Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis

Diskutiere, Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis in Apple Vision Pro Forum forum; Ist das nicht fast bei allen 3D-Filmen so?
  • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
  • #21
Ist das nicht fast bei allen 3D-Filmen so?
 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,


    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #22
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #23
    OP, wenn du IRIS: Eine Weltraumoper von Justice auftreiben kannst, wirst du dich umhauen lassen.

    Meiner Meinung nach die absolut beeindruckendste visuelle Erfahrung, die jemals geschaffen wurde.

    IRIS: A Space Opera by Justice (2019) ⭐ 7.9 | Music

    Leider glaube ich nicht, dass es legale Möglichkeiten gibt, es zu bekommen und die YouTube-Version wurde aus copyrightrechtlichen Gründen gesperrt.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #24
    Also habe ich ein bisschen recherchiert und einen Link zu einem 1080p-Video hier auf Reddit gefunden. Ich bin mir nicht sicher, ob es in Ordnung ist, den Link hier zu posten, aber er befand sich im Subreddit /r/JusticeMusic. Ich werde meine Kopfhörer aufsetzen und das heute Abend auf dem Mond anschauen. :)
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #25
    Ich habe 3D-Filme noch nie gemocht… Ich habe angefangen, Pirates of the Caribbean zu schauen und das 3D wirkte einfach langweilig. Die räumlichen Videos, die wir mit der Vision Pro aufnehmen können, wirken spektakulär in Bezug auf Tiefe und Qualität, abgesehen von der verfluchten Bildwiederholrate, die unglaublich niedrig zu sein scheint.

    Wäre jemand bereit, mir zu erklären, ob manche 3D-Filme besser sind als andere und welche ich mir ansehen sollte? Der erste Avatar hat mich nicht beeindruckt, aber Enter the Spider-Verse anzuschauen klingt fantastisch.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #26
    Für 3D sind die Avatar-Filme das Nonplusultra. Sogar der erste ist immer noch meilenweit vor allen anderen 3D-Filmen, die davor und danach herausgekommen sind. Mir persönlich gefallen beide Filme, aber das ist total subjektiv (meiner Meinung nach war der erste besser). Was immersiven Inhalt betrifft, ist das Highlining-Video auf Apple TV der Wahnsinn und ich habe noch nie etwas Vergleichbares in meinem Leben erlebt. Ich hoffe ernsthaft, dass in naher Zukunft gute Filme in dieser Art erscheinen.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #27
    Ich habe keine definitive Liste, aber es gibt Filme, die speziell für 3D-Aufnahmen gedreht wurden, und dann gibt es Filme, die nachträglich in 3D konvertiert wurden. Erstere werden immer immer immer ein überlegenes Erlebnis sein im Vergleich zu Letzteren.
     
    • Ersteller
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #28
    Ehrlich gesagt, bin ich bei dir. Für mich war 3D schon immer nur ein Gimmick. Die Erfahrung im Kino war immer enttäuschend, weil die meisten Filme nicht in 3D gedreht werden, sondern nachträglich in 3D umgewandelt werden. Darüber hinaus haben Kinos die Erfahrung immer ruiniert, weil sie fast immer ihre Leinwände abdunkeln, um die Lebensdauer ihrer Projektionslampen zu verlängern. Am Ende hatte ich im Kino nie wirklich eine beeindruckende 3D-Erfahrung, außer beim ersten Avatar.

    Das AVP ändert das komplett. Es fühlt sich wirklich immersiv an, wenn der Bildschirm nur wenige Zentimeter von deinem Gesicht entfernt ist und die Videoqualität keinerlei Einbußen hat, weder durch abgedunkelte Beleuchtung noch durch ein billiges 3D-Plastikbrillenset mit schlechtem Film. Deswegen sagte James Cameron, dass das Anschauen von Inhalten durch das AVP für ihn eine religiöse Erfahrung war.

    Glaub mir, Kumpel, probier es aus. Jeder der 3D-Filme auf AppleTV oder Disney+ bietet eine gute Erfahrung. Wie andere bereits gesagt haben, ist Avatar wirklich der beste, aber die hohe Bildrate in der Fortsetzung ist meiner Meinung nach nicht so gut.
     
    • Ersteller
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #29
    Ich besitze die digitale Version auf Apple. Kopfhörer und eingebaute Audiofunktion funktionieren wirklich gut. Das eingebaute Audio vermittelt mir tatsächlich das Gefühl eines viel größeren Klangraums.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #30
    Weißt du, ob der Film "Gemini Man" verfügbar ist? Ich möchte endlich sehen, ob Ang Lees Vision auf dem richtigen Medium erfolgreich umgesetzt wurde.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #31
    Eigentlich eine dumme Frage, aber 2D- oder 3D-Version? Ich habe immer gedacht, dass 3D-Filme nur ein Gimmick sind. Ich habe Guardians of the Galaxy Vol 3 ausgeliehen und in 3D gestartet. Nach 10 Minuten habe ich dann aber auf 2D umgeschaltet. 3D-Filme sind auf AVP wirklich gut umgesetzt, aber trotzdem nichts für mich.

