchtet etwa 8 Sekunden lang.

Während des Aufladens der MagSafe-Batterie kann die Statusleuchte blinken. Wenn sie grün blinkt, ist Ihr Akkupack vollständig aufgeladen. Wenn sie gelb blinkt, benötigt Ihr Akkupack möglicherweise mehr Zeit zum Aufladen.

Die Verwendung eines Adapters, der nicht 20 W oder mehr leistet, führt zu einem langsameren Ladevorgang.

[Std.]

Anbringen und Entfernen des MagSafe-Akkupacks


Das MagSafe Battery Pack wird magnetisch an der Rückseite Ihres iPhone befestigt. Um die MagSafe-Batterie zu entfernen, ziehen Sie sie vorsichtig von der Rückseite Ihres Geräts ab.

Wenn das MagSafe Battery Pack an eine Stromquelle mit einer Leistung von 20 W oder mehr angeschlossen ist, kann es Ihr iPhone mit einer Leistung von bis zu 15 W aufladen.

Um unterwegs mit 7,5 W zu laden, aktualisieren Sie Ihr MagSafe Battery Pack auf die neueste Firmware. Die Firmware-Aktualisierung beginnt automatisch, nachdem Sie das Battery Pack an Ihr iPhone angeschlossen haben. Die Aktualisierung der Firmware kann etwa eine Woche dauern.

Um die Firmware mit einem Mac oder einem iPad-Modell mit USB-C-Anschluss zu aktualisieren, nehmen Sie den Akku von Ihrem iPhone ab, stecken Sie ein Ende eines Lightning-auf-USB-Kabels in den Lightning-Anschluss Ihres Akkus und das andere Ende in Ihren Mac oder Ihr iPad. Die Aktualisierung der Firmware dauert etwa 5 Minuten.

Sie können auf Ihrem iPhone unter Einstellungen > Allgemein > Über > MagSafe Battery Pack überprüfen, ob die Aktualisierung abgeschlossen ist. Die Firmware-Version wird 2.7 sein.




Prüfen Sie den Ladezustand


Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem MagSafe-kompatiblen iPhone iOS 14.7 oder höher ausgeführt wird. Wenn Sie das MagSafe Battery Pack an Ihr iPhone anschließen, beginnt es automatisch, Ihr iPhone aufzuladen, und der Ladestatus wird auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Um den Ladestatus in der Heute-Ansicht oder auf dem Startbildschirm anzuzeigen, fügen Sie das Widget "Batterien" hinzu:

  1. Rufen Sie die Heute-Ansicht oder die Seite des Home-Bildschirms auf, auf der Sie das Widget hinzufügen möchten, und berühren und halten Sie dann den Hintergrund, bis die Apps zu wackeln beginnen.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Widget hinzufügen am oberen Rand des Bildschirms, um die Widget-Galerie zu öffnen.
  3. Blättern Sie oder suchen Sie, um Batterien zu finden, tippen Sie darauf und streichen Sie dann nach links durch die Größenoptionen. Die verschiedenen Größen zeigen unterschiedliche Informationen an.
  4. Wenn Sie die gewünschte Größe sehen, tippen Sie auf Widget hinzufügen und dann auf Fertig.

Heute-Ansicht


startbildschirm.jpg


Startbildschirm


e12-pro-home-screen-battery-widget-charging-iphone.jpg

Wenn Sie Ihr iPhone mit dem MagSafe Battery Pack aufladen, erhalten Sie möglicherweise eine Benachrichtigung, die besagt, dass Ihr iPhone nur bis zu 90 % aufgeladen werden kann. Wenn Sie mehr als 90 % aufladen möchten, öffnen Sie die Systemsteuerung, halten Sie das Symbol für den Energiesparmodus gedrückt und tippen Sie dann auf "Weiter".
Wenn Sie das Symbol für den Energiesparmodus nicht sehen
ios12-low-power-mode-inline-icon.png
, erfahren Sie, wie Sie es zum Kontrollzentrum hinzufügen können.



Laden Sie Ihr MagSafe Battery Pack und Ihr iPhone auf


Wenn sowohl Ihr iPhone als auch der MagSafe Battery Pack aufgeladen werden müssen, können Sie sie gleichzeitig aufladen. Schließen Sie den MagSafe Battery Pack an ein Netzteil an und verbinden Sie dann den MagSafe Battery Pack mit Ihrem iPhone. Bei Verwendung eines Netzteils mit 20 W oder mehr kann das MagSafe Battery Pack Ihr iPhone mit einer Leistung von bis zu 15 W aufladen.

Sie können auch beides aufladen, wenn Sie das MagSafe Battery Pack an Ihr iPhone anschließen und das iPhone dann mit einer Stromquelle verbinden. Diese Art des Ladens bietet sich an, wenn du dein iPhone während des Ladens mit einem anderen Gerät verbinden musst, z. B. wenn du CarPlay mit Kabel verwendest oder Fotos auf einen Mac überträgst.

Wenn Sie Ihr iPhone und das MagSafe Battery Pack gleichzeitig aufladen, ist Ihr iPhone möglicherweise zu 80 % oder mehr aufgeladen, bevor das MagSafe Battery Pack mit dem Laden beginnt.

[Std.]