    Wenn wir jedoch einen Film mit einer vollständig immersiven Erfahrung bekommen könnten, das wäre eine andere Geschichte...
     
    • Ersteller
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #32
    Der erste ist als 3D-Version verfügbar, das Sequel ist es (noch) nicht. Das heißt, sowohl 2D als auch 3D sehen fantastisch aus.

    Ich verstehe, was du über den 3D-Gimmick sagst. Ich habe mich im Allgemeinen genauso gefühlt wegen der enttäuschenden Erfahrungen, die die Kinos geboten haben. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass die meisten 3D-Filme tatsächlich nicht in 3D gedreht werden. Diejenigen, die es sind, sind selten, aber sie sind visuell völlig andere Erfahrungen. Außerdem ist es in Kinos üblich, dass die Bildqualität gedimmt wird, um die Lebensdauer ihrer Projektoren zu verlängern. Hinzu kommt die gedimmte Bildqualität beim Blick durch eine billige Einweg-3D-Brille und die 3D-Erfahrung im Kino lässt etwas zu wünschen übrig.

    Die 3D-Erfahrung mit dem AVP ist völlig anders. Keine - ich wiederhole - keine der Einschränkungen des 3D existieren im AVP. Der Bildschirm ist hell, es gibt keinerlei Qualitätsverlust durch billige Brillen und Tönung, und der Bildschirm ist so nah an deinem Gesicht, dass du wirklich die Immersion des 3D-Videos spüren kannst. Es ist verdammt beeindruckend, was 3D im AVP bewirkt.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #33
    Darf ich fragen, warum du so denkst? Meiner Meinung nach ist 3D immer überlegen, da es Filmen Tiefe verleiht, sowohl buchstäblich als auch metaphorisch. Ich gebe zu, dass es manchmal anstrengend sein kann, wenn es schlecht gemacht wird, sowohl geistig als auch visuell. Der Grund, warum die Avatar-Filme es am besten machen, liegt darin, dass sie die 3D-Umgebung in die Handlung integrieren und sie zu einem wichtigen Charakter der Geschichte machen - Aywah (sp?)
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #34
    Ich denke, es ist etwas ablenkend. Als ich Guardians of the Galaxy 3 anfing, sah es so aus, als würde es einige der Spezialeffekte schlecht aussehen lassen. Es fügt für mich einfach nichts hinzu. Ich wäre immer noch neugierig, einen ganzen Film als "immersives Erlebnis" gedreht zu sehen.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #35
    Gibt es bereits einen Player, der vollständige 3D SBS-Videos in 3D anzeigen kann? Bisher war jeder Player, den ich ausprobiert habe, auf 180 oder 360 VR beschränkt.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #36
    Es gibt so viel Blinken und Flackern, dass mich die 2D-Version sehr schwindelig werden lässt. Ich habe Angst, sie in 3D auszuprobieren, aber vielleicht liegt das daran, dass sie mit 3D im Hinterkopf entworfen wurde.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #37
    Spiderverse war das erste, was ich ausprobiert habe. Ich habe entschieden, dass Filme nichts für mich sind in dieser Sache - ich konnte es keine 10 Minuten lang aushalten. Aber ich genieße wirklich die Umgebungen und einfach nur in meiner Arbeit zu versinken.
     
    • Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis
    • #38
    Ich bin im Allgemeinen nicht begeistert von der Filmreihe, sie ist mir zu kindisch und eher für Kinder und Teenager geeignet. Mit Shazam habe ich das gleiche Problem, obwohl er viel Potenzial hatte, ist er wirklich nicht für reife Erwachsene gedacht.

    Hast du Alita: Battle Angel in 3D gesehen? Wirklich spektakulär, wahrscheinlich bisher mein Favorit. Ich finde auch, dass die Marvel-Filme im 3D-Format gut aussehen, besonders die Weltraum- und Flugszenen. Ich kann die Avengers-Filme in 3D immer wieder anschauen.

    Außerdem würde ich hier Wonder Woman hinzufügen, der Film muss unbedingt in 3D gesehen werden, um das volle IMAX-Erlebnis zu bekommen.
     
    Thema: Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis

    Similar threads: Spiderverse ist das ausgesprochene Seherlebnis

    Lesezeichen werden beim Vorlesen von Texten auf dem iPad mini mit ausgesprochen: ich habe eine Fehler in der Stimme beim vorlesen von teksten. Lesezeichen werden mit ausgesprochen [Betreff vom Moderator bearbeitet] 254256622
    Zurück
    Oben