Menge der zusätzlichen Ladung, die MagSafe Battery Pack liefern kann


MagSafe Battery Pack liefert eine zusätzliche Ladung für Ihr iPhone, die von Ihrem iPhone-Modell, den Einstellungen, der Nutzung und den Umgebungsbedingungen abhängt. Finden Sie Ihr iPhone-Modell unten, um zu sehen, wie viel zusätzliche Ladung MagSafe Battery Pack bereitstellen kann, nachdem Sie es für den mobilen Einsatz an Ihrem iPhone angebracht haben.

  • Bis zu 70 % zusätzliche Ladung mit iPhone 12 mini oder iPhone 13 mini und MagSafe Battery Pack*
  • Bis zu 60 % zusätzliche Ladung mit iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 14 oder iPhone 14 Pro und MagSafe Battery Pack*
  • Bis zu 40 % zusätzliche Ladung mit dem iPhone 12 Pro Max, iPhone 13 Pro Max, iPhone 14 Plus oder iPhone 14 Pro Max und dem MagSafe Battery Pack*




Weitere Infos


  • Das MagSafe Battery Pack wurde so konzipiert, dass es direkt an Ihrem iPhone oder über eine Hülle mit MagSafe befestigt werden kann. Wenn Sie eine andere Tasche verwenden, in der Gegenstände wie Kreditkarten aufbewahrt werden, sollten Sie diese vor dem Laden mit dem MagSafe Battery Pack entfernen.
  • Ihr iPhone kann sich während des Ladevorgangs leicht erwärmen. Um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern, kann die Software den Ladevorgang auf über 80 % begrenzen, wenn die Batterie zu warm wird. Ihr iPhone wird wieder aufgeladen, wenn die Temperatur sinkt. Versuchen Sie, Ihr iPhone und das Ladegerät an einen kühleren Ort zu bringen.
  • Das MagSafe Battery Pack verfügt über eine Funktion zur Ladungsverwaltung, die dazu beiträgt, den Zustand der Batterie aufrechtzuerhalten, wenn das MagSafe Battery Pack über einen längeren Zeitraum an das Stromnetz angeschlossen ist.
  • Wenn Sie die Funktion "Optimiertes Laden der Batterie" aktiviert haben, wird auf dem Sperrbildschirm eine Benachrichtigung angezeigt, die angibt, wann Ihr iPhone vollständig geladen sein wird. Wenn Sie Ihr iPhone früher vollständig aufladen möchten, berühren und halten Sie die Benachrichtigung und tippen Sie dann auf "Jetzt laden".
  • Wenn Sie Ihr iPhone in einer Ledertasche aufbewahren, während Sie es mit dem MagSafe Battery Pack aufladen, kann die Tasche Abdrücke vom Zusammendrücken des Leders aufweisen. Das ist normal, aber wenn Sie sich darüber Sorgen machen, sollten Sie eine Tasche ohne Leder verwenden.
  • Erfahren Sie mehr über die Magnete in MagSafe Produkten.

*Tests wurden von Apple im April 2021 mit Vorseriengeräten und Software des iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max, im August 2021 mit Vorseriengeräten und Software des iPhone 13 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sowie im August 2022 mit Vorseriengeräten und Software des iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone Pro Max durchgeführt. Die Tests wurden durchgeführt, während das Gerät mit LTE- und 5G-Betreibernetzen verbunden war, gepaart mit Vorseriengeräten und -software des MagSafe Battery Pack. Die Tests wurden mit gesperrtem Bildschirm durchgeführt. Alle Einstellungen wurden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt: Wi-Fi war mit einem Netzwerk verbunden; die Wi-Fi-Funktion "Ask to Join Networks" und "Auto-Brightness" waren deaktiviert. Alle Angaben zum Akku hängen von der Nutzung, den Umgebungsbedingungen, dem anfänglichen Akkustand, der Netzwerkkonfiguration und vielen anderen Faktoren ab; die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.

Veröffentlicht am: Oktober 31, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: So verwenden Sie Ihr MagSafe Battery Pack

Similar threads: So verwenden Sie Ihr MagSafe Battery Pack

Belkin Boost Charge 3-IN-1 Wireless Charging Pad mit MagSafe für das iPhone 15 Pro verwenden: Kann ich das o.g. Zubehör für das neue I Phone 15 Pro zum laden verwenden? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255231745
MagSafe Ladegerät mit iPhone 12 Pro Max verwenden: Handy wird heiß ladet nur paar Sekunden [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255100405
So verwenden Sie Ihr MagSafe-Ladegerät mit den Modellen iPhone 14, iPhone 13 und iPhone 12: Erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone 14, iPhone 13 oder iPhone 12 Modell kabellos mit Ihrem MagSafe Ladegerät aufladen können. Einrichten Ihres...
So verwenden Sie das MagSafe Duo-Ladegerät mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch: Erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone 12, iPhone 13 oder iPhone 14 und Ihre Apple Watch mit dem MagSafe Duo Charger kabellos aufladen können. Ihr...
PayPal als Zahlungsmethode im iTunes Store verwenden: was kann man tun wenn man keine zahlungsart hinzufügen kann Ich würde gerne mein Paypal als Zahlungsmethode verwenden sobald ich alles...
PDF Erstellungsdatum als Dateiname verwenden: Hallo, kann ich das echte Erstellungsdatum mit Bordmitteln mit dem MacBook Pro auslesen und dann als Dateiname verwenden? 255610047
Zurück
Oben